Programm
Suche
Dettelbach

Fr, 07. Dez 2018

Matthias Schweighöfer zu Besuch "100 Dinge"

  • 42. Woche
  • 111´
  • FSK 6
  • Komödie
Immer geht es darum, wer besser oder cooler ist, und das haben sie nun davon: Jetzt sitzen sie da, ohne Möbel, ohne Kleidung, nackt und verfroren. Und das ist erst Tag eins! 100 Tage, haben sie gewettet, müssen sie auf alles verzichten. Jeden Tag kommt nur ein Gegenstand zurück.

Einer der großen deutschen Stars war am Freitag Abend bei uns im CINEWORLD live zu Gast: Matthias Schweighöfer erzählte in zwei ausverkauften großen Kinosälen in gewohnt lockerer Weise von den Dreharbeiten zu "100 Dinge". Hunderte von Fans empfingen den Superstar mit tosendem Applaus und nutzten die Gelegenheit, Fragen zu stellen zu Sachen, die sie schon immer über Matthias Schweighöfer wissen wollten.
 
Starbesuch zu "100 Dinge" - Dezember 2018
 
 
Einige Kinogäste hatten selbstgebackene Plätzchen dabei, die sie ihrem Idol an die Bühne brachten. Nach dem Film ging es bis kurz vor Mitternacht im Foyer weiter mit Autogrammen und Selfies. "Ich war noch nie einem Star so nahe", freute sich Claudia, die ein Selfie ergattert hatte und zwei Autogramme. "Matthias hat mir sogar noch fröhliche Weihnachten gewünscht."

Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz, der die Regie führte, spielen zwei Freunde, die sich nach einer Wette von allem trennen, was sie besitzen. 100 Tage lang dürfen sie täglich nur jeweils eine Sache aus der Lagerhalle herausholen, in der ihr Hab und Gut verstaut ist. Logischerweise führt das zu allerlei lustigen Verwicklungen und Verstrickungen. "Das war richtig harte Arbeit mit Florian David", scherzte Matthias Schweighöfer. In "100 Dinge" spielt er Toni, der niemals auf seine Espressomaschine und auf seine Haarpillen verzichten könnte. Florian David Fitz spielt Paul, der niemals ohne seine heiligen Sneakers sein könnte. Da ihre Wette mitten im kalten Winter beginnt, stehen die beiden am Anfang nackt da und laufen auch ohne Kleidung und Schuhe zur Lagerhalle. Das Publikum wollte wissen, wie das war. "Das ist ungefähr so, wie wenn man zuhause nackt durch die Gegend läuft", schmunzelte Matthias Schweighöfer. "Nur dass am Set immer rund 100 Menschen zuschauen."

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet