Programm
Suche
Erding

Unsere kommenden Events

eTicket – Nie mehr Schlange stehen!

Kaufe ganz bequem online Deine Tickets - komme mit deinem Smartphone ins Kino - gehe direkt zum Einlass - zeige deine Kaufbestätigung mit dem QR-Code vor - und auf geht's in den Kinosaal.
Mehr Infos

Das Cineplex Erding ist auch heuer wieder Sammelstelle für die Aktion „Geschenk mit Herz“!
Ab sofort werden hier Geschenkpakete gesammelt, die von der Hilfsorganisation „humedica“ zu Weihnachten an bedürftige Kinder weiterverteilt werden.
Annahmeschluss: Sonntag, 15. November
Mehr Infos

Du kannst bei uns im Kino bis zu vier Stunden den kostenlosen WLAN-Zugang, genannt CINEPLEX FREE WIFI, nutzen.
*Ohne Registrierung über einen MEIN CINEPLEX-Account*

Salzburg im Kino 20/21: V /OmU

*1 Pause* 100 Jahre Salzburger Festspiele im Kino! Eine Auswahl der beeindruckendsten Produktionen aus den letzten Jahren - begleitet von exklusivem Rahmenprogramm.

Eine Oper in einer Traumbesetzung: Giuseppe Verdis "La Traviata" in der Inszenierung von Willy Decker war das Highlight der Salzburger Festspiele 2005 und ist bis heute eine der beliebtesten Inszenierungen der Operngeschichte. Glücklich waren alle, die überhaupt eine Karte ergattern konnten. Der Grund? Eine einzige Frau: Anna Netrebko. An der Seite von Star-Tenor Rolando Villazón feierte sie ihr ekstatisches Debüt bei den Festspielen. Dank der sensiblen Filmregie von Brian Large kann das Publikum auch im Kino tief hinein in die Seele der Netrebko blicken als Pariser Kurtisane/Edelprostituierte Violetta Valery blicken. Anna Netrebko dazu: "Ich freue mich besonders, dass unsere wunderbare "Traviata" von den Salzburger Festspielen 2005 anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Salzburger Festspiele die Kinoreihe eröffnet und damit zum ersten Mal überhaupt auf der großen Leinwand zu erleben sein wird!" (Quelle: Verleih) Mehr Infos

17:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Exhibition on Screen

Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln.

"Ich male nie Träume oder Alpträume. Ich male meine eigene Realität". Ein exzellent recherchierter und visuell spektakulärer Langfilm über diese weibliche Ikone des 20. Jahrhunderts. Der Film nimmt uns mit auf eine Reise durch das Leben einer der bekanntesten weiblichen Ikonen: FridaKahlo. Sie war eine erfolgreiche Selbstporträtmalerin, die die Leinwand als Spiegel durch alle Phasen ihres turbulenten und manchmal tragischen Lebens benutzte. Geleitet von Interviews, Kommentaren und Fridas eigenen Worten, deckt die EXHIBITION ON SCREEN auf, dass es sich hierbei jedoch nicht um ein von Tragödien geprägtes Leben handelte. Mehr Infos

12:50 Uhr

2D OmU
Tickets
Corpus Christi

So, 25. Okt 2020

Corpus Christi

*Sonntagsfilm & Sekt* Ein junger Kleinkrimineller bringt als falscher Pfarrer eine kleine Gemeinde wieder auf Spur. Das polnische Drama basiert auf einer wahren Geschichte.

Corpus Christi ist die Geschichte des 20-jährigen Daniel, der, während seines Aufenthalts in einem Jugendgefängnis eine spirituelle Transformation erlebt. Er möchte Priester werden. Dies ist jedoch aufgrund seiner Vorstrafen unmöglich. Als er zur Arbeit in eine kleinen Stadt geschickt wird, verkleidet er sich bei seiner Ankunft als Priester und übernimmt versehentlich die örtliche Gemeinde. Durch die Ankunft des jungen, charismatischen Predigers verändert sich die Gemeinde zum positiven. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

13:00 Uhr

2D
Tickets
Yakari - Der Kinofilm

So, 25. Okt 2020

Yakari - Der Kinofilm

*Familien-Preview* Zum ersten Mal sind der naturliebende Sioux-Junge Yakari und seine treuen Begleiter auf der Kinoleinwand! Klein & Groß dürfen sich auf einen spannenden Animationsfilm freuen - mit einer großen Geschichte und tapferen Helden.

Yakari hat einen Traum: Er möchte eines Tages auf Kleiner Donner reiten, dem Wildpferd, das noch von keinem Sioux gezähmt werden konnte. Als die Jäger seines Stammes eine Herde Mustangs einfangen, kann Kleiner Donner mit einem mächtigen Sprung wieder entkommen. Yakari folgt dem jungen Pferd und befreit es, als es seinen Huf unter einem Felsen eingeklemmt hat. Für diese mutige Tat verleiht ihm Großer Adler, Yakaris Totemtier, die Gabe, mit Tieren zu sprechen. Auf der Suche nach Kleiner Donner gerät Yakari in einen reißenden Fluss. Er klammert sich an einen Baumstamm, stürzt aber dennoch einen Wasserfall herab und treibt den Fluss hinunter, weit weg von seiner Heimat. Nun ist es Yakari, der die Hilfe von Kleiner Donner braucht: Gemeinsam machen sie sich auf den weiten und abenteuerlichen Rückweg durchs Gebirge. Dabei treffen die beiden nicht nur viele verschiedene Tiere, es machen ihnen auch Kälte und Hunger zu schaffen. Dazu sind ihnen Jäger eines feindlichen Stammes auf der Spur und ein Sturm droht, Yakaris Eltern, die auf der Suche nach ihrem Sohn sind, in Gefahr zu bringen... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

15:00 Uhr

2D
Tickets
Clara und der magische Drache

*Preview* Clara lebt zusammen mit drei Affen in einer Feenwelt, die von Zwergen, Drachen und Zauberern bewohnt wird. Aufregende Abenteuer warten auf Clara und ihre Freunde, denn die Zukunft der ganzen Welt liegt in ihren Händen.

Nur einmal in tausend Jahren wird ein magischer Drache geboren. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten, die Welt heller und bunter werden zu lassen, wird er von bösen Mächten entführt, um seine Magie zu zerstören. Durch einen glücklichen Zufall misslingt die Entführung und das Drachenbaby landet bei einem lustigen Duo: einem immerzu gut gelaunten Waschbären und dem etwas grummeligen aber gutherzigen Zwerg Alfred. Auf der Suche nach der Heimat des kleinen Babydrachen, holen die beiden sich Hilfe bei Clara. Clara ist ein Mädchen, das nicht weiß, wer oder was sie ist, da sie sich an nichts aus ihrer Vergangenheit erinnert. Sie ist jedoch davon überzeugt, eine Fee zu sein. Gemeinsam macht sich die ungleiche Gruppe auf den Weg. Nun gilt es viele Abenteuer zu bestehen und zudem Claras Geheimnis über ihre Vergangenheit zu lüften... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

15:00 Uhr

2D
Tickets
Sneak Preview

So, 25. Okt 2020

Sneak Preview

+INFO: Vorrübergehend wird die Sneak am Sonntag gezeigt!+ Überraschungsfilm: Ein topaktueller Film, vor dem offiziellen Bundesstart. **Aktion: Bitte ein Bit… 1 x zahlen & 2 x trinken**

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme oft schon Wochen vor ihrem regulären Start! Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
David Copperfield - Einmal Rei

*Sonntagsfilm & Sekt* Vom verarmten Waisenkind zum gefeierten, strahlenden Schriftsteller – und dazwischen jede Menge spannende, skurrile, lustige und bewegende Ereignisse... Charles Dickens‘ berühmte, halbbiografische Geschichte wird in diesem Film mit viel frischem Wind und Humor neu aufgelegt.

David Copperfield (Dev Patel) verbringt mit seiner verwitweten Mutter Clara (Morfydd Clark) eine glückliche Kindheit im viktorianischen England. Als er jedoch eines Tages von einem Besuch bei der Verwandtschaft der von ihm sehr geliebten Haushälterin Peggotty (Daisy May Cooper) zurückkehrt, erfährt er, dass seine Mutter inzwischen Mr. Murdstone (Darren Boyd) geheiratet hat. Dieser entpuppt sich schnell als gemein und grausam - und Davids Anwesenheit im Haus ist ihm offensichtlich ein Dorn im Auge. Schon bald wird David nach London geschickt, wo er in einer Flaschenfabrik einer harten und äußerst schlecht bezahlten Arbeit nachgehen muss. Jahre vergehen, David ist inzwischen ein junger Mann, als ihn die Nachricht vom Tod seiner Mutter erreicht. Zutiefst erschüttert flieht er aus der Fabrik zu seiner Tante Betsey Trotwood (Tilda Swinton), die ihm gemeinsam mit ihrem äußerst exzentrischen Mitbewohner Mr. Dick (Hugh Laurie) wieder auf die Beine hilft. Doch Davids Reise ist noch lange nicht zu Ende, denn allerlei Begegnungen mit verschiedenen Menschen, die ihm nicht immer Gutes wollen, sorgen dafür, dass sein Leben gleich mehrmals durcheinandergewirbelt wird. Allen Widrigkeiten zum Trotz reift in David ein Ziel: Er möchte als Schriftsteller berühmt werden und seinen Teil dazu beitragen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

13:00 Uhr

2D
Tickets
Bolshoi Ballett 2020/21: D /OV

*Aufzeichnung*

Zum 11. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2020-21 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis. Musik: Frédéric Chopin Choreographie: John Neumeier Libretto: Nach Alexandre Dumas fils Mehr Infos

16:00 Uhr

2D OV
Tickets
Met Opera: Verdi Il Trova /OmU

*Aufzeichnung* Pause nach dem 2. Akt (nach ca. 1h20‘)

Wir wiederholen für Sie die größten Opern in Top Besetzung aus der Metropolitan Opera! Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 03. Oktober 2015. Verdis Il Trovatore ist romantische Oper pur. Eine unerschöpfliche Fülle von Melodien, dazu eine geradezu bizarre Geschichte um Bruderzwist und Leidenschaft, Schlösser, Zigeuner, Soldaten, Klöster und Scheiterhaufen - kein Sujet der Schauerromantik fehlt. Die lebhafte Musik begleitet eine dunkle und verstörende Geschichte, deren Mitwirkende mehr von ihren Emotionen, als von Vernunft angetrieben werden. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

19:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Obskuren Geschichten eines Zug

*Sonntagsfilm & Sekt* Eine schräge, visuelle und bisweilen zutiefst beunruhigende Komödie. Regisseur Aritz Moreno hat einen brillanten Film geschaffen, in dem die Kunst des Erzählens selbst zur Hauptfigur wird.

Die Verlegerin Helga Pato wird während einer Zugfahrt von dem Psychiater Ángel Sanagustin angesprochen. Um die Zugfahrt etwas angenehmer zu gestalten, beginnt er, ihr seine Lebensgeschichte und insbesondere von seinem ungewöhnlichsten Fall zu erzählen: Die Geschichte des Patienten, der Soldat war: Im Krieg begegnete er einer Ärztin, die ein Kinderkrankenhaus unter den widrigsten Umständen erhalten möchte und dabei auf eine zwielichtige Gestalt stößt, die Verstörendes erblickt. Nach dem Matroschka-Prinzip wird Helga Pato in immer tiefere Schichten der Erzählung hineingezogen. Das zufällige Zusammentreffen mit dem Psychiater wird unwiderruflich die Zukunft der Verlegerin als auch die der Figuren aus den Geschichten bestimmen, die in einer Serie von unvorhersehbaren Ereignissen verwickelt sind, die sich Schicht für Schicht ineinander verweben, bis sie einen wahnsinnigen Höhepunkt erreichen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

13:00 Uhr

2D
Tickets
Kaiserschmarrndrama

Do, 12. Nov 2020

Kaiserschmarrndrama

Gestatten: Eberhofer, Franz Eberhofer! Der bayerische Bond meldet sich zum Dienst!

Die Idylle des niederbayerischen Provinzpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) ist in Gefahr. Das liegt weniger daran, dass das dorfbekannte Webcam-Girl ermordet wurde - diesen Fall geht der Franz mit der gewohnten Tiefenentspanntheit an. Ausgerechnet jetzt sitzt sein aufdringlicher, aber stets hilfreicher Co-Ermittler Rudi (Simon Schwarz) nach einem Unfall im Rollstuhl und gibt natürlich Franz die Schuld dafür. Als Rudi sich dann auch noch auf dem Hof einnistet und eine Rundumbetreuung von Franz erwartet, ziehen erste dunkle Wolken im Paradies auf. Richtig bedroht wird Eberhofers Ruhe aber durch Dauerfreundin Susi (Lisa Maria Potthoff), die sich mit Franz' verhasstem Bruder Leopold (Gerhard Wittmann) verbündet hat, um neben dem Hof ein Doppelfamilienhaus mit Gemeinschaftssauna zu bauen - was auch Papa Eberhofer gehörig gegen den Strich geht. Und als wäre das Dorfleben mit einer rebellischen Motorradgang und Marihuana-Fleischpflanzerln nicht schon bunt genug, muss Franz auch noch entdecken, dass seine Freunde Simmerl (Stephan Zinner) und Flötzinger (Daniel Christensen) Stammkunden beim Mordopfer waren. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

15:45 Uhr

2D
Tickets

16:50 Uhr

2D
Tickets

17:15 Uhr

2D
Tickets

17:35 Uhr

2D
Tickets

18:00 Uhr

2D
Tickets

19:00 Uhr

2D
Tickets

19:15 Uhr

2D
Tickets

19:30 Uhr

2D
Tickets

19:45 Uhr

2D
Tickets

20:15 Uhr

2D
Tickets
Kaiserschmarrndrama

Fr, 13. Nov 2020

Kaiserschmarrndrama

Gestatten: Eberhofer, Franz Eberhofer! Der bayerische Bond meldet sich zum Dienst!

Die Idylle des niederbayerischen Provinzpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) ist in Gefahr. Das liegt weniger daran, dass das dorfbekannte Webcam-Girl ermordet wurde - diesen Fall geht der Franz mit der gewohnten Tiefenentspanntheit an. Ausgerechnet jetzt sitzt sein aufdringlicher, aber stets hilfreicher Co-Ermittler Rudi (Simon Schwarz) nach einem Unfall im Rollstuhl und gibt natürlich Franz die Schuld dafür. Als Rudi sich dann auch noch auf dem Hof einnistet und eine Rundumbetreuung von Franz erwartet, ziehen erste dunkle Wolken im Paradies auf. Richtig bedroht wird Eberhofers Ruhe aber durch Dauerfreundin Susi (Lisa Maria Potthoff), die sich mit Franz' verhasstem Bruder Leopold (Gerhard Wittmann) verbündet hat, um neben dem Hof ein Doppelfamilienhaus mit Gemeinschaftssauna zu bauen - was auch Papa Eberhofer gehörig gegen den Strich geht. Und als wäre das Dorfleben mit einer rebellischen Motorradgang und Marihuana-Fleischpflanzerln nicht schon bunt genug, muss Franz auch noch entdecken, dass seine Freunde Simmerl (Stephan Zinner) und Flötzinger (Daniel Christensen) Stammkunden beim Mordopfer waren. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

15:45 Uhr

2D
Tickets

16:50 Uhr

2D
Tickets

17:15 Uhr

2D
Tickets

17:35 Uhr

2D
Tickets

17:55 Uhr

2D
Tickets

19:00 Uhr

2D
Tickets

19:15 Uhr

2D
Tickets

19:30 Uhr

2D
Tickets

19:45 Uhr

2D
Tickets

20:10 Uhr

2D
Tickets

21:10 Uhr

2D
Tickets

21:25 Uhr

2D
Tickets

21:45 Uhr

2D
Tickets
Freaky

Fr, 13. Nov 2020

Freaky

*Preview* Der berüchtigte Serienmörder ‚Blissfield Butcher‘ Vince Vaughn und Teenager Kathryn Newton tauschen ungewollt ihre Körper – sie wird zum Killer, er zum Highschool-Girl. Das Chaos beginnt ...

Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton, Der Sex Pakt) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben auf sehr unerwartete Weise durcheinander. Der berüchtigte Serienmörder ,Blissfield Butcher' (Vince Vaughn, Die Hochzeits-Crasher) versetzt die Stadt in Angst und Schrecken und trifft dabei auch bald auf Millie. Beim Versuch, sie zu seinem nächsten Opfer zu machen, löst er versehentlich einen uralten Fluch aus, der die Teenagerin und den Killer im Körper des jeweils anderen erwachen lässt. Jetzt hat Millie nur 24 Stunden Zeit, um den Fluch zu brechen und nicht für ewig in der Gestalt des Psychopathen gefangen zu sein, nach dem überall gefahndet wird. Mit Hilfe ihrer Freunde Nyla (Celeste O'Connor, Ghostbusters: Legacy), Joshua (Misha Osherovich, Der Distelfink) und ihres Schwarms Booker (Uriah Shelton, Warrior's Gate) kämpft Millie gegen die Zeit. Der ,Blissfield Butcher' findet indes Gefallen an seinem neuen Aussehen. Der Körper eines Teenagers ist für ihn die perfekte Tarnung, um zur blutigen Tat zu schreiten. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

22:20 Uhr

2D
Tickets
Kaiserschmarrndrama

Sa, 14. Nov 2020

Kaiserschmarrndrama

Gestatten: Eberhofer, Franz Eberhofer! Der bayerische Bond meldet sich zum Dienst!

Die Idylle des niederbayerischen Provinzpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) ist in Gefahr. Das liegt weniger daran, dass das dorfbekannte Webcam-Girl ermordet wurde - diesen Fall geht der Franz mit der gewohnten Tiefenentspanntheit an. Ausgerechnet jetzt sitzt sein aufdringlicher, aber stets hilfreicher Co-Ermittler Rudi (Simon Schwarz) nach einem Unfall im Rollstuhl und gibt natürlich Franz die Schuld dafür. Als Rudi sich dann auch noch auf dem Hof einnistet und eine Rundumbetreuung von Franz erwartet, ziehen erste dunkle Wolken im Paradies auf. Richtig bedroht wird Eberhofers Ruhe aber durch Dauerfreundin Susi (Lisa Maria Potthoff), die sich mit Franz' verhasstem Bruder Leopold (Gerhard Wittmann) verbündet hat, um neben dem Hof ein Doppelfamilienhaus mit Gemeinschaftssauna zu bauen - was auch Papa Eberhofer gehörig gegen den Strich geht. Und als wäre das Dorfleben mit einer rebellischen Motorradgang und Marihuana-Fleischpflanzerln nicht schon bunt genug, muss Franz auch noch entdecken, dass seine Freunde Simmerl (Stephan Zinner) und Flötzinger (Daniel Christensen) Stammkunden beim Mordopfer waren. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

14:40 Uhr

2D
Tickets

15:00 Uhr

2D
Tickets

15:40 Uhr

2D
Tickets

16:50 Uhr

2D
Tickets

17:15 Uhr

2D
Tickets

17:35 Uhr

2D
Tickets

17:55 Uhr

2D
Tickets

19:00 Uhr

2D
Tickets

19:15 Uhr

2D
Tickets

19:30 Uhr

2D
Tickets

19:45 Uhr

2D
Tickets

20:10 Uhr

2D
Tickets

21:10 Uhr

2D
Tickets

21:25 Uhr

2D
Tickets

21:40 Uhr

2D
Tickets

22:00 Uhr

2D
Tickets
Exhibition on Screen: Renoir

Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln.

Er ist einer der am heftigsten diskutierten Künstler und doch einer der Einflussreichsten. Picasso sammelte mehr Renoirs als jeder andere Künstler. Matisse verehrte ihn, ebenso Monet. Er war ein Künstler, der maßgeblich für die Entstehung der impressionistischen Bewegung verantwortlich war. Später kehrte er sich dann völlig von ihr ab, um in eine komplett neue künstlerische Richtung zu gehen - mit außergewöhnlichen Ergebnissen. Die Barnes Collection Philadelphia verfügt über mehr Renoirs als jedes andere Museum der Welt und genau dort beginnt die Suche, um die bemerkenswerte Geschichte dieses bemerkenswerten Künstlers zu erzählen. Mehr Infos

12:50 Uhr

2D
Tickets
Die Misswahl - Der Beginn eine

*Sonntagsfilm & Sekt* am Sonntag, 15. November, 13 Uhr | Einer kleinen Gruppe von Frauen gelingt es mit einer spektakulären Aktion, die überholten Geschlechterklischees von der Showbühne zu fegen. Ein wahrhaft rebellisches Kinoereignis... Basierend auf den wahren Ereignissen um die Wahl zur "Miss World" 1970.

London, 1970: Sally Alexander (Keira Knightley) hat es satt, als Frau ständig benachteiligt zu werden. Insbesondere der alljährliche „Miss World“-Wettbewerb steht für sie sinnbildlich für ein veraltetes Frauenbild. Zusammen mit der rebellischen Jo Robinson (Jessie Buckley) will sie die Öffentlichkeit auf die Missstände in der Gesellschaft aufmerksam machen. Unterdessen reisen die Teilnehmerinnen der bevorstehenden Misswahl an und bereiten sich auf das TV-Ereignis des Jahres vor - 100 Millionen Zuschauer werden zu der von Komiker Bop Hope (Greg Kinnear) moderierten Show weltweit an ihren Fernsehgeräten erwartet. Während Außenseiterin Miss Grenada (Gugu Mbatha-Raw) und ihre Konkurrentinnen das Posieren in Badeanzügen üben, schmiedet die „Women's Liberation Movement“ um Sally und Jo einen Plan, der die Welt endlich wachrütteln soll ... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

13:00 Uhr

2D
Tickets
Kaiserschmarrndrama

So, 15. Nov 2020

Kaiserschmarrndrama

Gestatten: Eberhofer, Franz Eberhofer! Der bayerische Bond meldet sich zum Dienst!

Die Idylle des niederbayerischen Provinzpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) ist in Gefahr. Das liegt weniger daran, dass das dorfbekannte Webcam-Girl ermordet wurde - diesen Fall geht der Franz mit der gewohnten Tiefenentspanntheit an. Ausgerechnet jetzt sitzt sein aufdringlicher, aber stets hilfreicher Co-Ermittler Rudi (Simon Schwarz) nach einem Unfall im Rollstuhl und gibt natürlich Franz die Schuld dafür. Als Rudi sich dann auch noch auf dem Hof einnistet und eine Rundumbetreuung von Franz erwartet, ziehen erste dunkle Wolken im Paradies auf. Richtig bedroht wird Eberhofers Ruhe aber durch Dauerfreundin Susi (Lisa Maria Potthoff), die sich mit Franz' verhasstem Bruder Leopold (Gerhard Wittmann) verbündet hat, um neben dem Hof ein Doppelfamilienhaus mit Gemeinschaftssauna zu bauen - was auch Papa Eberhofer gehörig gegen den Strich geht. Und als wäre das Dorfleben mit einer rebellischen Motorradgang und Marihuana-Fleischpflanzerln nicht schon bunt genug, muss Franz auch noch entdecken, dass seine Freunde Simmerl (Stephan Zinner) und Flötzinger (Daniel Christensen) Stammkunden beim Mordopfer waren. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

13:30 Uhr

2D
Tickets

14:40 Uhr

2D
Tickets

15:00 Uhr

2D
Tickets

15:45 Uhr

2D
Tickets

16:50 Uhr

2D
Tickets

17:15 Uhr

2D
Tickets

17:35 Uhr

2D
Tickets

18:00 Uhr

2D
Tickets

19:00 Uhr

2D
Tickets

19:15 Uhr

2D
Tickets

19:30 Uhr

2D
Tickets

19:45 Uhr

2D
Tickets

20:15 Uhr

2D
Tickets
Salzburg im Kino 20/21: B /OmU

100 Jahre Salzburger Festspiele im Kino! Eine Auswahl der beeindruckendsten Produktionen aus den letzten Jahren - begleitet von exklusivem Rahmenprogramm.

"Fidelio" blieb Beethovens einzige Oper - und ist als strahlendes Bekenntnis an die Freiheit und die Liebe aktueller denn je. Tiefemotional ist auch die Inszenierung der Salzburger Festspiele aus dem Jahr 2015 von Regisseur Claus Guth, die "alles auf den Kopf zu stellen scheint" (Donaukurier), was man bislang über Beethovens "Fidelio" wusste. Gemeinsam mit den Wiener Philharmonikern (mit Franz Welser-Möst am Pult, dessen Beethoven-Interpretationen musikalische Maßstäbe gesetzt haben) und nicht zuletzt Star-Tenor Jonas Kaufmann, dessen strahlender Florestan einen ins Mark trifft, rundet diese Oper das Beethoven-Jahr 2020 ab. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

17:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Geister der Weihnacht - Augsburger Puppenkiste

Mit Geister der Weihnacht inszeniert die Augsburger Puppenkiste Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, in der ein Weihnachtsmuffel mithilfe von drei Gespenster Großzügigkeit erlernt.

Ebenezer Scrooge ist ein eigenbrötlerischer Geizhals, der Menschen verabscheut, seine Angestellten ausbeutet und Weihnachten über alles hasst. Da erhält er am Abend vor Weihnachten Besuch vom Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley, der Scrooge ermahnt, sein Verhalten zu ändern und ihm den Besuch drei weiterer Geister ankündigt. Der erste ist der Geist der vergangenen Weihnacht, der Scrooge die einsamen, traurigen Weihnachtsfeste seiner Kindheit aber auch die wunderbaren, die er dank der Güte seines Lehrherrn erleben durfte, zeigt. Der zweite ist der Geist der gegenwärtigen Weihnacht, der ihm das Leben seines armen Angestellten Bob und dessen schwerkranken Sohnes Timi vor Augen führt. Der dritte Geist zeigt Scrooge schließlich seine eigene, trostlose Zukunft, die er erleiden wird, sollte er sein Verhalten nicht rechtzeitig ändern... Kino-Weihnachten mit der Augsburger Puppenkiste! Im Jahr ihres 70-jährigen Bestehens begeistert die Augsburger Puppenkiste mit einem besonderen Kinoereignis. Nach den großen Erfolgen von "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" (2017) und "Die Weihnachtsgeschichte" (2016) kommt nun pünktlich zu Weihnachten 2018 GEISTER DERWEIHNACHT in die Kinos. (Text: Verleih) Mehr Infos

15:00 Uhr

2D
Tickets
Exhibition on Screen: Raphael

Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln.

Aus Anlass von Raffaels 500. Todestag zeigte die Stadt Rom die bisher umfassendste Ausstellung seiner Werke - ein einmaliges Ereignis, zu dem Exhibition on Screen exklusiven Zugang hatte. Die bedeutende Ausstellung würdigte das Leben und Schaffen von Raffaello Sanzio da Urbino mit über 200 Meisterwerken, darunter Gemälden und Zeichnungen. Mehr als 100 davon wurden hier erstmals gemeinsam ausgestellt. Zu den Exponaten gehörten u. a. beispiellose Leihgaben aus dem Louvre, den Uffizien, der National Gallery of Art und dem Prado. Die Ausstellung und der Film bieten eine einmalige Gelegenheit, die ganze Fülle von Raffaels Talent, Kreativität und Einfallsreichtum zu bewundern. Raffael war mehr als ein Maler: Er war einer der außerordentlichsten Künstler der Renaissance, wird aber oft missverstanden oder verklärt. Basierend auf der spektakulären Ausstellung in Rom zeigt dieser Film erstmals den wahren Raffae Mehr Infos

12:50 Uhr

2D OmU
Tickets
Als der Weihnachtsmann vom Him

Der bezaubernde Film aus der Werkstatt der Augsburger Puppenkiste.

Es weihnachtet... Da passiert etwas ganz Wundersames: Während eines starken Gewitters fällt der letzte echte Weihnachtsmann Niklas Julebukk mit seinem Wohnwagen vom Himmel und plumpst unsanft auf die Erde - direkt in den Nebelweg... Und schon stecken die Kinder Ben und Charlotte inmitten ihres unglaublichsten Abenteuers. Mit dabei die frechen Kobolde Fliegenbart und Ziegenbart, das verschwundene Rentier Sternschnuppe und Matilda, das Weihnachtsengelchen. Gemeinsam kämpfen sie mit Julebukk gegen den bösen Waldemar Wichteltod und seiner Armee von Nussknackern, denn die wollen Weihnachten in ein reines Konsumfest verwandeln. Aber Niklas Julebukk hält unbeirrt an den guten alten Traditionen fest und hört tief in die Herzen der Kinder hinein, um deren Träume von einem echten Weihnachten zu bewahren und wahr werden zu lassen... Mehr Infos

13:30 Uhr

2D
Tickets
Die Weihnachtsgeschichte - In einer Inszenierung der Augsburger Puppenkiste

Sie ist weltbekannt: Die Weihnachtsgeschichte rund um die drei Weisen aus dem Morgenland, die durch einen Stern zum Geburtsort von Jesus Christus geleitet werden. Nun hat die Augsburger Puppenkiste die Weihnachtsgeschichte erzählt – als Film!

Die Weihnachtsgeschichte in einer Inszenierung der Augsburger Puppenkiste wurde mit großem technischen Aufwand für die große Kinoleinwand neu adaptiert - so entstanden in der Werkstatt der Augsburger Puppenkiste 23 neue handgeschnitzte Puppen und auch die Filmmusik wurde von der Augsburgerin Susanne Ortner eigens für diese Produktion komponiert. In sechs Akten wird der biblischen Geschichte über die Geburt Jesu die unverwechselbare Magie des traditionellen Marionettentheaters eingehaucht. Liebevoll, kindgerecht, traditionell und doch modern, verzaubern und bezaubern Maria, Josef und ihr frecher Eselsfreund Noel, die kleinen und großen Zuschauer. Dabei gibt es aber auch viel zu staunen, zu schmunzeln und zu lachen: König Melchior spricht mit österreichischem Akzent, König Kaspar ist Ungar, das Kamel strotzt nur so von weisen Sprüchen und ein jiddisch plappernder Erzengel Gabriel, der meist unsanft vom Himmel fällt, verleiht der Inszenierung den für die Puppenkiste typischen Humor. Wenn am Ende Kamel, Esel und Ochse ihre ganz eigene Version von "Stille Nacht" anstimmen, ist jeder Zuschauer, ob Jung oder Alt, von ganzem Herzen berührt. Mehr Infos

15:00 Uhr

2D
Tickets
Als der Weihnachtsmann vom Him

Der bezaubernde Film aus der Werkstatt der Augsburger Puppenkiste.

Es weihnachtet... Da passiert etwas ganz Wundersames: Während eines starken Gewitters fällt der letzte echte Weihnachtsmann Niklas Julebukk mit seinem Wohnwagen vom Himmel und plumpst unsanft auf die Erde - direkt in den Nebelweg... Und schon stecken die Kinder Ben und Charlotte inmitten ihres unglaublichsten Abenteuers. Mit dabei die frechen Kobolde Fliegenbart und Ziegenbart, das verschwundene Rentier Sternschnuppe und Matilda, das Weihnachtsengelchen. Gemeinsam kämpfen sie mit Julebukk gegen den bösen Waldemar Wichteltod und seiner Armee von Nussknackern, denn die wollen Weihnachten in ein reines Konsumfest verwandeln. Aber Niklas Julebukk hält unbeirrt an den guten alten Traditionen fest und hört tief in die Herzen der Kinder hinein, um deren Träume von einem echten Weihnachten zu bewahren und wahr werden zu lassen... Mehr Infos

15:00 Uhr

2D
Tickets
Met Opera: Verdi Rigolett /OmU

*Aufzeichnung* Pause nach dem 1. Akt (nach ca. 1:10‘)

Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 16. Februar 2013. Der mit einem Tony Award ausgezeichnete Regisseur Michael Mayer transportiert diese neue Produktion von Verdis überragender Tragödie ins Las Vegas der 60er Jahre. "Es ging mir darum, in der jüngeren Vergangenheit eine Welt zu finden, die die Dekadenz des herzoglichen Palastes erfasst, eine Welt in der die Beteiligten nach immer mehr Macht, Geld und Schönheit streben", sagt Mayer. Mit La donna è mobile stimmt Startenor Piotr Beczala eine der wohl berühmtesten Opernarien an. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

19:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Die Weihnachtsgeschichte - In einer Inszenierung der Augsburger Puppenkiste

Sie ist weltbekannt: Die Weihnachtsgeschichte rund um die drei Weisen aus dem Morgenland, die durch einen Stern zum Geburtsort von Jesus Christus geleitet werden. Nun hat die Augsburger Puppenkiste die Weihnachtsgeschichte erzählt – als Film!

Die Weihnachtsgeschichte in einer Inszenierung der Augsburger Puppenkiste wurde mit großem technischen Aufwand für die große Kinoleinwand neu adaptiert - so entstanden in der Werkstatt der Augsburger Puppenkiste 23 neue handgeschnitzte Puppen und auch die Filmmusik wurde von der Augsburgerin Susanne Ortner eigens für diese Produktion komponiert. In sechs Akten wird der biblischen Geschichte über die Geburt Jesu die unverwechselbare Magie des traditionellen Marionettentheaters eingehaucht. Liebevoll, kindgerecht, traditionell und doch modern, verzaubern und bezaubern Maria, Josef und ihr frecher Eselsfreund Noel, die kleinen und großen Zuschauer. Dabei gibt es aber auch viel zu staunen, zu schmunzeln und zu lachen: König Melchior spricht mit österreichischem Akzent, König Kaspar ist Ungar, das Kamel strotzt nur so von weisen Sprüchen und ein jiddisch plappernder Erzengel Gabriel, der meist unsanft vom Himmel fällt, verleiht der Inszenierung den für die Puppenkiste typischen Humor. Wenn am Ende Kamel, Esel und Ochse ihre ganz eigene Version von "Stille Nacht" anstimmen, ist jeder Zuschauer, ob Jung oder Alt, von ganzem Herzen berührt. Mehr Infos

13:30 Uhr

2D
Tickets
Geister der Weihnacht - Augsburger Puppenkiste

Mit Geister der Weihnacht inszeniert die Augsburger Puppenkiste Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, in der ein Weihnachtsmuffel mithilfe von drei Gespenster Großzügigkeit erlernt.

Ebenezer Scrooge ist ein eigenbrötlerischer Geizhals, der Menschen verabscheut, seine Angestellten ausbeutet und Weihnachten über alles hasst. Da erhält er am Abend vor Weihnachten Besuch vom Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley, der Scrooge ermahnt, sein Verhalten zu ändern und ihm den Besuch drei weiterer Geister ankündigt. Der erste ist der Geist der vergangenen Weihnacht, der Scrooge die einsamen, traurigen Weihnachtsfeste seiner Kindheit aber auch die wunderbaren, die er dank der Güte seines Lehrherrn erleben durfte, zeigt. Der zweite ist der Geist der gegenwärtigen Weihnacht, der ihm das Leben seines armen Angestellten Bob und dessen schwerkranken Sohnes Timi vor Augen führt. Der dritte Geist zeigt Scrooge schließlich seine eigene, trostlose Zukunft, die er erleiden wird, sollte er sein Verhalten nicht rechtzeitig ändern... Kino-Weihnachten mit der Augsburger Puppenkiste! Im Jahr ihres 70-jährigen Bestehens begeistert die Augsburger Puppenkiste mit einem besonderen Kinoereignis. Nach den großen Erfolgen von "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" (2017) und "Die Weihnachtsgeschichte" (2016) kommt nun pünktlich zu Weihnachten 2018 GEISTER DERWEIHNACHT in die Kinos. (Text: Verleih) Mehr Infos

15:00 Uhr

2D
Tickets
Die Weihnachtsgeschichte - In einer Inszenierung der Augsburger Puppenkiste

Sie ist weltbekannt: Die Weihnachtsgeschichte rund um die drei Weisen aus dem Morgenland, die durch einen Stern zum Geburtsort von Jesus Christus geleitet werden. Nun hat die Augsburger Puppenkiste die Weihnachtsgeschichte erzählt – als Film!

Die Weihnachtsgeschichte in einer Inszenierung der Augsburger Puppenkiste wurde mit großem technischen Aufwand für die große Kinoleinwand neu adaptiert - so entstanden in der Werkstatt der Augsburger Puppenkiste 23 neue handgeschnitzte Puppen und auch die Filmmusik wurde von der Augsburgerin Susanne Ortner eigens für diese Produktion komponiert. In sechs Akten wird der biblischen Geschichte über die Geburt Jesu die unverwechselbare Magie des traditionellen Marionettentheaters eingehaucht. Liebevoll, kindgerecht, traditionell und doch modern, verzaubern und bezaubern Maria, Josef und ihr frecher Eselsfreund Noel, die kleinen und großen Zuschauer. Dabei gibt es aber auch viel zu staunen, zu schmunzeln und zu lachen: König Melchior spricht mit österreichischem Akzent, König Kaspar ist Ungar, das Kamel strotzt nur so von weisen Sprüchen und ein jiddisch plappernder Erzengel Gabriel, der meist unsanft vom Himmel fällt, verleiht der Inszenierung den für die Puppenkiste typischen Humor. Wenn am Ende Kamel, Esel und Ochse ihre ganz eigene Version von "Stille Nacht" anstimmen, ist jeder Zuschauer, ob Jung oder Alt, von ganzem Herzen berührt. Mehr Infos

15:00 Uhr

2D
Tickets
Geister der Weihnacht - Augsburger Puppenkiste

Mit Geister der Weihnacht inszeniert die Augsburger Puppenkiste Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, in der ein Weihnachtsmuffel mithilfe von drei Gespenster Großzügigkeit erlernt.

Ebenezer Scrooge ist ein eigenbrötlerischer Geizhals, der Menschen verabscheut, seine Angestellten ausbeutet und Weihnachten über alles hasst. Da erhält er am Abend vor Weihnachten Besuch vom Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley, der Scrooge ermahnt, sein Verhalten zu ändern und ihm den Besuch drei weiterer Geister ankündigt. Der erste ist der Geist der vergangenen Weihnacht, der Scrooge die einsamen, traurigen Weihnachtsfeste seiner Kindheit aber auch die wunderbaren, die er dank der Güte seines Lehrherrn erleben durfte, zeigt. Der zweite ist der Geist der gegenwärtigen Weihnacht, der ihm das Leben seines armen Angestellten Bob und dessen schwerkranken Sohnes Timi vor Augen führt. Der dritte Geist zeigt Scrooge schließlich seine eigene, trostlose Zukunft, die er erleiden wird, sollte er sein Verhalten nicht rechtzeitig ändern... Kino-Weihnachten mit der Augsburger Puppenkiste! Im Jahr ihres 70-jährigen Bestehens begeistert die Augsburger Puppenkiste mit einem besonderen Kinoereignis. Nach den großen Erfolgen von "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" (2017) und "Die Weihnachtsgeschichte" (2016) kommt nun pünktlich zu Weihnachten 2018 GEISTER DERWEIHNACHT in die Kinos. (Text: Verleih) Mehr Infos

13:30 Uhr

2D
Tickets
Als der Weihnachtsmann vom Him

Der bezaubernde Film aus der Werkstatt der Augsburger Puppenkiste.

Es weihnachtet... Da passiert etwas ganz Wundersames: Während eines starken Gewitters fällt der letzte echte Weihnachtsmann Niklas Julebukk mit seinem Wohnwagen vom Himmel und plumpst unsanft auf die Erde - direkt in den Nebelweg... Und schon stecken die Kinder Ben und Charlotte inmitten ihres unglaublichsten Abenteuers. Mit dabei die frechen Kobolde Fliegenbart und Ziegenbart, das verschwundene Rentier Sternschnuppe und Matilda, das Weihnachtsengelchen. Gemeinsam kämpfen sie mit Julebukk gegen den bösen Waldemar Wichteltod und seiner Armee von Nussknackern, denn die wollen Weihnachten in ein reines Konsumfest verwandeln. Aber Niklas Julebukk hält unbeirrt an den guten alten Traditionen fest und hört tief in die Herzen der Kinder hinein, um deren Träume von einem echten Weihnachten zu bewahren und wahr werden zu lassen... Mehr Infos

15:00 Uhr

2D
Tickets
Bolshoi Ballet: Der Nusskn /OV

*Aufzeichnung*

Zum 11. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2020-21 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis. Musik: Pjotr Iljitsch Tschaikowski Choreographie: Juri Grigorowitsch Libretto: Juri Grigorowitsch (nach E.T.A. Hoffmann und Marius Petipa) Mehr Infos

16:00 Uhr

2D OV
Tickets
Die Weihnachtsgeschichte - In einer Inszenierung der Augsburger Puppenkiste

Sie ist weltbekannt: Die Weihnachtsgeschichte rund um die drei Weisen aus dem Morgenland, die durch einen Stern zum Geburtsort von Jesus Christus geleitet werden. Nun hat die Augsburger Puppenkiste die Weihnachtsgeschichte erzählt – als Film!

Die Weihnachtsgeschichte in einer Inszenierung der Augsburger Puppenkiste wurde mit großem technischen Aufwand für die große Kinoleinwand neu adaptiert - so entstanden in der Werkstatt der Augsburger Puppenkiste 23 neue handgeschnitzte Puppen und auch die Filmmusik wurde von der Augsburgerin Susanne Ortner eigens für diese Produktion komponiert. In sechs Akten wird der biblischen Geschichte über die Geburt Jesu die unverwechselbare Magie des traditionellen Marionettentheaters eingehaucht. Liebevoll, kindgerecht, traditionell und doch modern, verzaubern und bezaubern Maria, Josef und ihr frecher Eselsfreund Noel, die kleinen und großen Zuschauer. Dabei gibt es aber auch viel zu staunen, zu schmunzeln und zu lachen: König Melchior spricht mit österreichischem Akzent, König Kaspar ist Ungar, das Kamel strotzt nur so von weisen Sprüchen und ein jiddisch plappernder Erzengel Gabriel, der meist unsanft vom Himmel fällt, verleiht der Inszenierung den für die Puppenkiste typischen Humor. Wenn am Ende Kamel, Esel und Ochse ihre ganz eigene Version von "Stille Nacht" anstimmen, ist jeder Zuschauer, ob Jung oder Alt, von ganzem Herzen berührt. Mehr Infos

13:30 Uhr

2D
Tickets
Geister der Weihnacht - Augsburger Puppenkiste

Mit Geister der Weihnacht inszeniert die Augsburger Puppenkiste Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, in der ein Weihnachtsmuffel mithilfe von drei Gespenster Großzügigkeit erlernt.

Ebenezer Scrooge ist ein eigenbrötlerischer Geizhals, der Menschen verabscheut, seine Angestellten ausbeutet und Weihnachten über alles hasst. Da erhält er am Abend vor Weihnachten Besuch vom Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley, der Scrooge ermahnt, sein Verhalten zu ändern und ihm den Besuch drei weiterer Geister ankündigt. Der erste ist der Geist der vergangenen Weihnacht, der Scrooge die einsamen, traurigen Weihnachtsfeste seiner Kindheit aber auch die wunderbaren, die er dank der Güte seines Lehrherrn erleben durfte, zeigt. Der zweite ist der Geist der gegenwärtigen Weihnacht, der ihm das Leben seines armen Angestellten Bob und dessen schwerkranken Sohnes Timi vor Augen führt. Der dritte Geist zeigt Scrooge schließlich seine eigene, trostlose Zukunft, die er erleiden wird, sollte er sein Verhalten nicht rechtzeitig ändern... Kino-Weihnachten mit der Augsburger Puppenkiste! Im Jahr ihres 70-jährigen Bestehens begeistert die Augsburger Puppenkiste mit einem besonderen Kinoereignis. Nach den großen Erfolgen von "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" (2017) und "Die Weihnachtsgeschichte" (2016) kommt nun pünktlich zu Weihnachten 2018 GEISTER DERWEIHNACHT in die Kinos. (Text: Verleih) Mehr Infos

13:30 Uhr

2D
Tickets
Als der Weihnachtsmann vom Him

Der bezaubernde Film aus der Werkstatt der Augsburger Puppenkiste.

Es weihnachtet... Da passiert etwas ganz Wundersames: Während eines starken Gewitters fällt der letzte echte Weihnachtsmann Niklas Julebukk mit seinem Wohnwagen vom Himmel und plumpst unsanft auf die Erde - direkt in den Nebelweg... Und schon stecken die Kinder Ben und Charlotte inmitten ihres unglaublichsten Abenteuers. Mit dabei die frechen Kobolde Fliegenbart und Ziegenbart, das verschwundene Rentier Sternschnuppe und Matilda, das Weihnachtsengelchen. Gemeinsam kämpfen sie mit Julebukk gegen den bösen Waldemar Wichteltod und seiner Armee von Nussknackern, denn die wollen Weihnachten in ein reines Konsumfest verwandeln. Aber Niklas Julebukk hält unbeirrt an den guten alten Traditionen fest und hört tief in die Herzen der Kinder hinein, um deren Träume von einem echten Weihnachten zu bewahren und wahr werden zu lassen... Mehr Infos

13:30 Uhr

2D
Tickets
Salzburg im Kino 20/21: M /OmU

100 Jahre Salzburger Festspiele im Kino! Eine Auswahl der beeindruckendsten Produktionen aus den letzten Jahren - begleitet von exklusivem Rahmenprogramm.

Figaro, der Diener und Friseur des Grafen, liebt Susanna. Auch der Graf begehrt Susanna, aber das darf seine Ehefrau nicht wissen. Marcellina, bei der Figaro Schulden hat, will die Hochzeit platzen lassen und ihn glatt selbst heiraten. Und der Page Cherubino schwärmt einfach gleich für alle Frauen. Wer liebt jetzt wen? Und warum die ganze Verwirrung? Mozarts "Le Nozze de Figaro" ist dahingehend wahrscheinlich eine der vertracktesten Opern. Klarheit bringt die Bildregie von Brian Large, "der weltweit führende Großmeister des Musik- und Opernfilms" (Klassikakzente). Den Klassenkampf auf der Bühne befeuert der legendäre Nikolaus Harnoncourts aus dem Orchestergraben, der "[...] in der ersten echten Salzburger Premiere [...] eine Revolution aus dem Orchestergraben anzettelt" (FAZ). Auf der Bühne brillieren Anna Netrebko und Mozart-Bariton Ildebrando d'Arcangelo als heimliches Traumpaar der Opernwelt. Anlässlich Mozarts Geburtstag am 27. Januar erstmals in Ihrem Kino! (Quelle: Verleih) Mehr Infos

16:30 Uhr

2D OmU
Tickets
Salzburg im Kino 20/21: V /OmU

100 Jahre Salzburger Festspiele im Kino! Eine Auswahl der beeindruckendsten Produktionen aus den letzten Jahren - begleitet von exklusivem Rahmenprogramm.

Der "Don Carlo" über die intriganten Machtspielchen am spanischen Hof im Jahr 1560 ist Verdis Grand opéra schlechthin - und wohl auch einer der größten und umjubelsten Festspieltriumphe von Regie-Legende Peter Stein im Verdi-Jahr 2013, der nach diesem Erfolg auch an der Mailänder Scala aufgeführt wurde. Wie könnte auch anders sein können mit dieser "Elite-Besetzung, vielleicht die beste [...] für diese kräftezehrende Überwältigungsoper: Kaufmann, Harteros, Hampson, Salminen" (FAZ). Ein absolutes Muss für jeden Opernkenner - auch abseites der italienischen Oper! (Quelle: Verleih) Mehr Infos

16:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Salzburg im Kino 20/21: P /OmU

100 Jahre Salzburger Festspiele im Kino! Eine Auswahl der beeindruckendsten Produktionen aus den letzten Jahren - begleitet von exklusivem Rahmenprogramm.

Man mag es kaum glauben, aber in der 100-jährigen Geschichte der Salzburger Festspiele ist ausgerechnet Puccinis populärste (und herzzerreißendeste) Oper noch nie aufgeführt worden. Mit "La Bohème" brach der damalige Intendant Alexander Pereira (2012-2014) den Puccini-Bann, und das gleich mit einer "Galabesetzung" (FAZ). Selten sah man jemanden so schön in der Oper sterben wie Anna Netrebko als Künstlermuse Mimi, selten hielt jemand so hingebungsvoll ihre Hand dabei wie der polnische Tenor Piotr Beczala. Die SZ schrieb: "Ein Novum in der Festspielgeschichte!" (Quelle: Verleih) Mehr Infos

17:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Salzburg im Kino 20/21: S /OmU

100 Jahre Salzburger Festspiele im Kino! Eine Auswahl der beeindruckendsten Produktionen aus den letzten Jahren - begleitet von exklusivem Rahmenprogramm.

Aufführung des Jahres, beste Regie, bestes Bühnenbild, beste Sängerin, - die Kritiken überschlugen sich vor Begeisterung für die Inszenierung von Richard Strauss' "Salome" aus dem Jahr 2018. Dass das Publikum einen "Orkan der Sinne" (SPIEGEL) erleben durfte, lag vor allem am italienischen Regisseur und "Enfant terrible" Romeo Castellucci, der diese revolutionäre Oper von 1905 nur so vor Schrecken, Lust und Rausch strotzen lässt. Gleichzeitig brauchte es aber auch eine Sängerin wie Asmik Gregorian als Titelheldin, die sich in genau jener rasanten, 100-minütigen Festspielnacht zum neuen Sopranstar katapultierte. Die Entdeckung des Opernjahres 2018 - oder - wie der SPIEGEL schrieb - eine "Festivalsensation"! (Quelle: Verleih) Mehr Infos

17:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Salzburg im Kino 20/21: R /OmU

100 Jahre Salzburger Festspiele im Kino! Eine Auswahl der beeindruckendsten Produktionen aus den letzten Jahren - begleitet von exklusivem Rahmenprogramm.

Mit Rossini fing alles an für Cecilia Bartoli. 25 Jahre später kehrt die Star-Mezzosopranistin & künstlerische Leiterin der Salzburger Pfingstfestspiele zu ihren musikalischen Wurzeln zurück. Doch nostalgisch oder gar angestaubt ist in dieser "L'italiana in Algeri" aus 2018 nichts - ganz im Gegenteil: Von einer "Wiedergeburt des Musiktheaters" schreibt die FAZ. Der Bartoli liebstes Regie-Duo um Moshe Leiser und Patrice Caurier verwandelt die Bühne in ein "Tollhaus" (BR Klassik) und Bartoli bringt und singt die Männer mit ihrer expressiven Mimik um ihren Verstand. Das muntere Treiben zusammen hält Dirigent Jean-Christophe Spinosi mit seinem berühmten Ensemble Matheus. "Einer der lustigsten Opernabende in jüngster Zeit!", schreibt die Neue Zürcher Zeitung treffend. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

17:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Salzburg im Kino 20/21: M /OmU

100 Jahre Salzburger Festspiele im Kino! Eine Auswahl der beeindruckendsten Produktionen aus den letzten Jahren - begleitet von exklusivem Rahmenprogramm.

"Così fan tutte" - "so machen sie's alle". Wirklich alle? In Salzburg hat es der Ästhet unter den deutschen Opernregisseuren Christof Loy nicht wie alle gemacht. Damit hat er zum 100-jährigen Jubiläum der Festspiele (- und unter erschwerten Corona-Bedingungen - dennoch) eine intensive Inszenierung dieses Klassikers geschaffen, die "nahtlos an die große Salzburger Mozart-Tradition anknüpft" (BR Klassik). Und was wäre die "Così", eine von Mozarts über lange Zeit als frivol, schlüpfrig, anrüchig geltende Da-Ponte-Oper, ohne die himmlische Musik unter dem Dirigat von Joana Malwitz: überall umjubelt und mit ihren gerade einmal 34 Jahren schon jetzt eine der großen Mozart-Stilistinnen unserer Zeit! "Außergewöhnlich schlüssig und unglaublich ergreifend!" (The Times). (Quelle: Verleih) Mehr Infos

17:00 Uhr

2D OmU
Tickets

Gewinnspiele

competition

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern