Programm
Suche
Marburg

The Game Changers

  • Demnächst
  • 112´
  • FSK 12 mit Eltern ab 6 J.
  • Dokumentarfilm

Eine Dokumentation über Topathleten, die sich aus Überzeugung fleischlos ernähren. UFC-Kämpfer James Wilks trifft auf Spitzensportler, die sich entgegen der gängigen Meinung, Fleisch sei die proteinreichste Nahrung, ausschließlich vegan ernähren. Unter anderem mit Arnold Schwarzenegger, US-Olympia-Teilnehmer Kendrick Farris und Surferin Tia Blanco.

Cineplex Aachen Capitol Marburg

Exit Through the Gift Shop

  • 86´
  • FSK 6
  • Dokumentarfilm

Immer mehr Menschen kennen seine Kunst. Schließlich sind die Bilder von Street Art Künstler Banksy längst nicht nur auf der Straße zu sehen. Aber damit kennen auch immer mehr Menschen ihn selbst nicht, denn der bekannte und bedeutende Graffitisprayer hält seine Identität geheim. Als sich dann jedoch der selbsternannte Dokumentarfilmer Thierry Guetta an seine Fersen heftet, um ihn aufzuspüren, sieht Banksy nur einen einzigen Ausweg: Er dreht den Spieß um. Und so macht er einen Film über einen Mann, der einen Film über ihn machen wollte. (j.b.)

Cineplex Aachen Capitol Marburg

Cinema
Fokus: Dokumentarfilm

Die Mission der Lifeline

  • 71´
  • FSK 12 mit Eltern ab 6 J.
  • Dokumentarfilm

Sie wurden verklagt, beschossen und blockiert. Wie eine Gruppe Dresdner, gegen viele Widerstände, ein Schiff ins Mittelemeer brachte, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten. Ihr Ziel: Geflüchtete Menschen vor dem Ertrinken retten. Dafür haben Axel Steier und das Team des Dresdner Seenotrettungsvereins "Mission Lifeline" erfolgreich Spenden gesammelt. Mit einem eigenen Schiff sollte es ins Mittelmeer gehen. In seiner Heimatstadt Dresden schlägt Axel Steier für die Idee nicht nur Liebe entgegen. Neben öffentlichem Hass muss er Angriffe, Ermittlungen und Prozesse aushalten. Und dann die Realität auf dem Meer: Boote voller Schutzsuchender, die vor aller Augen zu sinken beginnen, Ölverlust, Beschuss durch libysche Milizen. Über zwei Jahre lang hat Filmemacher Markus Weinberg Axel und sein Team mit seiner Kamera begleitet - bis auf das Schiff vor der libyschen Küste, wo sich der Versuch Leben zu retten zunehmend auch zu einem Kampf um die europäische Idee entwickelt. Internationale Bekanntheit erlangte Mission Lifeline, als das Schiff des Vereins im Juni 2018 mit 234 geretteten Schutzsuchenden an Bord tagelang einen Hafen suchte, weil kein Staat der Crew das Anlegen erlaubte.

Cineplex Aachen Capitol Marburg

Studio
Fokus: Dokumentarfilm

Yves' Versprechen

  • 82´
  • FSK 6
  • Dokumentarfilm

eine Kooperation mit der Stadt Marburg und dem Kinder- & Jugendparlament im Rahmen der interkulturellen Woche

Yves sitzt in Spanien fest. Es geht weder vorwärts noch rückwärts. Vor acht Jahren ist er in Kamerun aufgebrochen, um in Europa ein neues Leben zu beginnen. Seitdem hat die Familie nichts von ihm gehört. Die Filmemacherin Melanie Gärtner zeichnet Videobotschaften von Yves auf, reist damit nach Kamerun und trifft dort seine Familie. Bei all der Erleichterung über das Lebenszeichen von Yves werden Erwartungen laut, schließlich hat Yves es ins gelobte Europa geschafft. In den Augen seiner Familie kann nur er ihr Leben zum Besseren wenden. Er darf nicht scheitern, denn eine Rückkehr ist ausgeschlossen. (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Capitol Marburg

Cinema
Fokus: Dokumentarfilm
Hello my name is - German Graffiti

Hello my name is - German Graffiti

  • 67´
  • FSK 12 mit Eltern ab 6 J.
  • Dokumentarfilm

in Anwesenheit des Filmemachers

In seiner Dokumentation über die deutsche Graffiti-Szene porträtiert Filmemacher Stefan Pohl einen umstrittenen Zweig jenes Genres, das unter die Kategorie Street Art fällt. Was für manche Kunst im öffentlichen Raum darstellt, erfüllt für andere die Kriterien von grobem Unfug bis Vandalismus. Der Film setzt sich dezidiert mit einem Zeitgeistphänomen auseinander, das seinen Ausdruck sowohl als simpler Tag an jeder freien Wand, in halsbrecherischen Aktionen beispielsweise kopfüber an Brücken oder auch als plakatives, kunstvolles Gemälde findet. Vor der Kamera zeigen die Sprayer ihre teils illegalen Aktivitäten und erläutern ihre Motivation, sich auf diesem Weg Ausdruck zu verleihen. (v.f.)

Cineplex Aachen Cineplex Marburg

Cineplex 5
Fokus: Dokumentarfilm

Congo Calling

  • 4. Woche
  • 94´
  • FSK 12 mit Eltern ab 6 J.
  • Dokumentarfilm

Drei EuropäerInnen sind im Nord-Kongo, um den Menschen vor Ort zu helfen. Mit der Zeit wachsen Hürden und Hindernisse. Peter, der 30 Jahre lang Entwicklungshilfe in Afrika geleistet hat, ist mit 65 Jahren zu alt für seinen Job - seine Herzensheimat Afrika möchte er jedoch nicht verlassen. Raul forscht für seine Doktorarbeit über hiesige Rebellengruppen und muss erkennen, dass die Forschungsgelder seine kongolesischen Mitarbeiter in Versuchung führen. Das Projekt ist gefährdet. Anne-Laure hat ihre Stelle als Entwicklungshelferin aufgegeben. Sie arbeitet nun für ein kongolesisches Musikfestival und kämpft mit ihrem regimekritischen Freund und anderen Einheimischen für eine bessere Zukunft. Auch sie stößt an ihre Grenzen. Drei unterschiedliche Erfahrungen - doch alle eint die Frage: Wie hilfreich ist die Hilfe Europas? (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Capitol Marburg

Cinema
Fokus: Dokumentarfilm

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet