Programm
Suche
Dettelbach

Di, 26. Mrz 2019

Kino et Vino "Monsieur Claude 2"

  • 25. Woche
  • 99´
  • FSK 0
  • Komödie

Zwar haben sich Monsieur Claude und seine Gattin mittlerweile daran gewöhnt, dass die Töchter multikulturell geheiratet haben, doch als sie allesamt verkünden, künftig im Ausland leben zu wollen, ist das ein Gedanke, an den sich die Eltern überhaupt nicht gewöhnen mögen. Und so setzen sie alles Mögliche in Bewegung, um ihre Lieben und deren Familien dennoch in ihrer Nähe behalten zu können.

Die französische Komödie "Monsieur Claude 2" präsentierten wir am Dienstag, 26. März, um 20 Uhr in der Kino et Vino-Preview.

Bereits ab 19 Uhr verwöhnte das Restaurant OSKARs die Previewngäste mit "Amuse bouche - Linsen-Radicchiosalat" , "Tarte au Ratatouille - vegetarische Gemüsetarte mit Gruyèrekäse verfeinert", "Boeul Bourguignon - geschmortes Rindfleisch in kräftigem Rotweinjus mit Speck, Zwiebeln und Pilzen, dazu Bandnudeln" und "Pochiertes Zanderfilet auf Rahmsauerkraut, Risoleekartoffeln und Dijonsenfsauce". Als Dessert lockte "Mousse au chocolat et a la canelle - Schokoladenmousse mit feiner Zimtnote".
Dazu kredenzten charmante Weinprinzessinnen feine Tröpfchen vom Weingut Vollhals Rödelsee.

Im ersten Teil von 2014 muss sich das ebenso wohlhabende wie konservative Ehepaar Claude und Marie Verneuil damit abfinden, dass ihre vier attraktiven Töchter einen Chinesen, einen Muslim, einen Juden und einen Schwarzen heiraten wollen, obwohl sich die Eltern doch eigentlich "ganz normale" Franzosen als Schwiegersöhne wünschen. Inszeniert wurde "Monsieur Claude und seine Töchter 2" wieder von Philippe de Chauveron, der schon Teil 1 zum Erfolg geführt hat.
 
Kino et Vino "Monsieur Claude 2" - März 2019

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet