Programm
Suche
Dettelbach

Di, 20. Mrz 2018

Kino et Vino "Die Sch’tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen"

  • 79. Woche
  • 107´
  • FSK 0
  • Komödie

Bei Kino et Vino präsentierten wir am Dienstag, 20. März, die Premiere "Die Sch’tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen - Eine Familie auf Abwegen". Beginn war ab 19 Uhr mit Leckereien vom Buffet: Es lockten "Waldorfsalat mit Walnüssen", "Kartoffelauflauf mit Brie", "Helles ‚Coq au Vin‘ von der Hähnchenbrust mit Trauben und Speck", "Fischfilet in Krebssauce und Erbsen" sowie "Ratatouille". Als Dessert servierte das OSKARs-Team "Café au Lait Crème". Dazu kredenzten Weinprinzessinnen süffige Tropfen von "Weinbau Winzer S - Sebastian Koch" aus Arnstein/Binsfeld.
Kino et Vino "Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen"

Zehn Jahre nach dem außerordentlichen Erfolg von "Willkommen bei den Sch’tis" mit über 20 Millionen Kinobesuchern in Frankreich und rund zwei Millionen Zuschauern in Deutschland widmet sich Dany Boon als Regisseur, Drehbuchautor und Hauptdarsteller einer weiteren Komödie um das sympathische Volk aus dem Norden Frankreichs: "Die Sch’tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen".

Neben Dany Boon begeister Line Renaud ("Willkommen bei den Sch’tis", "La Croisiére") und Guy Lecluyse ("Willkommen bei den Sch’tis", "Nichts zu verzollen"). Neu im Ensemble sind Laurence Arné ("Nichts zu verschenken", "Willkommen in der Bretagne"), Pierre Richard ("Monsieuer Pierre geht Online", "Barfuß in Paris"),  François Berléand ("Das Konzert", "Die Kinder des Monsieur Mathieu") und Valérie Bonneton ("Sie sind ein schöner Mann", "Kleine wahre Lügen").

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet