Programm
Suche
Lippstadt

Victoria & Abdul

  • 112′
  • FSK 6
  • Biographie / Drama
Mit: Judi Dench, Ali Fazal, Eddie Izzard
In Stephen Frears wahrem historischen Drama Victoria & Abdul schließt Judi Dench als britische Königin Victoria eine ungewöhnliche Freundschaft mit einem indischen Angestellten. ++ Barrierefreies Kino mit Greta & Starks ++ 4. Dezember: Kino für Kenner - erleben Sie ausgewählte Filme noch einmal auf der Kinoleinwand im Cinema+Studio in der Rathausstraße!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Studio  Kino für Kenner
Studio  Kino für Kenner

The Book of Henry

  • 106′
  • FSK 12
  • Thriller / Drama
Mit: Naomi Watts, Jacob Tremblay, Jaeden Lieberher
Drama um einen hochbegabten Elfjährigen, der gemeinsam mit seiner Mutter das Nachbarmädchen vor ihrem Stiefvater retten will. Vom Regisseur von "Jurassic World". ++ 11. Dezember: Kino für Kenner - erleben Sie ausgewählte Filme noch einmal auf der Kinoleinwand im Cinema+Studio in der Rathausstraße!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Studio  Kino für Kenner
Studio  Kino für Kenner

Wie im Himmel

  • 133′
  • FSK 12
  • Drama
Mit: Frida Hallgren, Helen Sjöholm, Lennart Jähkel
Ein Dirigent findet in einem ländlichen Kirchenchor in der schwedischen Provinz seine Berufung und sein Glück. ++ Oscar-nominierter Kultklassiker! ++ 18. Dezember: Kino für Kenner - erleben Sie ausgewählte Filme noch einmal auf der Kinoleinwand im Cinema+Studio in der Rathausstraße!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Studio 
Kino für Kenner
Studio 
Kino für Kenner

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel - Augsburger Puppenkiste

  • 64′
  • Animation
Mit dem bezaubernden Charme der Augsburger Puppenkiste, kindgerecht, traditionell und doch modern, erwartet die kleinen und großen Zuschauer ein berührendes Weihnachtsabenteuer, das von den kleinen Wünschen erzählt, die mit ganzem, großen Herzen erfüllt werden.

Cineplex Aachen Cineplex Lippstadt

Kino 7  Highlights
Kino 7  Highlights
Kino 7  Highlights
Kino 7  Highlights
Kino 7  Highlights
Kino 7  Highlights

Royal Opera House 2017/18: Der Nussknacker

  • 150′
  • Ballett
5. Dezember: LIVE-Übertragung in HD direkt aus der Royal Opera London ++ 10. Dezember: Aufzeichnung in HD aus der Royal Opera London. ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Cinema  Kultur im KinoEvent
Cinema  Kultur im Kino2D OmU

Bo und der Weihnachtsstern

  • 86′
  • FSK 0
  • Animation
Mit: Steven Yeun, Keegan-Michael Key, Aidy Bryant
Abenteuer um einen Esel und seine tierischen Freunde, die dem Stern von Bethlehem folgen. ++ Nikolaus-Preview am Mittwoch, 6. Dezember. Bringt euren Nikolausstrumpf mit und holt ihn vollgepackt nach der Vorstellung wieder ab!

Cineplex Aachen Cineplex Lippstadt

Kino 3  Highlights

Herr der Ringe Ext. Trilogie

  • 726′
  • FSK 16
  • Fantasy
Mit: Elijah Wood, Ian McKellen, Liv Tyler
Sie ist wieder da: Die Herr Der Ringe Nacht! Wir zeigen natürlich wieder die extended Version! Im Eintrittspreis inbegriffen ist wieder die nonstop Kaffee-Flat und leckere Verpflegung in den Pausen!

Cineplex Aachen Cineplex Lippstadt

Kino 6  Highlights

Star Wars Double Feature

  • 286′
  • FSK 12
Seht noch einmal "Star Wars: Das Erwachen der Macht 3D" und um Mitternacht als Preview den neuen "Star Wars: Die letzten Jedi 3D". Eintritt nur 16 € auf allen Plätzen!

Cineplex Aachen Cineplex Lippstadt

Kino 3  Highlights3D

Star Wars: Die letzten Jedi

  • 150′
  • Action / Science-Fiction
Mit: Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac
Im neuen epischen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und erschütternde Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht.

Cineplex Aachen Cineplex Lippstadt

Kino 1 
Kino 5  3D
Kino 1 
Kino 5  3D
Kino 1 
Kino 5  3D
Kino 1 

Doppel-Sneak

  • FSK 16
Zwei Überraschungsfilme vor Bundesstart und die große Verlosung der Hauptpreise unseres Facebook-Adventskalenders! Der VVK startet am 1.12.

Cineplex Aachen Cineplex Lippstadt

Kino 1  Sneak Preview

Royal Opera House 2017/18: Rigoletto

  • 180′
  • Oper
Mit: Dimitri Platanias, Lucy Crowe, Michael Fabiano
LIVE-Übertragung in HD direkt aus der Royal Opera London. ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Cinema  Kultur im KinoEvent

Exhibition on Screen: Rembrandt

  • 95′
  • Dokumentarfilm
In englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln ++ Inklusive Sektempfang ab 11:30 Uhr ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Cinema  Kultur im Kino2D OmU

Met Opera 2017/18: Tosca (Puccini)

  • 198′
  • Oper
Mit: Kristine Opolais, Vittorio Grigolo, Bryn Terfel
Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Cinema  Kultur im KinoEvent

Berliner Philharmoniker Silvesterkonzert 2017/18

  • 120′
  • Konzert / Klassik
Mit: Sir Simon Rattle, Joyce DiDonato, Berliner Philharmoniker
Mit Sektempfang und Fingerfood ab 16:30 Uhr ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cineplex Aachen Cineplex Lippstadt

Kino 2  Kultur im KinoEvent

Met Opera 2017/18: L'Elisir D'Amore (Donizetti)

  • 179′
  • Oper
Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Cinema  Kultur im KinoEvent

Met Opera 2017/18: La Boheme (Puccini)

  • 196′
  • Oper
Mit: Sonya Yoncheva, Susanna Phillips, Michael Fabiano
Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Cinema  Kultur im KinoEvent

Met Opera 2017/18: Semiramide (Rossini)

  • 230′
  • Oper
Mit: Angela Meade, Elizabeth DeShong, Javier Camarena
Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Cinema  Kultur im KinoEvent

Royal Opera House 2017/18: Tosca

  • 195′
  • Oper
Mit: Adrianne Pieczonka, Joseph Calleja, Gerald Finley
Aufzeichnung in HD aus der Royal Opera London. ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Cinema  Kultur im Kino2D OmU

Met Opera 2017/18: Cosi Fan Tutte (Mozart)

  • 236′
  • Oper
Mit: Amanda Majeski, Serena Malfi, Kelli O'Hara
Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Cinema  Kultur im KinoEvent

Royal Opera House 2017/18: Carmen

  • 215′
  • Oper
Mit: Anna Goryachova, Francesco Meli, Anett Fritsch
Aufzeichnung in HD aus der Royal Opera London. ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Cinema  Kultur im Kino2D OmU

Met Opera 2017/18: Luisa Miller (Verdi)

  • 238′
  • Oper
Mit: Sonya Yoncheva, Olesya Petrova, Piotr Beczala
Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Cinema  Kultur im KinoEvent

Met Opera 2017/18: Cendrillon (Massenet)

  • 192′
  • Oper
Mit: Joyce DiDonato, Alice Coote, Stephanie Blythe
Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Cinema  Kultur im KinoEvent

Royal Opera House 2017/18: Macbeth

  • 215′
  • Oper
Mit: Zeljko Lucic, Anna Netrebko, Ildebrando D'Arcangelo
Aufzeichnung in HD aus der Royal Opera London. ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cineplex Aachen Cinema+Studio Lippstadt

Cinema  Kultur im Kino2D OmU
07.12.2017

Paddington 2

  • Großbritannien, 2017
  • 103 min
  • Abenteuer, Kinder-/Jugendfilm, Animation
Familienpreview am Sonntag, 19. November
Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied: Höflich, zuvorkommend und immer fröhlich - außerdem lieben alle seine Marmeladenbrote, ohne die er nie das Haus verlässt. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, das allerlei Schätze birgt: Ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch hat es Paddington angetan. Allerdings muss der kleine, tollpatschige Bär dafür ein paar Nebenjobs antreten - das Chaos ist vorprogrammiert. Und dann wird das Buch auch noch gestohlen! Paddington und die Browns setzen sich auf die Spuren des Diebs, der ein Meister der Verkleidung zu sein scheint... (Quelle: Verleih)
30.11.2017

Flatliners

  • USA, 2017
  • 110 min
  • FSK 12
  • Thriller, Horrorfilm, Science-Fiction
Gibt es ein Leben nach dem Tod? Um diesem Mysterium auf den Grund zu gehen, starten fünf Medizinstudenten ein wagemutiges und überaus gefährliches Experiment. Indem sie ihren Herzschlag für kurze Zeit stoppen, lösen sie bei jedem einzelnen von ihnen eine Nahtoderfahrung aus. Als die Kommilitonen sich mit ihren lebensbedrohlichen Trips ins Unbekannte gegenseitig überbieten möchten, sind die Fünf plötzlich gezwungen, sich ihrer eigenen dunklen Vergangenheit zu stellen. Denn an den Grenzen des Jenseits lauern erschreckende Abgründe...(Quelle: Verleih)
30.11.2017

Coco - Lebendiger als das Leben!

  • USA, 2017
  • 105 min
  • Animation, Komödie
Die Macht einer geheimnisvollen Gitarre und der neugierige Hund Dante entführen uns in aufregende, unbekannte Welten, die ein Füllhorn an schrägen Typen, mitreißender Musik und Slapstick geladenen Begegnungen bereit halten und dabei einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf stellen...im wahrsten Sinne des Wortes: zum Totlachen! (Quelle: Verleih)

Bitte beachten Sie: Dieser Film wird in einzelnen Vorstellungen inkl. des 20 minütigen Vorfilms "Die Eiskönigin: Olaf taut auf" präsentiert. Informieren Sie sich im aktuellen Spielprogramm Ihres Cineplexes, welche Version gezeigt wird.
30.11.2017

Die Eiskönigin - Olaf taut auf

  • USA, 2017
  • 20 min
  • Animation, Komödie, Kurzfilm
Der zwanzigminütige Kurzfilm von Disney ist vor dem Animationsabenteuer "Coco - Lebendiger als das Leben!" zu sehen.
03.12.2017

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel - Augsburger Puppenkiste

  • Deutschland, 2017
  • 64 min
  • Animation
Es weihnachtet... Da passiert etwas ganz Wundersames: Während eines starken Gewitters fällt der letzte echte Weihnachtsmann Niklas Julebukk mit seinem Wohnwagen vom Himmel und plumpst unsanft auf die Erde - direkt in den Nebelweg... Und schon stecken die Kinder Ben und Charlotte inmitten ihres unglaublichsten Abenteuers. Mit dabei die frechen Kobolde Fliegenbart und Ziegenbart, das verschwundene Rentier Sternschnuppe und Matilda, das Weihnachtsengelchen. Gemeinsam kämpfen sie mit Julebukk gegen den bösen Waldemar Wichteltod und seiner Armee von Nussknackern, denn die wollen Weihnachten in ein reines Konsumfest verwandeln. Aber Niklas Julebukk hält unbeirrt an den guten alten Traditionen fest und hört tief in die Herzen der Kinder hinein, um deren Träume von einem echten Weihnachten zu bewahren und wahr werden zu lassen...
05.12.2017

Royal Opera House 2017/18: Der Nussknacker

  • Großbritannien, 2017
  • 150 min
  • Ballett
Dienstag, 05.12. um 20.15 Uhr und Sonntag, 10.12. um 15.00 Uhr im Cinema
Die junge Clara schleicht am Weihnachtsabend nach unten, um mit ihrem Lieblingsgeschenk, einem Nussknacker, zu spielen. Doch der geheimnisvolle Zauberer Drosselmeyer wartet nur darauf, sie in eine abenteuerliche Welt zu entführen. Nachdem Clara und der Nussknacker den Mäusekönig besiegt haben, reisen sie durch das Schneeland in das Reich der Süßigkeiten, wo die Zuckerfee wunderbare Tänze aufführen lässt. Als Clara wieder zu Hause ist, glaubt sie alles nur geträumt zu haben - aber erkennt sie da nicht Drosselmeyers Neffen wieder? Peter Wrights gewissermaßen definitive Produktion für das Royal Ballet gilt als eine der beständigsten und bezauberndsten Versionen des Nussknackers. Lew Iwanows Ballett aus dem Jahr 1892, festlich inszeniert im Stil der Zeit mit tanzenden Schneeflocken und märchenhafter Bühnenmagie zu Tschaikowskys prächtiger, einschmeichelnder Musik, ist eine der bekanntesten Ballettpartituren überhaupt und die perfekte Unterhaltung für die Weihnachtszeit. Das Ballett, angelehnt an eine Erzählung von E.T.A. Hoffmann, beginnt mit einer lebhaften Weihnachtsfeier, deren viktorianische Szenerie Julia Trevelyan Oman mit üppigen Details vor Augen führt. Wright bindet auf sinnreiche Weise Teilstücke aus dem Originalmaterial des Balletts in die Choreographie ein, darunter den herrlichen pas de deux für die Zuckerfee und ihren Prinzen. In der betont herausgearbeiteten Beziehung zwischen Clara und dem Nussknacker- Prinzen verweist die Produktion in berührenden Untertönen auch auf die erste Liebe.
07.12.2017

Burg Schreckenstein 2 - Küssen (nicht) verboten

  • Deutschland, 2017
  • 100 min
  • Abenteuer, Komödie
Familienpreview am Sonntag, 03. Dezember
Wie in jedem Jahr lassen die Teams von Burg Schreckenstein und Rosenfels kaum einen Trick aus, um sich bei den Wettkämpfen am Kapellsee gegenseitig auszubooten. Doch dann passiert ein Unglück: Der Zeppelin des Grafen stürzt ab. Der Graf selbst konnte sich zwar in letzter Minute retten, muss nun aber für ein paar Wochen in ein Sanatorium, zudem ist er nun auch finanziell ruiniert. Vetter Kuno sieht die Rettung darin, die Burg an den chinesischen Unternehmer Wang zu verkaufen. Als indes herauskommt, welche Pläne Wang mit der Burg hat, gilt es, dies schnellstmöglich und um jeden Preis zu verhindern. (vf)
07.12.2017

Daddy's Home 2

  • USA, 2017
  • 100 min
  • Komödie
Langweilig gegen cool. Spießig gegen lässig. Schusselig gegen souverän: Das Duell um den Titel als "Super-Dad" haben der übervorsichtige Brad (Will Ferrell) und der draufgängerische Dusty (Mark Wahlberg) mittlerweile ausgefochten, auch wenn kleinere Sticheleien und Rivalitäten weiterhin an der Tagesordnung sind. Bis eines Tages ihre eigenen Väter vor der Tür stehen und die beiden sich wohl oder übel zusammenraufen müssen. Denn sich gegen Dustys adrenalinstrotzenden Macho-Dad (Mel Gibson) und Brads übertrieben liebevollen und emotionalen Vater (John Lithgow) durchzusetzen, bedarf einiger Nerven und jeder Menge Männlichkeit. Ein aberwitziger Wettbewerb zwischen vier erwachsenen Männern beginnt ...!
07.12.2017

Bo und der Weihnachtsstern

  • USA, 2017
  • 86 min
  • Animation
Nikolauspreview mit Stiefelaktion
Der kleine, aber tapfere Esel Bo wünscht sich nichts sehnlicher als seinen Alltagstrott und die nicht enden wollende Schufterei an der Dorfmühle für immer hinter sich zu lassen. Für das Abenteuer seiner Träume nimmt er eines Tages all seinen Mut zusammen und reißt kurzerhand aus. Endlich in Freiheit, trifft Bo auf das liebenswerte Schaf Ruth, das seine Herde verloren hat, sowie auf Dave, eine weiße Taube mit äußerst ambitionierten Plänen. Zusammen mit drei albernen Kamelen und einem Haufen exzentrischer Stalltiere folgen die ungleichen Freunde einem großen Stern am Horizont. Doch noch ahnen sie nicht, dass sie die unwahrscheinlichen Helden der wohl großartigsten Geschichte aller Zeiten werden sollen: dem allerersten Weihnachten...
25.05.2017

Star Wars: Die letzten Jedi

  • USA, 2017
  • 150 min
  • Action, Science-Fiction
Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt Star Wars: Die letzten Jedi die Handlung aus Star Wars: Das Erwachen der Macht fort. Im neuen epischen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und erschütternde Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht.
14.12.2017

Ferdinand - Geht STIERisch ab!

  • USA, 2017
  • Animation, Abenteuer, Komödie
Nina und Ferdinand sind - seit sie denken können - die allerbesten Freunde. Auf dem Bauernhof, auf dem sie leben, sieht man das kleine Mädchen stets in Begleitung des riesigen Stiers, der trotz seiner Stärke ein ganz weiches Herz hat, das für Blumen und Musik schlägt. Doch eines Tages wird Ferdinand plötzlich fortgeschafft, denn von nun an soll er kämpfen, wie so viele andere Stiere in Spanien. Aber der kräftige Stier will gar nicht kämpfen, er will einfach nur wieder nach Hause zu seiner Freundin... (vf)
21.12.2017

Pitch Perfect 3

  • USA, 2017
  • Komödie
Frisch vom College müssen die Bellas feststellen, dass es schwieriger ist, in der erbarmungslosen Arbeitswelt den richtigen Ton zu treffen als auf einer A-cappella-Bühne. Die Euphorie nach dem Sieg bei der Weltmeisterschaft ist schnell verpufft, als jede von ihnen bei der Suche nach einem richtigen Job auf sich allein gestellt ist. Umso attraktiver scheint ihnen die Möglichkeit, sich für einen internationalen Wettbewerb ein letztes Mal zusammen zu tun. Anna Kendrick und Rebel Wilson kommen mit dem bewährten Erfolgs-Ensemble in PITCH PERFECT 3 wieder zusammen. Es ist ein neues musikalisches Highlight entstanden, welches die Massen erneut begeistern wird.
31.12.2017

Berliner Philharmoniker Silvesterkonzert 2017/18

  • Deutschland, 2017
  • 120 min
  • Konzert, Klassik
Die Berliner Philharmoniker laden zum musikalischen Jahresausklang. Bei der über einstündigen klingenden Silvestergala mit Mezzosopranistin Joyce DiDonato als Solistin wird Sir Simon Rattle zum letzten Mal die Rolle als Chefdirigent des Orchesters übernehmen. Den Auftakt des Programms zum Jahresausklang macht Antonín Dvoráks von atemloser Lebhaftigkeit geprägte Konzertouvertüre Karneval, gefolgt von Igor Strawinskys Ballettpassage "Pas de deux" aus Apollon musagète. Die Orchesterlieder von Richard Strauss bilden den opulenten Mittelteil, Leonard Bernstein und Dmitri Schostakowitsch lassen den Melodiereigen mit Szenen aus Tanz und Ballett ausklingen. (vf)
04.01.2018

Insidious - The Last Key

  • USA, 2016
  • Horrorfilm
Wie bereits "Insidious: Chapter 3 - Jede Geschichte hat einen Anfang" erzählt der vierte Teil die Vorgeschichte der ersten beiden Filme. Im Mittelpunkt steht erneut Parapsychologin Dr. Elise Rainier (Lin Shaye), die sich diesmal einer besonders perfiden Herausforderung stellen muss: Den Horror dort zu bekämpfen, wo ihr einst selbst unglaublicher Schrecken widerfahren ist - in ihrem eigenen Familienhaus! (Quelle: Verleih)
16.01.2018

Royal Opera House 2017/18: Rigoletto

  • Großbritannien, 2018
  • 180 min
  • Oper
Dienstag, 16.01.18 um 20.15 Uhr im Cinema
Das zentrale Thema der eindrucksvollen Tragödie Verdis, die David McVicars für die Royal Opera inszeniert hat, ist die Vernichtung der Unschuld. Rigoletto, Hofnarr des leichtlebigen Herzogs von Mantua, wird vom Vater eines der Opfer des Herzogs verflucht, weil er respektlos lacht. Als der Herzog Rigolettos Tochter Gilda verführt, beginnt der Fluch zu wirken... David McVicars Produktion betont die Grausamkeit am Hof zu Mantua. Prunkvoll gekleidete Höflinge vergnügen sich in Orgien und Gelagen zu Verdis berauschenden, schwungvollen Tänzen. Zahlreich sind die musikalischen Höhepunkte, darunter die ungestüme Arie 'La donna è mobile', in der sich der Herzog seiner Missachtung der Frauen rühmt; Gildas wehmütige Duette mit Rigoletto oder dem Herzog, das prachtvolle Quartett im dritten Akt, das die Stimmen wunderbar ineinander verwebt, während die Handlung dem erschütternden Schluss entgegeneilt... Giuseppe Verdi schrieb 1855, Rigoletto sei seine 'beste Oper'. Er musste sich mit der Zensur auseinandersetzen, bevor er sie auf die Bühne bringen konnte - abgelehnt wurde seine Schilderung eines unmoralischen Herrschers -, fühlte sich 1851 aber durch den riesigen Erfolg bei der Uraufführung bestätigt. Rigoletto wurde in den folgenden zehn Jahren 250mal aufgeführt und zählt zu den beliebtesten Opern überhaupt.
18.01.2018

Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft

  • Deutschland, 2017
  • Komödie
Es spukt wieder in der Schule von Felix (OSKAR KEYMER). Diesmal treibt aber nicht der wohlwollende Schulgründer Otto Leonhard (OTTO WAALKES) sein Unwesen, sondern die verhasste und vor langer Zeit verstorbene Direktorin Hulda Stechbarth (ANDREA SAWATZKI). Ein Zufall lässt den seinerzeit geschrumpften und skelettierten Schülerschreck wieder auferstehen. Derweil ist Felix genervt von seinen Eltern (AXEL STEIN und JULIA HARTMANN). Denn kaum läuft es für ihn am Otto-Leonhard-Gymnasium unter der Leitung von Schuldirektorin Dr. Schmitt-Gössenwein (ANJA KLING) so richtig gut, wollen seine Eltern mit ihm nach Dubai umziehen, weil sein Vater dort einen neuen Job annehmen möchte. Felix ist dagegen und wünscht sich, dass seine Eltern auch mal gezwungen sein sollten, das zu tun, was er will. Dieser Wunsch geht schneller in Erfüllung als Felix es erwartet hat, denn nach einem unfreiwilligen Aufeinandertreffen mit Hulda werden seine Eltern plötzlich geschrumpft. Mitten in der Nacht stehen sie plötzlich völlig erschöpft und hilfesuchend neben seinem Bett, nachdem sie sich auf abenteuerliche Weise nach Hause gekämpft haben. Auf einmal ist Felix derjenige, der sich um seine Eltern kümmern muss, was gar nicht so einfach ist. Gemeinsam mit seinen Freunden schmiedet er einen Plan, wie er seine Eltern wieder groß machen und die Schule vor Hulda retten kann, die "Schmitti" gefangen hält und versucht, die Macht an sich zu reißen. (Quelle: Verleih)
18.01.2018

Hot Dog

  • Deutschland, 2017
  • Action, Komödie
27.01.2018

Met Opera 2017/18: Tosca (Puccini)

  • USA, 2018
  • 198 min
  • Oper
Samstag, 27.01.18 um 19.00 Uhr im Cinema
Tosca ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Wie ein Thriller fesselt die Geschichte von der ersten Sekunde an. Vor dem Hintergrund von Napoleon Bonapartes Invasion in Italien im Jahr 1800 und den Auseinandersetzungen zwischen Republikanern und Royalisten entspinnt sich eine verhängnisvolle Dreiecksgeschichte um Sex, Religion und Theater.

Inszenierung: Sir David McVicar
(2 Pausen)
11.01.2018

Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone

  • USA, 2017
  • Science-Fiction, Action
Im epischen Finale der Maze Runner Saga führt Thomas seine Gruppe der entflohenen Gladers auf ihre letzte und gefährlichste Mission. Um ihre Freunde zu retten, müssen sie in die legendäre Last City einbrechen, ein WCKD-kontrolliertes Labyrinth, das sich als das tödlichste von allen entpuppt. Jeder, der es lebendig heraus schafft, wird die Antworten auf die Fragen finden, nach denen die Gladers suchen, seit sie das erste Mal im Labyrinth ankamen. (Quelle: Verleih)
25.01.2018

Die kleine Hexe

  • Deutschland, 2017
  • Kinder-/Jugendfilm, Abenteuer
Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe... (Quelle: Verleih)
07.02.2018

Royal Opera House 2017/18: Tosca

  • Großbritannien, 2018
  • 195 min
  • Oper
Dienstag, 20.03.18 um 19.00 Uhr im Cinema
Tosca gehört zu den großen Opernerlebnissen, und schon die ersten schrillen Akkorde beschwören eine Welt politischer Instabilität und Bedrohung herauf. Jonathan Kents Produktion für die Royal Opera fängt die unruhige, politisch gefährliche Atmosphäre 1800 in Rom ein. Scarpia, der Polizeichef, einer der schlimmsten Schurken der Oper, verfolgt und quält Staatsfeinde unbarmherzig. Seine düstere, dämonische Musik steht im Gegensatz zu den ausladenden Melodien der Liebenden, Tosca und Cavaradossi, die ihre Leidenschaft in herrlichen Arien zum Ausdruck bringen, darunter 'Vissi d'arte' und 'E lucevan le stelle'. Giacomo Puccinis dramatisches Werk hatte 1900 in der Uraufführung einen riesigen Erfolg beim Publikum und gehört noch immer zu den am häufigsten aufgeführten Opern überhaupt - die packende Handlung und die wunderbare Musik sprechen für sich selbst. Eine Kirche im Kerzenschein, Scarpias düsteres Arbeitszimmer mit der verborgenen Folterkammer und der falsche Optimismus einer römischen Morgendämmerung: Die gefällige Inszenierung lässt das unbarmherzig dichte Drama umso deutlicher hervortreten, während sich die Spannung immer weiter steigert bis zum verhängnisvollen Schluss. Puccinis sorgfältig recherchierte Partitur ist reich an authentischen Details, vom fernen Kanonenfeuer während des Te Deums im ersten Akt bis hin zu den läutenden Kirchenglocken und den Geräuschen eines Erschießungskommandos.
08.02.2018

Fifty Shades of Grey - Befreite Lust

  • USA, 2018
  • Drama, Erotik
Die ersten beiden Verfilmungen der FIFTY SHADES OF GREY-Reihe in den Jahren 2015 und 2017 waren ein Phänomen - sowohl in Deutschland als auch weltweit. Auch im dritten Teil der extrem erfolgreichen Bestsellerserie spielen Jamie Dornan und Dakota Johnson ihre bekannten Rollen als Christian Grey und Anastasia Steele, deren wechselvolle Liebesgeschichte zwischen Dominanz und Devotion von den Fans mit Spannung verfolgt wird.

Nach ihrer Hochzeit schweben Ana und Christian zwar im siebten Himmel, doch schon bald legt sich ein bedrohlicher Schatten über das Glück der Frischvermählten: Christian wird von seiner mysteriösen Vergangenheit eingeholt und ein gefährlicher Bekannter bedroht die Ehe und Familie der beiden - verstrickt in kriminelle Intrigen und im Sog dunkler Leidenschaft muss die erstarkte Ana erneut um ihre Liebe kämpfen. (Quelle: Verleih)
10.02.2018

Met Opera 2017/18: L'Elisir D'Amore (Donizetti)

  • USA, 2018
  • 179 min
  • Oper
Samstag, 10.02.18 um 18.00 Uhr im Cinema
"Wir haben eine deutsche Primadonna, einen stotternden Tenor, einen Buffo mit einer Ziegenstimme und einen französischen Bass, der nichts taugt", jammerte Donizetti vor der Premiere. Trotz dieser Widrigkeiten wurde die Uraufführung von L'Elisir d'amore im Jahre 1832 zu einem der größten Erfolge in Donizettis Karriere. Mit dem Starensemble der Met ist eine Fortsetzung dieses Erfolges garantiert!

Inszenierung: Bartlett Sher
(1 Pause)
24.02.2018

Met Opera 2017/18: La Boheme (Puccini)

  • USA, 2018
  • 196 min
  • Oper
Samstag, 24.02.18 um 18.30 Uhr im Cinema
Puccinis Meisterwerk La Bohème steht Inhalt und Form nach dem Verismo nahe: Es geht um Leben, Leiden und Lieben von gewöhnlichen Menschen. Das ist wohl auch der Grund, warum es Puccini mit seiner Oper gelungen ist, das Publikum zu verzaubern. Jeder kann in das Stück eintauchen und am alltäglichen Leben, den Sorgen und der Liebe der Darsteller teilhaben. Das geschieht erfahrungsgemäß nicht ganz ohne Tränen!

Inszenierung: Franco Zeffirelli
(2 Pausen)
22.03.2018

Die Biene Maja 2 - Die Honigspiele

  • Deutschland
  • Animation
06.03.2018

Royal Opera House 2017/18: Carmen

  • Großbritannien, 2018
  • 215 min
  • Oper
Mittwoch, 04.04.18 um 19.00 Uhr im Cinema
Carmen ist die bekannteste Oper des französischen Komponisten Georges Bizet und eines der berühmtesten Werke überhaupt in dieser Musikgattung - Nummern wie die Habanera und das Torero-Lied sind so geläufig geworden wie wenige andere. Der erregenden Kombination von Leidenschaft, Sinnlichkeit und Gewalt in dieser Oper war die Bühne nicht gewachsen, und das Werk fiel bei der Kritik durch, als es 1875 uraufgeführt wurde. Bizet starb kurze Zeit später und erlebte nie den spektakulären Erfolg, den seine Carmen erzielen würde: Die Oper wurde allein in Covent Garden über fünfhundertmal aufgeführt. In seiner betont körperhaften, ursprünglich für die Oper Frankfurt geschaffenen Produktion betrachtet Barrie Kosky diese seit jeher beliebte Oper aus einem neuen Blickwinkel. Der australische Regisseur gehört zu den gefragtesten Opernregisseuren der Welt; mit Begeisterung aufgenommen wurde 2016 sein Debüt für die Royal Opera mit Schostakowitschs Die Nase. Für Carmen hat er eine Version geschaffen, die von der traditionellen Auffassung weit entfernt ist; so fügte er Musik ein, die Bizet zwar für die Partitur geschrieben hatte, die jedoch gewöhnlich nicht zu hören ist, und der unendlich faszinierenden Hauptfigur gab er eine neue Stimme.
10.03.2018

Met Opera 2017/18: Semiramide (Rossini)

  • USA, 2018
  • 230 min
  • Oper
Samstag, 10.03.18 um 19.00 Uhr im Cinema
Semiramide wird von den Schatten ihrer Vergangenheit verfolgt: Gemeinsam mit ihrem Geliebten Assur hatte sie einst ihren Ehemann, König Nino, ermordet. Von einer Heirat mit Arsace erhofft sie sich Seelenfrieden, doch Arsace liebt nicht nur eine andere, er ist auch Semiramides und Ninos tot geglaubter Sohn. Dieser sieht sich vor die Entscheidung gestellt: Soll er den Tod des Vaters rächen - und dadurch zum Muttermörder werden?

Inszenierung: John Copley
(1 Pause)
15.03.2018

Tomb Raider

  • USA, 2018
  • Action
Lara Croft ist die leidenschaftlich emanzipierte Tochter eines exzentrischen Abenteurers, der spurlos verschwunden ist, als sie noch ein kleines Mädchen war. Inzwischen ist Lara erwachsen, aber ihr fehlt ein klares Lebensziel - eher unmotiviert brettert sie als Fahrradkurierin durch die Straßen der Trendviertel von East London - zum Leben reicht das kaum. An der Uni hat sie sich zwar eingeschrieben, aber die Hörsäle meidet sie. Sie will sich ihren eigenen Weg suchen und lehnt daher auch die Leitung des globalen väterlichen Konzerns ebenso strikt ab, wie sie sich weigert, an seinen Tod zu glauben. Mittlerweile sind allerdings sieben Jahre vergangen, und man legt Lara nahe, sich allmählich mit der Realität abzufinden. Doch irgendetwas - Lara begreift es selbst nicht - treibt sie dazu, endlich herauszufinden, was ihrem Vater eigentlich passiert ist.
Als Lara alle Brücken hinter sich abbricht, handelt sie bewusst auch gegen den letzten Willen ihres Vaters. Ihre Suche beginnt dort, wo er zuletzt gesehen wurde: in dem legendären Grabmal auf einer mythischen Insel, die sich irgendwo vor der japanischen Küste befinden könnte. Doch Lara hat sich keine einfache Aufgabe vorgenommen: Allein schon die Reise in diese Region erweist sich als extrem gefährlich. Unversehens muss sie alles aufs Spiel setzen - sogar ihr Leben. Von einer Minute zur anderen verfügt sie über nichts außer ihrem scharfen Verstand, ihrem unverbrüchlichen Glauben und ihrem angeborenen Starrsinn. Doch reicht das, um auf dieser Reise ins Ungewisse über sich selbst hinauszuwachsen? Falls sie dieses haarsträubende Abenteuer überlebt, dann könnte sie mit einem Schlag berühmt werden. Denn nicht jeder darf sich Tomb Raider nennen. (Quelle: Verleih)
06.04.2017

Pacific Rim: Uprising

  • USA, 2017
  • Action, Science-Fiction, Abenteuer
22.03.2018
21.09.2017

Verpiss dich, Schneewittchen!

  • Deutschland, 2017
  • Komödie
Sammy (Bülent Ceylan) will Rockmusiker sein. Doch weil ihm keine Casting-Show eine Chance geben will und er außerdem gar keine passende Band hat, schrubbt er im Hamam seines Bruders stattdessen die Böden - doch da kommt ihm plötzlich eine kuriose Idee, wie sein Traum doch noch in Erfüllung gehen kann... (Quelle: Verleih)
22.03.2018

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

  • Deutschland, 2018
  • Abenteuer, Komödie
31.03.2018

Met Opera 2017/18: Cosi Fan Tutte (Mozart)

  • USA, 2018
  • 236 min
  • Oper
Samstag, 31.03.18 um 19.00 Uhr im Cinema
Kaiser Joseph II. erteilte Mozart den Auftrag für die 1790 in Wien uraufgeführte Oper, deren Musik samt Libretto von Lorenzo da Ponte aus einem Spiel Ernst macht. Wer liebt wen im Spiel um Treue und Lust? Die Männer ihre Frauen, obwohl diese durch jede Liebesprobe rasseln? Die Frauen ihre Männer, weil sie deren lachhafte Verführungskünste und Maskeraden von Anfang an durchschauen? Keiner keinen oder alle alle?

Inszenierung: Phelim McDermott
(1 Pause)
04.04.2018

Royal Opera House 2017/18: Macbeth

  • Großbritannien, 2018
  • 215 min
  • Oper
Dienstag, 08.05. um 19.00 Uhr im Cinema
Verdis lebenslange Liebe zu Shakespeares Werken begann mit Macbeth, einem Stück,das er für 'eine der größten Schöpfungen der Menschheit' hielt. Mit seinem Librettisten Francesco Maria Piave machte sich Verdi auf den Weg, 'etwas Besonderes' zu schaffen. Ihr Erfolg wird in jedem Takt einer Partitur deutlich, die Verdi von seiner dramatischsten Seite zeigt, voller dämonischer Energie. Der Feldherr Macbeth kämpft auf der Seite des schottischen Königs - doch als ihm eine Gruppe Hexen prophezeit, er werde selbst König, animiert rücksichtsloser Ehrgeiz ihn und seine Frau zu furchtbaren Taten. Mord macht Macbeth zum König, Intrigen und Schlächtereien kennzeichnen seine kurze, dem Untergang geweihte Herrschaft. Die Hexen machen eine weitere Vorhersage, die sich ebenfalls bewahrheitet: Macbeth und seine Dame kommen ums Leben, und Gerechtigkeit wird wiederhergestellt. Phyllida Lloyds Produktion von 2002 für die Royal Opera ist farbenreich, durchwirkt von Schwarz, Rot- und Goldtönen. Die Hexen, die sich der Bühnenbildner Anthony Ward als merkwürdige Kreaturen mit scharlachroten Turbanen vorstellt, sind ständig gegenwärtige Mittler des Schicksals. Lloyd schildert Macbeths Kinderlosigkeit als die düstere Traurigkeit, die hinter den schrecklichen Taten lauert. Die Produktion der Royal Opera verwendet Verdis überarbeitete Pariser Fassung von 1865 mit Lady Macbeths fesselnder Arie 'La luce langue'.
14.04.2018

Met Opera 2017/18: Luisa Miller (Verdi)

  • USA, 2018
  • 238 min
  • Oper
Samstag, 14.04.18 um 18.30 Uhr im Cinema
Luisa Miller ist die tragische Geschichte zweier Liebender, deren Väter aus Standesdünkel und Egoismus gegen diese Verbindung sind. Dies endet mit einem Doppelselbstmord. Verdi setzte dieses effektvolle Drama nach der Vorlage Kabale und Liebe von Friedrich Schiller um. Eines der bis heute am meisten unterschätzten Werke des großen italienischen Komponisten, veredelt durch James Levine am Pult und Plácido Domingo als Vater Miller.

Inszenierung: Elijah Moshinsky
(2 Pausen)
26.04.2018

Avengers: Infinity War Part 1

  • USA, 2018
  • Abenteuer, Action
28.04.2018

Met Opera 2017/18: Cendrillon (Massenet)

  • USA, 2018
  • 192 min
  • Oper
Samstag, 28.04.18 um 19.00 Uhr im Cinema
Cendrillon ist eine zauberhafte Märchenoper, deren Inhalt auf dem Märchen "Aschenputtel" der Gebrüder Grimm basiert. Massenet interessierte sich nicht sonderlich für die komische Seite des Werkes, also für die missratenen Halbschwestern oder die eitle Stiefmutter. Stattdessen faszinierte ihn das Märchenhafte, Poetische an dem Stoff. Geister und Feen treten in Ballettszenen auf und verhelfen Cendrillon letztendlich zu Liebesglück.

Inszenierung: Laurent Pelly
(1 Pause)
21.06.2018

Ocean's Eight

  • USA, 2018
  • Thriller
08.02.2018

The Predator

  • USA, 2018
16.08.2018

Mission: Impossible 6

  • USA, 2018
  • Abenteuer, Action
05.10.2017

The Equalizer 2

  • USA, 2017
  • Thriller
12.10.2017

Käpt'n Sharky

  • Deutschland, 2017
  • Animation, Kinder-/Jugendfilm
10.08.2017

Toy Story 4

  • USA, 2018
  • Animation
25.04.2019

Avengers: Infinity War Part 2

  • USA, 2019
  • Abenteuer, Action

Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern