Programm
Suche
Lippstadt

Unsere kommenden Events

Vom 23. Januar bis 5. Februar 2020 nehmen wir wieder an den SchulKinoWochen NRW teil, die ein vielfältiges Filmprogramm mit konkreten Bezügen zu den Lehrplänen präsentieren.

Für Filmvorführungen im Rahmen der SchulKinoWochen zahlen angemeldete Schülerinnen und Schüler nur 3,50 Euro, begleitende Lehrerinnen und Lehrer haben freien Eintritt.

Mehr Infos

Weathering with you - Das Mädc

Oberschüler Hodaka zieht es vom Land in die Großstadt. Er will in Tokio sein Glück versuchen, doch das Leben dort ist teuer und sehr bald ist er pleite. Um Geld zu verdienen, heuert er als Redakteur bei einem okkulten Magazin an.

Mit WEATHERING WITH YOU - Das Mädchen, das die Sonne berührte geht nach "YOUR NAME. - Gestern, heute und für immer" (2018), einem der erfolgreichsten Anime-Meisterwerke aller Zeiten, nun die Erfolgsgeschichte von Makoto Shinkai weiter. Nach dem überragenden Erfolg von "YOUR NAME." im letzten Jahr, können sich die Zuschauer im erneut bildgewaltigen und emotionsgeladenen kommenden Kinofilm auf eine ganze Menge Poesie und Romantik gefasst machen. Die magische Atmosphäre wird mit dem einzigartigen und herausragenden Animationsstil untermauert, der schon im letzten Jahr zahlreiche Zuschauer begeisterte und auch dieses Jahr viel Potential mitbringt, um neue Grenzen zu sprengen. Mehr Infos

Exhibition on Screen: Vermeer und Musik

Ab 17:00 Uhr empfangen wir Sie mit einem kühlen Scavi & Ray ++ Erleben Sie Vermeers Meisterwerke auf der großen Leinwand und erfahren Sie mehr über die faszinierenden Hintergründe seiner Kunstwerke und erhalten Sie neue Einblicke in Vermeers beeindruckendes Leben.

Im Rahmen der Kunstreihe "Exhibition On Screen" präsentieren wir Ihnen die großartige Ausstellung "Vermeer und Musik - Die Kunst der Liebe und des Müßiggangs" aus der National Gallery London. Jan Vermeer, einer der bekanntesten holländischen Maler des Barock, wurde vor allem für seine Genreszenen bekannt. Seine wohl bekanntesten Werke sind die "Ansicht von Delft" und "Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge". Die Ausstellung widmet sich nicht nur seinen Werken, vielmehr fokussiert die National Gallery das Verhältnis seiner Kunst in Bezug auf die Musik. Denn die Musik war eines der populärsten Themen in der holländischen Malerei und bildete Aspekte der Sitte und der Gesellschaft ab. Sehen Sie Vermeers Meisterwerke auf großer Leinwand und erfahren Sie mehr über die faszinierenden Hintergründe seiner Kunstwerke und erhalten Sie neue Einblicke in Vermeers beeindruckendes Leben. Wir zeigen Ihnen diese Kunstausstellung in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Psy 3 W imie zasad /OmU

So, 19. Jan 2020

Psy 3: W imie zasad

Die Fortsetzung der polnischen Kultfilme aus den Jahren 1992/1994!

Die langersehnte Fortsetzung der Kultreihe: Nach 25 Jahren Haft verlässt Franz Maurer das Gefängnis und betritt ein neues Polen, in dem nichts mehr ist, woran er sich erinnert. Wer und was wartet auf einen Mann, der im letzten Vierteljahrhundert nichts tun konnte? Wie wird es sich in einer Welt zurechtfinden, in der alte Prinzipien und Loyalität nicht mehr gelten? Das Wiedersehen zwischen Franz und "New" wird alles verändern. Polnisch mit englischen Untertiteln Mehr Infos

Cineplex Lippstadt

20:15 Uhr

2D OmU
Tickets
Geheime Roman des Monsieur Pick, Der

Kaffeeklatsch am 26. März: Genießen Sie heißen Kaffee und leckeren Kuchen, dazu noch ein schöner Film ++ Komödie um die Suche eines Kritikers nach dem wahren Autor eines Bessellers.

Auf einer Insel in der Bretagne liegt die geheimnisvolle Bibliothek der zurückgewiesenen Bücher. Hier entdeckt die junge Verlegerin Daphné ein großartiges Manuskript und beschließt, es zu publizieren. Der Roman wird sofort zum Bestseller. Doch der Autor Henri Pick, ein bretonischer Pizzabäcker, ist seit zwei Jahren tot. Seine Witwe kann sich nicht erinnern, ihn jemals schreiben gesehen zu haben - außer wenn es um den Einkaufszettel ging. Der berühmte Literaturkritiker Jean-Michel ist überzeugt, dass Betrüger am Werk sind. Er macht es sich zur Aufgabe, ans Tageslicht zu bringen, wer den Roman wirklich geschrieben hat. Um nichts weniger geht es ihm als die Verteidigung der Literatur. Zwischen Pizzateig und Paradoxa begibt sich Jean-Michel auf Spurensuche. Doch sein detektivischer Eifer bleibt nicht folgenlos. Hier, an diesem kuriosen Ort der unerzählten Geschichten, geraten nicht nur die gewohnten Rollen von Autor und Leser in Schieflage, sondern auch die Selbstsicherheit des Kritikers. Jean-Michel kommt dem Geheimnis immer näher - bis er einen Skandal provoziert, der ganz Paris erschüttert. Mit fröhlicher Klugheit erzählt "Der geheime Roman des Monsieur Pick" von der Liebe zu den Büchern, von der Lust am Erzählen und vor allem an der Enthüllung. Mit hinterlistigem Humor verwickelt uns Regisseur Rémi Bezançon in ein abenteuerliches Versteckspiel voller Finten und Überraschungen. Es gelingt eine fesselnde Parodie der Verlagsbranche und ein so unterhaltsamer wie intelligenter Kinospaß. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Sneak Preview

Di, 21. Jan 2020

Sneak Preview

Schöne Verlosung im Saal, ein Überraschungsfilm vor Bundesstart und natürlich zwei Veltins V+ zum Preis von einem ++ Eintritt nur 6,00 €, Studenten nur 5,00 €

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme oft schon Wochen vor ihrem regulären Start! Mehr Infos

Die Hochzeit

Mi, 22. Jan 2020

Die Hochzeit

Ladies First Preview am Mittwoch, 22. Januar - mit Scavy & Ray Sektempfang und toller Verlosung im Saal. ++ Fortsetzung von "Klassentreffen 1.0.", in der Til Schweiger die Geschichte dreier Jugendfreunde als deftige Komödie weitererzählt.

Während der Star-DJ Thomas trotz seines Karriereknicks plant, mit seiner Linda eine Traumhochzeit zu feiern, gerät im Freundeskreis des Paares einiges aus den Fugen: So droht bei Lindas bestem Freund Nils das Aus nach 25 Jahren Ehe, nachdem seine Frau Jette ihn bei einem One-Night-Stand betrogen hat, und Andreas stürzt sich nach der Trennung von Tanja beim Speed-Dating Hals über Kopf von einer Verabredung in die nächste. Beim Junggesellenabschied gibt es dann sogar Tote - zumindest stirbt ein Freund, der zufällig auch noch derjenige war, mit dem Jette ihre Affäre hatte. Bei so vielen Turbulenzen bleiben die Festvorbereitungen natürlich zwangsläufig auf der Strecke, dennoch soll die Hochzeit pünktlich stattfinden... (vf) Mehr Infos

Fantastische Reise des Dr. Dol

Familienpreview am Mittwoch, 26. Januar - mit toller Verlosung unserer Partner CabrioLi, Maxipark Hamm, Fort Fun und MyBurgerFactory ++ Superstar Robert Downey Jr. kehrt als Dr. Dolittle, der mit Tieren sprechen kann, in einem epischen Abenteuer auf die große Leinwand zurück.

Auch sieben Jahre nach ihrem Tod hat der exzentrische Arzt Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) den Verlust seiner Frau nicht überwunden. Gemeinsam mit einer bunt zusammengewürfelten Truppe exotischer Tiere hat er sich aus der viktorianischen Welt Englands zurückgezogen und hinter den hohen Mauern seines Familienanwesens Dolittle Manor verschanzt. Als die junge Queen Victoria (Jessie Buckley) aber schwer erkrankt, muss Dolittle zunächst widerwillig sein Heim verlassen und sich auf der Suche nach einem Heilmittel auf die Reise zu einem sagenumwobenen Eiland begeben. Es ist eine gefährliche Mission, doch während er sich alten Feinden stellen muss und neuen wundersamen Kreaturen begegnet, erwachen Stück für Stück auch wieder sein Lebensmut und Witz. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Deutschstunde

Mo, 27. Jan 2020

Deutschstunde

DEUTSCHSTUNDE von Christian Schwochow ist die kongeniale Umsetzung der berühmten Romanvorlage von Siegfried Lenz und erzählt auf eindringliche Weise von Deutschland in der NS-Zeit und der Rolle, die bedingungslose Pflichterfüllung darin spielte.

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Jugendliche Siggi Jepsen (Tom Gronau) muss in einer Strafanstalt einen Aufsatz zum Thema "Die Freuden der Pflicht" schreiben. Er findet keinen Anfang, das Blatt bleibt leer. Als er die Aufgabe am nächsten Tag nachholen muss, diesmal zur Strafe in einer Zelle, schreibt er wie besessen seine Erinnerungen auf. Erinnerungen an seinen Vater Jens Ole Jepsen (Ulrich Noethen), der als Polizist zu den Autoritäten in einem kleinen norddeutschen Dorf zählte und den Pflichten seines Amtes rückhaltlos ergeben war. Während des Zweiten Weltkriegs muss er seinem Jugendfreund, dem expressionistischen Künstler Max Ludwig Nansen (Tobias Moretti), ein Malverbot überbringen, das die Nationalsozialisten gegen ihn verhängt haben. Er überwacht es penibel, und Siggi (Levi Eisenblätter), elf Jahre alt, soll ihm helfen. Doch Nansen widersetzt sich - und baut ebenfalls auf die Hilfe von Siggi, der für ihn wie ein Sohn ist. Der Konflikt zwischen den beiden Männern spitzt sich immer weiter zu - und Siggi steht zwischen ihnen. Anpassung oder Widerstand? Diese Frage wird für Siggi entscheidend... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Last Christmas

Do, 30. Jan 2020

Last Christmas

Kaffeeklatsch am 30. Januar: Genießen Sie heißen Kaffee und leckeren Kuchen, dazu noch ein schöner Film. ++ In London spielende, romantische Komödie inspiriert von Geoorge Michaels gleichnamigen Hit.

London in der Vorweihnachtszeit: Das Leben von Kate (Emilia Clarke) verläuft alles andere als rund. Sie stolpert von einem selbstverschuldeten Chaos ins nächste und selbst ihre Arbeit als Elf in einem Weihnachtsladen beschert ihr kein Glück. Es scheint wie ein Wunder, als eines Tages Tom (Henry Golding) in ihr Leben tritt und es nach und nach schafft, die vielen Barrieren, die Kate um sich und ihr Herz aufgebaut hat, zu durchbrechen. Doch obwohl es Tom gelingt, Kate wieder Lebensfreude und Selbstvertrauen zu schenken, scheint er doch ein Geheimnis zu haben. Während sich London in ein vorweihnachtliches Lichtermeer verwandelt, lernt Kate, dass sie die Dinge manchmal einfach geschehen lassen und ihrem Herzen folgen muss oder, um es mit George Michaels Worten zu sagen: "You gotta have faith!" (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Joker

Mo, 03. Feb 2020

Joker

Nominiert für 11 Oscars (u.a. Bester Film | Bester Hauptdarsteller) ++ Eigenwillige und pechschwarze Entstehungsgeschichte des beliebtesten Batman-Bösewichts. Nominiert für 4 Golden Globes inkl. Bester Film, Bester Regisseur und mit Recht als BESTER HAUPTDARSTELLER.

Jeder kennt Joker, den erbitterten Erzfeind und schlimmsten Gegner, der Batman erbarmungslos zusetzt, aber keiner weiß, warum das geschah. Eigentlich war Arthur Fleck früher ein Junge wie viele andere, er war etwas eigenbrötlerisch und sein Lachen klang ziemlich erschreckend, doch nichts deutete darauf hin, dass er das Böse in sich trug, welches er später zu seinem Lebensinhalt machte. Doch der Spott und die Demütigungen, denen er sogar in seinen therapeutischen Sitzungen ausgesetzt war, ließen in seiner Seele eine finstere Saat reifen.... (vf) Mehr Infos

Birds Of Prey (And The Fantabu

Preview am Mittwoch, 05.02. um 20.15 Uhr ++ Ex-Psychiaterin und bekennender Baseball-Fan Harley Quinn (Margot Robbie) hat sich gerade frisch von ihrem Freund Joker getrennt und sucht in Gotham nach neuen Horizonten.

Margot Robbie kehrt zurück in der Rolle der Harley Quinn! BIRDS OF PREY ist eine verschlungene Geschichte, erzählt von Harley selbst, wie nur Harley sie erzählen kann. Als Gothams bösartigster, narzisstischer Verbrecher Roman Sionis und seine umtriebige rechte Hand Zsasz ein junges Mädchen namens Cass zur Zielscheibe machen, steht die Stadt auf der Suche nach ihr auf dem Kopf. Die Wege von Harley, Huntress, Black Canary und Renee Montoya kreuzen sich, und das ungewöhnliche Quartett hat keine andere Wahl, als sich zusammenzuschließen, um Roman zu Fall zu bringen. Mehr Infos

Der kleine Rabe Socke - Das große Rennen

Fortsetzung des erfolgreichen Kinderfilms, in dem der hinreißende Titelheld auf seine Freunde bauen muss, um ein großes Rennen zu gewinnen.

Rabe Socke ist schon wieder ganz groß darin, überall für Chaos und Unheil zu sorgen. Diesmal hat der krächzende Frechdachs die gesamte Ernte der Waldtiere vernichtet, indem er sie im Fluss versenkt hat. Falls Frau Dachs dahinterkommt, ehe Socke und seine Freunde für Ersatz gesorgt haben, blüht ihm gewiss sein blaues Wunder. Bei ihrem fieberhaften Ernteeinsatz bekommen es Socke, Eddi-Bär und Bibermädchen Fritzi aber immer wieder mit einem lästigen Störenfried zu tun. (v.f.) Mehr Infos

Nurejew - The White Crow

Während der ebenso temperamentvolle wie attraktive Rudolf Nurejew in seiner Heimat, der Sowjetunion, längst ein Star ist, blieben dem Balletttänzer Erfolge im Ausland lange verwehrt – bis er Anfang der 60er Jahre Gelegenheit bekommt, die beste Tanzakademie des Landes in Paris zu vertreten.

Paris in den 1960er Jahren: Der Kalte Krieg befindet sich auf seinem Höhepunkt und die Sowjetunion schickt ihre beste Tanzkompanie in den Westen, um ihre künstlerische Stärke zu demonstrieren. Das Leningrader Kirow-Ballett begeistert die Pariser Zuschauer, aber ein Mann sorgt für die Sensation: der virtuose junge Tänzer Rudolf Nurejew. Attraktiv, rebellisch und neugierig, lässt er sich vom kulturellen Leben der Stadt mitreißen. Begleitet von der schönen Chilenin Clara Saint (Adèle Exarchopoulos) streift er durch die Museen und Jazz-Clubs der Stadt, sehr zum Missfallen der KGB-Spione, die ihm folgen. Doch Nurejew genießt den Geschmack der Freiheit und beschließt in Frankreich politisches Asyl zu beantragen. Ein höchst riskantes Katz- und Mausspiel mit dem sowjetischen Geheimdienst beginnt. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Nightlife

Mi, 12. Feb 2020

Nightlife

Ladies First Preview am Mittwoch, 12. Februar - mit Scavy & Ray Sektempfang und toller Verlosung im Saal. ++ Valentinstags-Aktion (14.2. 20 Uhr): Eintritt 13,90 € pro Person inkl. Sektempfang ab 19:30 Uhr, Fotoshooting inkl. Bild im Bilderrahmen, Eiskonfekt, Süßes, weitere Überraschungen und toller Verlosung im Saal.

NIGHTLIFE erzählt vom verrücktesten Date aller Zeiten! Der Berliner Barkeeper Milo (Elyas M'Barek) und seine Traumfrau Sunny (Palina Rojinski) begegnen sich auf schicksalshafte Weise im Nachtleben und verabreden sich auf ein Date. Alles scheint perfekt zu laufen, doch als Milos chaotischer Freund Renzo (Frederick Lau) auftaucht, der gerade Ärger mit der halben Berliner Unterwelt hat, eskaliert der romantische Abend zu einer völlig verrückten Jagd durch das Berliner Nachtleben. Wenn Milo und Sunny dieses Date überstehen, kann ihre Liebe echt nichts mehr erschüttern... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Bernadette

Do, 13. Feb 2020

Bernadette

Kaffeeklatsch am 13. Februar: Genießen Sie heißen Kaffee und leckeren Kuchen, dazu noch ein schöner Film ++ Im Drama Bernadette verschwindet eine weltfremde Cate Blanchett plötzlich spurlos, woraufhin sich ihre Familie auf die Suche nach ihr begibt.

Bernadette Fox (Cate Blanchett) ist anders als die perfekt organisierten Mütter aus der Nachbarschaft. Sie ist chaotisch, exzentrisch, sensibel - und schläft schlecht. Bernadette braucht nach Jahren der Fürsorge für ihre Familie dringend mal wieder etwas Zeit für sich. Die einstige Stararchitektin hat Los Angeles den Rücken gekehrt und ist ihrem Mann Elgie (Billy Crudup), einem erfolgreichen IT-Manager, nach Seattle gefolgt. Dort leben die beiden mitsamt der 15jährigen Tochter Bee (Emma Nelson) in einer von Brombeerhecken umrankten alten Villa, die viel zu groß und obendrein sanierungsbedürftig ist. Als Bernadettes penible Nachbarin Audrey (Kristen Wiig) darum bittet, die wuchernden Brombeerbüsche an der Grundstücksgrenze zu entfernen, setzt das eine Kette von Missgeschicken in Gang, die Bernadettes Leben endgültig auf den Kopf stellen. Und plötzlich ist sie verschwunden. Elgie und Bee nehmen die Suche auf - und ihre Reise endet schließlich mitten in der Antarktis mit einer überraschenden Entdeckung... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Lassie - Eine abenteuerliche R

Familienpreview am Mittwoch, 16. Februar - mit toller Verlosung unserer Partner CabrioLi, Maxipark Hamm, Fort Fun und MyBurgerFactory ++

Für den zwölfjährigen Flo bricht eine Welt zusammen: Er muss seine geliebte Collie-Hündin abgeben, weil die Familie in eine kleinere Wohnung ziehen muss, in der keine Tiere erlaubt sind. Lassie kommt in die Obhut des Grafen von Sprengel und dessen Enkelin Priscilla. Beide nehmen Lassie mit an die Nordsee, wo sie bald die Flucht ergreift. Für die Hundedame beginnt eine abenteuerliche Reise quer durch Deutschland – eine Reise zurück zu Flo. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

National Theatre London 2015: The Audience (OmU)

Das Theaterstück mit Helen Mirren als Queen Elizabeth auf der Kinoleinwand - inkl. Interview mit Helen Mirren und Regisseur Stephen Daldry! Wir präsentieren Ihnen das in 2013 aufgezeichnete Theaterstück im englischen Original mit englischen Untertiteln

Helen Mirren als Queen zurück auf der Kinoleinwand! In Stephen Frears' Film "The Queen" (2006) glänzte die Oscar-prämierte Schauspielerin bereits mit einer außergewöhnlichen Darbietung von Königin Elisabeth II. 2013 verkörperte sie die Monarchin erneut am Londoner West End - in dem preisgekrönten Theaterstück THE AUDIENCE von Peter Morgan, der schon das Script zu "The Queen" schrieb, inszeniert von Regisseur Stephen Daldry ("Billy Elliot"; "The Hours"). 2015 hat Mirren für die Rolle am Broadway ihren ersten Tony Award® gewonnen! Seit sechzig Jahren trifft sich Königin Elizabeth II mit jedem ihrer zwölf Ministerpräsidenten in einer privaten wöchentlichen Sitzung: "Die Audienz". Niemand weiß, was dort diskutiert wird, auch die Ehepartner werden nicht darüber informiert. Von Winston Churchill über Margaret Thatcher und Tony Blair bis zu David Cameron stand die Königin ihren Premierministern in allen öffentlichen und persönlichen Angelegenheiten zur Seite. Durch diese Privataudienzen bekommen wir Einblicke in das Denken der Frau hinter der repräsentativen Fassade und erleben Momente mit, die die Monarchin geprägt haben. Zusätzlich zur Aufzeichnung der Original-Aufführung aus dem Jahr 2013 wird ein Interview mit Helen Mirren präsentiert. Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Systemsprenger

Mo, 17. Feb 2020

Systemsprenger

Drama um ein rebellisches, neunjähriges Mädchen, das ihre Pflegeeltern herausfordert und zu seiner leiblichen Mutter will.

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen "Systemsprenger" nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei Mama wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Judy

Mo, 24. Feb 2020

Judy

Nominiert für 2 Oscars (Beste Hauptdarstellerin | Beste Maske) ++ Golden Globe für Renee Zellweger als Beste Darstellerin ++ Fünf ausverkaufte Konzertwochen in Swinging London! Die britische Hauptstadt fiebert im Winter 1968 den Auftritten von Showlegende Judy Garland im prominenten West End-Theater "The Talk of the Town" entgegen

Fünf ausverkaufte Konzertwochen in Swinging London! Die britische Hauptstadt fiebert im Winter 1968 den Auftritten von Showlegende Judy Garland im prominenten West-End-Theater "The Talk of the Town" entgegen. Die Premiere des Filmklassikers "Der Zauberer von Oz", durch den sie weltberühmt wurde, ist bereits 30 Jahre her und ihre Stimme mag ein wenig an Strahlkraft verloren haben - aber auf ihre Gabe für dramatische Inszenierungen kann sie noch immer zählen. Und auch ihr feiner Sinn für Humor und ihre Herzenswärme zeichnen sie aus wie keine andere, bei den Vorbereitungen der Show, bei Begegnungen mit Freunden und treu ergebenen Fans ebenso wie in den Auseinandersetzungen mit dem Management. Selbst ihr Traum von der einen großen Liebe scheint nach vier Ehen noch immer ungebrochen und so stürzt sie sich in eine wilde Romanze mit Mickey Deans, ihrem zukünftigen fünften Gatten... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Downton Abbey

Do, 27. Feb 2020

Downton Abbey

Kaffeeklatsch am 27. Februar: Genießen Sie heißen Kaffee und leckeren Kuchen, dazu noch ein schöner Film ++ Downton Abbey, das Domizil der Crawleys, erhält einen eigenen Kinospielfilm, in dem das Schicksal der Adelsfamilie und ihrer Dienerschaft weitererzählt wird: Sie erhalten königlichen Besuch.

Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin erweisen dem Hause Grantham die Ehre. Es müssen ein royaler Lunch, eine Parade und ein Dinner organisiert werden. Aber wir befinden uns im Jahr 1927 und der Earl of Grantham (Hugh Bonneville) sinnt, ob sie nach all den Veränderungen der letzten Jahre überhaupt noch einem königlichen Besuch gewachsen sind... Als wäre diese Aufgabe nicht schon schwer genug zu bewältigen, muss sich das Personal mit dem furchteinflößenden royalen Haushalt herumärgern, und schon bald keimt eine kleine Revolte im unteren Teil des Hauses auf. Währenddessen quält Lady Mary (Michelle Dockery) die Frage, ob der Erhalt von Downton überhaupt noch zeitgemäß ist. Soll das Familienanwesen vielleicht doch einer bürgerlichen Institution weichen? Auch die Dowager Countess of Grantham (Maggie Smith) sieht dem königlichen Besuch mit gemischten Gefühlen entgegen, gehört ihre Cousine Lady Bagshaw (Imelda Staunton) doch zum royalen Gefolge, und mit dem Aufeinandertreffen reißen auch alte Wunden wieder auf. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Onward: Keine halben Sachen

Familienpreview am Mittwoch, 01. März - mit toller Verlosung unserer Partner CabrioLi, Maxipark Hamm, Fort Fun und MyBurgerFactory ++ Die Geschichte spielt in einer Fantasy-Welt, in der zwei junge Elfenbrüder bei einer außergewöhnlichen Mission herausfinden wollen, ob es noch ein bisschen Magie auf der Welt zu finden gibt.

Früher war die Welt voll Zauberei und Magie... Aber Zeiten ändern sich! So auch in New Mushroomton, einer ganz normalen Kleinstadt, in der Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Haustier-Drachen, wenig glamouröse Einhörner und andere Fabelwesen völlig normal ihren Alltag verbringen. Mit Handys, Autos und allen anderen Annehmlichkeiten, doch leider so ganz ohne Magie, die ist nämlich mit dem Einzug der modernen Technik verschwunden und seither in Vergessenheit geraten. Die Brüder Ian und Barley Lightfoot (im Original gesprochen von Tom Holland und Chris Pratt) leben mit ihrer Mutter ein gewöhnliches Teenager-Leben. Doch an Ians 16. Geburtstag führt sie ein Geschenk ihres verstorbenen Vaters auf eine außergewöhnliche Reise, auf der sie herausfinden wollen, ob es nicht doch noch ein wenig echte Magie gibt, die vielleicht sogar ein langersehntes Wiedersehen möglich macht... Und schon stürzen sich die beiden Brüder kopfüber in das turbulenteste Abenteuer ihres Lebens! (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Good Liar, The

Bill Condon, Oscar-prämiert für "Gods and Monsters" inszeniert seinen Star von damals und von "Mr. Holmes" und die wunderbare Helen Mirren als Paar mit Hintergedanken und bewegter Vergangenheit. Ein Thriller von Nicholas Searle diente als Vorlage für diese besondere Romanze bzw. Katz-und-Maus-Spiel, bei dem nichts ist, wie es am Anfang scheint.

Roy Courtnay ist ein Trickbetrüger, wie er im Buche steht: Selbst als er langsam in die Jahre kommt, kann er nicht aus seiner Haut. Seine neuste Spezialität sind die einsamen Herzen auf den diversen Online-Portalen, wo ihm mit der wohlhabenden Witwe Betty anscheinend gerade ein ganz besonders dicker Fisch ins Netz gegangen ist. Nur eine einzige Sache hat er dabei nicht bedacht, nämlich dass er sich ernsthaft in sein potenzielles Opfer verlieben würde... (vf) Mehr Infos

Känguru Chroniken, Die

Mi, 04. Mrz 2020

Die Känguru-Chroniken

Preview am Mittwoch, 04. März um 20.15 Uhr ++ Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe, ein. Doch kurz darauf reißt ein rechtspopulistischer Immobilienhai die halbe Nachbarschaft ab, um mitten in Berlin-Kreuzberg das Hauptquartier der internationalen Nationalisten zu bauen. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. (Äh ja, das hatte ich vergessen zu erwähnen.)

Marc-Uwe, ein unterambitionierter Kleinkünstler mit Migräne-Hintergrund, lebt mit einem Känguru zusammen. Doch die ganz normale Kreuzberger WG ist in Gefahr: Ein rechtspopulistischer Immobilienhai bedroht mit einem gigantischen Bauprojekt die Idylle des Kiezes. Das findet das Känguru gar nicht gut. Ach ja! Es ist nämlich Kommunist – das hatte ich vergessen zu erzählen. Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Schließlich gipfelt das Ganze in einem großen Anti-Terror-Anschlag und ... äh... weiß auch nicht mehr so genau. Jedenfalls ist der Film ziemlich witzig. Mehr Infos

Blues Brothers

Fr, 06. Mrz 2020

Blues Brothers

Vor dem Film Live Konzert von "Kickin´ Up Dust".

Zur Rettung ihres alten Waisenhauses „im Auftrag des Herrn“ unterwegs und dabei eine schießwütige Rächerin ("Prinzessin Leia" Carrie Fisher) und ein paar blöde Neo-Nazis im Nacken: Jake & Ellwood Blues alias John Belushi und Dan Aykroyd. An die 100 Polizeiautos gehen dabei zu Bruch, das Black in Black-Outfit der beiden Helden aus schwarzem Anzug, schwarzer Krawatte, schwarzem Hut und schwarzer Sonnenbrille wurde zum Hit, und wenn Belushi sein »Rawhide« röhrt, hört man die Engel im Himmel singen, wo John inzwischen ja hoffentlich wohl auch ist, wenn er ein bißchen Glück hatte ... (ka) Mehr Infos

Der Leuchtturm

Mo, 09. Mrz 2020

Der Leuchtturm

Nominiert für 1 Oscar in der Kategorie Beste Kamera ++ Intensives (Horror-)Drama um zwei Männer, die auf einem Leuchtturm dem Wahnsinn verfallen.

Ein entlegener Leuchtturm-Außenposten an der Küste Neuenglands wird zum Schauplatz eines archaischen Duells zweier dem Wahnsinn nahen Männer. Thomas Wake (Willem Dafoe) und Efraim Winslow (Robert Pattinson) werden in eine marode Leuchtturmanlange auf einer einsamen Insel gesandt, um sie zu warten und in Betrieb zu halten. Zur Zeit der Jahrhundertwende an der rauen Atlantikküste ist das eine wichtige Aufgabe, die sich mehr und mehr in einen Überlebenskampf verwandelt. Die zwei extrem unterschiedlichen Charaktere prallen ungebremst aufeinander und als ein nicht enden wollender Sturm über sie hinwegzieht, wird aus psychologischen Sticheleien schon bald ein brutaler Nervenkrieg. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Ich war noch niemals in New Yo

Kaffeeklatsch am 12. März: Genießen Sie heißen Kaffee und leckeren Kuchen, dazu noch ein schöner Film ++ Seniorenkino am 18. Januar: Eintrittskarten erhalten Sie ausschließlich bei der Sparkasse Lippstadt und den Geschäftsstellen des Patriot ++ In der Musical-Verfilmung Ich war noch niemals in New York mit den Liedern von Udo Jürgens sticht Heike Makatsch mit ihrer erinnerungslosen Mutter als blinde Passagierin auf einem Kreuzfahrtschiff in See.

Für Lisa Wartberg (Heike Makatsch), erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes. Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer Mutter und spürt sie tatsächlich auf der "MS Maximiliane" auf. Doch bevor die beiden Maria wieder von Bord bringen können, legt der Ozeandampfer auch schon ab und die drei finden sich auf einer unfreiwilligen Reise über den Atlantik wieder. Lisa lernt an Bord Axel Staudach (Moritz Bleibtreu) und dessen Sohn Florian (Marlon Schramm) kennen. Axel ist so gar nicht Lisas Typ, doch durch eine Reihe unglücklicher Missgeschicke kommen sich die beiden schließlich näher... Mutter Maria trifft auf Eintänzer Otto (Uwe Ochsenknecht), der behauptet, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr zu haben - was Maria mangels Gedächtnis natürlich nicht überprüfen kann. Und Fred verliebt sich Hals über Kopf in den griechischen Bordzauberer Costa (Pasquale Aleardi). So verläuft die turbulente Schiffsreise - mit mehrmaligem Finden und Verlieren der Liebe und jeder Menge Überraschungen - nach New York. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Peter Hase 2 - Ein Hase macht sich vom Acker

Familienpreview am Mittwoch, 22. März - mit toller Verlosung unserer Partner CabrioLi, Maxipark Hamm, Fort Fun und MyBurgerFactory ++In PETER HASE 2 - EIN HASE MACHT SICH VOM ACKER kehrt der liebenswerte, schelmische Hase Peter wieder zurück. Bea, Thomas und die Hasen haben eine glückliche Patchwork-Familie gegründet, aber auch wenn er sich redlich bemüht, gelingt es Peter nicht, seinen Ruf als kleiner Schlawiner loszuwerden.

In PETER HASE 2 - EIN HASE MACHT SICH VOM ACKER kehrt der liebenswerte, schelmische Hase Peter wieder zurück. Bea, Thomas und die Hasen haben eine glückliche Patchwork-Familie gegründet, aber auch wenn er sich redlich bemüht, gelingt es Peter nicht, seinen Ruf als kleiner Schlawiner loszuwerden. Als er sich auf ein Abenteuer außerhalb des Gartens einlässt, findet er sich in einer Umgebung wieder, wo seine spitzbübische Art gut ankommt. Aber als seine Familie alles riskiert, um ihn wiederzufinden, muss Peter sich selbst fragen, was für ein Hase er sein will. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Geheime Roman des Monsieur Pick, Der

Kaffeeklatsch am 26. März: Genießen Sie heißen Kaffee und leckeren Kuchen, dazu noch ein schöner Film ++ Komödie um die Suche eines Kritikers nach dem wahren Autor eines Bessellers.

Auf einer Insel in der Bretagne liegt die geheimnisvolle Bibliothek der zurückgewiesenen Bücher. Hier entdeckt die junge Verlegerin Daphné ein großartiges Manuskript und beschließt, es zu publizieren. Der Roman wird sofort zum Bestseller. Doch der Autor Henri Pick, ein bretonischer Pizzabäcker, ist seit zwei Jahren tot. Seine Witwe kann sich nicht erinnern, ihn jemals schreiben gesehen zu haben - außer wenn es um den Einkaufszettel ging. Der berühmte Literaturkritiker Jean-Michel ist überzeugt, dass Betrüger am Werk sind. Er macht es sich zur Aufgabe, ans Tageslicht zu bringen, wer den Roman wirklich geschrieben hat. Um nichts weniger geht es ihm als die Verteidigung der Literatur. Zwischen Pizzateig und Paradoxa begibt sich Jean-Michel auf Spurensuche. Doch sein detektivischer Eifer bleibt nicht folgenlos. Hier, an diesem kuriosen Ort der unerzählten Geschichten, geraten nicht nur die gewohnten Rollen von Autor und Leser in Schieflage, sondern auch die Selbstsicherheit des Kritikers. Jean-Michel kommt dem Geheimnis immer näher - bis er einen Skandal provoziert, der ganz Paris erschüttert. Mit fröhlicher Klugheit erzählt "Der geheime Roman des Monsieur Pick" von der Liebe zu den Büchern, von der Lust am Erzählen und vor allem an der Enthüllung. Mit hinterlistigem Humor verwickelt uns Regisseur Rémi Bezançon in ein abenteuerliches Versteckspiel voller Finten und Überraschungen. Es gelingt eine fesselnde Parodie der Verlagsbranche und ein so unterhaltsamer wie intelligenter Kinospaß. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Cats

Do, 09. Apr 2020

Cats

Kaffeeklatsch am 9. April: Genießen Sie heißen Kaffee und leckeren Kuchen, dazu noch ein schöner Film ++ Mit Cats verfilmt Les Misérables-Regisseur Tom Hooper das gleichnamige Andrew Lloyd Webber-Musical der singenden Straßenkatzen, die nach einem neuen Katzenleben streben.

Der Film verbindet Lloyd Webbers unvergleichliche Musik mit einem spektakulären Produktionsdesign, atemberaubender neuer Technologie und unterschiedlichen Tanzstilen zu einem Musical-Ereignis einer ganz neuen Generation. Unter der Leitung des vielfach preisgekrönten Choreografen Andy Blankenbuehler ("Hamilton", "In the Heights") zeigt ein Weltklasse-Ensemble von Tänzern klassisches Ballett und zeitgenössischen Tanz, Hip- Hop und Jazz Dance, Streetdance und Stepptanz. "Cats" gehört zu den erfolgreichsten Musicals, die jemals auf den legendären Bühnen des Londoner West End und am Broadway gelaufen sind. Premiere hatte "Cats" 1981 am New London Theatre - mit einer Laufzeit von 21 Jahren am Stück und fast 9.000 Vorstellungen brach es alle Rekorde und schrieb Theatergeschichte. Die Broadway-Produktion wurde 1983 mit insgesamt sieben Tony Awards prämiert, unter anderem als bestes Musical. Am Broadway lief "Cats" 18 Jahre lang und wurde weltweit adaptiert, unter anderem auch in Hamburg, wo die Produktion fast 15 Jahre lang zu sehen war. Seit der Premiere 1981 ist "Cats" kontinuierlich auf der ganzen Welt aufgeführt worden. Nach neuestem Stand haben 81 Millionen Zuschauer in 50 Ländern und in 19 verschiedenen Sprachen das Musical gesehen und so zu einer der erfolgreichsten Bühnenshows aller Zeiten gemacht. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Gewinnspiele

competition

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern