Programm
Suche
Freyung

Unsere kommenden Events

1917

Mi, 22. Jan 2020

1917

Golden Globe: Bester Film

Der Oscar®-prämierte Regisseur Sam Mendes (James Bond 007: Skyfall, James Bond 007: Spectre, American Beauty) bringt mit 1917 ein spannungsgeladenes Drama auf die Leinwand: zwei junge britische Soldaten im packenden Wettkampf gegen die Zeit, denn das Überbringen einer Nachricht könnte ein drohendes Massaker verhindern. Ein einziger Tag vor dem Hintergrund des 1. Weltkriegs, an dem das Leben und Sterben von über 1.600 Menschen entschieden wird. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

19:50 Uhr

2D
Tickets
Die Hochzeit

Mi, 22. Jan 2020

Die Hochzeit

Nach dem Klassentreffen ist Hochzeit angesagt...

Während der Star-DJ Thomas trotz seines Karriereknicks plant, mit seiner Linda eine Traumhochzeit zu feiern, gerät im Freundeskreis des Paares einiges aus den Fugen: So droht bei Lindas bestem Freund Nils das Aus nach 25 Jahren Ehe, nachdem seine Frau Jette ihn bei einem One-Night-Stand betrogen hat, und Andreas stürzt sich nach der Trennung von Tanja beim Speed-Dating Hals über Kopf von einer Verabredung in die nächste. Beim Junggesellenabschied gibt es dann sogar Tote - zumindest stirbt ein Freund, der zufällig auch noch derjenige war, mit dem Jette ihre Affäre hatte. Bei so vielen Turbulenzen bleiben die Festvorbereitungen natürlich zwangsläufig auf der Strecke, dennoch soll die Hochzeit pünktlich stattfinden... (vf) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Geheime Leben der Bäume, Das

Di. 21.01. kostenlose Vorstellung. Kartenausgabe am 21.01. ab 17.30 Uhr / powered by Die Grünen

Peter Wohlleben ist Förster und er beobachtet das Leben in seinem Revier in der Gemeinde Wershofen genau, insbesondere das Phänomen von Bäumen, die auf geheimnisvolle Weise Verbindung haben. Er schrieb ein Buch darüber und veröffentlichte es 2015 unter dem Titel "Das geheime Leben der Bäume". Der Bestseller zeigt eine Sichtweise, die zunehmend populär wird: Auf Waldspaziergängen und Exkursionen zum ältesten Baum der Welt und zu Forstbetrieben in Kanada begibt sich Wohlleben auf die Suche nach Antworten, wie der Wald zu verstehen und zu retten ist. (vf) Mehr Infos

18:30 Uhr

2D
Tickets
1917

Do, 23. Jan 2020

1917

Golden Globe: Bester Film

Der Oscar®-prämierte Regisseur Sam Mendes (James Bond 007: Skyfall, James Bond 007: Spectre, American Beauty) bringt mit 1917 ein spannungsgeladenes Drama auf die Leinwand: zwei junge britische Soldaten im packenden Wettkampf gegen die Zeit, denn das Überbringen einer Nachricht könnte ein drohendes Massaker verhindern. Ein einziger Tag vor dem Hintergrund des 1. Weltkriegs, an dem das Leben und Sterben von über 1.600 Menschen entschieden wird. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

17:30 Uhr

2D
Tickets

20:00 Uhr

2D
Tickets
The Grudge

Do, 23. Jan 2020

The Grudge

Wo das Böse stirbt wird ein Fluch geboren...

Produzent Sam Raimi begeistert mit einer neuen, raffinierten Interpretation des Horror-Klassikers. Mehr Infos

20:20 Uhr

2D
Tickets
Geheime Leben der Bäume, Das

Di. 21.01. kostenlose Vorstellung. Kartenausgabe am 21.01. ab 17.30 Uhr / powered by Die Grünen

Peter Wohlleben ist Förster und er beobachtet das Leben in seinem Revier in der Gemeinde Wershofen genau, insbesondere das Phänomen von Bäumen, die auf geheimnisvolle Weise Verbindung haben. Er schrieb ein Buch darüber und veröffentlichte es 2015 unter dem Titel "Das geheime Leben der Bäume". Der Bestseller zeigt eine Sichtweise, die zunehmend populär wird: Auf Waldspaziergängen und Exkursionen zum ältesten Baum der Welt und zu Forstbetrieben in Kanada begibt sich Wohlleben auf die Suche nach Antworten, wie der Wald zu verstehen und zu retten ist. (vf) Mehr Infos

18:30 Uhr

2D
Tickets
1917

Fr, 24. Jan 2020

1917

Golden Globe: Bester Film

Der Oscar®-prämierte Regisseur Sam Mendes (James Bond 007: Skyfall, James Bond 007: Spectre, American Beauty) bringt mit 1917 ein spannungsgeladenes Drama auf die Leinwand: zwei junge britische Soldaten im packenden Wettkampf gegen die Zeit, denn das Überbringen einer Nachricht könnte ein drohendes Massaker verhindern. Ein einziger Tag vor dem Hintergrund des 1. Weltkriegs, an dem das Leben und Sterben von über 1.600 Menschen entschieden wird. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

16:00 Uhr

2D
Tickets

20:30 Uhr

2D
Tickets
The Grudge

Fr, 24. Jan 2020

The Grudge

Wo das Böse stirbt wird ein Fluch geboren...

Produzent Sam Raimi begeistert mit einer neuen, raffinierten Interpretation des Horror-Klassikers. Mehr Infos

20:55 Uhr

2D
Tickets
Geheime Leben der Bäume, Das

Di. 21.01. kostenlose Vorstellung. Kartenausgabe am 21.01. ab 17.30 Uhr / powered by Die Grünen

Peter Wohlleben ist Förster und er beobachtet das Leben in seinem Revier in der Gemeinde Wershofen genau, insbesondere das Phänomen von Bäumen, die auf geheimnisvolle Weise Verbindung haben. Er schrieb ein Buch darüber und veröffentlichte es 2015 unter dem Titel "Das geheime Leben der Bäume". Der Bestseller zeigt eine Sichtweise, die zunehmend populär wird: Auf Waldspaziergängen und Exkursionen zum ältesten Baum der Welt und zu Forstbetrieben in Kanada begibt sich Wohlleben auf die Suche nach Antworten, wie der Wald zu verstehen und zu retten ist. (vf) Mehr Infos

19:25 Uhr

2D
Tickets
The Grudge

Sa, 25. Jan 2020

The Grudge

Wo das Böse stirbt wird ein Fluch geboren...

Produzent Sam Raimi begeistert mit einer neuen, raffinierten Interpretation des Horror-Klassikers. Mehr Infos

19:35 Uhr

2D
Tickets
1917

Sa, 25. Jan 2020

1917

Golden Globe: Bester Film

Der Oscar®-prämierte Regisseur Sam Mendes (James Bond 007: Skyfall, James Bond 007: Spectre, American Beauty) bringt mit 1917 ein spannungsgeladenes Drama auf die Leinwand: zwei junge britische Soldaten im packenden Wettkampf gegen die Zeit, denn das Überbringen einer Nachricht könnte ein drohendes Massaker verhindern. Ein einziger Tag vor dem Hintergrund des 1. Weltkriegs, an dem das Leben und Sterben von über 1.600 Menschen entschieden wird. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

16:05 Uhr

2D
Tickets

20:20 Uhr

2D
Tickets
Geheime Leben der Bäume, Das

Di. 21.01. kostenlose Vorstellung. Kartenausgabe am 21.01. ab 17.30 Uhr / powered by Die Grünen

Peter Wohlleben ist Förster und er beobachtet das Leben in seinem Revier in der Gemeinde Wershofen genau, insbesondere das Phänomen von Bäumen, die auf geheimnisvolle Weise Verbindung haben. Er schrieb ein Buch darüber und veröffentlichte es 2015 unter dem Titel "Das geheime Leben der Bäume". Der Bestseller zeigt eine Sichtweise, die zunehmend populär wird: Auf Waldspaziergängen und Exkursionen zum ältesten Baum der Welt und zu Forstbetrieben in Kanada begibt sich Wohlleben auf die Suche nach Antworten, wie der Wald zu verstehen und zu retten ist. (vf) Mehr Infos

13:10 Uhr

2D
Tickets
Fantastische Reise des Dr. Dol

Eine fantastische Reise beginnt...

Auch sieben Jahre nach ihrem Tod hat der exzentrische Arzt Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) den Verlust seiner Frau nicht überwunden. Gemeinsam mit einer bunt zusammengewürfelten Truppe exotischer Tiere hat er sich aus der viktorianischen Welt Englands zurückgezogen und hinter den hohen Mauern seines Familienanwesens Dolittle Manor verschanzt. Als die junge Queen Victoria (Jessie Buckley) aber schwer erkrankt, muss Dolittle zunächst widerwillig sein Heim verlassen und sich auf der Suche nach einem Heilmittel auf die Reise zu einem sagenumwobenen Eiland begeben. Es ist eine gefährliche Mission, doch während er sich alten Feinden stellen muss und neuen wundersamen Kreaturen begegnet, erwachen Stück für Stück auch wieder sein Lebensmut und Witz. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

14:50 Uhr

2D
Tickets
1917

So, 26. Jan 2020

1917

Golden Globe: Bester Film

Der Oscar®-prämierte Regisseur Sam Mendes (James Bond 007: Skyfall, James Bond 007: Spectre, American Beauty) bringt mit 1917 ein spannungsgeladenes Drama auf die Leinwand: zwei junge britische Soldaten im packenden Wettkampf gegen die Zeit, denn das Überbringen einer Nachricht könnte ein drohendes Massaker verhindern. Ein einziger Tag vor dem Hintergrund des 1. Weltkriegs, an dem das Leben und Sterben von über 1.600 Menschen entschieden wird. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

17:25 Uhr

2D
Tickets

19:50 Uhr

2D
Tickets
Als Hitler das rosa Kaninchen

Jüdische Familie flüchtet nach England

Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

14:30 Uhr

2D
Tickets
Chichinette - Wie ich zufällig Spionin wurde

99-Jährige erzählt ihre außergewöhnliche Geschichte, wie sie als Spionin Nazis bekämpfte.

Die bisher kaum bekannte Geschichte von Marthe Cohn alias Chichinette: In den Kriegswirren entscheidet sich die französische Jüdin, als Spionin der Alliierten in Nazi-Deutschland ihr Leben aufs Spiel zu setzen. Ihre Mission gelingt, doch nach dem Krieg redet sie 60 Jahre lang mit niemandem über ihre Heldentaten. Heute, im Alter von 99, bereist sie mit fast manischem Eifer die Welt, um ihre Geschichte mit der jungen Generation zu teilen. Denn sie weiß: Viel Zeit bleibt ihr nicht. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

18:30 Uhr

2D OmU
Tickets
Geheime Leben der Bäume, Das

Di. 21.01. kostenlose Vorstellung. Kartenausgabe am 21.01. ab 17.30 Uhr / powered by Die Grünen

Peter Wohlleben ist Förster und er beobachtet das Leben in seinem Revier in der Gemeinde Wershofen genau, insbesondere das Phänomen von Bäumen, die auf geheimnisvolle Weise Verbindung haben. Er schrieb ein Buch darüber und veröffentlichte es 2015 unter dem Titel "Das geheime Leben der Bäume". Der Bestseller zeigt eine Sichtweise, die zunehmend populär wird: Auf Waldspaziergängen und Exkursionen zum ältesten Baum der Welt und zu Forstbetrieben in Kanada begibt sich Wohlleben auf die Suche nach Antworten, wie der Wald zu verstehen und zu retten ist. (vf) Mehr Infos

18:45 Uhr

2D
Tickets
1917

Mo, 27. Jan 2020

1917

Golden Globe: Bester Film

Der Oscar®-prämierte Regisseur Sam Mendes (James Bond 007: Skyfall, James Bond 007: Spectre, American Beauty) bringt mit 1917 ein spannungsgeladenes Drama auf die Leinwand: zwei junge britische Soldaten im packenden Wettkampf gegen die Zeit, denn das Überbringen einer Nachricht könnte ein drohendes Massaker verhindern. Ein einziger Tag vor dem Hintergrund des 1. Weltkriegs, an dem das Leben und Sterben von über 1.600 Menschen entschieden wird. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

16:40 Uhr

2D
Tickets

20:30 Uhr

2D
Tickets
Geheime Leben der Bäume, Das

Di. 21.01. kostenlose Vorstellung. Kartenausgabe am 21.01. ab 17.30 Uhr / powered by Die Grünen

Peter Wohlleben ist Förster und er beobachtet das Leben in seinem Revier in der Gemeinde Wershofen genau, insbesondere das Phänomen von Bäumen, die auf geheimnisvolle Weise Verbindung haben. Er schrieb ein Buch darüber und veröffentlichte es 2015 unter dem Titel "Das geheime Leben der Bäume". Der Bestseller zeigt eine Sichtweise, die zunehmend populär wird: Auf Waldspaziergängen und Exkursionen zum ältesten Baum der Welt und zu Forstbetrieben in Kanada begibt sich Wohlleben auf die Suche nach Antworten, wie der Wald zu verstehen und zu retten ist. (vf) Mehr Infos

18:30 Uhr

2D
Tickets
1917

Di, 28. Jan 2020

1917

Golden Globe: Bester Film

Der Oscar®-prämierte Regisseur Sam Mendes (James Bond 007: Skyfall, James Bond 007: Spectre, American Beauty) bringt mit 1917 ein spannungsgeladenes Drama auf die Leinwand: zwei junge britische Soldaten im packenden Wettkampf gegen die Zeit, denn das Überbringen einer Nachricht könnte ein drohendes Massaker verhindern. Ein einziger Tag vor dem Hintergrund des 1. Weltkriegs, an dem das Leben und Sterben von über 1.600 Menschen entschieden wird. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

15:00 Uhr

2D
Tickets

17:30 Uhr

2D
Tickets

20:00 Uhr

2D
Tickets
The Grudge

Di, 28. Jan 2020

The Grudge

Wo das Böse stirbt wird ein Fluch geboren...

Produzent Sam Raimi begeistert mit einer neuen, raffinierten Interpretation des Horror-Klassikers. Mehr Infos

20:15 Uhr

2D
Tickets
Geheime Leben der Bäume, Das

Di. 21.01. kostenlose Vorstellung. Kartenausgabe am 21.01. ab 17.30 Uhr / powered by Die Grünen

Peter Wohlleben ist Förster und er beobachtet das Leben in seinem Revier in der Gemeinde Wershofen genau, insbesondere das Phänomen von Bäumen, die auf geheimnisvolle Weise Verbindung haben. Er schrieb ein Buch darüber und veröffentlichte es 2015 unter dem Titel "Das geheime Leben der Bäume". Der Bestseller zeigt eine Sichtweise, die zunehmend populär wird: Auf Waldspaziergängen und Exkursionen zum ältesten Baum der Welt und zu Forstbetrieben in Kanada begibt sich Wohlleben auf die Suche nach Antworten, wie der Wald zu verstehen und zu retten ist. (vf) Mehr Infos

16:30 Uhr

2D
Tickets
The Grudge

Mi, 29. Jan 2020

The Grudge

Wo das Böse stirbt wird ein Fluch geboren...

Produzent Sam Raimi begeistert mit einer neuen, raffinierten Interpretation des Horror-Klassikers. Mehr Infos

18:20 Uhr

2D
Tickets
1917

Mi, 29. Jan 2020

1917

Golden Globe: Bester Film

Der Oscar®-prämierte Regisseur Sam Mendes (James Bond 007: Skyfall, James Bond 007: Spectre, American Beauty) bringt mit 1917 ein spannungsgeladenes Drama auf die Leinwand: zwei junge britische Soldaten im packenden Wettkampf gegen die Zeit, denn das Überbringen einer Nachricht könnte ein drohendes Massaker verhindern. Ein einziger Tag vor dem Hintergrund des 1. Weltkriegs, an dem das Leben und Sterben von über 1.600 Menschen entschieden wird. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

17:30 Uhr

2D
Tickets

20:00 Uhr

2D
Tickets
Der große Trip - Wild

Di, 04. Feb 2020

Der große Trip - Wild

Nach dem Film gibts Kaffee und leckeren Kuchen von der Nachbarschaft

Nach dem frühen Tod ihrer Mutter ging es für Cheryl Strayed bergab: Erst kam das Heroin, dann das Scheitern ihrer Ehe. Um sich selbst zu finden, wagt die junge Frau einen Gewaltmarsch von 1000 Meilen als persönliche Pilgerreise. Drei Monate kämpft sie sich über den 1000 Meilen langen Pacific Crest Trail und findet nach zahllosen Strapazen, Entbehrungen und vielen außergewöhnlichen Eindrücken am Ende ihres Weges endlich den Frieden, der es ihr ermöglicht, geheilt in ein neues Leben aufzubrechen. (v.f.) Mehr Infos

15:15 Uhr

2D
Tickets
Birds Of Prey (And The Fantabu

Jetzt kämpft die Ex-Freundin des Jokers gegen das Böse

Margot Robbie kehrt zurück in der Rolle der Harley Quinn! BIRDS OF PREY ist eine verschlungene Geschichte, erzählt von Harley selbst, wie nur Harley sie erzählen kann. Als Gothams bösartigster, narzisstischer Verbrecher Roman Sionis und seine umtriebige rechte Hand Zsasz ein junges Mädchen namens Cass zur Zielscheibe machen, steht die Stadt auf der Suche nach ihr auf dem Kopf. Die Wege von Harley, Huntress, Black Canary und Renee Montoya kreuzen sich, und das ungewöhnliche Quartett hat keine andere Wahl, als sich zusammenzuschließen, um Roman zu Fall zu bringen. Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Der kleine Eisbär 2 - Die gehe

Gedimmtes Licht / Reduzierte Lautstärke / keine Werbung

Durch einen dummen Zufall landen der kleine Eisbär Lars und seine Freunde, Robby die Robbe und Caruso der Pinguin, in einem Zug, der nach Süden fährt. In einer Hafenstadt angekommen reisen sie mit dem Schiff über den Ozean und werden in einem Fischernetz über Bord gerissen. Doch sie haben Glück, denn sie erreichen mit letzter Kraft den Strand einer geheimnisvollen Insel. Dort lernen sie viele seltsame und lustige Tiere kennen. Als dann Wissenschaftler versuchen den gewaltigsten Freund zu fangen, den Lars je gehabt hat, braucht Lars die Hilfe aller um dies zu verhindern. Mehr Infos

13:30 Uhr

2D
Tickets
Nightlife

Mi, 12. Feb 2020

Nightlife

Elyas M'Barrek in einer brandneuen Komödie

NIGHTLIFE erzählt vom verrücktesten Date aller Zeiten! Der Berliner Barkeeper Milo (Elyas M'Barek) und seine Traumfrau Sunny (Palina Rojinski) begegnen sich auf schicksalshafte Weise im Nachtleben und verabreden sich auf ein Date. Alles scheint perfekt zu laufen, doch als Milos chaotischer Freund Renzo (Frederick Lau) auftaucht, der gerade Ärger mit der halben Berliner Unterwelt hat, eskaliert der romantische Abend zu einer völlig verrückten Jagd durch das Berliner Nachtleben. Wenn Milo und Sunny dieses Date überstehen, kann ihre Liebe echt nichts mehr erschüttern... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Worte die verändern

Do, 13. Feb 2020

Worte die verändern

Ein Film über Schio ... Glaube im Kino

Am 25. März 1985 hatte Renato Baron als Sakristan im Kirchlein San Martino einiges zu erledigen. Danach betete er kniend vor der Statue der "Mutter des Rosenkranzes". Plötzlich begann die Statue sich zu bewegen und lächelnd zu sprechen: "Ich habe dich auch gestern erwartet. Von heute an wirst du immer hierher kommen, denn ich muss mit dir über so viele Dinge reden, und dann... wirst du sie aufschreiben, aber inzwischen warte noch. Komm morgen, und ich werde dir den Rest sagen." Über diese Erscheinung war Renato so sehr erschrocken, dass er davonrannte. Tags darauf kam er zur Kirche zurück. Renato erzählt: "Ich kniete mich vor der Statue zum Gebet hin. Ich las in der Hl. Schrift und verblieb im Gespräch mit Gott. Plötzlich fühlte ich mich sterbenselend und mein Geist schien aus mir zu weichen während Maria sagte: "Ich bin es, ich bin Maria, ich bin die Mutter Gottes, ich bin es, die wahrhaftig zu dir spricht. Nimm das, was ich dir sage, ernst, und von jetzt an wirst du alle meine Worte aufschreiben. Ich werde dich vorbereiten. Eines Tages wirst du sprechen... denn wir müssen gemeinsam so viele Seelen bekehren und sie zu Jesus führen." Mehr Infos

19:00 Uhr

2D
Tickets
Lassie - Eine abenteuerliche R

Lassie kehrt endlich auf die große Leinwand zurück

Für den zwölfjährigen Flo bricht eine Welt zusammen: Er muss seine geliebte Collie-Hündin abgeben, weil die Familie in eine kleinere Wohnung ziehen muss, in der keine Tiere erlaubt sind. Lassie kommt in die Obhut des Grafen von Sprengel und dessen Enkelin Priscilla. Beide nehmen Lassie mit an die Nordsee, wo sie bald die Flucht ergreift. Für die Hundedame beginnt eine abenteuerliche Reise quer durch Deutschland – eine Reise zurück zu Flo. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

15:00 Uhr

2D
Tickets
Worte die verändern

So, 16. Feb 2020

Worte die verändern

Ein Film über Schio ... Glaube im Kino

Am 25. März 1985 hatte Renato Baron als Sakristan im Kirchlein San Martino einiges zu erledigen. Danach betete er kniend vor der Statue der "Mutter des Rosenkranzes". Plötzlich begann die Statue sich zu bewegen und lächelnd zu sprechen: "Ich habe dich auch gestern erwartet. Von heute an wirst du immer hierher kommen, denn ich muss mit dir über so viele Dinge reden, und dann... wirst du sie aufschreiben, aber inzwischen warte noch. Komm morgen, und ich werde dir den Rest sagen." Über diese Erscheinung war Renato so sehr erschrocken, dass er davonrannte. Tags darauf kam er zur Kirche zurück. Renato erzählt: "Ich kniete mich vor der Statue zum Gebet hin. Ich las in der Hl. Schrift und verblieb im Gespräch mit Gott. Plötzlich fühlte ich mich sterbenselend und mein Geist schien aus mir zu weichen während Maria sagte: "Ich bin es, ich bin Maria, ich bin die Mutter Gottes, ich bin es, die wahrhaftig zu dir spricht. Nimm das, was ich dir sage, ernst, und von jetzt an wirst du alle meine Worte aufschreiben. Ich werde dich vorbereiten. Eines Tages wirst du sprechen... denn wir müssen gemeinsam so viele Seelen bekehren und sie zu Jesus führen." Mehr Infos

19:00 Uhr

2D
Tickets
Worte die verändern

Mo, 17. Feb 2020

Worte die verändern

Ein Film über Schio ... Glaube im Kino

Am 25. März 1985 hatte Renato Baron als Sakristan im Kirchlein San Martino einiges zu erledigen. Danach betete er kniend vor der Statue der "Mutter des Rosenkranzes". Plötzlich begann die Statue sich zu bewegen und lächelnd zu sprechen: "Ich habe dich auch gestern erwartet. Von heute an wirst du immer hierher kommen, denn ich muss mit dir über so viele Dinge reden, und dann... wirst du sie aufschreiben, aber inzwischen warte noch. Komm morgen, und ich werde dir den Rest sagen." Über diese Erscheinung war Renato so sehr erschrocken, dass er davonrannte. Tags darauf kam er zur Kirche zurück. Renato erzählt: "Ich kniete mich vor der Statue zum Gebet hin. Ich las in der Hl. Schrift und verblieb im Gespräch mit Gott. Plötzlich fühlte ich mich sterbenselend und mein Geist schien aus mir zu weichen während Maria sagte: "Ich bin es, ich bin Maria, ich bin die Mutter Gottes, ich bin es, die wahrhaftig zu dir spricht. Nimm das, was ich dir sage, ernst, und von jetzt an wirst du alle meine Worte aufschreiben. Ich werde dich vorbereiten. Eines Tages wirst du sprechen... denn wir müssen gemeinsam so viele Seelen bekehren und sie zu Jesus führen." Mehr Infos

19:00 Uhr

2D
Tickets
2040 - Wir retten die Welt!

Was können wir tun um die Welt zu retten?

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Wie können wir nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen, den CO2-Ausstoß begrenzen und was können wir gegen den Klimawandel tun? Der preisgekrönte Filmemacher Damon Gameau begibt sich auf eine Reise um die Welt auf der Suche nach Antworten auf diese drängenden Fragen. Und er findet dabei zahlreiche erstaunliche Ansätze und bereits verfügbare Lösungen. Bis 2040 könnte das Zusammenleben auf der Erde nachhaltig verbessert werden, wenn Haushalte ihre eigene Energie herstellen, wenn der Autoverkehr durch Sharing-Modelle und selbstfahrende Autos ersetzt und Platz für Parkanlagen und Urban Gardening frei wird. Die Landwirtschaft könnte mit neuen Methoden einen erheblichen Beitrag leisten und den CO2-Spiegel in der Atmosphäre senken und auch im Meer könnten wir der akuten Bedrohung entgegenwirken. Wir müssen nur bereit sein, jetzt gemeinsam für eine bessere Welt zu arbeiten und neue Wege einzuschlagen. Mit verantwortungsvollem Handeln können wir eine lebenswertere Welt erschaffen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

18:30 Uhr

2D
Tickets
Worte die verändern

Di, 18. Feb 2020

Worte die verändern

Ein Film über Schio ... Glaube im Kino

Am 25. März 1985 hatte Renato Baron als Sakristan im Kirchlein San Martino einiges zu erledigen. Danach betete er kniend vor der Statue der "Mutter des Rosenkranzes". Plötzlich begann die Statue sich zu bewegen und lächelnd zu sprechen: "Ich habe dich auch gestern erwartet. Von heute an wirst du immer hierher kommen, denn ich muss mit dir über so viele Dinge reden, und dann... wirst du sie aufschreiben, aber inzwischen warte noch. Komm morgen, und ich werde dir den Rest sagen." Über diese Erscheinung war Renato so sehr erschrocken, dass er davonrannte. Tags darauf kam er zur Kirche zurück. Renato erzählt: "Ich kniete mich vor der Statue zum Gebet hin. Ich las in der Hl. Schrift und verblieb im Gespräch mit Gott. Plötzlich fühlte ich mich sterbenselend und mein Geist schien aus mir zu weichen während Maria sagte: "Ich bin es, ich bin Maria, ich bin die Mutter Gottes, ich bin es, die wahrhaftig zu dir spricht. Nimm das, was ich dir sage, ernst, und von jetzt an wirst du alle meine Worte aufschreiben. Ich werde dich vorbereiten. Eines Tages wirst du sprechen... denn wir müssen gemeinsam so viele Seelen bekehren und sie zu Jesus führen." Mehr Infos

19:00 Uhr

2D
Tickets
Eine ganz heiße Nummer 2.0

Nach dem Film gibts Kaffee und leckeren Kuchen von der Nachbarschaft

In Marienzell ist der Wurm drin: Die Leute ziehen weg, die Touristen kommen nicht mehr, es gibt keine Arbeit und keine Kinder. Niemand interessiert sich mehr für das Dorf, denn ohne High Speed Internet ist man heutzutage abgeschrieben, quasi ein niemand. Doch eine schnelle Leitung ist nicht in Sicht: Zu wenig Einwohner und zu hohe Kosten. Während die Männer sich erfolglos durch die Landschaft graben, um die Kabel selbst zu verlegen, haben die Freundinnen Waltraud (Gisela Schneeberger), Maria (Bettina Mittendorfer) und Lena (Rosalie Thomass) eine ganz andere Idee: Das große Preisgeld beim Tanzwettbewerb im benachbarten Josefskirchen! Eine heiße Sohle aufs Parkett legen und mit dem Gewinn die teure Internetleitung anzahlen - das wäre gleichzeitig noch die beste Werbung für Marienzell! Aber das Trio hat die Rechnung ohne Moni (Franziska Schlattner) gemacht, denn die intrigante Frau des Bürgermeisters will das Preisgeld mit ihrem "hochanständigen" Trachtenverein ebenfalls abräumen... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

15:15 Uhr

2D
Tickets
Känguru Chroniken, Die

Mi, 04. Mrz 2020

Die Känguru-Chroniken

Ein kommunistisches Känguru zieht in eine WG

Marc-Uwe, ein unterambitionierter Kleinkünstler mit Migräne-Hintergrund, lebt mit einem Känguru zusammen. Doch die ganz normale Kreuzberger WG ist in Gefahr: Ein rechtspopulistischer Immobilienhai bedroht mit einem gigantischen Bauprojekt die Idylle des Kiezes. Das findet das Känguru gar nicht gut. Ach ja! Es ist nämlich Kommunist – das hatte ich vergessen zu erzählen. Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Schließlich gipfelt das Ganze in einem großen Anti-Terror-Anschlag und ... äh... weiß auch nicht mehr so genau. Jedenfalls ist der Film ziemlich witzig. Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Die Tigerentenbande - Der Film

Gedimmtes Licht / Keine Werbung / Reduzierte Lautstärke

So viel Aufregung hat es um die Tigerentenbande ja noch nie gegeben. Schließlich wartet auf Hannes Strohkopp und seine Freunde dieses Mal nicht nur ein großes Abenteuer, sondern gleich eine ganze Seifenkiste voll. Aber wer dachte, dass eine Schatzsuche, alte Indianer-Geister und ein fieser und gemeiner Mäuse-Sheriff schon alle Herausforderungen sind, die auf Hannes, Laika und Co. warten, der irrt gewaltig. Denn das war erst der Anfang für jede Menge Aufregung bei der Tigerentenbande. (j.b.) Mehr Infos

13:30 Uhr

2D
Tickets
Weil wir hier leben: Sterne über uns

Di, 10. Mrz 2020

Sterne über uns

Alleinerziehend, ohne Wohnung, im Zelt ...

Die alleinerziehende Mutter Melli befindet sich in einer aussichtslos erscheinenden Zwickmühle: Seitdem sie kürzlich ihre Wohnung verloren hat, haben sie und ihr Sohn Ben kein Dach mehr über den Kopf, doch die junge Frau ist zunächst optimistisch, denn sie hat bereits einen festen Job als Flugbegleiterin, sodass sie hofft, bald eine neue Bleibe für sich und ihr Kind zu finden. Dies erweist sich als Trugschluss und bleibt den beiden weiterhin nur das Zelt in einem abgelegenen Wald als provisorische Unterkunft. Der Alltag der jungen Mutter wird immer stressiger denn während Ben das Ganze als Abenteuer ansieht, reibt sie sich auf, den Anschein von Normalität zu wahren. Und dann schaltest sich auch noch das Jugendamt ein... (vf) Mehr Infos

18:30 Uhr

2D
Tickets
Downton Abbey

Di, 07. Apr 2020

Downton Abbey

Nach dem Film gibts Kaffee und leckeren Kuchen von der Nachbarschaft

Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin erweisen dem Hause Grantham die Ehre. Es müssen ein royaler Lunch, eine Parade und ein Dinner organisiert werden. Aber wir befinden uns im Jahr 1927 und der Earl of Grantham (Hugh Bonneville) sinnt, ob sie nach all den Veränderungen der letzten Jahre überhaupt noch einem königlichen Besuch gewachsen sind... Als wäre diese Aufgabe nicht schon schwer genug zu bewältigen, muss sich das Personal mit dem furchteinflößenden royalen Haushalt herumärgern, und schon bald keimt eine kleine Revolte im unteren Teil des Hauses auf. Währenddessen quält Lady Mary (Michelle Dockery) die Frage, ob der Erhalt von Downton überhaupt noch zeitgemäß ist. Soll das Familienanwesen vielleicht doch einer bürgerlichen Institution weichen? Auch die Dowager Countess of Grantham (Maggie Smith) sieht dem königlichen Besuch mit gemischten Gefühlen entgegen, gehört ihre Cousine Lady Bagshaw (Imelda Staunton) doch zum royalen Gefolge, und mit dem Aufeinandertreffen reißen auch alte Wunden wieder auf. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

15:15 Uhr

2D
Tickets
Auferstanden

So, 12. Apr 2020

Auferstanden

Glaube im Kino

Das Rätsel um das, was nach der Kreuzigung Jesu Christi geschehen ist, bringt Unruhe ins Volk. Man munkelt von Auferstehung, denn er sei der Messias gewesen. Um den drohenden Aufstand in Jerusalem zu verhindern, wird der römische Militärtribun Clavius und sein Berater Lucius damit beauftragt, den mysteriösen Fall zu untersuchen und die Gerüchte zum Schweigen zu bringen... (v.f.) Mehr Infos

13:15 Uhr

2D
Tickets
Auferstanden

Mo, 13. Apr 2020

Auferstanden

Glaube im Kino

Das Rätsel um das, was nach der Kreuzigung Jesu Christi geschehen ist, bringt Unruhe ins Volk. Man munkelt von Auferstehung, denn er sei der Messias gewesen. Um den drohenden Aufstand in Jerusalem zu verhindern, wird der römische Militärtribun Clavius und sein Berater Lucius damit beauftragt, den mysteriösen Fall zu untersuchen und die Gerüchte zum Schweigen zu bringen... (v.f.) Mehr Infos

18:30 Uhr

2D
Tickets
Auferstanden

Di, 14. Apr 2020

Auferstanden

Glaube im Kino

Das Rätsel um das, was nach der Kreuzigung Jesu Christi geschehen ist, bringt Unruhe ins Volk. Man munkelt von Auferstehung, denn er sei der Messias gewesen. Um den drohenden Aufstand in Jerusalem zu verhindern, wird der römische Militärtribun Clavius und sein Berater Lucius damit beauftragt, den mysteriösen Fall zu untersuchen und die Gerüchte zum Schweigen zu bringen... (v.f.) Mehr Infos

18:30 Uhr

2D
Tickets
40 Tage in der Wüste

So, 07. Jun 2020

40 Tage in der Wüste

Glaube im Kino

Jesus geht für 40 Tage in die Wüste, um fastend und betend nach Erleuchtung zu suchen. Dort wird er heimgesucht vom Teufel, der sein Vertrauen in Gott erschüttern will. Nach langen Wanderungen findet Jesus Aufnahme bei einer Familie. Der Vater ist dabei, für die Familie in der Wüste ein Haus zu bauen; allerdings trüben Spannungen zwischen Vater und Sohn das Zusammenleben, weil der Junge davon träumt, die Wildnis zu verlassen. Jesus will der Familie helfen, indem er bei der Arbeit anpackt, ihre Sorgen und Wünsche hört und zwischen Vater und Sohn zu vermitteln versucht. Der Teufel macht daraus eine Bewährungsprobe, in der es nicht nur um das Schicksal der Familie, sondern auch um Jesus Mission als Sohn Gottes geht. (Quelle: Verleiher) Mehr Infos

13:15 Uhr

2D
Tickets
40 Tage in der Wüste

Mo, 08. Jun 2020

40 Tage in der Wüste

Glaube im Kino

Jesus geht für 40 Tage in die Wüste, um fastend und betend nach Erleuchtung zu suchen. Dort wird er heimgesucht vom Teufel, der sein Vertrauen in Gott erschüttern will. Nach langen Wanderungen findet Jesus Aufnahme bei einer Familie. Der Vater ist dabei, für die Familie in der Wüste ein Haus zu bauen; allerdings trüben Spannungen zwischen Vater und Sohn das Zusammenleben, weil der Junge davon träumt, die Wildnis zu verlassen. Jesus will der Familie helfen, indem er bei der Arbeit anpackt, ihre Sorgen und Wünsche hört und zwischen Vater und Sohn zu vermitteln versucht. Der Teufel macht daraus eine Bewährungsprobe, in der es nicht nur um das Schicksal der Familie, sondern auch um Jesus Mission als Sohn Gottes geht. (Quelle: Verleiher) Mehr Infos

18:30 Uhr

2D
Tickets
40 Tage in der Wüste

Di, 09. Jun 2020

40 Tage in der Wüste

Glaube im Kino

Jesus geht für 40 Tage in die Wüste, um fastend und betend nach Erleuchtung zu suchen. Dort wird er heimgesucht vom Teufel, der sein Vertrauen in Gott erschüttern will. Nach langen Wanderungen findet Jesus Aufnahme bei einer Familie. Der Vater ist dabei, für die Familie in der Wüste ein Haus zu bauen; allerdings trüben Spannungen zwischen Vater und Sohn das Zusammenleben, weil der Junge davon träumt, die Wildnis zu verlassen. Jesus will der Familie helfen, indem er bei der Arbeit anpackt, ihre Sorgen und Wünsche hört und zwischen Vater und Sohn zu vermitteln versucht. Der Teufel macht daraus eine Bewährungsprobe, in der es nicht nur um das Schicksal der Familie, sondern auch um Jesus Mission als Sohn Gottes geht. (Quelle: Verleiher) Mehr Infos

18:30 Uhr

2D
Tickets

Gewinnspiele

competition

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern