Programm
Suche
Dettelbach

So, 05. Apr 2015

Alien Oh! als Walking-Act zu Besuch

  • 135. Woche
  • 94´
  • FSK 0
  • Animation
  • Kinder und Familien
Animations-Spaß um einen tollpatschigen Außerirdischen, der mit einem coolen jungen Mädchen die Erde vor einer Invasion retten will - die er selbst verursacht hat...

Von den Machern von "Die Croods" und "Drachenzähmen leicht gemacht" kommt mit "Home - Ein smektakulärer Trip" ein herzerwärmendes Animationsabenteuer für die ganze Familie in die Kinos. Auf der Erde gelandet, besucht der knuddelige Außerirdische OH! am Ostersonntag, 5. April, zwischen 14 und 16.30 Uhr als Walking Act das CINEWORLD. Tolle Aktionen, Fotos und intergalaktischer Spaß für große und kleine Fans stehen auf dem Programm!
Der Filmspaß "Home - Ein smektakulärer Trip" ist die Geschichte von Tip und OH!, zweier unfreiwilliger Freunde, die lernen, gemeinsam durch dick und dünn zu gehen. Dabei wird ihre Welt so manches Mal auf den Kopf gestellt.

Mit Bastian Pastewka und Uwe Ochsenknecht leihen zwei der bekanntesten und etabliertesten deutschen Schauspieler den charmanten Hauptfiguren ihre Stimmen, die im Original u.a. von Rihanna (die auch einige Songs zum Soundtrack beiträgt), Jim Parsons, Steve Martin und Jennifer Lopez gesprochen werden. Begleiten Sie das Mädchen Tip und den Außerirdischen Oh auf ihrer smektakulären Reise - auf der Suche nach wahrer Freundschaft, Familie und fantastischen Abenteuern!

Inhalt:
Die Boovs machen die Erde zu ihrem neuen Heimatplaneten und beginnen damit, alles neu zu organisieren. Die Menschen werden unfreiwillig umgesiedelt. Als jedoch Tip, ein cleveres junges Mädchen, der Gefangenschaft entgeht, wird sie auf einmal zur unfreiwilligen Komplizin von Oh (gesprochen von Bastian Pastewka), einem verstoßenen Boov auf der Flucht. Schon bald erkennen die beiden ungleichen Freunde, dass es um viel mehr geht, als nur intergalaktische Beziehungen zu retten. Und so begeben sie sich auf eine fantastische Reise voll Spaß und Abenteuer, die ihr Leben und ihre Welt für immer verändern wird.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern