Programm
Suche
Leipzig

Das Wunder von Marseille

Bundesstart: 07.11.2019
  • Frankreich, 2019
  • 107′
  • Biographie / Tragikomödie
  • OT: Fahim
  • Regie: Pierre-François Martin-Laval
  • Mit: Gérard Depardieu, Isabelle Nanty, Ahmed Assad, Mizanur Rahaman
Fahim flüchtet mit seiner Familie nach Paris und begegnet dort dem Schachlehrer Sylvain. ➥ Originalversion in französischer Sprache mit deutschem Untertitel - präsentiert im Rahmen des Europäischen Kinotags ab 6,00€.

Das erst achtjährige Schachtalent Fahim ist zusammen mit seinem Vater aus Bangladesch nach Paris geflüchtet. Sobald sie eine feste Bleibe haben, soll der Rest der Familie hinterherkommen. Für Fahim klingt alles zunächst nach einem großen Abenteuer ganz nach seinem Geschmack und die Chance, sich demnächst mit anderen Spitzenspielern aus der Schachsportwelt zu messen. Weder weiß er zunächst, dass sein Vater Nura In Wahrheit als Aufständischer gesucht wird, noch dass sie Illegale sind. Nach einigen Hürden findet der Junge schließlich in Sylvain einen außergewöhnlich guten Schachtrainer, der ihn systematisch für die Weltmeisterschaft aufbaut. Kurz bevor der große Traum jedoch Wirklichkeit wird, erreicht die beiden Flüchtlinge allerdings die Hiobsbotschaft von der drohenden Abschiebung...(vf)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet