Programm
Suche
Passau

Veneno

  • 11632. Woche
  • Spanien, 2020
  • 110′
  • OT: Veneno
  • Regie: Javier Ambrossi, Javier Calvo
  • Mit: Daniela Santiago, Isabel Torres, Lola Rodríguez, Paca la Piraña
Pride Night am 20. 3. im Cineplex: Das Biopic widmet sich dem Leben der transsexuellen TV-Ikone La Veneno und den Menschen in ihrem Umfeld.

Wir gehen zurück in den April 1996 in Madrid. Eine der beliebtesten Late-Night-Shows geht für einen Bericht über Prostitution auf die Straße und plötzlich kommt sie ins Bild; langes braunes Haar, knallrote Lippen, volle Brüste und das Herz auf der Zunge. Fast über Nacht wird Cristina "La Veneno" Ortiz (1964-2016) zu einer Mediensensation und entwickelt sich zu einer der sichtbarsten transsexuellen Personen in der spanischen Unterhaltungsindustrie. Knapp 25 Jahre nach ihrem Fernsehdebüt erscheint die biografische Serie Veneno, die dem Erbe der Trans-Ikone und des Sexsymbols neues Leben einhaucht. "La Veneno" erzählt die Geschichte einer kämpfenden Transgender-Frau, die in den 1990er-Jahren berühmt wurde und mit ihrem Charme und ihrem einzigartigen Blick auf die Welt die Öffentlichkeit eroberte.

Montag, 20.03.23

Cineplex,  Kino 7
PrideNight2D OmU 
Änderungen im Spielplan sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern