Programm
Suche
Dettelbach

Di, 13. Okt 2015

Kino et Vino "Picknick mit Bären"

  • 104´
  • FSK 0
  • Abenteuer, Komödie
Robert Redford, Nick Nolte und viele geriatrische Gags sind die Stars einer amüsanten und lehrreichen Tour durch die Wildnis der Appalachen.

"Picknick mit Bären" erzählt die Geschichte von den zwei ungleichen alten Freunden - gespielt von Robert Redford und Nick Nolte -, die auf ihrer Wanderung auf dem Appalachian Trail ihre Differenzen überwinden müssen. Die Vorpremiere von "Picknick mit Bären" präsentiert das CINEWORLD am Dienstag, 13. Oktober, bei Kino et Vino.
"Picknick mit Bären" basiert auf dem 1997 veröffentlichten gleichnamigen Reiseroman "A Walk in the Woods: Rediscovering America on the Appalachian Trail" von Bill Bryson. Das im Deutschen als "Picknick mit Bären" publizierte Buch ist ein Reisebericht des amerikanischen Autors, der darin die Wanderung beschreibt, die er zuvor mit seinem Freund Stephen Katz auf dem Appalachen-Weg durch Georgia, Tennessee und Virginia unternahm. Die Reisegefährten legten dabei zu Fuß insgesamt etwa 800 Meilen (ca. 1.300 Kilometer) zurück.

Kino et Vino beginnt um 19 Uhr im Foyer mit feinen Speisen aus dem Restaurant OSKARs am Buffet: Als Vorspeisen locken "Salat mit drei Bohnensorten" und "Chinakohl mit Amerikan Dressing", die Hauptspeisen sind "Oskars Baked Beans", "Rindfleisch-Gumbo", "Kartoffelauflauf mit Mais und Cheddar", "Gemischtes Gemüse mit Ahornsirup" und "Cajun Chicken". Als Dessert gibt es "Erdnussbuttercreme mit Marshmallows".

Dazu servieren Weinprinzessinnen feine Weine vom Familienweingut Braun aus Fahr am Main.

Inhalt:
Zwei Jahrzehnte lang hat der Schriftsteller Bill Bryson (Robert Redford) in England gelebt. Nun kehrt er in sein Vaterland, die USA, zurück. Um eine neue Verbindung zu seiner alten Heimat und einem seiner ältesten Freunde herzustellen, entschließt sich Bryson, mit Stephen Katz (Nick Nolte) zusammen eine Wanderung zu unternehmen. Auf dem 2.100 Meilen langen Appalachian Trail will er das östlichste Gebirge der USA durchschreiten.
Doch seit der gemeinsamen Schulzeit, in der die inzwischen alten Männer beste Freunde waren, ist viel Zeit vergangen. Sie haben sich in unterschiedliche Richtungen entwickelt und einander aus den Augen verloren. Bei ihrer Wiedervereinigung auf der gemeinsamen Reise fordert die ungewohnte ständige Gesellschaft des jeweils anderen ihnen deshalb mehr als nur körperliches Durchhaltevermögen ab.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet