Programm
Suche
Erding

Unsere kommenden Events

Das Cineplex Erding ist auch heuer wieder Sammelstelle für die Aktion „Geschenk mit Herz“!
Ab sofort werden hier Geschenkpakete gesammelt, die von der Hilfsorganisation „humedica“ zu Weihnachten an bedürftige Kinder weiterverteilt werden.
Annahmeschluss: Dienstag, 12. November
Mehr Infos

Du kannst bei uns im Kino bis zu vier Stunden den kostenlosen WLAN-Zugang, genannt CINEPLEX FREE WIFI, nutzen.
*NEU*: Ohne Registrierung über einen MEIN CINEPLEX-Account.

Met Opera 2019/20: Manon (Massenet)

*Mehr Infos unter https://www.metimkino.de/start/ * **2 Pausen (20:26 Uhr bis 20:54 Uhr + 21:58 Uhr bis 22:24 Uhr)**

Mit Massenets MANON kehrt die elegante Inszenierung von Laurent Pelly rund um die berechnende Protagonistin an die Met zurück. In der Titelrolle der tragischen Schönheit ist die berauschende Lisette Oropesa zu sehen. Tenor Michael Fabiano gibt den Chevalier des Grieux, dessen verzweifelte Liebe für Manon sie ins Verderben stürzt. Am Pult steht Maurizio Benini. Nach der Premiere lobte Die Presse: „Die Neuinszenierung des Franzosen Laurent Pelly bestach durch ihre inspirierte Kulissenwahl - von den Dächern über Paris bis zum düsteren Innenraum von Kirchen und Kasinos. Obwohl in ihrer Tendenz eine tragische Oper, gelang es Pelly, auch ihre komischen Aspekte herauszustellen.“ Dank ihrer eleganten Melodien gehört Massenets Oper Manon zu den meistgespielten Werken der französischen Musikliteratur. Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 23:10 Uhr (inkl 2 Pausen) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Gloria - Das Leben wartet nicht

*Sekt-Matinee* **Wiederholung des Films am FR 1.11.** Mit diesem Film kommt ein echter Feel-Good-Film mit der mitreißenden Oscar®-Preisträgerin Julianne Moore auf die Leinwand, die uns durch ihre pure Lebensfreude verzaubert. Tanzend geht sie durch das Leben und nimmt den Zuschauer mit auf ihre Reise zwischen langweiligem Alltag und einer aufregenden Romanze.

Eigentlich ist Gloria (Julianne Moore) ganz zufrieden mit ihrem Leben: Sie ist Mutter zweier erwachsener Kinder, temperamentvoll, geschieden und nur hin und wieder etwas einsam. Ihre Tage verbringt sie mit einem langweiligen Bürojob, ihre Nächte frei und ungezwungen auf der Tanzfläche von Single-Partys in den Clubs von Los Angeles. In einer dieser Nächte trifft sie Arnold (John Turturro) - genau wie Gloria geschieden und Single. Was wie eine abenteuerliche Bilderbuch-Romanze voller Erotik und Schmetterlingen im Bauch beginnt, muss sich schon bald wichtigen Themen des Lebens wie Familie, Beziehungsfähigkeit und Verbindlichkeit stellen. Ist Gloria bereit für eine neue Liebe, trotz des emotionalen "Gepäcks", das ein neuer Partner mit in die Beziehung bringt? Oder hält das Leben vielleicht doch noch weitere Überraschungen für sie parat? (Quelle: Verleih) Mehr Infos

12:50 Uhr

2D
Tickets
Bolshoi Ballet: Raymonda (2019

*LIVE-Übertragung* 2 Pausen (16:57 Uhr bis 17:23 Uhr + 18:01 Uhr bis 18:27 Uhr)

Raymonda ist mit Jean de Brienne verlobt, einem tapferen Ritter, der sich verpflichtete in einen Kreuzzug unter der Führung des ungarischen Königs zu ziehen. Nachdem ihr Geliebter aufgebrochen war, hält Abderakhman, ein ausländischer Ritter, um die Hand von Raymonda an. Als sie ablehnt, bedroht Abderakhman ihr Leben... Raymonda ist ein "Muss" für jeden Bolschoi-Zuschauer, ein Werk lebensnaher Tanzgeschichte. Es ist eines der letzten Werke des legendären Choreografen Marius Petipa und ausgestattet mit malerischen Hofszenen, romantischen Tänzen des Ballettkorps, ungarischem Czardas und einer Titelrolle speziell für die herausragendste Ballerina. Live aus dem Bolschoi in Moskau Mehr Infos

16:00 Uhr

Event
Tickets
Sneak Preview

Mo, 28. Okt 2019

Sneak Preview

Überraschungsfilm: Ein topaktueller Film, vor dem offiziellen Bundesstart. Beim Kauf eines Veltins V+ gibt’s eine Flasche gratis dazu!

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme oft schon Wochen vor ihrem regulären Start! Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Scary Stories to Tell in the D

Dieser Horrorstreifen vereint grausame Begebenheiten rund um eine Gruppe Teenager und einen intelligent ausgeklügelten Handlungsstrang zu einem spannenden und nervenaufreibenden Psychohorror.

Amerika, 1968: In der Kleinstadt Mill Valley feiert man die Nacht der Nächte des Gruselns. Und was wäre an Halloween passender, als ein angebliches Geisterhaus auszukundschaften? Genau das beschließt eine Gruppe Jugendlicher und dringt in das verlassene ehemalige Anwesen der Familie Bellows am Rande der Stadt ein. Dort entdecken sie in einem Verließ ein mysteriöses handgeschriebenes Buch mit schaurigen Erzählungen, verfasst von einer gewissen Sarah Bellows. Die Teenager nehmen es mit, nicht ahnend, welches Unheil sie damit heraufbeschwören. Denn das Werk ist noch lange nicht vollendet und neue Geschichten erwecken die schrecklichsten Alpträume zum Leben... (Quelle: Verleiher) Mehr Infos

19:45 Uhr

2D
Tickets
Das perfekte Geheimnis

Mi, 30. Okt 2019

Das perfekte Geheimnis

*Ladies First Preview am MI 30.10., 20 Uhr* **In der Reihe Kino et Vino mit Weinprobe & Schmanerkln am DO 21.11.** In der starbesetzten Beziehungskomödie stellt ein Smartphonetest das Vertrauen von sieben Freunden auf die Probe.

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich? Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus - voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr Geheimnisse und Lebenslügen, als zu Beginn des Spiels zu erwarten waren. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets

20:15 Uhr

2D
Tickets
Halloween Haunt

Mi, 30. Okt 2019

Halloween Haunt

Atemberaubend spannenden Horror-Thriller...

Halloween 2019: Auf der Suche nach Nervenkitzel und dem besonderen Kick, entdecken die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde ein entlegenes Spukhaus, welches dem Besucher Schrecken und Terror verspricht. Die Aussicht auf ein Schockhighlight lässt die Teenager alle Bedenken ignorieren und sie geben ihre Handys am Eingang ab. Während in den ersten Räumen die Horror-Attraktionen und Ausstellungsstücke der neugierigen Gruppe nur ein müdes Lächeln entlocken können, wird aus dem vermeintlichen Spaß tödlicher Ernst, als in einer der Kammern ein junges Mädchen vermeintlich zu Tode gefoltert wird. Oder gehört das auch nur zum Schauspiel? Im Wissen, dass sie in eine Falle geraten sind, bleibt den Freunden nichts anderes übrig, als immer tiefer in das verschachtelte Anwesen einzudringen und einen Ausweg zu suchen. Aus dieser Hölle zu entkommen, scheint allerdings unmöglich: Jeder Raum ist gespickt mit geheimen und tödlichen Fallen. Nicht alle werden diese Nacht überleben... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

22:00 Uhr

2D
Tickets
Zombieland 2: Doppelt hält bes

*Preview am DO 31.10., 22 Uhr* Zehn Jahre nach dem Kult-Erfolg der Horror-Komödie „Zombieland“ geht der Kampf ums Überleben — und die letzten Twinkies — in eine neue humorvoll blutige Runde.

In ZOMBIELAND 2: DOPPELT HÄLT BESSER verbreiten die vier Zombiekiller ihr genial-komisches Chaos diesmal von den Weiten Amerikas bis ins Weiße Haus. Dabei werden die Vier nicht nur mit neuen Zombie-Arten, sondern auch mit weiteren menschlichen Überlebenden konfrontiert. Doch in erster Linie müssen sie sich den wachsenden Problemen innerhalb ihrer eigenen schrägen Zwangsfamilie stellen - scharfzüngig und schonungslos wie eh und je. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

22:00 Uhr

2D
Tickets
Systemsprenger

So, 03. Nov 2019

Systemsprenger

*Sekt-Matinee* **Wiederholung des Films am FR 8.11.** Laut, wild, unberechenbar: Benni! Der Film ist seit der Berlinale auf zahlreichen Festivals gelaufen und mehrfach ausgezeichnet worden.

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen "Systemsprenger" nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei Mama wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

12:50 Uhr

2D
Tickets
Met Opera 2019/20: Madama Butterfly (Puccini)

*Mehr Infos unter https://www.metimkino.de/start/ * *Zusätzliches Kartenkontingent* +++Besetzungsänderung: Anstelle von Plácido Domingo übernimmt PAULO SZOT die Rolle des Sharpless+++

Puccinis berühmte Oper gehört zu den beständigen Publikumslieblingen der Met. Neben Hui He in der tragischen Titelrolle der dem Untergang geweihten Geisha, wird Andrea Cafè als amerikanischer Marineoffizier Pinkerton zu sehen sein. Paulo Szot gibt in Anthony Minghellas mitreißender Puccini-Inszenierung sein Rollendebüt als Sharpless. Nach der Uraufführung im Jahre 1904 schrieb Puccini: "Mit traurigen, aber unerschüttertem Gemüt teile ich Dir mit, dass ich gelyncht wurde! Diese Kannibalen hörten sich keine einzige Note an. Welch eine hasstrunkene Orgie des Wahnsinns! Aber meine Butterfly bleibt, was sie ist: die gefühlteste, ausdrucksvollste Oper, die ich je geschrieben habe." Heute gehört sie zu den beliebtesten Opern überhaupt... Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 22:30 Uhr (inkl Pausen) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets

19:00 Uhr

Event
Tickets
Mein Leben mit Amanda

So, 10. Nov 2019

Mein Leben mit Amanda

*Sekt-Matinee* **Wiederholung des Films am FR 15.11.** Der Film erzählt wunderbar feinfühlig und berührend vom Zueinanderfinden zweier Menschen, die ungleicher nicht sein könnten.

Sommer in Paris. David, 24 Jahre alt, führt ein unbekümmertes Single-Leben, das er sich mit verschiedenen Jobs finanziert. Gelegentlich schaut er auf einen Sprung bei seiner Schwester und ihrer kleinen Tochter Amanda vorbei. Und da ist noch seine neue Nachbarin Léna, in die er sich verlieben könnte. Doch von einem auf den anderen Tag findet die sommerliche Unbeschwertheit ein Ende. David ist gezwungen, eine große Entscheidung zu treffen und eine noch größere Verantwortung zu übernehmen. Für sein Leben und das seiner siebenjährigen Nichte Amanda. Und die clevere Kleine hat so ihre eigenen Vorstellungen, wie das aussehen soll. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

12:50 Uhr

2D
Tickets
Ich war noch niemals in New Yo

**In der Reihe Film-Café mit Kaffee & Kuchen am MO 11.11., 15 Uhr** Die Verfilmung des gleichnamigen Erfolgsmusicals, basierend auf den Hits von Udo Jürgens. Ein charmant bunter und lebensbejahender Liebesreigen auf hoher See.

Für Lisa Wartberg (Heike Makatsch), erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes. Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer Mutter und spürt sie tatsächlich auf der "MS Maximiliane" auf. Doch bevor die beiden Maria wieder von Bord bringen können, legt der Ozeandampfer auch schon ab und die drei finden sich auf einer unfreiwilligen Reise über den Atlantik wieder. Lisa lernt an Bord Axel Staudach (Moritz Bleibtreu) und dessen Sohn Florian (Marlon Schramm) kennen. Axel ist so gar nicht Lisas Typ, doch durch eine Reihe unglücklicher Missgeschicke kommen sich die beiden schließlich näher... Mutter Maria trifft auf Eintänzer Otto (Uwe Ochsenknecht), der behauptet, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr zu haben - was Maria mangels Gedächtnis natürlich nicht überprüfen kann. Und Fred verliebt sich Hals über Kopf in den griechischen Bordzauberer Costa (Pasquale Aleardi). So verläuft die turbulente Schiffsreise - mit mehrmaligem Finden und Verlieren der Liebe und jeder Menge Überraschungen - nach New York. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

15:00 Uhr

2D
Tickets
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

*'Echte Kerle Preview am MI 13.11., 20 Uhr* Zeit für einen kurzen Boxenstopp... Nach einer wahren Geschichte.

Der Film basiert auf der wahren Geschichte des visionären amerikanischen Sportwagenherstellers Carroll Shelby (Matt Damon) und des furchtlosen, in Großbritannien geborenen Rennfahrers Ken Miles (Christian Bale). Gemeinsam kämpfen sie gegen die Intervention ihres Auftraggebers, die Gesetze der Physik und ihre eigenen inneren Dämonen, um einen revolutionären Sportwagen für die Ford Motor Company zu bauen. Damit wollen sie die dominierenden Rennwagen von Enzo Ferrari beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1966 in Frankreich besiegen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Ballon

So, 17. Nov 2019

Ballon

*Sekt-Matinee* **Wiederholung des Films am FR 22.11.** Michael Bully Herbigs Erfolgsthriller feiert anlässlich des Mauerfall-Jubiläums seine große Wiederaufführung im Kino!

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen - ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt... Große Wiederaufführung vom 04.11.2019 bis zum 10.11.2019 anlässlich des dreißigjährigen Jubiläums des Mauerfalls.(Quelle: Verleih) Mehr Infos

12:50 Uhr

2D
Tickets
Bolshoi Ballet: Le Corsair /OV

Auf dem Basar von Andrinopolis fällt dem Pascha Medora ins Auge und er ist sogleich fasziniert von ihrer Schönheit. Der Pascha versucht Medora zu kaufen, aber die hübsche junge Frau steht nicht zum Verkauf. Als es bei den Verhandlungen um Medora zu einer Einigung kommt, wird Medora von Conrad entführt, einem charmanten Korsaren, der es ihr angetan hat. Die Primaballerina Ekaterina Krysanova und der Solist Igor Tsvirko entfachen die Leidenschaft zwischen Medora und Conrad mit überzeugender Intensität. Le Corsaire ist eine packende Produktion, die Alexei Ratmansky überarbeitete, um der gesamten Balletttruppe genügend Möglichkeiten zum Tanz zu geben. Dies verleiht dem Stück einen besonderen Zauber, der sich über die aufwendigen Kulissen bis hin zum inszenierten Schiffsbruch ausbreitet. Live im Bolschoi aufgezeichnet Mehr Infos

16:00 Uhr

2D OV
Tickets
Bernadette

Mi, 20. Nov 2019

Bernadette

*Ladies First Preview am MI 20.11., 20 Uhr* Oscar®-Preisträgerin Cate Blanchett ist in die Rolle der liebenswert-exzentrischen Bernadette Fox geschlüpft und spielt sie gewohnt bravourös – mit viel Humor und Tiefgang.

Bernadette Fox (Cate Blanchett) ist anders als die perfekt organisierten Mütter aus der Nachbarschaft. Sie ist chaotisch, exzentrisch, sensibel - und schläft schlecht. Bernadette braucht nach Jahren der Fürsorge für ihre Familie dringend mal wieder etwas Zeit für sich. Die einstige Stararchitektin hat Los Angeles den Rücken gekehrt und ist ihrem Mann Elgie (Billy Crudup), einem erfolgreichen IT-Manager, nach Seattle gefolgt. Dort leben die beiden mitsamt der 15jährigen Tochter Bee (Emma Nelson) in einer von Brombeerhecken umrankten alten Villa, die viel zu groß und obendrein sanierungsbedürftig ist. Als Bernadettes penible Nachbarin Audrey (Kristen Wiig) darum bittet, die wuchernden Brombeerbüsche an der Grundstücksgrenze zu entfernen, setzt das eine Kette von Missgeschicken in Gang, die Bernadettes Leben endgültig auf den Kopf stellen. Und plötzlich ist sie verschwunden. Elgie und Bee nehmen die Suche auf - und ihre Reise endet schließlich mitten in der Antarktis mit einer überraschenden Entdeckung... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Das perfekte Geheimnis

Do, 21. Nov 2019

Das perfekte Geheimnis

*Ladies First Preview am MI 30.10., 20 Uhr* **In der Reihe Kino et Vino mit Weinprobe & Schmanerkln am DO 21.11.** In der starbesetzten Beziehungskomödie stellt ein Smartphonetest das Vertrauen von sieben Freunden auf die Probe.

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich? Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus - voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr Geheimnisse und Lebenslügen, als zu Beginn des Spiels zu erwarten waren. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

19:00 Uhr

2D
Tickets
Met Opera 2019/20: Akhnaten (Glass)

*Mehr Infos unter https://www.metimkino.de/start/ *

Regisseur Phelim McDermott nimmt mit AKHNATEN ein weiteres Meisterwerk von Philip Glass, einem der wichtigsten Vertreter des musikalischen Minimalismus, in Angriff. 1984 uraufgeführt, erzählt er sein Werk Geschichte des revolutionären ägyptischen Pharaos Echnaton. Um die hypnotische, rituelle Komposition zu verbildlichen, schuf McDermott eine fesselnde Vision, die auch virtuose Akrobaten und Jongleure mit einschließt. Die Oper wird in englischer, ägyptischer und akkadischer Sprache aufgeführt. Glass komponierte Akhnaten 1983 ohne Violinstimmen, was der Oper einen tiefen, dunklen Klang verleiht. Das Libretto verwendet Pyramidentexte aus dem Alten Ägypten und Texte aus der Amarnazeit. Diese werden vom Erzähler rezitiert oder vom Chor gesungen. Sie handeln vom Scheitern des Pharaos Echnaton, der die Vielgötterei zugunsten des einzigen Gottes Aton abschafft. Doch sein Volk will die alten Gottheiten zurück und erhebt sich gegen den Pharao. Gesungen in Englisch und in alten Sprachen (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 22:45 Uhr (inkl 2 Pausen) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Paranza - Der Clan der Kinder

*Sekt-Matinee* **Wiederholung des Films am FR 29.11.** Der Roman "La Paranza dei Bambini" des italienischen Bestseller-Autors Roberto Saviano, der 2006 durch "Gomorrha. Reise in das Reich der Camorra" weltberühmt wurde, handelt von einer Jugend, die für den Traum vom schnellen Geld über Leichen geht.

Sie wollen Markenschuhe, Motorroller und das schnelle Geld: In ihrer Heimatstadt Neapel, wo die Mafia-Bosse der Camorra umgebracht oder verhaftet wurden, haben Nicola und die Jungs aus seiner Clique das Regiment übernommen. Die 15-jährigen haben weder Angst vor dem Gefängnis, noch vor dem Tod. Denn für sie gibt es kein Morgen, keine Perspektive, keine Hoffnung. Sie dealen mit Drogen und begehen Morde, während sie nachts bei ihren Eltern schlafen und ihre ersten Erfahrungen in Sachen Liebe machen. Die "Paranzas", wie sie sich selbst nennen, wollen alles - und das am besten sofort. Im Zentrum der Geschichte steht Nicola (Francesco Di Napoli), der den Krieg zwischen den verfeindeten Clans gekonnt für seine Geldgeschäfte nutzt. Mehr als diesen Krieg liebt er nur seinen jüngeren Bruder und die schöne Letizia (Viviana Aprea), mit der er sich sogar einen Neuanfang außerhalb der verschworenen Gemeinschaft vorstellen kann... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

12:50 Uhr

2D
Tickets
Pavarotti

Sa, 14. Dez 2019

Pavarotti

*Preview am SA 14.12., 17 Uhr* Die Musik-Dokumentation Pavarotti lässt das Leben des legendären italienischen Opernsängers Luciano Pavarotti Revue passieren.

Mehr Infos

17:00 Uhr

2D
Tickets
Bolshoi Ballet: Der Nusskn /OV

Am Heiligabend schenkt der geheimnisvolle Drosselmeyer seinem Patenkind Marie eine Nussknacker-Puppe. Um Mitternacht erwacht der Nussknacker jedoch zum Leben und befindet sich mitten in einem Kampf gegen den Mäusekönig. Der Nussknacker ist entschlossen Marie vor dem Mäusekönig zu beschützen. Diese zeitlose Geschichte wird von Tschaikowskis beliebter Partitur begleitet. Die aufstrebende Starsolistin Margarita Shrainer verkörpert Maries Unschuld und Verzauberung auf perfekte Weise - gemeinsam mit dem äußerst elegant wirkenden Ersten Solisten Semyon Chudin als "Der Nussknacker". Er vermag es, ein Publikum jeden Alters in seinen Bann zu ziehen und nimmt die Zuschauer mit auf die Reise in eine andere Welt. Live im Bolschoi aufgezeichnet aus dem Jahre 2018 Mehr Infos

16:00 Uhr

2D OV
Tickets
Met Opera 2019/20: Wozzeck (Alban Berg)

*Mehr Infos unter https://www.metimkino.de/start/ *

Nach LULU konzentriert der südafrikanische Künstler William Kentridge seine außergewöhnliche visuelle Vorstellungskraft nun auf Bergs anderes expressionistisches Meisterwerk und inszeniert seine Neuproduktion in einer apokalyptischen Umgebung vor dem ersten Weltkrieg. Peter Mattei gibt sein Rollendebüt in der anspruchsvollen Titelpartie des WOZZECK, Sopran Elza van den Heever ist als seine untreue Ehefrau zu sehen. Die musikalische Leitung dieses hat Yannick Nézet-Séguin inne. „Jeder Mensch ist ein Abgrund“, seufzt Wozzeck schmerzhaft und ersticht seine Geliebte Marie – das Einzige, wozu er zu diesem Zeitpunkt seiner Lebenstragödie noch in der Lage ist. Danach: Ein einziger wachsender Ton, bedrohlich und mit tiefster Verzweiflung durchtränkt. Alban Bergs expressionistisches Meisterwerk in einer Neuinszenierung des vielfach ausgezeichneten südafrikanischen Künstlers William Kentridge. Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 21:00 Uhr (keine Pausen) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Bolshoi Ballet: Giselle (2019/

*LIVE-Übertragung (neue Produktion)*

Das junge Bauernmädchen Giselle stirbt als sie erfährt, dass ihre große Liebe Albrecht sie betrogen hat. Daraufhin muss sich Giselle gegen ihren Willen den Wilis anschließen, den rachsüchtigen Geistern von Bräuten. Diese verurteilen Albrecht zum Tanzen bis er vor Erschöpfung stirbt. Giselle greift ein großes Thema der Romantik auf. Der renommierte Choreograph Alexei Ratmansky präsentiert eine brandneue Produktion. Hierbei rückt er das Werk - das zu den ältesten und größten des klassischen Tanzes zählt - in eine neue Perspektive und gibt so dem Publikum die Möglichkeit, dieses ikonische Ballett neu zu erleben. Live aus dem Bolschoi in Moskau Mehr Infos

16:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2019/20: Porgy and Bess (Gershwin)

*Mehr Infos unter https://www.metimkino.de/start/ * *Zusätzliches Kartenkontingent*

Eine der beliebtesten amerikanischen Opern kehrt das erste Mal nach gut 30 Jahren zurück an die Met. James Robinsons stylische Produktion wurde nach ihrer Londoner Premiere im letzten Jahr als wegweisend gefeiert, versetzt sie doch das Publikum direkt nach Catfish Row mit all seiner Musik, dem Tanz, Gefühlen und Herzschmerz seiner Bewohner. "Summertime" zählt zu den populärsten und am häufigsten gespielten Arien überhaupt. David Robertson leitet eine dynamische Besetzung um Eric Owens und Angel Blue. George Gershwin legte besonderen Wert darauf, mit Porgy and Bess kein Musical, sondern eine Oper komponiert zu haben, und in der Tat steht das Stück den Opern des Verismo sehr nahe. Viele Melodien aus Porgy and Bess wie etwa I Loves You, Porgy, I Got Plenty o’ Nuttin’ oder Summertime sind zu Jazz-Standards geworden. Letzteres zählt zu den populärsten und am häufigsten gespielten Liedern überhaupt. Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 22:30 Uhr (inkl 1 Pause) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets

19:00 Uhr

Event
Tickets
Bolshoi Ballet: Schwanensee (2

*LIVE-Übertragung*

Prinz Siegfried wird von seinen Eltern aufgefordert eine Braut zu wählen. Er begegnet jedoch am See der geheimnisvollen Schwanenfrau Odette und ist von ihr fasziniert. Als er ihr in einem Gelübde seine ewige Liebe zum Ausdruck bringt, hat das unaufhaltsame Folgen. In neuer Besetzung kehrt Tschaikowskis Meisterwerk - das beliebteste Ballett des klassischen Kanons - auf die Bühne zurück. Technisch höchst anspruchsvoll und zugleich zutiefst bewegend, mit einem überwältigenden, weltberühmten Ballettkorps als grandiose Einheit: Das zeichnet die legendäre Liebesgeschichte zwischen Prinz Siegfried und den beiden Persönlichkeiten Odette/Odile aus. Die Inszenierung hat ihren Ursprung im Bolschoi Theater und sie mitzuerleben ist ein Muss für jeden Ballett-Liebhaber. Live aus dem Bolschoi in Moskau Dauer: 3 Stunden 20 Minuten inklusive zweier Pausen Mehr Infos

16:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2019/20: Agrippina (Händel)

*Mehr Infos unter https://www.metimkino.de/start/ *

AGRIPPINA gilt als Händels erstes Meisterwerk. In Sir David McVicars Neuinszenierung kommt der barocke Politthriller um Macht und Erotik nun mit der wunderbaren Joyce DiDonato in der Titelrolle zum ersten Mal auch an die Met. Die Starbesetzung umfasst daneben als Agrippinas Sohn Nerone, Brenda Rae als verführerische Poppea, Iestyn Davis als Ottone und Matthew Rose als Claudius. Am Pult steht Harry Bicket. Ein Politthriller im antiken Rom: Von ihrem Gatten, Kaiser Claudius, heißt es, er sei bei der Rückkehr von seinem Britannien-Feldzug im Meer ertrunken. Agrippina will jetzt ihren Sohn Nero auf dem römischen Thron sehen. Nun gilt es, Intrigen zu spinnen. Doch die Geliebte des Feldherrn Ottone, Poppea, versucht dieses zu verhindern. Anlass für herrlichste Barockmusik und ein Wiedersehen mit Mezzo-Star Joyce DiDonato! Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 23:00 Uhr (inkl 1 Pause) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2019/20: Der Fliegende Holländer (Wagner)

*Mehr Infos unter https://www.metimkino.de/start/ *

Der großartige Sir Bryn Terfel wird erstmals seit 2012 wieder an der Met zu sehen sein. In der Titelrolle von Wagners romantischer Oper als verfluchter Kapitän, der dazu verdammt ist, die offene See ewig zu befahren, führt er neben Anja Krampe in ihrem Met-Debüt Girards mitreißende neue Produktion an, welche die Bühne in ein gewaltiges Ölgemälde verwandelt. Valery Gergiev reist aus München extra ans Dirigentenpult nach New York. Die Rollen des Holländers und der ihm verfallenes Senta dienten Wagner als Vorbild für ein Menschenbild, zu dem der Komponist in seinen späteren Werken in der einen oder anderen Form immer wieder zurückgekehrt ist: Der geheimnisvolle Fremde aus dem Jenseits und die Frau, die sich für seine Erlösung opfert. Der düstere und impulsive Ton dieses Dramas wird bereits durch die stürmische Ouvertüre des Werks angeschlagen. Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 21:30 Uhr (keine Pause) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Bolshoi Ballet: Romeo und /OV

Obwohl zwischen ihren Familien eine erbitterte Feindschaft herrscht, haben sich Romeo und Julia unsterblich ineinander verliebt. Die Rivalität zwischen den Capulets und den Montagues bezahlt Mercutio mit seinem Leben und Romeo ist entschlossen, den Verlust seines Freundes zu rächen. Das Schicksal der Liebenden, das von Anfang an unter einem schlechten Stern steht, inspirierte Prokofiev zu einer bemerkenswerten Filmmusik. Sie reicht von zarten Klängen bei Julia bis hin zum bedrohlich wirkenden Tanz der Ritter. Die Bolschoi-Stars Ekaterina Krysanova und Vladislav Lantratov gehen völlig in der Verkörperung der beiden Verliebten auf, die durch Alexei Ratmanskys Inszenierung der Liebe auf den ersten Blick auf besondere Weise gegenwärtig wird. Live im Bolschoi aufgezeichnet Mehr Infos

16:00 Uhr

2D OV
Tickets
Met Opera 2019/20: Tosca (Puccini)

*Mehr Infos unter https://www.metimkino.de/start/ * *Zusätzliches Kartenkontingent*

Nach dem großen Erfolg ihres Rollendebüts im vergangenen Jahr kehrt Superstar Anna Netrebko als explosive Diva in der Titelpartie von Sir David McVicars atemberaubender Puccini-Produktion auf die Met-Bühne zurück. Tenor Brian Jagde als idealistischer Maler Cavaradossi und Michael Volle als böser Scarpia komplettieren die fatale Dreiecksbeziehung unter der musikalischen Leitung von Bertrand de Billy. Tosca ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Wie ein Thriller fesselt die Geschichte von der ersten Sekunde an. Vor dem Hintergrund von Napoleon Bonapartes Invasion in Italien im Jahr 1800 und den Auseinandersetzungen zwischen Republikanern und Royalisten entspinnt sich eine verhängnisvolle Dreiecksgeschichte um Sex, Religion und Theater. Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 22:10 Uhr (inkl 2 Pausen) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets

19:00 Uhr

Event
Tickets
Bolshoi Ballet: Jewels (2019/2

*LIVE-Übertragung*

Inspiriert wurde dieses prunkvolle Triptychon von einem Besuch Balanchines beim berühmten Juwelier Van Cleef & Arpels auf der New Yorker Fifth Avenue. Durch die Verknüpfung von Paris, New York und St. Petersburg mit einem bestimmten Edelstein - Smaragd, Rubin und Diamant - würdigt er diese Städte und ihre Tanzschulen. Balanchine gelingt eine Hommage von bezaubernder Schönheit an die drei Tanzschulen, die seinen Stil geprägt hatten, wobei jede durch einen kontrastreichen Edelstein repräsentiert wird. Jewels bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Genialität des Choreographen in dieser visuell höchst faszinierenden Darstellung zu genießen, die von einigen der brillantesten Tänzer und Tänzerinnen der Welt aufgeführt wird. Live aus dem Bolschoi in Moskau Mehr Infos

17:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2019/20: Maria Stuarda (Donizetti)

*Mehr Infos unter https://www.metimkino.de/start/ *

In der vergangenen Saison begeisterte Diana Damrau als Violetta in "La Traviata". Nun kehrt der Starsopran als die dem Untergang geweihte schottische Königin in Sir David McVicars stattlicher Donizetti-Inszenierung auf die Met-Bühne zurück. Unter der Leitung von Maurizio Benini werden auch Jamie Barton als Rivalin Queen Elizabeth I. und Stephen Costello als nobler Earl of Leicester in diesem Belcanto-Feuerwerk zu sehen sein. Zwei starke weibliche Charaktere prallen in Maria Stuarda aufeinander. Die inhaftierte schottische Königin Maria Stuart, die auf das Todesurteil durch ihre kühle Cousine Elisabeth I. wartet. Nicht nur im Thronanspruch, auch in der Liebe sind sie Konkurrentinnen. Wenn die beiden Rivalinnen in der zentralen Szene aufeinander treffen und sich mit Vorwürfen und Beleidigungen bombardieren, ist das Belcanto-Kunst auf ihrem Höhepunkt! Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 22:10 Uhr (inkl 1 Pause) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets

Gewinnspiele

competition

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet