Programm
Suche
Neu-Ulm

Die Känguru-Verschwörung

Filmstart: 25.08.2022
  • Deutschland, 2022
  • 103′
  • FSK 6
  • Komödie
  • OT: Die Känguru-Verschwörung
  • Regie: Marc-Uwe Kling, Alexander Berner
  • Mit: Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass, Petra Kleinert
Es geht raus aus Berlin und auf einen Road-Trip. Denn Marc-Uwe und das Känguru wollen dem Vater von Maria Vernunft einbläuen. Der ist neuerdings nämlich Aluhutträger, schwafelt von der Klimalüge und macht Stimmung gegen Windräder.

Marc-Uwe und das Känguru gehen eine gewagte Wette ein: Sie werden ihre Wohnung verlieren, wenn sie es nicht schaffen, Marias Mutter zu retten. Die ist im Internet falsch abgebogen und leugnet nun die Klimakrise. Auf ihrem absurden Roadtrip zur Conspiracy Convention in Bielefeld geraten Kleinkünstler und Beuteltier ins Visier von Verschwörungs-Guru Adam Krieger und seinen fanatischen Anhängern. Blöderweise können die beiden es einfach nicht lassen, zur falschen Zeit das Richtige zu sagen. Und plötzlich geht es nicht mehr nur um ihre Wohnung - sondern um Leben und Tod! Werden sie es trotzdem schaffen? Sehr wahrscheinlich. Ist ja 'ne Komödie. (Quelle: Verleih)

Dietrich Theater Neu-Ulm Dietrich Theater Neu-Ulm

Dienstag, 23.08.

Pädagogisches Begleitmaterial zum Film gibt es hier
 
Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern