Programm
Suche
Dettelbach

Di, 16. Feb 2016

Kino et Vino "Hail, Caesar!"

  • 88. Woche
  • 106´
  • FSK 0
  • Komödie
Im Starsystem Hollywoods in den 1950er Jahren angesiedelte Komödie der Coen-Brüder.

Vom Tag im Leben eines "Problemlösers" erzählt die neueste Komödie der Coen-Brüder "Hail, Caesar!", die das CINEWORLD Mainfrankenpark am Dienstag, 16. Februar, in der Kino et Vino-Premiere präsentierte. Hier zeigt sich Hollywood von seiner schönsten Seite – eine Story verankert im Goldenen Zeitalter der Filmindustrie, als Kaliforniens Stadtteil in den 50er Jahren zur Traumfabrik avanciert, umgesetzt mit brillanten Darstellern wie Josh Brolin, George Clooney, Ralph Fiennes, Tilda Swinton, Channing Tatum, Scarlett Johansson, Jonah Hill und Frances McDormand.
Als Autoren, Produzenten und Regisseure zeichnen die viermaligen Oscar®-Gewinner Joel und Ethan Coen ("No Country for Old Men", "True Grit", "Fargo") verantwortlich.
Kino et Vino "Hail, Caesar!" - Februar 2016
 
Kino et Vino begann um 19 Uhr im Foyer mit feinen Speisen aus dem Restaurant OSKARs am Buffet: Als Vorspeise gab es "Caesar Salad" sowie "Bohnensalat mit Sardellendressing, Petersilie und Ruccola". Hauptspeisen sind "Polenta mit Birnen und Gorgonzola", "Cervesa-Braten", "Kartoffeln mit Oliven und getrockneten Tomaten", "Pasta mit Speck, Salbei, Kirschtomaten und Parmesan" sowie "Tomatisiertes Gemüse mit Rosmarin". Den süßen Abschluss bildete "Gewürzcreme mit Honig und Nüssen".

Dazu servierten Weinprinzessinnen feine Weine von Divino Nordheim Thüngersheim.

Inhalt:
Hollywood in den 1950er Jahren: Das Anliegen, das die Verantwortlichen bei Capitol Pictures an Eddie Mannix (Josh Brolin) herantragen, ist für den gewieften Mann nichts Ungewöhnliches. Gerade noch stand Baird Whitlock (George Clooney) für Capitols Prestige-Projekt "Hail, Caesar!" vor der Kamera, nun ist er unter mysteriösen Umständen verschwunden und seine Entführer, die sich "Die Zukunft" nennen, fordern nicht weniger als 100 000 Dollar im Gegenzug für seine Freilassung. Nun ist es an den Problemlöser Hollywoods, das Geld aufzutreiben und den größten Star des Studios zu zurückzuholen, ehe die Klatschblätter von der Entführung Wind bekommen. Mit Hilfe der Capitol-Stars Laurence Lorenz (Ralph Fiennes) und Tobey (Alden Ehrenreich) kommt Mannix dem Geheimnis um Whitlocks Verschwinden immer näher, aber dabei geht so ziemlich alles schief, was nur schiefgehen kann...

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern