Programm
Suche
Lippstadt

Harriet - Der Weg in die Freiheit

  • USA, 2019
  • 126′
  • FSK 12
  • Biografie / Drama
  • OT: Harriet
  • Regie: Kasi Lemmons
  • Mit: Cynthia Erivo, Leslie Odom Jr., Joe Alwyn, Janelle Monáe
UNSERE BITTE: Kauf deine Tickets bitte online. Du zahlst KEINE Buchungsgebühr und kannst auch deine Gutscheine online einlösen. Kommt etwas dazwischen, kannst du bis 30 Minuten vor der Vorstellung deine Buchung kostenlos selbst stornieren! ++ FILM DEAL vom 16. Juli - 22. Juli: Jedes Ticket kostet nur 6,50 € inkl. Logen- & Überlängenzuschlag, wenn du deine Tickets ONLINE kaufst!I ++ Drama über eine Frau, die für die Sklavenbefreiung kämpft. Kai Lemmons inszenierte Cynthia Erico als Titelheldin in dem Film, der eine wahre Heldengeschichte als Western erzählt.

"Harriet - Der Weg in die Freiheit" erzählt die kraftvolle, wahre Geschichte der Sklavin Harriet Tubman (Cynthia Erivo, Bad Times at the El Royale), die im 19. Jahrhundert nicht nur selbst der Sklaverei entfloh, sondern weiteren Hunderten Sklaven zur Freiheit verhalf. Ihr einzigartiger Mut, ihre starke Willenskraft und der besondere Einfallsreichtum bei den Befreiungsaktionen machten sie zu einer der bekanntesten Persönlichkeiten im Kampf um Gleichberechtigung. Regisseurin Kasi Lemmons ("Eve's Bayou") inszeniert erstmals die wahre Geschichte um die legendäre Freiheitskämpferin, deren selbstloser Einsatz bis heute nichts an Faszination verloren hat. (Quelle: Verleih)

Prädikat besonders wertvoll

Weitere Informationen zu diesem Film und warum er eine Prädikatsauszeichnung erhalten hat findest du auf der Seite der Filmbewertungsstelle www.fbw-filmbewertung.com.

Unterrichtsmaterial zum Film gibt es hier

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern