Programm
Suche
Wiesbaden
Programm filtern

Liebesbriefe aus Nizza

Mit: Thierry Lhermitte, André Dussollier, Sabine Azéma
Emotions Preview inkl. einem Piccolo pro Besucher!

Apollo-Center Wiesbaden Apollo-Center Wiesbaden

Mittwoch, 31.07.

Apollo
Emotions Preview

BLACKPINK WORLD TOUR [BORN PINK] IN CINEMAS

nur 18,00€!

Thalia & Hollywood Wiesbaden Thalia & Hollywood Wiesbaden

Mittwoch, 31.07.

Nur noch ein einziges Mal - It ends with us

Mit: Brandon Sklenar, Jenny Slate, Hasan Minhaj

Apollo-Center Wiesbaden Apollo-Center Wiesbaden

Mittwoch, 07.08.

Apollo
Emotions Preview
Apollo
Emotions Preview2D OV 

Met Opera 2024/25: Jacques Offenbach LES CONTES D'HOFFMANN

Mit: Benjamin Bernheim, Erin Morley, Pretty Yende

Thalia & Hollywood Wiesbaden Thalia & Hollywood Wiesbaden

Samstag, 05.10.

Met Opera 2024/25: Giacomo Puccini TOSCA

Mit: Freddie De Tommaso, Lise Davidsen, Quinn Kelsey
Der Vorverkauf hat begonnen!

Thalia & Hollywood Wiesbaden Thalia & Hollywood Wiesbaden

Samstag, 23.11.

Met Opera 2024/25: Guiseppe Verdi AIDA

Mit: Angel Blue, Judit Kutasi, Quinn Kelsey
Der Vorverkauf hat begonnen!

Thalia & Hollywood Wiesbaden Thalia & Hollywood Wiesbaden

Samstag, 25.01.25

Met Opera 2024/25: Ludwig van Beethoven FIDELIO

Mit: Lise Davidsen, David Butt Philip, René Pape
Der Vorverkauf hat begonnen!

Thalia & Hollywood Wiesbaden Thalia & Hollywood Wiesbaden

Samstag, 15.03.25

Met Opera 2024/25: Wolfgang Amadeus Mozart LE NOZZE DI FIGARO

Mit: Federica Lombardi, Olga Kulchynska, Marianne Crebassa
Der Vorverkauf hat begonnen!

Thalia & Hollywood Wiesbaden Thalia & Hollywood Wiesbaden

Samstag, 26.04.25

Met Opera 2024/25: Richard Strauss SALOME

Mit: Elza van den Heever, Peter Mattei, Gerhard Siegel
Der Vorverkauf hat begonnen!

Thalia & Hollywood Wiesbaden Thalia & Hollywood Wiesbaden

Samstag, 17.05.25

Met Opera 2024/25: Gioachino Rossini IL BARBIERE DI SIVIGLIA

Mit: Aigul Akhmetshina, Jack Swanson, Andrey Zhilikhovsky
Der Vorverkauf hat begonnen!

Thalia & Hollywood Wiesbaden Thalia & Hollywood Wiesbaden

Samstag, 31.05.25

Blink Twice

Mit: Adria Arjona, Channing Tatum, Geena Davis

Apollo-Center Wiesbaden Apollo-Center Wiesbaden

Mittwoch, 21.08.

Apollo
Vorpremieren

Die Wilden Mäuse

Apollo-Center Wiesbaden Apollo-Center Wiesbaden

Sonntag, 11.08.

Apollo
Vorpremieren

Alien: Romulus

Mit: Cailee Spaeny, Isabela Merced, David Jonsson Fray

Arkaden Wiesbaden Arkaden Wiesbaden

Mittwoch, 14.08.

Arkaden
Vorpremieren

Thalia & Hollywood Wiesbaden Thalia & Hollywood Wiesbaden

Mittwoch, 14.08.

Hollywood
English Movie2D OV 

Borderlands

  • OT: Borderlands
  • 102′
  • FSK 12 mit Eltern ab 6 J.
  • Science-Fiction
Mit: Cate Blanchett, Kevin Hart, Jamie Lee Curtis

Arkaden Wiesbaden Arkaden Wiesbaden

Mittwoch, 21.08.

Arkaden
Vorpremieren

Thalia & Hollywood Wiesbaden Thalia & Hollywood Wiesbaden

Mittwoch, 21.08.

Hollywood
English Movie2D OV 
17.07.2024

Twisters

  • USA, 2024
  • 123 min
  • FSK 12
  • Action, Abenteuer, Thriller
Mit "Twisters" kehrt in diesem Sommer ein epischer Katastrophenfilm mit einem adrenalingeladenen, mitreißenden Spektakel auf die große Leinwand zurück. Dem Publikum bietet sich so die Gelegenheit, eine der faszinierendsten - und zerstörerischsten - Kräfte der Natur hautnah zu erleben. (Quelle: Verleih)
18.07.2024

I.S.S.

  • USA, 2023
  • 97 min
  • FSK 12
  • Science-Fiction
Die Zukunft der Menschheit entscheidet sich im All! An Bord der Internationalen Raumstation kommt es zwischen den Besatzungsmitgliedern zu heftigen Spannungen, als auf der Erde ein weltweiter Krieg ausbricht. Die russischen und amerikanischen Astronauten erhalten daraufhin von ihren Regierungen jeweils einen klaren Befehl: Sie sollen mit allen Mitteln die Kontrolle über die Station übernehmen. (Quelle: Verleih)
18.07.2024

Verbrannte Erde

  • Deutschland, 2024
  • 101 min
  • FSK 16
  • Drama
Zwölf Jahre, nachdem der Berufskriminelle Trojan aus Berlin flüchten musste, führt ihn die Suche nach Aufträgen erneut in die Stadt. Er hat kaum noch Geld,und braucht dringend einen neuen Job. Berlin hat sich verändert, Trojans alte Kontakte geben nicht mehr viel her. Und seine Maxime, nur Bargeld-Jobs durchzuführen, lässt sich in einer immer komplexer digitalisierten Welt kaum noch durchhalten.
Es dauert einige Zeit, bis sich ihm schließlich durch die Vermittlerin Rebecca die Aussicht auf einen lukrativen Job bietet. Ein Gemälde von Caspar David Friedrich soll aus einem Museum gestohlen werden. Der Coup bringt Trojan mit der Fluchtfahrerin Diana, seinem ehemaligen Weggefährten Luca und dem jungen Chris zusammen. Das Projekt lässt sich vielversprechend an. Doch der undurchsichtige Auftraggeber Victor hat seine eigenen Pläne mit dem Gemälde. Bald geht es weniger ums Geld, sondern vor allem darum, mit dem Leben davonzukommen. (Quelle: Verleih)
18.07.2024

Juliette im Frühling

  • Frankreich, 2024
  • 98 min
  • FSK 12
  • Komödie
Juliette kehrt aus Paris in ihren Heimatort in der französischen Provinz zurück. Dort hofft sie auf zwei entspannte Wochen im Kreise ihrer Familie. Stattdessen trifft sie auf ihre Schwester inmitten einer existentiellen Krise, ihren liebevollen, aber launischen Vater, ihre Mutter, die gerade New Age für sich entdeckt hat - und auf ihre geliebte Großmutter, die sich mit ihrem neuen Leben im Pflegeheim anfreunden muss. Und dann ist da noch der Barkeeper Polux, der zufällig Juliettes Weg kreuzt ... (Quelle: Verleih)
18.07.2024

Love Lies Bleeding

  • Großbritannien, 2023
  • 104 min
  • FSK 16
  • Thriller
Lou (Kristen Stewart) fristet ein eintöniges Dasein in einer Kleinstadt in New Mexiko. Bis die aufstrebende Bodybuilderin Jackie (Katy O'Brian) auftaucht - selbstsicher, ambitioniert und verdammt sexy. Hals über Kopf verlieben sich die beiden ineinander und träumen vom gemeinsamen Ausbruch. Doch sie haben die Rechnung ohne Lous zwielichtigen Vater (Ed Harris) gemacht, der über Leichen geht, um seinen Willen zu bekommen. (Quelle: Verleih)
24.07.2024

Deadpool & Wolverine

  • USA, 2024
  • Action, Komödie
Jeder verdient ein Happy End! Lang erwartet, heiß ersehnt und im Juli endlich auf der großen Leinwand: Marvel Studios' DEADPOOL & WOLVERINE. Unter der Regie von Shawn Levy werden Ryan Reynolds, Hugh Jackman, Emma Corrin, Morena Baccarin, Rob Delaney, Leslie Uggams, Karan Soni und Matthew Macfadyen in DEADPOOL & WOLVERINE zu sehen sein. Kevin Feige, Ryan Reynolds, Shawn Levy und Lauren Shuler Donner zeichnen als Produzenten und Produzentin verantwortlich, Louis D'Esposito, Wendy Jacobson, Mary McLaglen, Josh McLaglen, Rhett Reese, Paul Wernick, George Dewey, Simon Kinberg und Jonathon Komack Martin fungieren als ausführende Produzentinnen und Produzenten. Das Drehbuch zu DEADPOOL & WOLVERINE stammt von Ryan Reynolds & Rhett Reese & Paul Wernick & Zeb Wells & Shawn Levy. (Quelle: Verleih)
25.07.2024

Die Ermittlung

  • Deutschland, 2023
  • 241 min
  • FSK 12
  • Drama
Im Zentrum des Films stehen ein Richter, ein Verteidiger und ein Ankläger, die im Rahmen der Verhandlung auf 28 Zeuginnen und Zeugen treffen, die von ihren Erlebnissen und Beobachtungen in Auschwitz berichten. Weitere 11 Zeugen der ehemaligen Lagerverwaltung sagen vor Gericht aus. Die 18 Angeklagten werden im Prozess mit Beschreibungen der Zeugen konfrontiert und sollen Stellung beziehen.
Nach dem Theaterstück "Die Ermittlung. Oratorium in 11 Gesängen" von Peter Weiss. Das Theaterstück wurde 1965 uraufgeführt und hat bis heute nichts von seinem Schrecken verloren: Es basiert auf persönlichen Aufzeichnungen, Zeitungsartikeln und Protokollen des ersten Frankfurter Auschwitz-Prozesses (1963 bis 1965). (Quelle: Verleih)
25.07.2024

Bernhard Hoetger - Zwischen den Welten

  • Deutschland, 2024
  • 95 min
  • Biografie, Drama
Seine Bauwerke und Plastiken erregen heute noch Aufmerksamkeit, ihr Erschaffer ist jedoch nahezu vergessen: der Bildhauer und Architekt Bernhard Hoetger. Der 90minütige Kinofilm von Gabriele Rose erzählt das Schicksal dieses eigenwilligen Künstlers. Hoetger wird verkörpert von dem Schauspieler Moritz Führmann. An seiner Seite spielen unter anderem Florian Lukas als Heinrich Vogeler, Katharina Stark als Paula Modersohn-Becker und Ulrich Gebauer als Ludwig Roselius.

Hoetger zählt zur Avantgarde des frühen 20. Jahrhunderts. Zahlreiche Mäzene kann er für sich gewinnen. So lässt Ludwig Roselius von ihm Teile der Bremer Böttcherstraße entwerfen. In Worpswede prägt er das Bild, das die Besucher heute mit dem Künstlerdorf verbinden. Hoetger verschlägt es Mitte der 1920er Jahre auf einen ›nordischen‹ Weg. Trotz seiner völkischen Ideen lässt Adolf Hitler die Werke Hoetgers als ›entartet‹ einstufen. In dem Film kommen Experteninnen und historische Weggefährtinnen (von Schauspieler*innen dargestellt) zu Wort, deren Schilderungen auf Originalzitaten der historischen Personen beruhen. So vermischen sich fiktionale Elemente mit dokumentarischen Aufnahmen, Archivmaterialien und Kunstwerken. Es entsteht ein facettenreiches Bild des Malers, Bildhauers und Architekten Bernhard Hoetger.

WEITEREFÜHRENDE INFORMATIONEN ZU BERNHARD HOETGER UND FILM

Bernhard Hoetger gehört Anfang des 20. Jahrhunderts zur Avantgarde der modernen Kunst: Künstlerinnen wie Auguste Rodin, Pablo Picasso und auch Paula Modersohn-Becker sind seine Wegbegleiterinnen. Zahlreiche Mäzene in Deutschland kann er für sich gewinnen: Ludwig Roselius lässt den Künstler Bereiche der Böttcherstraße entwerfen – bis heute ein bedeutendes Bremer Kulturdenkmal und viel besuchte Touristenattraktion. Für Hermann Bahlsen, den Erfinder des Leibniz Butterkekses, plant er als Architekt einen ganzen Stadtteil, und auf der Mathildenhöhe in Darmstadt gestaltet er für den Großherzog das Außengelände.

Hoetgers Werk ist schwer fassbar. Er hat keinen durchgängigen Stil. Immer wieder wechselt er Formensprache und Aufgabenfelder: ein Stadtentwurf mit Anleihen an das alte Ägypten folgt auf Statuen von antiker Schönheit, urtümliche Bauten mit knorrigen Balken und höhlenartigen Innenräumen stehen neben expressionistischen Denkmälern und modernen Bauten in schönstem Art déco – all das erschafft Hoetger in weniger als drei Jahrzehnten. Gemeinsam mit dem befreundeten Künstler Heinrich Vogeler prägt Hoetger in Worpswede das Bild des Ortes, das die Gäste auch heute mit dem Künstlerdorf verbinden. 1914 kauft Hoetger in Worpswede ein reetgedecktes Haus mit Grundstück – den Brunnenhof. Wenige hundert Meter entfernt vom Wohn- und Arbeitshaus von Heinrich Vogeler – genannt Barkenhoff.

Konsequent folgt Hoetger seinem inneren Kompass, scheut weder Armut noch Ablehnung, um seinen Weg als Künstler zu gehen. Zunächst für seine weltoffene Kunst gefeiert, verschlägt es ihn auf der Suche nach der „Urkunst“ auf einen „nordischen“ Weg. Trotz seiner Nähe zur völkischen Ideologie lässt Adolf Hitler die Kunst Hoetgers als entartet einstufen. Dieser Film erzählt das Schicksal eines der kompromisslosesten und eigenwilligsten Künstler der deutschen Moderne.

Der Film fokussiert dabei die Jahre 1900 bis 1938. Durch den Film führen vor allem Hoetgers historische Weggefährtinnen in Interviews (von Schauspielerinnen dargestellt): sie erzählen ihre Erinnerungen und Einschätzungen zu dem Architekten, kleine Anekdoten und Erlebnisse, die teils in Spielszenen mit ihnen und Hoetger lebendig werden. Ihre Schilderungen beruhen auf Originalzitaten aus Briefen, Memoiren oder Interviews. (Unterstützt und eingeordnet werden die historischen Personen von heutigen Expert*innen, die jeweils eine bestimmte Epoche Hoetgers beleuchten. Dabei werden Einflüsse und Renommée des vielschichtigen Künstlers analysiert.

BERNHARD HOETGER – Zwischen den Welten ist eine Produktion von Kinescope Film (Produzent: Matthias Greving). Gefördert mit Mitteln der nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH und des Deutschen Filmförderfonds.

farbfilm verleih bringt BERNHARD HOETGER – Zwischen den Welten am 4. Juli 2024 in Deutschland ins Kino.
25.07.2024

Zwei zu Eins

  • Deutschland, 2024
  • 116 min
  • FSK 6
  • Komödie
Halberstadt im Sommer 1990. Maren (Sandra Hüller), Robert (Max Riemelt) und Volker (Ronald Zehrfeld) kennen und lieben sich seit ihrer Kindheit. Eher zufällig finden sie in einem alten Schacht die Millionen der DDR, die dort eingelagert wurden, um zu verrotten.
Die Drei schmuggeln Rucksäcke voll Geld heraus. Gemeinsam mit ihren Freunden und Nachbarn entwickeln sie ein ausgeklügeltes System, um das inzwischen wertlose Geld in Waren zu tauschen und den anrauschenden Westlern und ihrem Kapitalismus ein Schnippchen zu schlagen. Denn wenn man jetzt ein bisschen schlau ist, kann dieser Sommer nicht nur ein großes Abenteuer, sondern auch der endgültige Wendepunkt in ihrem Leben sein. (Quelle: Verleih)
01.08.2024

Liebesbriefe aus Nizza

  • Frankreich, 2024
  • 96 min
  • FSK 6
  • Komödie
Als François auf dem Dachboden seines Hauses ein paar alte Liebesbriefe in die Hände fallen, fällt der pensionierte Offizier aus allen Wolken. Denn die wortreichen Ergüsse über den "vibrierenden Venushügel" seiner Frau Annie stammen definitiv nicht von ihm. Dass die Briefe 40 Jahre alt sind und höchstens noch musealen Wert haben, ist ihm völlig egal. Polyamorie in seinem Haus? Undenkbar! Francois fordert Revanche, mobilisiert seine Beziehungen zum Geheimdienst und spürt den Casanova von einst an der Riviera auf. Siegessicher reist er zusammen mit Annie ins sonnige Nizza. Sein attraktiver (und sehr athletischer) Rivale ist keineswegs unbewaffnet: Als Bonvivant und musikalischer Freigeist weiß sich Boris lässig zu verteidigen. Während Annie den Ausflug in die Vergangenheit und das nächtliche Nacktbaden mit ihrem neuen alten Kavalier immer mehr genießt, verrennt sich François in seine Rachepläne. Doch vielleicht geht es um mehr als nur verletzte Männerehre? (Quelle: Verleih)
01.08.2024

Tatami

  • Georgien, 2023
  • 104 min
  • FSK 12
  • Drama
Die junge und ehrgeizige iranische Judoka Leila (Arienne Mandi) reist gemeinsam mit ihrer Trainerin Maryam (Zar Amir) zu den Judo-Weltmeisterschaften nach Tiflis. Ihr größter Traum: die erste Goldmedaille für den Iran nach Hause zu bringen. Als sich im Verlauf des Wettkampfs herausstellt, dass sie auf eine Konkurrentin aus Israel treffen könnte, wird das Teheraner Regime nervös. Um die Schmach einer möglichen Niederlage zu verhindern, wird Leila ein Ultimatum gestellt: Sie soll eine Verletzung vortäuschen und aus dem Wettbewerb aussteigen. Sollte sie sich widersetzen und weiterkämpfen, würde sie ab sofort als Staatsverräterin betrachtet werden. Leila muss eine schwerwiegende Entscheidung treffen, die nicht nur sie selbst, sondern auch ihre Familie im Iran und ihre Trainerin betrifft, deren Freiheit und Sicherheit ebenfalls auf dem Spiel stehen. (Quelle: Verleih)
01.08.2024

Trap: No Way Out

  • USA, 2024
  • Drama
Mit "Trap: No Way Out" präsentiert Warner Bros. Pictures eine neue Erfahrung in der faszinierenden Welt von M. Night Shyamalan. Zum Cast gehört unter anderem die aufstrebende Musikerin Saleka Shyamalan.
Ein Vater und seine Teenager-Tochter besuchen gemeinsam ein Popkonzert. Dort müssen sie feststellen, dass sie im Zentrum eines düsteren und unheilvollen Ereignisses stehen. (Quelle: Verleih)
08.08.2024

Cuckoo

  • Deutschland, 2024
  • 102 min
  • FSK 16
  • Thriller, Horrorfilm
Nur widerwillig verlässt die 17-jährige Gretchen ihre amerikanische Heimat, um bei ihrem Vater zu leben, der gerade mit seiner neuen Familie ein Resort in den deutschen Alpen bezieht. Angekommen in ihrem zukünftigen Zuhause werden sie von Herrn König, dem Chef ihres Vaters, begrüßt, der ein unerklärliches Interesse an Gretchens stummer Halbschwester Alma hat. Überhaupt scheint etwas nicht zu stimmen in dem beschaulichen Urlaubsparadies. Gretchen wird von merkwürdigen Geräuschen und verstörenden Visionen geplagt, bis sie auf ein schockierendes Geheimnis stößt, das auch ihre eigene Familie betrifft. (Quelle: Verleih)
08.08.2024

Touch

  • Island, 2024
  • 122 min
  • FSK 12
  • Drama
Als junger Mann verliebte sich der isländische Student Kristófer in London in die schöne Japanerin Miko. Diese verschwand jedoch eines Tages plötzlich aus der britischen Metropole - und damit auch aus seinem Leben. Rund fünfzig Jahre später lebt Kristófer längst wieder in seiner Heimat Island. Als eine unheilbare Krankheit bei ihm diagnostiziert wird, lässt der inzwischen verwitwete Mann sein Leben Revue passieren. Was, wenn die Dinge damals anders verlaufen wären? Nichts wünscht er sich mehr, als Miko wiederzufinden, bevor es zu spät ist. Ausgerechnet als die Corona-Pandemie ausbricht, fasst Kristófer einen Entschluss: Er reist nach London, in die Stadt, in der alles begann, und von dort aus schließlich weiter nach Japan, wo seine Suche zu einem überraschenden Abschluss kommt ...
08.08.2024

200% Wolf

  • Australien, 2024
  • Trickfilm, Abenteuer
Der tapfere Pudel Freddy Lupin hat alles, um sein Werwolfsrudel zu führen - außer Respekt. Wäre er doch nur etwas ... wölfischer! Doch als er sich durch einen unbedachten Wunsch in einen Werwolf verwandelt und dabei versehentlich den schelmischen Baby-Mondgeist Moopoo auf der Erde freisetzt, ist das Chaos perfekt: Erde und Mond drohen zu kollidieren! Gemeinsam mit der cleveren Straßenhündin Batty und seinen Hundekumpels, muss Freddy die kosmische Ordnung wiederherstellen. Kann Freddy der Anziehungskraft der verbotenen Wolfsmagie widerstehen und den frechen Kobold wieder nach Hause schicken? Eines ist sicher: Freddy wird nie wieder daran zweifeln, ein Pudel zu sein! (Quelle: Verleih)
08.08.2024

The Dead Don't Hurt

  • Kanada, 2023
  • 129 min
  • Drama, Western
Amerika, 1860: Kurz vor Beginn des Bürgerkriegs verlieben sich die emanzipierte Frankokanadierin Vivienne Le Coudy (Vicky Krieps) und der dänische Einwanderer Holger Olsen (Viggo Mortensen) ineinander. In einer kleinen Stadt in Nevada wollen sie sich ein gemeinsames Leben aufbauen. Doch als der Krieg ausbricht, beschließt Holger sich freiwillig zu melden. Vivienne ist fortan in dem korrupten Ort auf sich allein gestellt. Neben den Machtspielen des Bürgermeisters Rudolph Schiller (Danny Huston) muss sie sich vor allem gegen die aufdringlichen Avancen des Ranchers Weston Jeffries (Solly McLeod) zur Wehr setzen. Als Holger von der Front zurückkehrt, sind er und Vivienne nicht mehr dieselben. Sie müssen sich neu kennenlernen, um wieder zueinander zu finden. (Quelle: Verleih)
08.08.2024

Paris Paradies

  • Frankreich, 2024
  • 109 min
  • Komödie
Die ehemals gefeierte Opernsängerin Giovanna (Monica Bellucci) wurde irrtümlich für tot erklärt und wartet nun ungeduldig darauf, dass ihr Vermächtnis von der Presse ausgiebig gewürdigt wird. Zur gleichen Zeit wird die Teenagerin Marie-Cerise (Charline Emane) genau in dem Moment, als sie sich von einer Brücke stürzen möchte, gekidnappt. Sich mit der eigenen Endlichkeit auseinander zu setzen - dieses Schicksal verbindet fünf Menschen in Paris. Und sie alle stehen vor der gleichen schwierigen Aufgabe: Sie müssen erkennen, wie schön und wichtig es ist, das Leben zu lieben. (Quelle: Verleih)
08.08.2024

Longlegs

  • USA, 2024
  • 102 min
  • FSK 16
  • Thriller
Die FBI-Agentin Lee Harker wird mit einem bislang ungelösten Fall eines Serienmörders betraut. Sie entdeckt nicht nur Hinweise auf Verbindungen zu okkulten Praktiken, sondern unerwartet auch eine sehr persönliche Verbindung zwischen dem Mörder und ihr. (Quelle: Verleih)
15.08.2024

Nur noch ein einziges Mal - It ends with us

  • Drama
NUR NOCH EIN EINZIGES MAL - IT ENDS WITH US ist die erste Verfilmung eines Romans von Colleen Hoover für die große Leinwand und erzählt die mitreißende Geschichte von Lily Bloom (BLAKE LIVELY), einer Frau, die ihre traumatische Kindheit hinter sich lassen will, um in Boston ein neues Leben zu beginnen. Dort möchte sie ihren lebenslangen Traum verwirklichen und ihr eigenes Geschäft eröffnen. Bei einer zufälligen Begegnung mit dem charmanten Neurochirurgen Ryle Kincaid (JUSTIN BALDONI) fliegen zwischen den beiden sofort die Funken und sie fühlen eine tiefe Verbindung. Doch als sie sich Hals über Kopf ineinander verlieben, bemerkt Lily Seiten an Ryle, die sie an die Beziehung ihrer Eltern erinnern. Plötzlich taucht auch Lilys erste große Liebe Atlas Corrigan (BRANDON SKLENAR) wieder in ihrem Leben auf. Dadurch wird auch ihre Beziehung zu Ryle auf den Kopf gestellt. Lily erkennt, dass sie lernen muss, auf ihre eigenen Stärken zu vertrauen. Und sie muss eine überaus schwierige Entscheidung für ihre Zukunft treffen. (Quelle: Verleih)
15.08.2024

Gagarin - Einmal schwerelos und zurück

  • Frankreich, 2020
  • 98 min
  • FSK 12
  • Drama
Yuri hat sein gesamtes Leben in der Cité Gagarine verbracht, einem Hochhauskomplex aus den 1960ern im Randbezirk von Paris. Wie der Namensgeber der Sozialsiedlung träumt Yuri davon, eines Tages ins All abzuheben und der Tristesse zu entfliehen. Doch als Pläne bekannt werden, das Viertel abzureißen, schließt er sich dem Widerstand an. Gemeinsam mit seinem Freund Houssam und seiner Nachbarin Diana macht er sich daran, Gagarine zu retten - und verwandelt seine Wohnung in eine Raumstation. (Quelle: Verleih)
15.08.2024

Alien: Romulus

  • USA, 2024
  • Horrorfilm, Science-Fiction
ALIEN: ROMULUS führt das erfolgreiche "Alien"- Franchise zurück zu seinen Wurzeln: Während eine Gruppe junger Weltraumkolonisatoren in den Tiefen des Weltalls eine verlassene Raumstation ausräumt, trifft sie auf die furchterregendste Lebensform des Universums. (Quelle: Verleih)
15.08.2024

DÌDI

  • USA, 2024
  • 94 min
  • FSK 12
  • Drama
15.08.2024

Die Wilden Mäuse

  • Frankreich, 2023
  • 95 min
  • Trickfilm, Abenteuer
DIE WILDEN MÄUSE erzählt die Geschichte der neunmalklugen Maus Pattie und ihren tierischen Freunden, die mit ein wenig Hilfe des alternden Helden Jason ein aufregendes Abenteuer zwischen mauligen Zyklopen, verspielten Riesenkraken und echten Göttern erleben - ein großer Spaß für die ganze Familie! (Quelle: Verleih)
22.08.2024

Harold und die Zauberkreide

  • USA, 2021
  • 89 min
  • Fantasy, Komödie, Kinderfilm
In seinem Buch kann der abenteuerlustige Harold (ZACHARY LEVI) alles zum Leben erwecken, einfach indem er es mit seiner Zauberkreide malt. Als Erwachsener wendet er sich jedoch immer mehr von seinem Buch ab und dem echten Leben in der realen Welt zu. Dabei findet Harold heraus, dass er noch eine ganze Menge zu lernen hat über das wahre Leben. Und dass seine geliebte Zauberkreide mehr Chaos stiften kann, als er es für möglich gehalten hätte. Als die Kraft der grenzenlosen Fantasie in die falschen Hände gerät, müssen Harold und seine Freunde all ihre Kreativität und ihren ganzen Einfallsreichtum einsetzen, um sowohl die echte Welt als auch seine eigene zu retten. (Quelle: Verleih)
22.08.2024

Sonnenplätze

  • Deutschland, 2023
  • 97 min
  • FSK 12
  • Komödie
Als die erfolglose Nachwuchsautorin Sam (Julia Windischbauer) von ihrem Freund verlassen wird, nimmt sie sich ohne Wissen ihrer Mutter Sybille (Juliane Köhler) den Schlüssel zum Ferienhaus der Familie auf Lanzarote. In der Abgeschiedenheit der Insel will sie endlich ihren Roman fertig schreiben. Doch nicht nur ihr Bruder Frederick (Jeremias Meyer) möchte sie unbedingt begleiten. Auch ihr Vater Jo (Niels Bormann), ein ehemaliger Bestseller-Autor, der das Haus nach der Scheidung an Sams Mutter abtreten musste, hat sich dort ohne deren Wissen eingerichtet. Zu den drei Besetzern ihres Hauses gesellt sich wenig später auch Sybille selbst, sie möchte es verkaufen und reist mit ihrem neuen, jüngeren Lebensgefährten Marc (Jeremy Mockridge) an. So sehen sich Vater, Mutter, Tochter und Sohn auf Lanzarote das erste Mal seit Langem wieder. Dabei treffen schöne Erinnerungen auf skurrile Familienanekdoten, alte Liebe auf neue Gegebenheiten - und Konflikte, die schon lange schwelen, beginnen langsam aber sicher zu eskalieren. (Quelle: Verleih)
22.08.2024

Borderlands

  • USA, 2024
  • 102 min
  • FSK 12
  • Science-Fiction
Lilith (Cate Blanchett) kehrt widerwillig in ihre Heimat Pandora zurück, dem chaotischsten Planeten der Galaxie. Beauftragt mit der Suche nach der Tochter des übermächtigen Atlas (Edgar Ramírez), stellt die berüchtigt-mysteriöse Kopfgeldjägerin ein bunt zusammengewürfeltes Team von Außenseitern auf:
Roland (Kevin Hart), ein erfahrener Söldner mit einer Mission; Tiny Tina (Ariana Greenblatt), eine wilde, vorpubertäre Sprengstoffliebhaberin; Krieg (Florian Munteanu), Tinas muskelbepackter, wortkarger Beschützer; Tannis (Jamie Lee Curtis), eine kauzige Wissenschaftlerin, die schon alles gesehen hat; und Claptrap (Chris Tall), ein besserwisserischer Roboter mit fragwürdiger Moral. Gemeinsam muss die ungleiche Truppe gegen eine außerplanetarische Spezies sowie eine Horde gefährlicher Banditen kämpfen, um eines der brisantesten Geheimnisse Pandoras zu lüften. Das Schicksal des Universums könnte in ihren Händen liegen ... aber für sie geht es um so viel mehr! (Quelle: Verleih)
22.08.2024

Blink Twice

  • USA, 2024
  • Thriller, Mystery
22.08.2024

Horizon

  • USA, 2024
  • 181 min
  • FSK 12
  • Western
New Mexico, 1861: Während der Besiedelung des Landes durch weiße Pioniere kommt es zu erbitterten Kämpfen mit den Apachen. Die Ureinwohner verteidigen ihr Land mit allen Mitteln und richten blutige Massaker unter den Siedlern an. Die Vergeltung der Neuankömmlinge folgt auf dem Fuß. Doch auch innerhalb der Siedlergruppen herrscht das Gesetz des Stärkeren, und so machen sich die gefürchteten Sykes-Brüder auf die atemlose Jagd nach der Mörderin ihres Vaters ... (Quelle: Verleih)
29.08.2024

They Listen

  • USA, 2023
  • Horrorfilm
29.08.2024

Alles Fifty Fifty

  • Deutschland, 2024
  • 113 min
  • FSK 6
  • Komödie
Marion (Laura Tonke) und Andi (Moritz Bleibtreu) halten sich trotz Scheidung für Vorzeigeeltern und kümmern sich fifty-fifty um ihren elfjährigen Sohn Milan (Valentin Thatenhorst). Der gemeinsame Sommerurlaub in Italien, bei dem auch Marions neuer Freund (David Kross) dabei ist, zeigt jedoch überraschende Erziehungslücken auf: Milan ist ein verwöhntes Einzelkind, das Espresso trinkt, gezielt seine Eltern gegeneinander ausspielt, aber noch nicht mal schwimmen kann. Zeit für ein neues Kapitel elterliche Fürsorge! Marion und Andi beschließen die Versäumnisse ihrer Erziehung nun gemeinsam anzugehen und kommen sich dabei wieder näher. Während Milan auf dem Campingplatz neben dem Luxus-Hotel seine erste zarte Liebe erlebt und die Eltern sich neu entdecken, wächst die Hoffnung, wieder zu einer Familie zusammenzufinden... (Quelle: Verleih)
29.08.2024

Gloria!

  • Italien, 2024
  • 106 min
  • FSK 12
  • Drama, Kostümfilm
Venedig um 1800: Im Kollegium Sant Ignazio, einer alten Musikschule für mittellose Mädchen, lebt Teresa, von allen nur "die Stumme" genannt. Niemand ahnt etwas von dem außergewöhnlichen Talent dieser einfachen Magd, das sie befähigt, die Wirklichkeit als Rhythmus zu erleben, ihre Schönheit wahrzunehmen und sie durch Musik zu verändern. Während sich im Kollegium alles um den bevorstehenden Besuch des frisch inthronisierten Papstes dreht und der alte Kapellmeister sich abmüht, eine glorreiche Komposition für den Pontifex zu ersinnen, macht Teresa in der Abstellkammer eine Entdeckung: eine brandneue, aber auch unheimliche Erfindung, ein wunderschönes Instrument - ein Pianoforte. Um Teresa und die revolutionäre "Musikmaschine" versammelt sich ein außergewöhnliches Quartett von jungen Frauen, zunächst als Rivalinnen, doch zunehmend als Komplizinnen. Diese Musikerinnen sind eine Quelle großen, aber ganz bewusst übersehenen Talents. Gegen den Willen des Kapellmeisters entwickeln sie ihre eigene Vision von Musik, inspiriert von ihrer Lebenswelt, ihren Gefühlen, dem Rhythmus ihres Seins. Es entsteht ein revolutionärer, femininer Sound, den die Welt ganz sicher nicht erwartet hat ... (Quelle: Verleih)
29.08.2024

Die Unbeugsamen II - Guten Morgen, ihr Schönen!

  • Deutschland, 2024
  • Dokumentarfilm
Mit seinem Dokumentarfilm-Hit DIE UNBEUGSAMEN setzte Regisseur Torsten Körner den Politikerinnen der Bonner Republik und ihrem Kampf um politische Teilhabe ein filmisches Denkmal - fast 200.000 Zuschauer.innen strömten in die Kinos. Nun richtet er mit der Fortsetzung DIE UNBEUGSAMEN 2 - GU-TEN MORGEN, IHR SCHÖNEN! seinen Blick auf die andere Seite des Eisernen Vorhangs und zeichnet ein lebendiges Gruppenporträt ostdeutscher Frauen aus den verschiedensten Gesellschaftsbereichen der DDR. 15 selbstbewusste Frauen erzählen, wie auch im Land der staatlich verordneten Gleichberechti-gung trotzdem das Patriarchat regierte und schaffen damit ein kraftvolles Kaleidoskop der Geschlech-terbeziehungen im Arbeiter- und Bauernstaat. Der Film bietet den beeindruckenden Lebensleistungen der ostdeutschen Frauen und ihrem Kampf um Chancengleichheit eine fesselnde Bühne. (Quelle: Verleih)
29.08.2024

Die Unzertrennlichen - Zwei durch Dick und Dünn

  • Belgien, 2023
  • 89 min
  • FSK 6
  • Trickfilm, Kinderfilm
Wenn die abendliche Show vorüber ist und die Lichter im alten Puppentheater des Central Parks ausgehen, erwachen die Puppen zum Leben. Eine von ihnen ist Don, der es leid ist, Tag für Tag den Hofnarren zu spielen. Vielmehr möchte er ein echter Held sein. Eines Tages wagt er sich aus dem Theater hinaus, um die große Welt zu entdecken und sein eigenes Leben zu leben. Auf seinem Weg trifft er DJ Doggie Dog, ein verlassenes Stofftier, das davon träumt, Rapper zu werden. Es ist der Beginn einer wundervollen Freundschaft und eines aufregenden Abenteuers im Herzen von New York City. Angetrieben wird unser chaotisches Dream Team dabei von einer klaren Vision: Auch die Kleinsten können zu großen Helden werden. (Quelle: Verleih)
05.09.2024

Something in the Water

  • USA, 2023
  • 87 min
  • FSK 16
  • Thriller, Action
Die Freundinnen Meg, Cam und Ruth sind auf die Hochzeit ihrer gemeinsamen Freundin Lizzie in die Karibik eingeladen. Als spontan die Idee aufkommt, am Vortag der Hochzeit mit dem Boot zu einem Mädels-Trip auf eine einsame Insel aufzubrechen, wissen sie nicht, was sie erwartet... Kurz nach der Ankunft im Paradies wird Ruth beim Schwimmen von einem Hai angegriffen - panisch versuchen die Freundinnen, sie zurück ans Festland zu bringen. Nur, um kurze Zeit später festzustellen, dass das gemietete Boot ein Leck hat - mitten auf dem Ozean, ohne Land in Sicht. Blut sickert ins Wasser und die Bahnen der sie umkreisenden Haie werden immer enger: Ein rasanter und blutiger Wettlauf gegen die Zeit beginnt... (Quelle: Verleih)
05.09.2024

Beetlejuice Beetlejuice

  • USA, 2024
  • Action
Beetlejuice ist wieder da! Nach einer unerwarteten Familientragödie kehren drei Generationen der Familie Deetz nach Winter River zurück. Das Leben von Lydia, die noch immer von Beetlejuice heimgesucht wird, gerät völlig aus den Fugen, als ihre rebellische Teenager-Tochter Astrid das rätselhafte Modell der Stadt auf dem Dachboden entdeckt und das Tor zur Welt der Toten unbeabsichtigt geöffnet wird. Sowohl im Diesseits als auch im Jenseits braut sich alsbald Unheil zusammen. Nur eine Frage der Zeit also, bis jemand den Namen Beetlejuice dreimal ausspricht und der spitzbübische Dämon zurückkehrt, um seine ganz eigene Art von Chaos zu verbreiten.
05.09.2024

Bleib am Ball - egal was kommt!

  • Niederlande, 2022
  • 90 min
  • FSK 6
  • Kinderfilm
Die besten Freunde Dylan und Youssef träumen davon, Profifußballer zu werden. Eines Tages ändert ein unerwartetes Ereignis alles für Dylan, und er muss sich mit seinem neuen Leben arrangieren. Er will seinen Traum nicht aufgeben und ist nach wie vor fest entschlossen, gemeinsam mit Youssef den Touzani Cup zu gewinnen. Dank der Hilfe des Skatermädchens Maya, in die er sich verknallt, lernt er das Fußballspielen auf eine ganz neue Art und Weise. BLEIB AM BALL - EGAL WAS KOMMT ist ein Film über wahre Freundschaft, das Nicht-Aufgeben und das Streben nach dem Sieg... (Quelle: Verleih)
05.09.2024

Die Ironie des Lebens

  • Deutschland, 2023
  • 110 min
  • FSK 12
  • Komödie
Edgar (67) ist ein erfolgreicher Comedian, der sich in seiner Bühnenshow über das Älterwerden lustig macht: seine gescheiterte Ehe, eine nach- lassende Libido, die sich rapide verschlechternde Gesundheit, allgemeine Nutzlosigkeit und den nahenden Tod. Doch kaum ist die Show vorbei, bleibt ein einsamer Mensch zurück, der seine leeren Abende mit Online- Shopping und Alkohol zu füllen versucht. Als ihn nach 25 Jahren seine Ex- Frau Eva (65) aufsucht, die unheilbar an Krebs erkrankt ist und sich nicht dagegen behandeln lassen möchte, beginnen die beiden, sich gegen jede Wahrscheinlichkeit wieder anzunähern.
Eva entscheidet sich, Edgar auf seiner Comedy-Tour durch Deutschland zu begleiten. Eine Reise im Zeichen ihrer fortschreitenden Krankheit, die Edgar zurückbringt zu sich selbst und irgendwann sogar zu seinen entfremdeten Kindern. Und natürlich trotzdem ein wilder, lustiger und emotionaler Trip voller Sex, Drugs und Rock 'n' Roll! (Quelle: Verleih)
12.09.2024

Immer wieder Dienstag

  • Schweden, 2022
  • 103 min
  • FSK 12
  • Komödie
Es sollte eine tolle Party zum 40. Hochzeitstag werden - doch während der Feier entdeckt Karin, dass ihr Ehemann Sten sie betrügt. Am Boden zerstört, trifft sie zufällig ihre frühere Mitschülerin Monika. Nach einem beschwingten gemeinsamen Abend beschließen sie, zusammen mit Karins Freundin Pia einen Kochkurs bei Spitzenkoch Henrik zu besuchen. Henrik gibt sich anfangs schroff und abweisend, doch Katrins aktive Art und ihre Kochkunst faszinieren ihn. Eine Romanze bahnt sich an ... Zur selben Zeit fassen Karin und ihre beiden Freundinnen den Plan, einen Catering-Service zu gründen. Bei der großen Geburtstagsfeier ihrer Tochter, bei der auch Henrik auftaucht, kommt es schließlich zum Eklat - und Karin wird klar, dass es nun an ihr liegt, eine Entscheidung zu treffen... (Quelle: Verleih)
12.09.2024

Treasure - Familie ist ein fremdes Land

  • Deutschland, 2024
  • 111 min
  • FSK 6
  • Tragikkomödie
Kurz nach dem Fall des Eisernen Vorhangs reist die New Yorker Musik-Journalistin Ruth Rothwax (LENA DUNHAM) in Begleitung ihres Vaters Edek (STEPHEN FRY) nach Polen, um dem Vermächtnis ihrer jüdischen Familie auf den Grund zu gehen. Für Edek, einen Holocaust-Überlebenden, ist es die erste Reise zurück zu den Orten seiner Kindheit. Während Ruth entschlossen ist, die Traumata ihrer Eltern besser zu verstehen, will der stets vergnügte Edek die Vergangenheit ruhen lassen. So sabotiert er Ruths Pläne und sorgt dabei für mehr als nur eine unfreiwillig komische Situation. In dieser erlebnisreichen Woche decken die beiden alte Familiengeheimnisse auf. Aus ihrer brüchigen Beziehung wächst Liebe und tiefes Verständnis. (Quelle: Verleih)
12.09.2024

Super Wings: Maximum Speed

  • China, 2023
  • 89 min
  • Animation, Familienfilm
Das kleine Delivery-Flugzeug Jett ist das schnellste Flugzeug der Welt und Mitglied der legendären Spezial-Flugzeug-Truppe Super Wings. Aber so richtig prickelnd findet Jett seine Aufgabe im Express-Lieferdienst nicht, weil er ständig das Gefühl hat im Schatten der viel beliebteren Super-Wings-Teamkollegen zu stehen. Als der Bösewicht Billy Willy eine Gruppe unschuldiger Leute entführt, beschließt Jett auf eigene Faust dem Mädchen Fei zu helfen ihre Mutter aus den Klauen des Ober-Spielverderbers zu befreien. Bei einer rasanten Verfolgungsjagd, die vom Eiffelturm bis in den Weltraum führt, will Jett allen beweisen, dass auch er ein wahrer Held sein kann. Doch so einfach ist das nicht und schon bald muss der kleine Liefer-Jet erkennen, wie wichtig es ist, dass die Super Wings als Team zusammen kämpfen! (Quelle: Verleih)
12.09.2024

Ezra - Eine Familiengeschichte

  • USA, 2023
Stand-up-Comedian Max (Bobby Cannavale) hat gerade nicht viel zu lachen. Die Karriere steckt in der Dauerkrise, seine Frau Jenna (Rose Byrne) hat ihn verlassen und den gemeinsamen Sohn Ezra (William Fitzgerald), der Merkmale des Asperger-Syndroms trägt, gleich mitgenommen. Jetzt lebt der Mitvierziger wieder bei seinem exzentrischen Vater Stan (Robert De Niro). Als Ezra von der Schule fliegt und Jenna der Meinung ist, dass ihr Sohn in einer Förderschule besser aufgehoben wäre, sieht Max nur einen Ausweg: Er entführt Ezra kurzerhand auf einen Roadtrip quer durch die USA, bei dem sich die beiden ganz neu kennenlernen. Denn der Junge hat nicht nur Angst vor Bananen und ein Gedächtnis wie Rain Man, in ihm steckt auch - der Apfel fällt nicht weit vom Pferd - ein ungeahntes Comedy-Talent. (Quelle: Verleih)
19.09.2024

Wolfs

  • Großbritannien, 2023
  • Thriller
Die Actionkomödie WOLFS vereint die beiden Weltstars George Clooney und Brad Pitt. Clooney spielt einen professionellen Cleaner, der Spuren beseitigen und ein schweres Verbrechen vertuschen soll. Doch plötzlich taucht ein zweiter Cleaner (Pitt) am Tatort auf und die beiden "einsamen Wölfe" sind gezwungen, zusammenzuarbeiten. Dabei gerät ihre Nacht auf eine Art und Weise außer Kontrolle, die keiner von ihnen erwartet hätte. (Quelle: Verleih)
19.09.2024
19.09.2024

Das Geheimnis der Perlimps

  • Brasilien, 2022
  • 80 min
  • FSK 6
  • Animation, Kinderfilm
Claé und Bruó arbeiten als Geheimagent:innen für zwei verfeindete Königreiche. Als sie beide für eine Mission in den verzauberten Wald geschickt werden, bemerken sie, dass dieser von schrecklichen Riesen bedroht wird. Inmitten des verwunschenen Dickichts zwischen verfallenen Ruinen und schwebenden Felswüsten sind sie gezwungen, ihre Konflikte hinter sich zu lassen. Denn nur gemeinsam können sie die Perlimps finden - geheimnisvolle Kreaturen, die einen Weg zum Frieden wissen. (Quelle: Verleih)
19.09.2024

Speak No Evil

  • USA, 2024
  • Horrorfilm, Thriller
Eine amerikanische Familie möchte ein erholsames Wochenende im Landhaus ihrer britischen Freunde verbringen, die sie kurz zuvor im Urlaub kennengelernt hat. Doch was als traumhafter Kurztrip geplant war, gerät schon bald in Schieflage und wird zu einem verstörenden Albtraum. Mit SPEAK NO EVIL gelingt Regisseur und Drehbuchautor James Watkins (Eden Lake) ein meisterhafter Balanceakt zwischen Thriller und Horror. (Quelle: Verleih)
26.09.2024

Interstellar

  • USA, 2014
  • 168 min
  • FSK 12
  • Science-Fiction
Die Erde ist am Ende: Jahrzehnte der skrupellosen Ausbeutung haben sie zu einem lebensfeindlichen Raum gemacht, der keine Zukunft mehr hat. Auf der Suche nach alternativen Lebensräumen wird ein mit einem Wissenschaftler Cooper und einer Astronautin besetztes US-Raumschiff in den Weltraum geschickt. Bei ihrer Suche fernab von unserer Galaxie müssen sie sich nicht nur auf eine Reise ins Ungewisse begeben, sondern auch ihre Lieben an einem mittlerweile lebensbedrohlichen Ort zurücklassen. (v.f.)
26.09.2024

Die Schule der magischen Tiere 3

  • Deutschland, 2024
  • Kinderfilm, Fantasy
Ida (Emilia Maier) möchte mit ihrer Klasse beim jährlichen Waldtag auftreten, um sich für den Schutz des lokalen Waldes einzusetzen. Sogar Helene (Emilia Pieske) ist dabei, da sie hofft, mit den Aufnahmen der Performance ihren Influencer-Kanal aufzubauen. Was niemand weiß: Helenes Familie steht kurz vor dem Bankrott und Helene braucht dringend Follower, um die drohende Pleite abzuwenden. Zusätzlich wird Helene durch die hohen Ansprüche ihres magischen Tiers, Kater Karajan aus Paris (Stimme Ralf Schmitz), unter Druck gesetzt, der sich ein Leben im puren Luxus vorstellt. Auch Silas (Luis Vorbach), der beste Freund von Jo (Loris Sichrovsky), erhält einen magischen Begleiter: Ihm wird das vegane Krokodil Rick (Stimme Felix Kramer) zur Seite gestellt, das zwar furchteinflößend aussieht, aber insgeheim Angst hat, nicht mit dem tough wirkenden Silas mithalten zu können. Silas hat ein Auge auf Helene geworfen und glaubt, nur mit einem Designershirt eine Chance bei ihr zu haben. Um an Geld dafür zu kommen, erpresst er jüngere Schüler, wird dabei aber von Jo erwischt und zur Rede gestellt. Jo ist sowieso schon sauer, da Silas nicht bei den Proben für den Waldtag war und Silas ist eifersüchtig, dass Jo so viel Zeit mit Ida verbringt. Und dann sorgt auch noch Helene für zusätzliche Konflikte: Als sie erfährt, dass im Naturkundemuseum die Modenschau ihrer Ikone stattfinden soll, überredet sie die Museumsdirektorin, dass die Klasse dort als Showact auftreten darf. Doch die Modenschau findet ausgerechnet am selben Tag statt wie Idas Waldtag... (Quelle: Verleih)
26.09.2024

Das Land der tausend Weine

  • Spanien, 2023
  • 102 min
  • Dokumentarfilm
Wer die Faszination Wein verstehen möchte, ist in der spanischen Rioja am perfekten Ort. Seit dem Römischen Reich leben und arbeiten die Menschen hier im Einklang mit der Natur inmitten der Weinberge. DAS LAND DER TAUSEND WEINE begleitet sie und zeigt die vielfältigen Lebensweisen, die sich in ihren Weinen widerspiegeln. Regisseur und Kulturhistoriker José Luis López-Linares erzählt von Winzern, deren Familien seit Jahrhunderten die Weinberge kultivieren, vom Frauenkollektiv, das sich um solidarische Wege der Produktion und Vermarktung bemüht und vom Sternekoch, der nach der perfekten Verbindung zwischen Essen und Trinken sucht. Sie alle haben sich mit Leib und Seele dem Wein verschrieben und gewähren einen seltenen Einblick in seine so einmalige wie universelle Kulturgeschichte. Zwischen liebevoll aufrechterhaltenen Handwerkstraditionen und wahrer Weinkennerschaft entsteht eine filmische Liebeserklärung an eine einmalige Genusskultur, die untrennbar mit der Geschichte des Menschen verbunden ist. (Quelle: Verleih)
26.09.2024

Die Fotografin

  • Irland, 2023
  • 118 min
  • FSK 12
  • Biopic, Drama
DIE FOTOGRAFIN ist die wahre Geschichte von Lee Miller, einer Frau, die ihrer Zeit weit voraus war. Mutig und entschlossen, trifft sie Entscheidungen nach ihren eigenen Vorstellungen. Als ehemaliges Fotomodell und Muse des Avantgarde-Fotografen Man Ray, ist Lee Miller es schließlich leid, das Fotosubjekt ihrer männlichen Kollegen zu sein und setzt fortan den Fokus auf ihre eigene Arbeit als Fotografin. Als der Krieg naht, ändert sich für sie über Nacht fast alles: Kurz vor dem Blitzkrieg folgt Lee Miller der Liebe ihres Lebens, dem Kunsthändler Roland Penrose (Alexander Skarsgård), in seine Heimatstadt London, wo sie schließlich einen Job als Fotografin für die britische Vogue bekommt. Frustriert von den Einschränkungen, denen sie sich als weibliche Fotografin ausgesetzt sieht, und müde von der Aussage, dass Frauen "ihre Pflicht tun" sollen, während Männer definieren, was das bedeutet, drängt Miller die Chefredakteurin der britischen Vogue, Audrey Withers (Andrea Riseborough), die Erlaubnis zu beantragen, dass sie als Fotografin an die Front gehen darf. Aufgrund ihres Geschlechts wird Miller jedoch abgewiesen. Als sie im britischen System nicht weiterkommt, erhält Miller schließlich eine Kriegsakkreditierung aus den USA und macht sich auf den Weg nach Europa. Alleine. (Quelle: Verleih)
03.10.2024

Cranko

  • Deutschland, 2024
  • 134 min
  • FSK 12
  • Drama
Stuttgart 1960 - als der Choreograph John Cranko mit dem Flugzeug landet, ahnt er nicht, dass dieser Moment sein Leben verändern wird. Er soll am Stuttgarter Ballett als Gast choreographieren. In London, wo er aufgrund seiner Homosexualität zahlreiche Demütigungen bis hin zu einem Arbeitsverbot ertragen musste, hält ihn nichts mehr. In der beschaulichen Stadt erholt sich John Cranko von den erniedrigenden Erfahrungen, niemand scheint sich an seinem unkonventionellen Lebensstil zu stören. Er wird nach kurzer Zeit Ballettdirektor, Liebling des Publikums, gibt sich seiner Kunst und einem berauschenden Lebensstil hin, hat Affären, durchleidet private Rückschläge und tiefe Krisen, führt sein Büro in der Theater-Kantine und bezeichnet seine Compagnie als ,seine Kinder'. Der rasante und steile Aufstieg bis zur Weltspitze, das "Stuttgarter Ballettwunder", machen John Cranko zu einem Superstar seiner Zeit. Angetrieben von der Besessenheit und Leidenschaft für seine Arbeit ist John Cranko immer auf der Suche nach Perfektion. Am Höhepunkt seiner Karriere stirbt er, unerwartet und viel zu jung, auf dem Rückflug von einer Tournee seiner Compagnie aus den USA, inmitten seiner Tänzer:innen, die mit ihm an Bord waren. (Quelle: Verleih)
10.10.2024

Buñuel

  • Spanien, 2021
  • Biografie
17.10.2024

All unsere Dämonen

  • Portugal, 2022
  • 86 min
  • FSK 12
  • Trickfilm
Die erfolgreiche, doch vom hektischen Geschäftsalltag frustrierte Rosa, wird mit der plötzlichen Nachricht vom Tod ihres Großvaters konfrontiert. Von Schuldgefühlen geplagt und von ihrem momentanen Leben überfordert, beschließt Rosa, in das Landhaus zurückzukehren, in welchem sie unter der Obhut ihres Großvaters aufwuchs.

Doch dort angekommen, holt sie die Vergangenheit ihres Großvaters ein, der durch sein eigentümliches Verhalten die ganze Dorfgemeinschaft gegen sich aufgebracht hat. Die von ihm gefertigten unheimlichen Tonfiguren erwachen in Rosas Träumen zum Leben und verfolgen sie mit Visionen und Erinnerungen.

Um die Fehler der Vergangenheit wieder gutzumachen, muss sich Rosa den Dämonen ihres Großvaters stellen - die auch ihre eigenen geworden sind. (Quelle: Verleih)
14.11.2024

Die Weihnachtsretter

  • Spanien, 2023
  • Animation
03.12.2024

La La Land

  • USA, 2016
  • 128 min
  • Musikfilm, Liebesfilm
Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia (Emma Stone) und der charismatische Jazzmusiker Sebastian (Ryan Gosling) suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land” – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten? (Quelle: Verleih)
12.12.2024

Kraven the Hunter

  • USA, 2023
  • Action, Fantasy
Bösewichte werden nicht geboren, sie werden gemacht! Einer der wohl berüchtigtsten Gegenspieler von Peter Parker aka Spider-Man kommt jetzt mit KRAVEN THE HUNTER auf die große Leinwand. Aaron Taylor-Johnson schlüpft im neuen Marvel Blockbuster in die Rolle des animalischen Antihelden, der eine Leidenschaft fürs Jagen hat. (Quelle: Verleih)
02.01.2025

Better Man

  • Großbritannien, 2024
  • Biografie, Musik
09.01.2025

Funny Birds

  • Belgien, 2024
  • Komödie, Drama
Die 20-jährige Charlie kehrt auf die Farm ihrer Familie in Virginia zurück, um ihrer kranken Mutter zu helfen. Die beiden haben unterschiedliche Vorstellungen vom Leben. Nach langer Zeit taucht Solange, Charlies Grossmutter, auf der Farm auf... Solange hat Amerika verlassen, als ihre Tochter noch ein Kind war. Können die drei Frauen, die scheinbar nichts verbindet, zusammenleben?
30.01.2025

Mickey 17

  • USA, 2024
  • Science-Fiction, Drama

Änderungen im Spielplan sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern