Programm
Suche
Passau

Unsere kommenden Events

D-Box Motion Seats - Ihr Film in Bewegung
Unsere D-Box Motion Seats lassen Sie den Film in 4D-Qualität erleben: Der Kinostuhl bewegt sich perfekt auf die Filmhandlung abgestimmt, synchron zu Bild und Ton. Die Bewegungsstufen sind dabei fein differenziert und subtil eingestellt, wodurch ein perfektes Zusammenspiel mit der Handlung auf der Leinwand zu Stande kommt. Dadurch steht nahezu eine unbegrenzte Bandbreite an Bewegungseffekten zur Verfügung. Dem Kinobesucher wird somit das Gefühl vermittelt, mitten im Film zu sein.
Die speziellen Kinosessel werden für jeden Film neu und einzigartig programmiert. Der Besucher kann die individuelle Intensivität der Bewegungen über ein Steuerungsfeld in der Armlehne frei wählen. D-Box Motion Seats bieten somit die optimale Ergänzung zum Film-Erlebnis.
Fragen Sie einfach an unserer Kinokasse nach dem exklusiven 4D-Erlebnis! Mehr Infos

Mit Cineplex ULTIMATE. setzt unser Kinosaal 1 neue Maßstäbe: Alle technischen Komponenten haben ein Upgrade erhalten und ergeben in ihrer Komposition das ultimative Kinoerlebnis. Mehr Infos

Die demokratische Kultur in Europa verändert sich. Immer öfter werden demokratische Werte öffentlich infrage gestellt. Klimawandel, Digitalisierung oder die aktuelle Pandemie fordern die demokratischen Grundlagen unseres Zusammenlebens heraus. Gute Gründe, sich darüber zu verständigen, wie wir miteinander leben wollen.
2019 haben wir dazu ein Demokratie-Festival ins Leben gerufen. Gleich im ersten Jahr beteiligten sich mehr als 3.000 Bürgerinnen und Bürger, 15 Schulen wirkten mit. Möglich wurde das Programm durch zahlreiche Partner, die sich organisatorisch, finanziell, künstlerisch und ideell beteiligten.
Auch heuer veranstalten wir die Wochen zur Demokratie wieder gemeinsam mit Stadt und Landkreis Passau. Und trotz der Corona-Pandemie wirken an die 50 Förderer und Partner aktiv mit. Über 30 Veranstaltungen konnten wir so auf den Weg bringen. Neu in diesem Jahr sind unser Festival-Büro und ein „Innovationfonds für ein gutes Miteinander“.
Gemeinsam mit Ihnen möchten wir nun die kritischen Themen unserer Zeit aufgreifen, Diskussionen anstoßen und neue Ideen für unser Zusammenleben entwickeln.

Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein, sich zu beteiligen – an der Erneuerung einer demokratischen Kultur im 21. Jahrhundert!
Ihre Initiative Wochen zur Demokratie Mehr Infos

Zombie - Dawn Of The Dead

HALLOWEEN SPECIAL am 30. und 31.10.: Die ungeschnittene Fassung von George A. Romeros revolutionärem Horror-Klassiker!

In Amerika erheben sich aus ungeklärter Ursache Tote aus ihren Gräbern und fallen über die Lebenden her. Ein Quartett junger Leute flüchtet auf das Land, quartiert sich in einem riesigen Einkaufszentrum ein, baut dieses zur Festung aus und scheitert letztlich an der eigenen Unzulänglichkeit. Mitreißender Horrorschocker von George A. Romero, der dem Weltuntergang auch seine komische Seiten abzugewinnen weiß. Mehr Infos

Cineplex Passau

20:00 Uhr

2D
Tickets
Twilight Saga: Twilight - Biss

THROWBACK Aufwühlende Vampirgeschichte für Teens basierend auf der Bestsellerreihe von Stephenie Meyer.

Nachdem ihre Mutter wieder geheiratet hat, zieht die junge Bella zu ihrem Vater in das kleine und verregnete Städtchen Forks. Hier scheint auf das hübsche Mädchen allerdings nicht viel mehr zu warten als gähnende Langeweile. Zumindest bis sie in der Schule den rätselhaften und gut aussehenden Edward kennen lernt. Obwohl die beiden sich fast magisch voneinander angezogen fühlen, steht etwas ihrer Liebe im Weg. Denn Edward hat ein düsteres Geheimnis... (j.b.) Mehr Infos

Cineplex Passau

18:00 Uhr

2D
Tickets
Zombie - Dawn Of The Dead

HALLOWEEN SPECIAL am 30. und 31.10.: Die ungeschnittene Fassung von George A. Romeros revolutionärem Horror-Klassiker!

In Amerika erheben sich aus ungeklärter Ursache Tote aus ihren Gräbern und fallen über die Lebenden her. Ein Quartett junger Leute flüchtet auf das Land, quartiert sich in einem riesigen Einkaufszentrum ein, baut dieses zur Festung aus und scheitert letztlich an der eigenen Unzulänglichkeit. Mitreißender Horrorschocker von George A. Romero, der dem Weltuntergang auch seine komische Seiten abzugewinnen weiß. Mehr Infos

Cineplex Passau

20:45 Uhr

2D
Tickets
Bolshoi Ballett 2020/21: D /OV

Aufzeichnung aus dem Moskauer Bolschoi-Theater. Musik: Frédéric Chopin / Choreografie: John Neumeier.

Als der junge und naive Armand das erste Mal in Paris ankommt, ist er völlig von der hinreißenden und sehr begehrenswerten Kurtisane Marguerite Gautier gefesselt. Aus ihrer Begegnung entsteht eine leidenschaftliche, aber zum Scheitern verurteilte Liebe... Alexandre Dumas´ Roman wird auf der Bühne des Bolschoi zum Leben erweckt. Mit Svetlana Zakharova als die kranke Marguerite, die auf der Suche ist nach Liebe und Erlösung von ihrem Leben als Kurtisane. Das Bolschoi erhebt die Choreographie John Neumeiers in außergewöhnliche Schönheit und tragischer Tiefe zu neuen emotionalen Höhen, begleitet von Chopins romantischer Klavierpartitur. Mit: Svetlana Zakharova (Marguerite Gautier), Edvin Revazov (Armand Duval), Anna Tikhomirova (Manon Lescaut), Semyon Chudin (Des Grieux), Kristina Kretova (Prudence Duvernoy), Mikhail Lobukhin (Gaston Rieux), Anna Antropova (Nanina), Andrei Merkuriev (Monsieur Duval), Daria Khokhlova (Olympia) Mehr Infos

ProLi

16:00 Uhr

2D OV
Tickets
Die fabelhafte Welt der Amelie

#THROWBACK: Jean-Pierre Jeunets Ode an die Liebe und Paris.

Amélie ist eine Träumerin, die in ihrer eigenen Welt lebt. Sie ist liebenswürdig, hilft gerne anderen Leuten und arbeitet als Kellnerin in einem Café in Montmartre. Dort ist immer was los, bis hin zu ziemlich schrägen Typen und einer hypochondrisch kranken Arbeitskollegin. Da hat man natürlich viel zu tun. Aber dann verliebt Amélie sich in den sanften Spinner Nino Quincampoix und weiß nicht, wie sie sich ihm nähern soll. Ein schönes poetisches Märchen über eine Träumerin, die ihre Phantasiewelt hinter sich lassen möchte, um dadurch der Realität entgegentreten zu können. (VA) Mehr Infos

ProLi

20:15 Uhr

2D
Tickets
Salzburg im Kino 20/21: M /OmU

"Die Zauberflöte» gehört zum kostbarsten salzburgischen Tafelsilber", schreibt die Neue Züricher Zeitung. Die amerikanische Opernregisseurin Lydia Steier nahm diese Herausforderung an und brachte bei den Festspielen 2018 den Zauber zurück in eine der meistgespieltesten und gleichzeitig ver-spieltesten Opern der Welt. Opulent, bildgewaltig und märchenhaft ist Steiers durchinszenierirtes "Augentheater im Zirkusambiente" (Stuttgarter Nachrichten). Und mittendrin in der quirligen Szenerie: Klaus Maria Brandauer als liebenswürdiger Märchenerzähler und Großvater. Mit ihrer verspielten Musik und den märchenhaften Motiven ist diese "Zauberflöte" für jeden von Klein bis Groß der perfekte Einstieg in die Welt der Klassik. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

ProLi

16:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Stirb langsam

Fr, 11. Dez 2020

Stirb langsam

#THROWBACK: Der klassische Weihnachtsfilm...

John McTiernans gnadenloses, mit allen nur erdenklichen Filmtricks und technischen Raffinessen angereichertes Action-Feuerwerk in und rund um einen Wolkenkratzer, in dem Gangster, die es auf 640 Millionen Dollar abgesehen haben, eine Gruppe gerade feiernder Büroangestellte als Geiseln nehmen. Darunter ist die Frau des hemdsärmeligen Bullen John McClane (Bruce Willis), den das so in Rage versetzt, dass er im Alleingang - Stockwerk für Stockwerk - mit den Unholden aufräumt und im Kampf gegen die Hochhaus-Tücken bis zum Schluss für eine Bomben-Stimmung sorgt. (ka) Mehr Infos

ProLi

20:15 Uhr

2D
Tickets
Met Opera: Verdi Rigolett /OmU

Aufzeichnung von Giuseppe Verdis Oper mit Anna Netrebko unter der Leitung von Marco Armiliato aus der Metropolitan Opera New York!

Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 16. Februar 2013. Der mit einem Tony Award ausgezeichnete Regisseur Michael Mayer transportiert diese neue Produktion von Verdis überragender Tragödie ins Las Vegas der 60er Jahre. "Es ging mir darum, in der jüngeren Vergangenheit eine Welt zu finden, die die Dekadenz des herzoglichen Palastes erfasst, eine Welt in der die Beteiligten nach immer mehr Macht, Geld und Schönheit streben", sagt Mayer. Mit La donna è mobile stimmt Startenor Piotr Beczala eine der wohl berühmtesten Opernarien an. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

ProLi

16:30 Uhr

2D OmU
Tickets
Bolshoi Ballet: Der Nusskn /OV

Aufzeichnung von Tschaikowskys Weihnachts-Klassiker aus dem Moskauer Bolschoi-Theater.

Zum 11. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2020-21 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis. Musik: Pjotr Iljitsch Tschaikowski Choreographie: Juri Grigorowitsch Libretto: Juri Grigorowitsch (nach E.T.A. Hoffmann und Marius Petipa) Mehr Infos

ProLi

16:00 Uhr

2D OV
Tickets

Gewinnspiele

competition

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern