Programm
Suche
Marburg

REISS AUS - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum

  • 2. Woche
  • 125´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

Ein halbes Jahr Auszeit wollen sich Ulli und Lena nehmen und von Hamburg nach Südafrika fahren. Dort kommen sie nie an. Stattdessen rollen sie in ihrem alten Land Rover Terés und dem knapp 40 Jahre alten Dachzelt, das sie von Ullis Patentante geschenkt bekommen haben, knapp zwei Jahre durch Westafrika. Es geht um Einiges: Darum, sich selbst wieder zu finden, sich wieder zu spüren. Und nicht eher umzudrehen, bis sich an der eigenen Einstellung zum Leben etwas grundlegend verändert hat. Auf 46.000 Kilometern, mehr als einmal um die Welt, erleben die zwei tagtäglich Abenteuer. Von denen manche nur schwer zu verdauen sind. Ein Film, der die wunderbaren, auch aber die Schattenseiten des Reisens offenbart. Der einen mitnimmt, aufwühlt, froh macht, schockiert und erstaunt. Der Mut macht, den eigenen Traum anzugehen. Ein Film, der ansteckt mit der Faszination und Liebe für Afrika. (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Capitol Marburg

Cinema
Fokus: Dokumentarfilm
Studio
Fokus: Dokumentarfilm
Studio
Fokus: Dokumentarfilm
Die Akte Oppenheimer

Die Akte Oppenheimer

  • 63´
  • Dokumentarfilm

nach der Vorstellung findet ein Filmgespräch mit der Filmemacherin Dr. Ina Knobloch statt.

Der Dokumentarfilm erzählt das Schicksal des jüdischen Kaufmanns Joseph Süßkind Oppenheimer (ca.1698-1738), dem wirtschaftspolitischen Berater des Herzogs Karl Alexander von Württemberg, der nach dessen Tod als Sündenbock einer politisch motivierten, judenfeindlichen Hetzkampagne hingerichtet wurde. Die Filmemacherin zeigt dabei auch das erschreckend lange Nachwirken dieser fast 280 Jahre alten antisemitischen Kampagne über die "goldenen 1920iger" der Jahre Weimarer Republik, in den Nationalsozialismus - der Oppenheimer mit dem NS-Film "Jud Süß" diffamierte - bis weit in unsere Zeit.
Prominente Protagonisten wie UFA-Geschäftsführer Nico Hofmann, Schriftstellerin Mirna Funk und Pantomime Samy Molcho nehmen in dem Film Stellung und berichten über eigene Erfahrung mit Antisemitismus.

Cineplex Aachen Capitol Marburg

Capitol
Fokus: Dokumentarfilm

Lampenfieber

  • 96´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

Alice Agneskirchners Dokumentarfilm "Lampenfieber" zeigt den Alltag von fünf Kindern, die im "jungen Ensemble" des Friedrichstadt-Palastes Aufnahme gefunden haben. Im einzigen professionellen Kindertheaterensemble Deutschlands werden sie vom Casting über die Proben bis zu einer großen Premiere vor 2.000 Zuschauern auf ihre mögliche spätere Karriere im Rampenlicht vorbereitet. Für Nick, Luna, Alex, Maja und Oskar beginnt ein ganz neuer Lebensabschnitt, den sie mit ganz unterschiedlichen Gefühlen gegenüberstehen. (vf)

Cineplex Aachen Capitol Marburg

Edison
Fokus: Dokumentarfilm
Capitol
Fokus: Dokumentarfilm
Studio
Fokus: Dokumentarfilm
Edison
Fokus: Dokumentarfilm
Studio
Fokus: Dokumentarfilm

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern