Programm
Suche
Marburg

Unsere kommenden Events

Alexis Sorbas

Mi, 21. Okt 2020

Alexis Sorbas

Der Filmklassiker mit Anthony Quinn. Ein Vagant namens Sorbas und der britische Autor Basil treffen aufeinander und damit zwei Welten. Der Autor und der Vagant haben ein gemeinsames Unternehmen: Sie wollen auf Kreta ein halb verfallenes Bergwerk wieder in Gang bringen. Wessen "style of living" wird die Oberhand gewinnen, die Bauchwelt von Sorbas oder die Kopfwelt von Basil? Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Saturday Church

Do, 22. Okt 2020

Saturday Church

in Kooperation mit AStA Marburg & Tuntonia e.V., Eintritt frei - barrierefrei!

Ulysses ist 14, lebt in der Bronx und hat gerade seinen Vater verloren. Weil er schüchtern ist und nicht so männlich auftritt, wie seine Klassenkameraden, wird er in der Schule gnadenlos gemobbt. Immer öfter flüchtet er sich in Tagträume, die seine triste Realität in ein leuchtendes Musical verwandeln. Zuhause kümmert sich nach der Schule seine strenggläubige und herrische Tante Rose um ihn und seinen kleinen Bruder Abe, während ihre Mutter arbeiten muss. Doch als Rose erfährt, dass Ulysses heimlich High Heels und Nylons anprobiert hat, schmeißt sie ihn tobend aus der Wohnung. Ulysses flüchtet zur "Saturday Church", einer Gemeinschaft von queeren Jugendlichen und Transgender-Sexworkerinnen, die sich einmal pro Woche in einer nahegelegenen Kirche trifft. Hier kann er endlich so sein, wie er sein möchte. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Clara und der magische Drache

OP-Familienvorpremiere am Samstag, 24.10. um 14:30 Uhr

Nur einmal in tausend Jahren wird ein magischer Drache geboren. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten, die Welt heller und bunter werden zu lassen, wird er von bösen Mächten entführt, um seine Magie zu zerstören. Durch einen glücklichen Zufall misslingt die Entführung und das Drachenbaby landet bei einem lustigen Duo: einem immerzu gut gelaunten Waschbären und dem etwas grummeligen aber gutherzigen Zwerg Alfred. Auf der Suche nach der Heimat des kleinen Babydrachen, holen die beiden sich Hilfe bei Clara. Clara ist ein Mädchen, das nicht weiß, wer oder was sie ist, da sie sich an nichts aus ihrer Vergangenheit erinnert. Sie ist jedoch davon überzeugt, eine Fee zu sein. Gemeinsam macht sich die ungleiche Gruppe auf den Weg. Nun gilt es viele Abenteuer zu bestehen und zudem Claras Geheimnis über ihre Vergangenheit zu lüften... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Cineplex Marburg

14:30 Uhr

2D
Tickets
Yakari - Der Kinofilm

So, 25. Okt 2020

Yakari - Der Kinofilm

OP-Familienvorpremiere am Sonntag, 25.10. um 14:00 Uhr

Yakari hat einen Traum: Er möchte eines Tages auf Kleiner Donner reiten, dem Wildpferd, das noch von keinem Sioux gezähmt werden konnte. Als die Jäger seines Stammes eine Herde Mustangs einfangen, kann Kleiner Donner mit einem mächtigen Sprung wieder entkommen. Yakari folgt dem jungen Pferd und befreit es, als es seinen Huf unter einem Felsen eingeklemmt hat. Für diese mutige Tat verleiht ihm Großer Adler, Yakaris Totemtier, die Gabe, mit Tieren zu sprechen. Auf der Suche nach Kleiner Donner gerät Yakari in einen reißenden Fluss. Er klammert sich an einen Baumstamm, stürzt aber dennoch einen Wasserfall herab und treibt den Fluss hinunter, weit weg von seiner Heimat. Nun ist es Yakari, der die Hilfe von Kleiner Donner braucht: Gemeinsam machen sie sich auf den weiten und abenteuerlichen Rückweg durchs Gebirge. Dabei treffen die beiden nicht nur viele verschiedene Tiere, es machen ihnen auch Kälte und Hunger zu schaffen. Dazu sind ihnen Jäger eines feindlichen Stammes auf der Spur und ein Sturm droht, Yakaris Eltern, die auf der Suche nach ihrem Sohn sind, in Gefahr zu bringen... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Cineplex Marburg

14:00 Uhr

2D
Tickets
Shorts Attack 2020: Robots & Bots

Künstliche Wesen sind unter uns. Sie vergnügen beim Sex, intensivieren Partys, helfen beim Kochen und versprechen sogar, die Welt zu retten. Menschliche Nächstenliebe steht auf der Probe, denn Kommunikation darf Turbo gehen. Doch Shorts Attack im Oktober zeigt auch, wie schön analog sein kann. Mehr Infos

Capitol Marburg

18:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Anime Night 2020: The Dragon D

Ein Film vom EVANGELION Schöpfer Hideaki Anno Während an Land und zur See ein grauenvoller Krieg tobt, hat Nonoko gerade einen neuen Job gefunden: Hoch oben über den Wolken arbeitet sie als Zahnärztin auf dem Rücken eines Drachen. Denn selbst das mächtigste aller Lebewesen verträgt keine Zahnschmerzen. Vor vielen Jahren bereits haben die Menschen ihres Landes einen Vertrag mit dem Drachen abgeschlossen. Dieser regelt, dass der Drache ihr Land beschützt und einige Menschen im Gegenzug auf seinem Rücken leben und seine Zähne pflegen. Eines Morgens sieht Nonoko, wie ein junger Soldat aus den Zähnen des Drachen kommt. Für die anderen Zahnärzte ist das eindeutig ein böses Omen, dennoch gilt die Regel: Wer aus den Zähnen zurückkommt, wird ein Drachenzahnarzt! Mit The Dragon Dentist legt das Studio Khara die Adaption des beliebten Kurzfilms von Otaro Maijo in Spielfilmlänge vor. Ein Muss für Fans von Fantasy-Geschichten und alle, die sich gerne in fremde Welten entführen lassen! Mehr Infos

Cineplex Marburg

20:30 Uhr

2D
Tickets
Sneak Preview

Di, 27. Okt 2020

Sneak Preview

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme oft schon Wochen vor ihrem regulären Start! Mehr Infos

Cineplex Marburg

20:30 Uhr

2D
Tickets

Cineplex Marburg

20:45 Uhr

2D
Tickets
Die Stimme des Regenwaldes

Preview am Mittwoch, 28.10. um 16:45 Uhr

Die wahre Geschichte von Bruno Manser. 1984: Auf der Suche nach einer Erfahrung jenseits der Oberflächlichkeit der modernen Zivilisation reist Bruno Manser in den Dschungel von Borneo und findet sie beim nomadischen Stamm der Penan. Die Begegnung verändert sein Leben für immer. Als die Penan von massiver Abholzung bedroht werden, nimmt Manser den Kampf gegen die Waldzerstörung mit einem Mut und einem Willen auf, die ihn zu einem der berühmtesten und glaubwürdigsten Umweltschützer seiner Zeit machen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Capitol Marburg

16:45 Uhr

2D
Tickets
Und morgen die ganze Welt

OP-Vorpremiere am Mittwoch, 28.10. um 19:45 Uhr

Luisa (MALA EMDE) ist 20 Jahre alt, stammt aus gutem Haus, studiert Jura im ersten Semester. Und sie will, dass sich etwas verändert in Deutschland. Alarmiert vom Rechtsruck im Land und der zunehmenden Beliebtheit populistischer Parteien, tut sie sich mit ihren Freunden zusammen, um sich klar gegen die neue Rechte zu positionieren. Schnell findet sie Anschluss bei dem charismatischen Alfa (NOAH SAAVEDRA) und dessen besten Freund Lenor (TONIO SCHNEIDER): Für die beiden ist auch der Einsatz von Gewalt ein legitimes Mittel, um Widerstand zu leisten. Bald schon überstürzen sich die Ereignisse. Und Luisa muss entscheiden, wie weit zu gehen sie bereit ist - auch wenn das fatale Konsequenzen für sie und ihre Freunde haben könnte. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Capitol Marburg

19:45 Uhr

2D
Tickets
Der Junge muss an die frische Luft

Ruhrpott 1972. Der pummelige neunjährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner "Omma" Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. - Die berührende Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands, Hape Kerkeling. (Text: Verleih) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Alp-Con CinemaTour 2020: BIKE

Sport- und Outdoor Filme auf großer Leinwand im Kino! Die angesagtesten Filme aus der Welt des Zweirads - egal ob Mountainbike, Trial, Downhill, Enduro, Freeride, Allmountain... Wir zeigen u.a. die Kurzfilme Chasing The Yeti, Facing K2 und From The Ash teilweise in englischer Originalfassung. Mehr Infos

Cineplex Marburg

20:00 Uhr

2D OV
Tickets
Call me by your Name

Do, 29. Okt 2020

Call me by your Name

in Kooperation mit AStA Marburg & Tuntonia e.V., Eintritt frei - barrierefrei!

Mit seinem neuen Film CALL ME BY YOUR NAME bringt Luca Guadagnino eine sinnlich-transzendentale Geschichte über die erste Liebe auf die große Leinwand, basierend auf André Acimans gefeiertem Roman. Der altkluge 17-Jährige Elio Perlman (Timothée Chalamet) genießt den norditalienischen Sommer des Jahres 1983 auf der im 17. Jahrhundert errichteten Villa der Familie. Seine Zeit verbringt der italoamerikanische Junge damit, klassische Musik zu spielen und zu transkribieren, zu lesen und mit seiner Freundin Marzia (Esther Garrel) zu flirten. Mit seinen Eltern ist Elio eng verbunden. Sein Vater (Michael Stuhlbarg), ein angesehener Professor, hat sich auf die griechisch-römische Kultur spezialisiert. Elios Mutter Annella (Amira Casar) arbeitet als Übersetzerin. Gemeinsam bringen sie ihrem Sohn die Errungenschaften der Hochkultur nahe und bereiten ihm ein sorgenfreies Leben mit allen Vorzügen. Dank seiner Weltklugheit und seiner intellektuellen Begabungen wirkt der Junge nach außen bereits wie ein Erwachsener, doch dem Anschein entgegen ist Elio in mancherlei Hinsicht durchaus noch sehr unerfahren - besonders in Herzensangelegenheiten. Eines Tages trifft der charmante amerikanische Doktorand Oliver (Armie Hammer) als neuer Sommer-Praktikant von Elios Vater auf der Villa ein. Inmitten jener prächtigen, sonnengetränkten Szenerie entdecken Elio und Oliver die berauschende Schönheit aufblühenden Verlangens im Verlauf eines Sommers, der ihre Leben für immer verändern wird. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Unbreakable - Unzerbrechlich

David Dunne überlebt ein Zugunglück vor den Toren Philadelphias. Er wundert sich, als Einziger von 131 Personen noch am Leben zu sein. Ist dieses Geschehen eine göttliche Fügung oder hat es einen Zweck. Aber mit Hilfe von Elijah Price, der Knochen aus Glas hat, kommt er auf die Antwort. (VA) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Met Opera: Verdi Il Trova /OmU

Wir wiederholen für Sie die größten Opern in Top Besetzung aus der Metropolitan Opera! Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 03. Oktober 2015. Verdis Il Trovatore ist romantische Oper pur. Eine unerschöpfliche Fülle von Melodien, dazu eine geradezu bizarre Geschichte um Bruderzwist und Leidenschaft, Schlösser, Zigeuner, Soldaten, Klöster und Scheiterhaufen - kein Sujet der Schauerromantik fehlt. Die lebhafte Musik begleitet eine dunkle und verstörende Geschichte, deren Mitwirkende mehr von ihren Emotionen, als von Vernunft angetrieben werden. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

Cineplex Marburg

17:00 Uhr

2D OmU
Tickets

Cineplex Marburg

19:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Met Opera: Verdi Il Trova /OmU

Wir wiederholen für Sie die größten Opern in Top Besetzung aus der Metropolitan Opera! Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 03. Oktober 2015. Verdis Il Trovatore ist romantische Oper pur. Eine unerschöpfliche Fülle von Melodien, dazu eine geradezu bizarre Geschichte um Bruderzwist und Leidenschaft, Schlösser, Zigeuner, Soldaten, Klöster und Scheiterhaufen - kein Sujet der Schauerromantik fehlt. Die lebhafte Musik begleitet eine dunkle und verstörende Geschichte, deren Mitwirkende mehr von ihren Emotionen, als von Vernunft angetrieben werden. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

Cineplex Marburg

11:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Alp-Con CinemaTour 2020: MOUNTAIN

Sport- und Outdoor Filme auf großer Leinwand im Kino! Hier dreht sich alles um das Thema Berg - egal ob Alpin, Klettern, Bergsteigen, Wandern, Trekking,... Wir zeigen u.a. den Kurzfilm Climbing Blind in englischer Originalfassung. Mehr Infos

Cineplex Marburg

20:00 Uhr

2D OV
Tickets
Uferfrauen - Lesbisches L(i)eb

in Kooperation mit AStA Marburg & Tuntonia e.V., Eintritt frei - barrierefrei!

Uferfrauen begleitet sechs Protagonistinnen, die in Groß- und Kleinstädten in Nord und Süd der ehemals sozialistischen Republik lebten und jede Menge zu erzählen haben: Christiane aus Berlin, Carola aus Dresden, Pat aus Mecklenburg-Vorpommern sowie Elke und Langzeit-Paar Sabine und Gisela aus Sachsen-Anhalt. Die Frauen lassen das Publikum an ihrem damaligen Lebensalltag teilhaben, an ihrem Kampf um Selbstbestimmung, der ersten Liebe, unkonventioneller Familienplanung sowie Konflikten mit der SED und dem Gesetz. So wird ergründet, wie das lesbische Sein unter den Bedingungen des sozialistischen Regimes und seiner Gesellschaft bis heute nachwirkt. Die portraitierten Frauen blieben sich selbst treu, richteten sich damit jedoch gegen die staatlichen Dogmen und waren deshalb Repressionen ausgesetzt. Uferfrauen vermittelt das omnipräsente Gefühl von der Einsamkeit als Außenseiterin, der gesellschaftlichen Tabuisierung von Homosexualität, dem Zwang zu Konformität und der Anpassung in einem repressiven Staat - ein Leben am (privaten) Rand der Gesellschaft, immer im persönlichen Zwiespalt, ins kalte Wasser zu springen oder am sicheren Ufer zu bleiben. Dabei verfolgten die Protagonistinnen in ihrer Verschiedenheit doch das gleiche Ziel: Die Suche nach dem persönlichen (Liebes-)Glück. (Quelle: www.uferfrauen.de) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Vor der Morgenröte

Mi, 18. Nov 2020

Vor der Morgenröte

VOR DER MORGENRÖTE erzählt episodisch aus dem Leben des österreichischen Schriftstellers Stefan Zweig im Exil. Auf dem Höhepunkt seines weltweiten Ruhms wird er in die Emigration getrieben und verzweifelt angesichts des Wissens um den Untergang Europas, den er schon früh voraussieht. Die Geschichte eines Flüchtlings, die Geschichte vom Verlieren der alten und dem Suchen nach einer neuen Heimat. Rio de Janeiro, Buenos Aires, New York, Petrópolis sind vier Stationen im Exil von Stefan Zweig, die ihn trotz sicherer Zuflucht, gastfreundlicher Aufnahme und überwältigender tropischer Natur keinen Frieden finden lassen und ihm die Heimat nicht ersetzen können. Ein bildgewaltiger historischer Film über einen großen Künstler und dabei ein Film über die Zeit, in der Europa auf der Flucht war. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Die unendliche Geschichte

Es ist die Geschichte des kleinen Bastians, der zufällig auf ein geheimnisvolles Buch, "Die unendliche Geschichte", stößt und damit in ein fantastisches und spannendes Abenteuer entführt wird. Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Alp-Con CinemaTour 2020: SNOW

Sport- und Outdoor Filme auf großer Leinwand im Kino! Die angesagtesten Filme aus der Welt des Freeride - egal ob Freeski, Snowboard, Skitouren, Backcountry, Slopestyle oder Park. Wir zeigen u.a. die Kurzfilme Huck Yeah!, Félicité, Made in Voyage in englischer Originalfassung und in französischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

Cineplex Marburg

20:00 Uhr

2D OV
Tickets

Zum bereits 23. Mal tourt das Festival Cinema! Italia! mit neuen italie­ni­schen Filmen durch ausgesuchte deutsche Kinos – in Münster macht es vom 26.11. bis 02.12.2020 im Capitol Filmkunsttheater Station. Mehr Infos

Slumdog Millionär

Mi, 02. Dez 2020

Slumdog Millionär

Für Jamal ist es der wohl größte Moment in seinem Leben. Schließlich ist der mittellose Junge aus den Slums von Mumbai nur noch eine einzige richtige Antwort vom ganz großen Geld entfernt. Doch während man hinter den Kulissen von Indiens TV-Show "Wer wird Millionär?" und auch vor den unzähligen Bildschirmen überall im Land rätselt, woher Jamal die unzähligen Antworten weiß, geht es für ihn in Wahrheit gar nicht um die Millionen. Ihm geht es eigentlich nur um eins: die Liebe. (j.b.) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Zusammen ist man weniger allein

Die schöne Camille ist eine begabte Zeichnerin. Doch anstatt ihr Talent zu nutzen, arbeitet sie als Putzfrau und lebt allein in einem kleinen, zugigen Dachzimmer in Paris. Auch ihr Nachbar Philibert, der schüchterne Spross einer Adelsfamilie, verkauft lieber Postkarten in einem Museumsshop als seine Chancen im Leben zu ergreifen. Allein sein Untermieter Franck scheint sein Leben im Griff zu haben und sich mit wechselnden Liebschaften die Zeit zu vertreiben. Doch als Philibert der kranken Camille Unterschlupf gewährt, gerät die kleine Männer-WG ganz schön durcheinander. (j.b.) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Met Opera: Verdi Rigolett /OmU

Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 16. Februar 2013. Der mit einem Tony Award ausgezeichnete Regisseur Michael Mayer transportiert diese neue Produktion von Verdis überragender Tragödie ins Las Vegas der 60er Jahre. "Es ging mir darum, in der jüngeren Vergangenheit eine Welt zu finden, die die Dekadenz des herzoglichen Palastes erfasst, eine Welt in der die Beteiligten nach immer mehr Macht, Geld und Schönheit streben", sagt Mayer. Mit La donna è mobile stimmt Startenor Piotr Beczala eine der wohl berühmtesten Opernarien an. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

Cineplex Marburg

17:00 Uhr

2D OmU
Tickets

Cineplex Marburg

19:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Met Opera: Verdi Rigolett /OmU

Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 16. Februar 2013. Der mit einem Tony Award ausgezeichnete Regisseur Michael Mayer transportiert diese neue Produktion von Verdis überragender Tragödie ins Las Vegas der 60er Jahre. "Es ging mir darum, in der jüngeren Vergangenheit eine Welt zu finden, die die Dekadenz des herzoglichen Palastes erfasst, eine Welt in der die Beteiligten nach immer mehr Macht, Geld und Schönheit streben", sagt Mayer. Mit La donna è mobile stimmt Startenor Piotr Beczala eine der wohl berühmtesten Opernarien an. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

Cineplex Marburg

11:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Wild

Mi, 16. Dez 2020

Wild

Auf dem Weg zur Arbeit hat Ania (Lilith Stangenberg) eine seltsame Begegnung. Mitten im Park steht sie einem Wolf gegenüber. Sie sehen sich direkt in die Augen - und es kommt ihr so vor, als wäre ihr bisheriges Leben ein Witz. Der Moment lässt sie nicht mehr los, genau wie der Gedanke den Wolf wieder zu finden und nie mehr gehen zu lassen. Ania wird zur Jägerin, legt Fährten und schafft es das wilde Tier zu fangen. Sie sperrt es in ihrer Hochhauswohnung ein - und sprengt sämtliche Fesseln ihres bisherigen bürgerlichen Lebens. Erstaunlicherweise finden die Menschen um sie herum daran Gefallen, besonders ihr Chef Boris (Georg Friedrich), der ihre Nähe sucht wie nie zuvor. Fast scheint es, als teilten sie alle eine ähnliche, geheime wilde Sehnsucht. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Der Ghostwriter

Mi, 13. Jan 2021

Der Ghostwriter

Seit der britische Premierminister Adam Lang seinen Platz geräumt und die politische Bühne verlassen hat, wartet man nicht nur in seiner Heimat, sondern überall auf der Welt mit Spannung auf die Veröffentlichung seiner Memoiren. Als sein erster Ghostwriter kurze Zeit später unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt, muss deshalb Ersatz her, damit das Buch so schnell wie möglich erscheinen kann. Bei seinen eigenen Recherchen stößt dieser jedoch schon bald auf dunkle und vor allem gefährliche Geheimnisse. (j.b.) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Erin Brockovich

Mi, 20. Jan 2021

Erin Brockovich

Erin Brockovich ist nicht nur eine unkonventionelle Frau, nein, sie wird auch zur treibenden Kraft in einem der wichtigsten Schadensersatzprozesse: Ohne Schulabschluss, nach zweimaliger Scheidung und drei Kindern hat Erin nichts mehr zu verlieren, als sie in der Kanzlei von Ed Masry als Assistentin anfängt. Dabei stößt sie in einer kleinen Gemeinde auf eine merkwürdige Häufung von Krebsfällen, die durch verseuchtes Trinkwasser verursacht wurde. Mit der Erlaubnis Eds recherchiert sie auf eigene Faust und erwirkt die höchste Schadensersatzzahlung in der Geschichte der Vereinigten Staaten. (JP) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Christiane F.

Basierend auf einem realen Fall und auf Grundlage des Bestsellers erzählt der Film die Geschichte der 15-jährigen Schülerin Christiane, die heroinsüchtig wird, auf der Straße landet und sich mit Straßenprostitution das Geld für den nächsten "Schuss" verdient. Es gelingt ihr der langwierige und schwierige Ausstieg aus der Szene. der geniale Soundtrack ist von David Bowie. Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Brot & Tulpen

Mi, 03. Feb 2021

Brot und Tulpen

An einer Autobahnraststätte macht der Bus, in dem Rosalba und ihre Familie eine Besichtigungstour unternehmen Halt. Als der Bus weiterfährt, wird Rosalba einfach an der Raststätte vergessen. So beginnt für Rosalba eine abenteuerliche Reise, bei der sie neue und interessante Bekanntschaften macht. (VA) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Pina - Tanzt, tanzt sonst sind wir verloren

Mi, 10. Feb 2021

Pina

Es gibt Erlebnisse, denen eine zweidimensionale Kinoleinwand einfach nicht gerecht werden kann. Nicht wegen ihrer großen Ästhetik, nicht wegen ihrer großen Emotionalität. Und nicht wegen ihrer großen Magie. In seinem Tanzfilm "Pina" hat sich Regisseur Wim Wenders deshalb nicht nur der einmaligen, tief bewegenden und verzaubernden Wirkung des Tanztheaters von Pina Bausch gewidmet. Er hat diese noch dazu in 3D übersetzt, um damit den Zuschauer mitzunehmen - auf die Bühne und ins Zentrum des Geschehens. (j.b.) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets

Gewinnspiele

competition

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern