Programm
Suche
Penzing

Knives Out - Mord ist Familiensache

  • 4. Woche
  • USA, 2019
  • 130′
  • FSK 12
  • Komödie
  • OT: Knives Out
  • Regie: Rian Johnson
  • Mit: Daniel Craig, Chris Evans, Jamie Lee Curtis, Toni Collette, Michael Shannon, Ana de Armas, Katherine Langford, LaKeith Stanfield, Christopher Plummer
Nominiert für den Oscar® »Bestes Originaldrehbuch«: Der Tod des reichen Familienpatriarchen Harlan Thrombey ruft Meisterkommissar Benoit Blanc auf den Plan und der scheint von der Selbstmordtheorie alles andere als überzeugt. ➥ Vorstellungen mit FilmDeal Kennzeichnung ab 5,50€.

Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das - der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht. Doch natürlich wollen weder die versammelte exzentrische Verwandtschaft noch das treu ergebene Hauspersonal etwas gesehen haben. Ein Fall für Benoit Blanc (Daniel Craig)! Der lässig-elegante Kommissar beginnt seine Ermittlungen und während sich sämtliche anwesenden Gäste alles andere als kooperativ zeigen, spitzt sich die Lage zu und das Misstrauen untereinander wächst. Ein komplexes Netz aus Lügen, falschen Fährten und Ablenkungsmanövern muss durchkämmt werden, um die Wahrheit hinter Thrombeys vorzeitigem Tod zu enthüllen. (Quelle: Verleih)

Donnerstag, 30.01.

Freitag, 31.01.

Samstag, 01.02.

Sonntag, 02.02.

Montag, 03.02.

Dienstag, 04.02.

Mittwoch, 05.02.

Film-Blog

Knives Out



Knives Out – Mord ist Familiensache

Noch etwas mehr als drei Monate – dann wird Daniel Craig in „James Bond: Keine Zeit zu sterben“ seinen Abschied als 007 feiern. Damit das Warten nicht zu lange dauert, hat der Brite zwischen seiner Aufgabe als Geheimagent noch die Zeit gefunden, die Hauptrolle in einem nicht weniger spannenden Projekt zu übernehmen: In dem von Agatha Christie inspirierten „Knives Out – Mord ist Familiensache“ schlüpft Craig die Rolle eines Privatdetektivs, der es mit einer äußerst durchtriebenen Familie zu tun bekommt.
...

DEN GANZEN BEITRAG LESEN

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern