Programm
Suche
Erding

Unsere kommenden Events

So macht der Schulbeginn noch mehr Spaß!

Am Wochenende nach dem Schulstart, also am Sa./So., 17. + 18. September, füllen wir Eure Schultüten wieder auf!
Die Aktion findet am Samstag von 15:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr statt! Mehr Infos

eTicket – Nie mehr Schlange stehen!

Kaufe ganz bequem online Deine Tickets - komme mit deinem Smartphone ins Kino - gehe direkt zum Einlass - zeige deine Kaufbestätigung mit dem QR-Code vor - und auf geht's in den Kinosaal.
Mehr Infos

Sneak Preview

Mo, 04. Jul 2022

Sneak Preview

Ein topaktueller Film, vor dem offiziellen Bundesstart. **Aktion: Bitte ein Bit… 1 x zahlen & 2 x trinken**

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme oft schon Wochen vor ihrem regulären Start! Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Leon - der Profi (Director's C

***In unserer neuen Film-Reihe BEST of CINEMA - Meisterwerke zurück im Kino - jeden ersten Dienstag im Monat.*** Zum 25-jährigen Jubiläum erscheint Luc Bessons Kult-Action-Drama nach 4K-Restaurierung nun gestochen scharf und mit brandneuem SteelBook-Artwork.

Léon verdient sein Geld als Auftragskiller der Italo-Mafia in den Straßen von New York. Er lebt zurückgezogen und pflegt außer zu seinem Boss Tony einzig zu seiner Topfpflanze ein freundschaftliches Verhältnis. Als die Familie seiner Nachbarstochter Mathilda von DEA-Polizisten brutal getötet wird, flüchtet sie zu Léon. Um sich an den Mördern ihres kleinen Bruders zu rächen, lässt sich Mathilda das grausame Handwerk eines Profi-Killers von Léon beibringen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

19:30 Uhr

2D
Tickets
Liebesdings

Mi, 06. Jul 2022

Liebesdings

*Ladies First Preview am MI 06.07.* Eine Geschichte von Wirrungen & Irrungen, Verrat & Liebe und der fröhlichen Erkenntnis, dass man nur wirklich glücklich wird, wenn man zu sich selbst findet.

Roter Teppich, Scheinwerferlicht, Fans kreischen, Fotografen jagen nach dem besten Foto, Kamerateams erwarten Interviews - eine Premiere steht an und Deutschlands größter Filmstar, Marvin Bosch (Elyas M'Barek), wird sehnsüchtig erwartet. Doch Marvin lässt auf sich warten. Denn das Interview mit der bissigen Boulevardjournalistin Bettina Bamberger (Alexandra Maria Lara) ist gründlich schiefgegangen und der Star landet auf seiner Flucht vor den Medien ausgerechnet im feministischen Off-Theater "3000" von Frieda (Lucie Heinze), das kurz vor dem Aus steht. Werden es Marvin, Frieda und ihre Freunde unter Beobachtung der staunenden Öffentlichkeit schaffen, das Theater zu retten, Marvins Ruf wiederherzustellen und, vor allem, der Liebe eine Chance zu geben? (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
In den besten Händen

So, 10. Jul 2022

In den besten Händen

*Mit einem Gläschen Sekt am SO 10.07. | Wiederholung des Films am DO 14.07.* In einem Krankenhaus in Paris verdichten sich nach einer Gelbwesten-Demo die aufgestauten Probleme eines Landes. Dramödie von Catherine Corsini. Der Film legt den Finger in die Wunde, zeichnet ein drastisches Bild eines überforderten Gesundheitssystems, ist aufregend und spannend, man nimmt Anteil.

Comiczeichnerin Raphaela (Valeria Bruni-Tedeschi) und Verlegerin Julie (Marina Foïs) sind seit zehn Jahren ein Paar, doch nun scheint ihre Beziehung am Ende zu sein. Bei einem ihrer aufreibenden Streits stürzt Raphaela, bricht sich den Arm und die beiden landen unversehens in einer Pariser Notaufnahme. Draußen toben heftige Proteste, das Krankenhaus füllt sich mit verletzten Demonstrierenden, das Personal ist am Ende mit den Nerven und die Lage droht zu eskalieren. Als der wütende LKW-Fahrer Yann (Pio Marmaï) zu Raphaela ins Zimmer verlegt wird, knallen Vorurteile und Klassen-Ressentiments aufeinander. Doch im Laufe der ereignisreichen Nacht werden sich auch viele Gemeinsamkeiten finden. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

13:00 Uhr

2D
Tickets
Meine Stunden mit Leo

Mi, 13. Jul 2022

Meine Stunden mit Leo

*Ladies First Preview am MI 13.07.* Nancy Stokes ist 55 Jahre alt, Witwe und Lehrerin im Ruhestand und sie hat ein Problem: Sie hatte noch nie wirklich guten Sex oder einen Orgasmus. Ihr verstorbener Mann, mit dem sie eine langweilige, aber stabile Ehe geführt hat, war der einzige, mit dem sie je im Bett war. Um das zu ändern, greift sie auf die Dienste von Leo Grande zurück, einem Sexarbeiter und selbsternannten Sextherapeuten. Doch die ganze Sache erweist sich als schwieriger als gedacht...

Nancy Stokes (Emma Thompson), eine verwitwete, ehemalige Lehrerin, sehnt sich nach Abenteuern, zwischenmenschlicher Nähe und gutem Sex, der ihr in ihrer stabilen, aber langweiligen Ehe vorenthalten wurde. Nancy ist fest entschlossen, möglichst viel davon nachzuholen, und engagiert einen Callboy für eine Nacht glückbringender neuer Erfahrungen. Sie trifft den jungen Leo Grande (Daryl McCormack) in einem anonymen Hotelzimmer außerhalb der Stadt. Der ist wie erwartet äußerst attraktiv, aber womit Nancy ganz und gar nicht gerechnet hat: Leo ist nicht nur ein Experte in Sachen körperlicher Liebe, sondern auch ein interessanter und witziger Gesprächspartner. Und auch wenn er bei aller Offenheit nicht alles über sich verrät, stellt Nancy fest, dass sie ihn mag. Und er mag sie. Im Laufe weiterer Rendezvous verschiebt sich die Machtdynamik zwischen ihnen und beide müssen ihre Komfortzonen endgültig verlassen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
The Gray Man

Mi, 13. Jul 2022

The Gray Man

*Echte Kerle Preview am MI 13.7.* Der CIA-Agent Court Gentry (Ryan Gosling) ist schon zu Lebzeiten eine Legende - Kein Job geht ihm durch Lappen. Als Gentry jedoch für seine Bosse nutzlos wird und beseitigt werden soll, sieht der Auftragskiller sich plötzlich selbst als Gejagter.

Der ehemalige CIA-Agent Court Gentry (Ryan Gosling) alias Sierra Six ist "The Gray Man". Gentry wurde vom ehemaligen Leiter Donald Fitzroy (Billy Bob Thornton) in einem Gefängnis entdeckt und für die CIA rekrutiert und war einst ein höchst erfolgreicher, gut ausgebildeter und vom Geheimdienst sanktionierter Söldner. Doch jetzt hat sich die Lage geändert und Six gerät ins Visier von Lloyd Hansen (Chris Evans), einem ehemaligen CIA-Agenten, der vor nichts haltmacht, um ihn um die Ecke zu bringen. Agentin Dani Miranda (Ana de Armas) hält ihm den Rücken frei, was er auch dringend benötigt. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Exhibition on Screen: Céz /OmU

Im englischen Original mit deutschen Untertiteln. Paul Cézanne gilt als Vater der modernen Kunst, er beeinflusst junge Maler bis heute — aber trotz des offenkundigen Interesses an ihm gibt es nach wie vor blinde Flecken: beispielsweise gab es noch nie eine Ausstellung zu seinen Portraits, denn Cézanne ist eher für Landschaften und Stillleben bekannt.

Exhibition on Screen freut sich, eine der erfolgreichsten Produktionen unserer Filmreihe noch einmal ins Kino zu bringen: Erleben Sie eine einzigartige, faszinierende Reise durch das Leben und die Zeit von Paul Cézanne Wer die Kunst des 20. Jahrhunderts angemessen beurteilen will, muss die Bedeutung und das Genie von Paul Cézanne verstehen. Der Film entstand in der National Portrait Gallery in London, der National Gallery of Art in Washington und dem Musée d’Orsay in Paris. Er präsentiert Interviews mit Kuratoren und Experten sowie Ausschnitte aus dem Briefwechsel des Künstlers. Wir gehen weit über Cézannes Porträts hinaus: Wir reisen zu den Orten, an denen er wohnte und arbeitete, und erhalten Einblicke in das Leben dieses Künstlers, der bis heute vielleicht zu den am wenigsten bekannten Impressionisten zählt. Mehr Infos

12:50 Uhr

2D OmU
Tickets
The Outfit - Verbrechen nach M

*Mit einem Gläschen Sekt am SO 17.07. | Wiederholung des Films am DO 21.07.* Gangsterthriller, der in einer Schneiderei im Chicago der Fünfziger spielt. Der Film spielt nur in einem Setting und ist ein konzentriertes Kammerspiel, das zunehmend spannender, trickreicher und komplexer wird.

Der englische Schneider Leonard baut sich nach einem schweren Schicksalsschlag eine neue Existenz in Chicago auf. Zusammen mit seiner Assistentin stellt er dort Kleidung her, die nur von Reichen gekauft werden, was in dieser Gegend ausschließlich eine Familie Krimineller bedeutet. Schon bald weiß Leonard nahezu alles über die "Geschäfte" seiner Kundschaft, doch es kümmert ihn nicht weiter. Unweigerlich wird er so immer weiter in ihre Machenschaften verwickelt, bis eines Abends zwei Mörder im Laden auftauchen... (vf) Mehr Infos

13:00 Uhr

2D
Tickets
Bibi & Tina - Einfach anders

*Familienpreview am 17.07., 13:30 Uhr* Bibi und Tina begrüßen drei neue Feriengäste auf dem Martinshof. Disturber, Silence und Spooky. Silence spricht nicht, Spooky glaubt an Außerirdische und Disturber sagt Bibi den Kampf an.

Bibi (Katharina Hirschberg) und Tina (Harriet Herbig-Matten) begrüßen drei neue Feriengäste auf dem Martinshof. Sie nennen sich Disturber, Silence und Spooky und sind einfach anders: Silence spricht nicht, Spooky glaubt an Außerirdische und Disturber sagt Bibi den Kampf an. Sie wird Bibi das Lachen schon austreiben! Disturbers Misstrauen treibt sie schließlich sogar in die Arme des mysteriösen V. Arscher (Kurt Krömer), der einen ausgeklügelten Rachefeldzug gegen Graf Falko (Holger Stockhaus) führt. Dabei kommt ihnen die Aufregung um einen Meteoritenhagel aus dem All gerade recht und sie versetzen ganz Falkenstein in Panik. Keiner kann sich mehr sicher sein! Aber er hat nicht mit Bibi und Tina und ihren neuen Freunden gerechnet, die sich nicht täuschen lassen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

13:30 Uhr

2D
Tickets
Monsieur Claude und sein gro?e

*Ladies First Preview am MI 20.07.* Zum 40. Hochzeitstag von Claude und Marie organisieren ihre vier Töchter eine Überraschungsparty. Dafür laden sie die Eltern ihrer Ehemänner ein, die aus besagtem Anlass im Haus von Claude und Marie unterkommen sollen.

Monsieur Claudes Spaziergänge durch sein Heimatstädtchen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Er und seine Frau Marie sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn! Deren Gezänk über Äpfel, die auf Petersilie fallen, das jüdische Zuckerfest, die arabische Grillparty und die Vernissagen der Eingeweide-Malerei seiner Tochter Segolène entlocken Monsieur Claude ungeahnte Fähigkeiten in den Disziplinen Durchatmen, Augenbrauen-Hochziehen und plötzliches Verschwinden. Indes fragt sich Marie, wie es eigentlich um ihre Ehe bestellt ist. Denn ihr 40. Hochzeitstag steht bevor und auch die reife Liebe will beschworen sein. Claude verspricht ein romantisches Abendessen à la francaise und ahnt nicht, dass die Töchter still und heimlich sein persönliches Armageddon planen: eine XXL-Familienfeier mit allen Schwiegereltern aus der ganzen Welt, bei der Claude und Marie ihr Eheversprechen erneuern sollen. Während die Töchter inklusionssensible Hochzeitspläne schmieden, zeichnet sich am Horizont ein Massaker der interkulturellen Gehässigkeiten ab, das selbst Monsieur Claudes Erregungsskurve in den Schatten stellt. Was folgt ist ein rasantes Säbelrasseln familiärer Krisenfälle zwischen verbotenen Drinks, liebestollen Kunsthändlern und der Diskriminierung einer Jurte. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
National Theatre London: /OmU

Jodie Comer gibt ihr West End-Debüt in Suzie Millers preisgekröntem Ein-Frauen-Stück "Prima Facie". Exklusiv im Kino! Im englischen Original mit englischen Untertiteln. *Schulvorstellungen sind auf Anfrage ab 22. Juli für 10,- EUR pro Person möglich*

Jodie Comer (Killing Eve) makes her West End debut in the UK premiere of Suzie Miller's award-winning play. Tessa is a young, brilliant barrister. She has worked her way up from working class origins to be at the top of her game; defending; cross examining and winning. An unexpected event forces her to confront the lines where the patriarchal power of the law, burden of proof and morals diverge. Prima Facie takes us to the heart of where emotion and experience collide with the rules of the game. Justin Martin directs this solo tour de force, captured live from the intimate Harold Pinter Theatre in London's West End. English with English subtitles Mehr Infos

20:00 Uhr

2D OmU
Tickets
AEIOU - Das schnelle Alphabet

*Mit einem Gläschen Sekt am 24.7. | Wiederholung des Films am 28.7.* Die 60-jährige Anna lebt sehr zurückgezogen. Das ändert sich erst, als sie widerwillig einen Job als Sprachlehrerin für den 17-jährigen Adrian annimmt, ein Waisenkind und Problemfall.

Vor einem Szenelokal in West-Berlin wird eine Schauspielerin überfallen. Ein junger Mann rempelt sie an, entreißt ihr die Handtasche und läuft davon. Die Dame fällt auf die Knie und schaut dem Dieb hinterher. Wenig später stehen sie einander wieder gegenüber. Anna (Sophie Rois) und Adrian (Milan Herms). Dieses Mal ist sie seine Lehrerin und soll ihn im Sprechen unterrichten. Adrian ist ein Waisenkind und gilt als schwieriger Fall. Anna ist Schauspielerin, aber spielen tut sie schon lange nicht mehr. Beide stehen ein Stück neben dem Leben, einen Schritt außerhalb der Gesellschaft. Anna empfängt Adrian bei sich zuhause. Ihre Wohnung gehört Michel (Udo Kier), ihm gehört das ganze Haus. Er ist ihr größter Fan. Bald werden die Unterrichtsstunden zu Abendessen, Spaziergängen und gemeinsam gerauchten Zigaretten. Und irgendwann versuchen sie es mit dem Rest der Welt aufzunehmen. Angefeuert voneinander, aber ohne einen Pfennig, verlassen sie die Stadt. Sie wollen nach Frankreich, ans Meer... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

13:00 Uhr

2D
Tickets
Salzburger Festspiele 2022: Di

Die starbesetzte Premierenvorstellung am SA, 30.7. der bekannten Oper live vom Sommer-Klassik-Festival - unter der Regie von Lydia Steier und der musikalischen Leitung der Star-Dirigentin Joana Mallwitz.

Eine spektakuläre Verfolgungsjagd von Prinz und Ungeheuer eröffnet den Szenenreigen um eine Liebesgeschichte mit entführter Prinzessin, zwei sich bekämpfende Antagonisten - die Königin der Nacht und Sarastro -, "lustige Figuren" wie Papageno und Papagena, und nicht zuletzt das magische Instrumentarium mit Flöte und Glockenspiel... Die bezaubernde Musik und die märchenhaften Motive machen die "Zauberflöte" zum perfekten Einstieg in die Welt der Oper für Groß und Klein. Mehr Infos

18:15 Uhr

Event
Tickets
Tiger & Dragon

Di, 02. Aug 2022

Tiger & Dragon

***In unserer neuen Film-Reihe BEST of CINEMA - Meisterwerke zurück im Kino - jeden ersten Dienstag im Monat.*** Ang Lees aufwendiges Martial-Arts-Epos aus dem Jahr 2000 wird bis heute als poetisches wie actionreiches Meisterwerk gefeiert.

Der Schwertkämpfer Li Mu Bai möchte sich endlich zur Ruhe setzen und ein neues Leben beginnen. Um dies tun zu können, übergibt er sein Schwert vertrauensvoll seiner Weggefährtin Yu Shu Lien, mit der ihn eine unglückliche, sowie heimliche Liebe verbindet. Sie soll sein Schwert, das als "Grüne Schicksal" bekannt ist, dem ehrenwerten Sir Te überbringen. Dieser willigt ein, als Wächter des legendären Schwertes zu fungieren, aber auch nicht mehr. Als das Schwert eines Abends von einer maskierten Person gestohlen wird, beginnt eine wilde Jagd und mit ihr der Kampf um Gerechtigkeit. (VA) Mehr Infos

19:30 Uhr

2D
Tickets
Exhibition on Screen: Can /OmU

Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln.Sie erhalten einen Einblick in die Kunstfertigkeit Canalettos und die wunderbare Stadt Venedig. Der Film bietet ebenfalls die Möglichkeit, zwei offizielle königliche Residenzen – Buckingham Palace und Windsor Castle – zu betreten, um mehr über den Künstler und Joseph Smith, den Mann, der Canaletto nach Großbritannien brachte, zu erfahren.

Aus einer der weltgrößten Kunstsammlungen heraus entsteht die beeindruckende Geschichte von Canaletto und der Stadt, die er durch seine Kunst mit Millionen Menschen teilte. Der Film bietet dem Zuschauer nicht nur einen exklusiven Zugang zu der mit Spannung erwarteten Ausstellung in der Queen's Gallery, er öffnet auch die Türen zu Londons Buckingham Palace und Windsor Castle. Er nimmt den Zuschauer zudem mit an die Plätze und durch die Kanäle Venedigs, denen Canaletto mit seiner Kunst Unsterblichkeit verlieh. Expertenkommentare und die einzigartigen Einblicke von Kuratoren der Royal Collection, offenbaren die verblüffende Geschichte, wie Canalettos Werk einen Ehrenplatz in der privaten Galerie der Queen erhielt. Mehr Infos

12:50 Uhr

2D OmU
Tickets
André Rieu - Maastricht-Konzer

Die energiegeladenen, spektakulären Maastricht-Konzerte sind legendär, fast 150.000 Konzertbesucher aus aller Welt werden in diesem Jahr vor Ort erwartet... *Aufzeichnung des LIVE-Konzerts.*

DAS GRÖSSTE MUSIK-KINOEVENT IST WIEDER DA Das Warten ist vorbei! Nach zwei langen Jahren tritt Maestro André Rieu wieder in seiner Heimatstadt Maastricht auf! Wir freuen uns, Andrés brandneues Sommer-Konzert zu präsentieren - Happy Days are Here Again! Das Konzert wird ein fröhliches und mitreißendes Sommerevent auf dem historischen Platz mitten in der Stadt, dem legendären Vrijthof, voller beliebter klassischer Musik zum Wohlfühlen, mit wunderschönen Musical-Melodien und natürlich herrlichen Walzern. Zusammen mit dem wundervollen Johann Strauss Orchester und einigen ganz besonderen Gästen bringt André Rieu eine aufmunternde und romantische Party in Ihr Kino! Man sagt, dass eine lange Trennung das Herz höher schlagen lässt - und Andrés erstes Sommerkonzert nach mehr als zwei Jahren wird ein magisches Erlebnis für alle werden. Wir laden Sie und Ihre Liebsten zu Andrés unvergesslichem Konzert aus seiner Heimatstadt ins Kino ein - lassen Sie uns gemeinsam singen, tanzen, Freudentränen teilen und lachen, denn... Happy Days are Here Again! Seien Sie dabei und genießen Sie glückliche Momente! Mehr Infos

16:30 Uhr

2D
Tickets
Highlander

***In unserer neuen Film-Reihe BEST of CINEMA - Meisterwerke zurück im Kino - jeden ersten Dienstag im Monat.*** Seit Jahrtausenden kämpft eine kleine Gruppe unsterblicher Krieger um einen sagenumwobenen Preis, der für die Menschheit sowohl ewiges Glück als auch den endgültigen Untergang bedeuten kann.

Der Highlander Connor MacLeod ist unsterblich. Als er 1536 eine sonst tödliche Wunde überlebt, wird er aus seinem Dorf vertrieben. Ein anderer Unsterblicher, der Spanier Ramirez, unterweist ihn im Schwerterkampf und klärt ihn auf: Wenn ein Unsterblicher einen anderen Unsterblichen enthauptet, geht dessen ganze Kraft und dessen ganzes Wissen auf ihn über. Der letzte Überlebende erhält die Macht, die gesamte Welt zu beherrschen. Diese Macht darf nicht in falsche Hände geraten. Bei einem Treffen im heutigen New York treten die letzten Überlebenden zum Endkampf gegeneinander an. Der Highlander trifft auf den stärksten der Unsterblichen: den mörderischen Barbaren Kurgan. Denn am Ende kann es nur einen geben...(Quelle: Verleih) Mehr Infos

19:30 Uhr

2D
Tickets
Exhibition on Screen

Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln. Dieser Film betrachtet auch Leonardos Leben – seinen Erfindungsreichtum, seine bildhauerischen Fähigkeiten, seine militärische Weitsicht und seine Fähigkeit, durch die verräterische Politik der Zeit zu navigieren – durch das Prisma seiner Kunst.

Anlässlich seines 500. Todestages: wird Leonardo da Vinci als der weltweit beliebteste Künstler gefeiert. Viele Fernsehsendungen und Spielfilme haben dieses außergewöhnliche Genie gezeigt, aber oft nicht genau genug untersucht ist das wichtigste Element von allen: seine Kunst. Leonardos unvergleichliche Gemälde und Zeichnungen stehen im Mittelpunkt von "Leonardo: Die Werke", wenn EXHIBITION ON SCREEN jedes einzelne zugeschriebene Gemälde in Ultra HD-Qualität präsentiert, wie sie noch nie zuvor auf der Kinoleinwand gezeigt wurden. Zu den wichtigsten Werken gehören Mona Lisa, Das letzte Abendmahl, Dame mit dem Hermelin, Ginevra de' Benci, Madonna Litta, Felsgrottenmadonna und mehr als ein Dutzend andere. Dieser Film wirft außerdem einen neuen Blick auf Leonardos Leben - seinen Erfindungsreichtum, seine Fähigkeiten als Bildhauer, seine militärische Weitsicht und sein Geschick, die tückische Politik der Zeit zu steuern - durch das Prisma seiner Kunst. Mehr Infos

12:50 Uhr

2D OmU
Tickets
Reservoir Dogs - Wilde Hunde

Di, 04. Okt 2022

Reservoir Dogs

***In unserer neuen Film-Reihe BEST of CINEMA - Meisterwerke zurück im Kino - jeden ersten Dienstag im Monat.*** Spannend, brutal, clever und zum Schreien komisch: Filmfans kommen um diese geniale Mischung aus Caper Movie und Italowestern nicht herum.

Quentin Tarantinos geniales, ruppiges Regiedebüt mit Harvey Keitel, Tim Roth, Chris Penn, Steve Buscemi, Michael Madsen u.a. ist das eiskalte, geschickt montierte Psychogramm einer Bande von Verbrechern: Nach einem gescheiterten Coup vermuten die Gangster, dass der Verräter in den eigenen Reihen zu suchen sein muss. Die Folterung einer Polizei-Geisel in einem Lagerschuppen in Los Angeles liefert ihnen jedoch keinen entscheidenden Hinweis. Schließlich beginnen die mißtrauischen Verbrecher, sich gegenseitig umzubringen ... Mehr Infos

19:30 Uhr

2D
Tickets
Exhibition on Screen: Matisse

Im englischen Original mit deutschen Untertiteln. Der Film zeigt die Gemälde des französischen Künstlers Henri Matisse mit einmaligen Aufnahmen aus dem Museum of Modern Arts in New York und der Tate Gallery of Modern Art in London.

Erleben Sie die Gemälde des französischen Künstlers Henri Matisse in einer noch nie dagewesenen Dokumentation mit einmaligen Aufnahmen aus dem Museum of Modern Arts in New York und der Tate Gallery of Modern Art in London! Begleitet werden die Aufnahmen von Kuratoren, Experten und Historikern wie Tate-Direktor Nicholas Serota und MoMA-Leiter Glenn Lowry. Hinzu kommen vielfältige Einblicke in das Leben des Künstlers sowie atemberaubende Auftritte der Royal-Ballet-Tänzerin Zenaida Yanowsky und des Jazz-Musikers Courtney Pine. Zu hören sind die Stimmen der Schauspieler Rupert Young (Merlin) als Erzähler und Simon Russell Beale als Henri Matisse. Wir präsentieren Ihnen diese fantastische Ausstellung in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln in perfektem HD und brillantem 5.1. Surround Sound. Mehr Infos

12:50 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Luigi Cheru

Luigi Cherubinis Medea ist vielleicht die bekannteste musikalische Adaption der Tragödie von Euripides rund um den griechischen Mythos der Argonautensage. Die Königstochter Medea wird von Jason, für den sie ihre eigene Familie verlassen hatte, verstoßen und rächt sich grausam. Ein Werk von tiefgründigem Ernst und einer monumentalen Melodik, von David McVicar klassisch, zeitlos und ungeheuer atmosphärisch inszeniert. Für Brahms war dieses Juwel der Barockmusik das, „was wir Musiker unter uns als das Höchste in dramatischer Musik anerkennen.“ Dirigent: Carlo Rizzi, Produktion: David McVicar; Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) | NEUPRODUKTION

Luigi Cherubinis Medea ist vielleicht die bekannteste musikalische Adaption der Tragödie von Euripides rund um den griechischen Mythos der Argonautensage. Die Königstochter Medea wird von Jason, für den sie ihre eigene Familie verlassen hatte, verstoßen und rächt sich grausam. Ein Werk von tiefgründigem Ernst und einer monumentalen Melodik, von David McVicar klassisch, zeitlos und ungeheuer atmosphärisch inszeniert. Für Brahms war dieses Juwel der Barockmusik das, "was wir Musiker unter uns als das Höchste in dramatischer Musik anerkennen." Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr (inkl. einer Pause) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Die Klapperschlange

Di, 01. Nov 2022

Die Klapperschlange

***In unserer neuen Film-Reihe BEST of CINEMA - Meisterwerke zurück im Kino - jeden ersten Dienstag im Monat.*** Der clever gestrickte, extrem spannende Science Fiction Thriller von Horrormeister John Carpenter ("Halloween") genießt schon längt Kultstatus. Für Kurt Russell bedeutete die Rolle als Klapperschlange den Durchbruch in Hollywood.

Wir schreiben das Jahr 1997. Die Welt steht kurz vor einem Atomkrieg und die ehemalige Kulturmetropole New York ist zu einer riesigen, von hohen Mauern umgebenen Gefängnisinsel umfunktioniert worden - eine Art Australien zur Zeit britischer Schirmherrschaft. Im Gefängnis selbst gibt es keine Wärter, die Inhaftierten müssen sich selbst organisieren und von den monatlich abgeworfenen Lebensmittelrationen leben. Weil er ein Atomwaffendepot überfallen wollte (womöglich um einen Atomkrieg zu erschweren), soll der ehemalige Kriegsheld Snake Plissken (Kurt Russell) in diesen Moloch verfrachtet werden. Doch genau am Tag seiner Inhaftierung stürzt die "Air Force One" - von einem "antiimperialistischen Selbstmordkommando" unter Kontrolle gebracht - über New York City ab. Nur der Präsident (Donald Pleasence) kann sich mit Hilfe einer Kapsel retten; die übrige Besatzung kommt zu Tode, als die Terroristen die Maschine an einem Hochhaus zerschellen lassen... (Die Twin Towers stehen in "Die Klapperschlange" zwar noch, aber als visionär kann diese Drehbuchidee wohl dennoch bezeichnet werden). Da ein Zugriff der Armee unmöglich ist, der Präsident befindet sich in der Gewalt des "Duke" (Isaac Hayes) und würde beim kleinsten Mucks seitens der Sicherheitskräfte getötet werden, bietet der Einsatzleiter (Lee van Cleef) unserem Helden Snake Plissken einen Deal an: Er geht undercover in den Knast, holt den Staatsführer raus und bekommt dafür Straferlass. Um Plisskens Motivation zu steigern, bekommt er eine kleine Sprengkapsel implantiert, die nach Ablauf einer Frist von 24 Stunden seine Hauptschlagader zum Platzen bringt... Mehr Infos

19:30 Uhr

2D
Tickets
Met Opera 2022/23: Giuseppe Ve

La Traviata ist wahrscheinlich neben Mozarts Zauberflöte die beliebteste aller Opern. Die „Walzeroper“ - ursprünglich wollte Verdi ihr den Titel „Amore e morte“ geben - erzählt in betörendem Dreivierteltakt eine herzzerreißende Geschichte um Liebe und Tod, in der Opernliteratur geradezu unzertrennlich. Unvergleichliche Melodien und Michael Mayers zauberhafte Inszenierung garantieren ein atemberaubend gefühlvolles Opernerlebnis. Dirigent: Daniele Callegari, Produktion: Michael Mayer; Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

La Traviata ist wahrscheinlich neben Mozarts Zauberflöte die beliebteste aller Opern. Die „Walzeroper“ - ursprünglich wollte Verdi ihr den Titel „Amore e morte“ geben - erzählt in betörendem Dreivierteltakt eine herzzerreißende Geschichte um Liebe und Tod, in der Opernliteratur geradezu unzertrennlich. Unvergleichliche Melodien und Michael Mayers zauberhafte Inszenierung garantieren ein atemberaubend gefühlvolles Opernerlebnis. Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 18 Uhr (inkl. zwei Pausen) Mehr Infos

18:00 Uhr

Event
Tickets
Exhibition on Screen: Young Picasso (OmU)

Im englischen Original mit deutschen Untertiteln. Pablo Picasso ist einer der größten – und bis zu seinem Tod 1973 – auch einer der produktivsten Künstler aller Zeiten. Viele Filme haben sich bereits mit seinen späten Jahren beschäftigt – mit seiner Kunst, den Affären und dem großen Freundeskreis. Aber wo nahm das alles seinen Anfang? Was hat Picasso zu dem gemacht, was er wurde? Es ist Zeit, sich den frühen Jahren des Künstlers zuzuwenden und sich die Erziehung und die Bildung anzuschauen, die zu seiner außergewöhnlichen Leistung führte.

Pablo Picasso ist einer der größten - und bis zu seinem Tod 1973 - auch einer der produktivsten Künstler aller Zeiten. Viele Filme haben sich bereits mit seinen späten Jahren beschäftigt - mit seiner Kunst, den Affären und dem großen Freundeskreis. Aber wo nahm das alles seinen Anfang? Was hat Picasso zu dem gemacht, was er wurde? Es ist Zeit, sich den frühen Jahren des Künstlers zuzuwenden und sich die Erziehung und die Bildung anzuschauen, die zu seiner außergewöhnlichen Leistung führte. Drei Städte spielen eine Schlüsselrolle in Picassos Leben: Malaga, Barcelona und Paris. DER JUNGE PICASSO besucht jede dieser Städte, erkundet ihren jeweiligen Einfluss auf den Künstler und konzentriert sich dabei auf ausgewählte Werke aus seinen frühen Jahren. Dem Zuschauer wird auf diese Weise vermittelt, wie der junge Picasso sein Handwerk erlernte. Der Film beleuchtet zudem zwei der wichtigsten frühen Perioden - die sogenannte Blaue Periode und die Rosenzeit - und führt den Zuschauer bis ins Jahr 1907, in dem eines der meist kritisierten Gemälde der Kunstgeschichte geschaffen wurde - Les Demoiselles d'Avignon. Dieses Werk schockierte die Kunstwelt und veränderte sie unwiderruflich. Picasso war seinerzeit erst 25 Jahre alt. In enger Zusammenarbeit mit allen drei Picasso- Museen in Malaga, Barcelona und Paris zeigt dieser Film den Aufstieg des Künstlers. Mehr Infos

12:50 Uhr

2D OmU
Tickets
African Queen

Di, 06. Dez 2022

African Queen

***In unserer neuen Film-Reihe BEST of CINEMA - Meisterwerke zurück im Kino - jeden ersten Dienstag im Monat.*** Bogart wurde für seine Leistung als Bester Hauptdarsteller mit dem Oscar® geehrt.

Eine kleine Siedlung in Deutsch-Ostafrika wird während des Ersten Weltkriegs durch einen deutschen Angriff zerstört. Dabei kommt Pastor Samuel Sayer (Robert Morley) ums Leben, der zusammen mit seiner zugeknöpften Schwester Rose (Katherine Hepburn) eine Mission betrieben hat. Rose ist nun auf die Hilfe des raubeinigen Flusskapitäns Charlie Allnutt (Humphrey Bogart) angewiesen, der sie mit seinem Schiff African Queen in bewohntes Gebiet bringen soll. Während der Reise entwickelt sich zwischen den beiden zutiefst unterschiedlichen Charakteren ein konfliktgeschwängertes Miteinander. Die Auseinandersetzungen binden sie jedoch stärker aneinander, statt sie zu trennen. So fassen Charlie und Rose schließlich den Plan, die deutschen Truppen zu bestrafen, die das Dorf zerstört haben. Aber die Gefahren der Natur lassen das Vorhaben fast unmöglich erscheinen. Mehr Infos

19:30 Uhr

2D
Tickets
Met Opera 2022/23: Kevin Puts/

Renée Fleming kehrt mit der Welturaufführung von The Hours des preisgekrönten Komponisten Kevin Puts zurück an die Met. Die auf Virginia Woolfs Roman Mrs. Dalloway basierende Geschichte, deren Verfilmung 2002 mit einem Oscar prämiert wurde, handelt von drei Frauen aus verschiedenen Epochen, die sich mit ihren inneren Dämonen und ihren Rollen in der Gesellschaft auseinandersetzen. Phelim McDermott, der zuletzt mit seiner Inszenierung von Philip Glass' Akhnaten begeisterte, inszeniert dieses fesselnde Drama. Dirigent: Yannick Nézet-Séguin, Produktion: Phelim McDermott; Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln) | WELTURAUFFÜHRUNG

Renée Fleming kehrt mit der Welturaufführung von The Hours des preisgekrönten Komponisten Kevin Puts zurück an die Met. Die auf Virginia Woolfs Roman Mrs. Dalloway basierende Geschichte, deren Verfilmung 2002 mit einem Oscar prämiert wurde, handelt von drei Frauen aus verschiedenen Epochen, die sich mit ihren inneren Dämonen und ihren Rollen in der Gesellschaft auseinandersetzen. Phelim McDermott, der zuletzt mit seiner Inszenierung von Philip Glass' Akhnaten begeisterte, inszeniert dieses fesselnde Drama. Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr (inkl. einer Pause) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Exhibition on Screen: Munch 150

Im englischen Original mit deutschen Untertiteln. Viele kennen Munch als den Mann, der „Der Schrei“ gemalt hat, aber sein Gesamtwerk ist bemerkenswert und sichert seinen Platz als einer der größten Künstler, die je gelebt haben.

Im Jahr 2013 feierte ganz Norwegen den 150. Jahrestag von Edvard Munch (1863-1944), eines der bekanntesten Künstler der modernen Kunst. Zu diesem Anlass richteten das norwegische National Museum sowie das Munch Museum in Oslo die großartige Ausstellung "Munch 150" aus. Dabei war die Ausstellung nicht allein eine Präsentation der Werke Munchs, mit 220 Exponaten war sie die größte Ansammlung seiner wichtigsten Gemälde an einem einzigen Ort. So kennen zwar viele sein berühmtes Gemälde "Der Schrei", diese Ausstellung verdeutlicht allerdings auch, warum Munch zu einem der größten Künstler gehört, die jemals gelebt haben. Der Dokumentarfilm gewährt neben den Werken Munchs nicht nur einen Einblick hinter die Kulissen der Ausstellung - gemeinsam geht es auf die Reise durch die malerischen Landschaften Norwegens, um auf den Spuren des Künstlers zu wandern. Norwegische und internationale Experten begleiten den Gastgeber Tim Marlow während dieser einmaligen Entdeckungsreise und analysieren gemeinsam das Leben des Künstlers. Wir präsentieren Ihnen diese Ausstellung in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

12:50 Uhr

2D OmU
Tickets
Met Opera 2022/23: Umberto Gio

Umberto Giordanos Verismo-Oper Fedora spielt an so verschiedenen Schauplätzen wie einem Palast in St. Petersburg, einem modischen Pariser Salon und einer malerischen Villa in den Schweizer Alpen. Sie ist ein Melodram voller einprägsamer Melodien, atemberaubender Arien und explosiver Ensembles. Starsopranistin Sonya Yoncheva gibt die russische Prinzessin Fedora, die sich in den Mörder ihres Verlobten verliebt. In der Rolle des Mörders stimmt Publikumsliebling Piotr Beczala mit „Amor ti vieta“ eine der beliebtesten Tenorarien an. Dirigent: Marco Armiliato, Produktion: David McVicar, Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) | NEUPRODUKTION

Umberto Giordanos Verismo-Oper Fedora spielt an so verschiedenen Schauplätzen wie einem Palast in St. Petersburg, einem modischen Pariser Salon und einer malerischen Villa in den Schweizer Alpen. Sie ist ein Melodram voller einprägsamer Melodien, atemberaubender Arien und explosiver Ensembles. Starsopranistin Sonya Yoncheva gibt die russische Prinzessin Fedora, die sich in den Mörder ihres Verlobten verliebt. In der Rolle des Mörders stimmt Publikumsliebling Piotr Beczala mit "Amor ti vieta" eine der beliebtesten Tenorarien an. Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr Inklusive einer Pause Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Richard Wag

17 Jahre war Richard Wagners Oper über den geheimnisvollen Schwanenritter Lohengrin an der Met nicht mehr zu sehen. In einer stimmungsvollen Neuinszenierung verbindet Regisseur François Girard seinen markanten visuellen Stil und sein dramatisches Verständnis mit Wagners überwältigender Musik. Piotr Beczala, der 2018 bei den Bayreuther Festspielen sein herausragendes Debüt als Lohengrin gab, führt eine hochkarätige Sängerriege an. Dirigent: Yannick Nézet-Séguin, Produktion: François Girard, Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) | NEUPRODUKTION

17 Jahre war Richard Wagners Oper über den geheimnisvollen Schwanenritter Lohengrin an der Met nicht mehr zu sehen. In einer stimmungsvollen Neuinszenierung verbindet Regisseur François Girard seinen markanten visuellen Stil und sein dramatisches Verständnis mit Wagners überwältigender Musik. Piotr Beczala, der 2018 bei den Bayreuther Festspielen sein herausragendes Debüt als Lohengrin gab, führt eine hochkarätige Sängerriege an. Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 17 Uhr Inkl. zwei Pausen Mehr Infos

17:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Giuseppe Ve

Verdis letztes Meisterwerk beruht auf Shakespeares „Die Lustigen Weiber von Windsor“. In der musikalischen Fassung dieser herrlichen Komödie singt der deutsche Bariton Michael Volle als schurkischer Ritter Falstaff seine erste Verdipartie an der Met. Dieser wird von einem Trio kluger Frauen lustvoll gequält und seiner wohlverdienten Strafe zugeführt. Robert Carsens viel gepriesene Inszenierung spielt auf dem Land im England des 20. Jahrhunderts. The International Herald Tribune feierte sie als „einfallsreichen Hingucker“. Dirigent: Daniele Rustioni, Produktion: Robert Carsen, Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

Verdis letztes Meisterwerk beruht auf Shakespeares „Die Lustigen Weiber von Windsor“. In der musikalischen Fassung dieser herrlichen Komödie singt der deutsche Bariton Michael Volle als schurkischer Ritter Falstaff seine erste Verdipartie an der Met. Dieser wird von einem Trio kluger Frauen lustvoll gequält und seiner wohlverdienten Strafe zugeführt. Robert Carsens viel gepriesene Inszenierung spielt auf dem Land im England des 20. Jahrhunderts. The International Herald Tribune feierte sie als „einfallsreichen Hingucker“. Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 18:30 Uhr Inkl. einer Pause Mehr Infos

18:30 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Richard Str

Nach der Dramatik in Salome und Elektra sehnte sich Strauss nach einem heiteren Stoff und so huldigt er mit einer Musikkomödie nach Art der „Opera buffa“ seinem größten Vorbild: Mozart. Schon die Handlung der Verwechslungskomödie über einen Adligen, der einem Dienstmädchen nachstellt, erinnert an Le nozze di Figaro. Natürlich bleibt Strauss in seiner Tonsprache ein Kind seiner Zeit, insbesondere durch seine üppige, sinnliche Instrumentation. Dirigent: Simone Young, Produktion: Robert Carsen, Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

Nach der Dramatik in Salome und Elektra sehnte sich Strauss nach einem heiteren Stoff und so huldigt er mit einer Musikkomödie nach Art der "Opera buffa" seinem größten Vorbild: Mozart. Schon die Handlung der Verwechslungskomödie über einen Adligen, der einem Dienstmädchen nachstellt, erinnert an Le nozze di Figaro. Natürlich bleibt Strauss in seiner Tonsprache ein Kind seiner Zeit, insbesondere durch seine üppige, sinnliche Instrumentation. Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 18 Uhr Inkl. zwei Pausen Mehr Infos

18:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Terence Bla

Nach dem Erfolg von Fire Shut Up in My Bones kommt die erste Oper des sechsfachen Grammy-Preisträgers Terence Blanchard an die Met. Champion: An Opera in Jazz ist ein bahnbrechendes Werk, das Oper und Jazz kombiniert. Es erzählt die wahre Geschichte des Boxweltmeisters Emile Griffith, der sein Leben damit verbrachte, sich selbst und eine Gesellschaft in Frage zu stellen, die seine versehentliche Tötung eines Mitsportlers akzeptiert, nicht aber seine Bisexualität. Dirigent: Yannick Nézet-Séguin, Produktion: James Robinson, Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln) | NEUPRODUKTION

Nach dem Erfolg von Fire Shut Up in My Bones kommt die erste Oper des sechsfachen Grammy-Preisträgers Terence Blanchard an die Met. Champion: An Opera in Jazz ist ein bahnbrechendes Werk, das Oper und Jazz kombiniert. Es erzählt die wahre Geschichte des Boxweltmeisters Emile Griffith, der sein Leben damit verbrachte, sich selbst und eine Gesellschaft in Frage zu stellen, die seine versehentliche Tötung eines Mitsportlers akzeptiert, nicht aber seine Bisexualität. Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr Inkl. einer Pause Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Wolfgang Am

Für viele ist sie die Oper aller Opern! Ohne Zweifel haben Mozart und sein Librettist Da Ponte mit Don Giovanni ein Meisterwerk der Operngeschichte geschrieben. Tony Award Gewinner Ivo van Hove präsentiert eine neue Interpretation dieser Tragikomödie, die die vertraute Geschichte von Betrug und Verdammnis in einer abstrakten architektonischen Landschaft zeigt und die dunklen Ecken der Geschichte und ihrer Charaktere beleuchtet. Maestra Nathalie Stutzmann gibt ihr Met-Debüt, Peter Mattei ist ein geradezu magnetisch anziehender Don Giovanni. Dirigent: Nathalie Stutzmann, Produktion: Ivo van Hove, Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) | NEUPRODUKTION

Für viele ist sie die Oper aller Opern! Ohne Zweifel haben Mozart und sein Librettist Da Ponte mit Don Giovanni ein Meisterwerk der Operngeschichte geschrieben. Tony Award Gewinner Ivo van Hove präsentiert eine neue Interpretation dieser Tragikomödie, die die vertraute Geschichte von Betrug und Verdammnis in einer abstrakten architektonischen Landschaft zeigt und die dunklen Ecken der Geschichte und ihrer Charaktere beleuchtet. Maestra Nathalie Stutzmann gibt ihr Met-Debüt, Peter Mattei ist ein geradezu magnetisch anziehender Don Giovanni. Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr Inkl. einer Pause Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Wolfgang Am

Eine Zauberflöte in der aufregenden Vision des renommierten englischen Regisseurs Simon McBurney, die das Wall Street Journal als "die beste Produktion, die ich je von Mozarts Oper gesehen habe" bezeichnete. Nathalie Stutzmann dirigiert das Met Orchester, wobei der Orchestergraben angehoben wird, um die Musiker für das Publikum sichtbar zu machen und die Interaktion mit der Bühne zu ermöglichen. McBurney entzündet ein Feuerwerk an theatralischen Effekten, das Projektionen, Soundeffekte und Akrobatik einbezieht. Dirigent: Nathalie Stutzmann, Produktion: Simon McBurney, Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) | NEUPRODUKTION

Eine Zauberflöte in der aufregenden Vision des renommierten englischen Regisseurs Simon McBurney, die das Wall Street Journal als "die beste Produktion, die ich je von Mozarts Oper gesehen habe" bezeichnete. Nathalie Stutzmann dirigiert das Met Orchester, wobei der Orchestergraben angehoben wird, um die Musiker für das Publikum sichtbar zu machen und die Interaktion mit der Bühne zu ermöglichen. McBurney entzündet ein Feuerwerk an theatralischen Effekten, das Projektionen, Soundeffekte und Akrobatik einbezieht. Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr Inkl. einer Pause Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern