Programm
Suche
Euskirchen

Johann Sebastian Bach: Johannespassion (BR Klassik - Bachedition)

  • Deutschland, 2015
  • 115′
  • Konzertfilm
  • OT: Johann Sebastian Bach: Johannespassion (BR Klassik - Bachedition)
  • Regie: Elisabeth Malzer
  • Mit: Chor des Bayerischen Rundfunks, Concerto Köln, Maximilian Schmitt, Tareq Nazmi, Christina Landshamer, Anke Vondung, Tilman Lichdi, Krešimir Stražanac, Peter Dijkstra (Dirigent)

"Die Musik ist eine Gabe und ein Geschenk Gottes; sie vertreibt den Teufel und macht die Menschen fröhlich." Martin Luther war nicht nur ein wortgewaltiger
Reformator, er setzte auch auf die Wirkung der Musik. Johann Sebastian Bach (1685-1750) griff Martin Luthers theologische Grundideen umfassend auf und setzte sie vor allem in seinem Kantatenwerk und seinen großen Oratorien auf der textlichen Basis der Lutherschen Bibelübersetzung in musikalisch höchster Vollendung um.
Der Konzertfilm "Johannespassion" ist eine Aufzeichnung mit dem Chor des BR und dem Originalklang-Ensemble Concerto Köln in einer halbszenischen und hoch dramatischen Interpretation, aufgezeichnet in der gotischen St. Lorenzkirche Nürnberg. Sie folgt dem szenischen Konzept von Folkert Uhde. Hier wurde für Chor, Orchester und Solisten eine Bühnensituation in der Mitte der Nürnberger St. Lorenzkirche geschaffen. Die Theatralik des Werks wird auf fesselnde Weise in den Mittelpunkt gerückt.

Freitag, 02.04.21

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern