Programm
Suche
Dettelbach

So, 15. Dez 2019

Entdecke die Welt Special: "Bhutan 26° 28° N - Königreich im Himalaya"

  • 85´
  • Filmvortrag Live
Der passionierte Filmemacher Stefan Erdmann war mit seinen Kameras über zwei Monate in Bhutan unterwegs und erzählt in dieser gefühlvollen Live-Reportage über die zahlreichen Besonderheiten des Landes. Stefan Erdmann ist am 15. Dezember live zu Gast!

Tief beeindruckt zeigte sich das Publikum von der Live-Reportage "Bhutan 26° 28° N - Königreich im Himalaya". Filmemacher Stefan Erdmann war zu uns ins CINEWORLD gekommen, um seinen Film zu kommentieren, während er lief. "Es ist mein Markenzeichen, meine Filme live zu moderieren", so Stefan Erdmann.
 
Stefan Erdmann live zu "Bhutan 26° 28° N - Königreich im Himalaya" - Dezember 2019

Bhutan ist eines der letzten unentdeckten Länder unserer Welt, liegt in der Himalaya-Region umgeben von sehr hohen Bergen und bezaubert durch die Fröhlichkeit der Menschen. Auch die vielen bunten Gebetszettel, die überall wehen und die Gebete in die Welt tragen sollen, faszinierten den Filmemacher und das Publikum. Ruhig und souverän erzählte Stefan Erdmann von seinen beiden Reisen nach Bhutan, wo er sich erst einmal an die Höhe von über 4000 Meter gewöhnen musste. Danach zogen ihn das Land und seine Menschen in ihren Bann.

Die bildgewaltige und emotionale Reise in das Land des Glücks geht unter die Haut. Sein Film erzählt von den zahlreichen Besonderheiten des Landes. Eine davon sind die Menschen. So zum Beispiel seine beiden Reiseführer: Als diese bemerkten, dass sie öfter zum Filmen stehen bleiben mussten, beschlossen sie, jedes Mal in die Luft zu springen, wenn sie wieder eine Filmpause machten. Herausgekommen sind viele sehr lustige Sprünge der beiden Bhutaner. Auch als zwei andere Männer mitbekamen, dass sie gefilmt wurden, hatten  sie richtig Spaß und machten viele sehr lustige Sachen, die natürlich auch im Film zu sehen sind.

Und auch die grandiosen Landschaften mit den  über 7.000 Meter hohen Bergen erleben die Kinogäste. Stefan Erdmann nimmt sie mit auf eine traumhafte Reise durch ein einzigartiges Land und die berührende Geschichten über die Bewohner des letzten Königreichs im Himalaya. Er schafft es, die Zuschauer durch seine ruhige Kameraführung und außergewöhnliche Bildsprache sowie die einfühlsamen und informativen Kommentare hautnah am Geschehen teilhaben zu lassen.

Stefan Erdmann ist das nächste Mal am Sonntag, 5. Januar, um 11 Uhr bei uns im CINEWORLD zu Gast mit dem live kommentierten Film "Kanaren - Acht Inseln - Acht Welten".

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern