Programm
Suche
Passau

Atlantis

  • Ukraine, 2019
  • 104′
  • Drama
  • OT: Atlantis
  • Regie: Valentyn Vasyanovych
  • Mit: Andriy Rymaruk, Liudmyla Bileka, Vasyl Antoniak
#StandWithUkraine: Eine dystopische Vision über die massiven Auswirkungen des Krieges zwischen der Ukraine und Russland auf den Donbas.

ATLANTIS spielt im Jahr 2025, ein Jahr nachdem der Krieg endete, so berichtet der Erzähler zu Beginn des Films. Ein Krieg, so sagt er weiter, der die Ukraine siegreich gelassen hat, aber das Leben der Menschen zerstört hat. Die Donbas-Region (der Film wurde teilweise in Mariupol gedreht) ist kontaminiert und unbewohnbar. Eine Grenzmauer wird gerade errichtet, während die Menschen versuchen das Kriegstrauma zu verarbeiten.

Der Film beginnt mit einem Wärmebild, welches zwei Gestalten zeigt, die jemanden begraben. Diese, und mehr, Leichen werden nach dem Ende des Kriegs exhumiert und identifiziert von einer Hilfsorganisation mit dem Namen Schwarze Tulpe, bei der sich Sergiy und Liudmila kennenlernen...

Der Film wurde in Venedig 2019 als bester Film in der Orizzonti Sektion prämiert.

(Quelle Universität Passau)

Mittwoch, 29.06.

Metropolis,  Casablanca
#StandWithUkraine2D OmU 
Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern