Programm
Suche
Dresden

Anime Night 2021: Josie, der Tiger und die Fische

  • Japan, 2021
  • 102′
  • FSK 12
  • Animation / Drama / Liebesfilm
  • OT: Josee to Tora to Sakana-tachi
  • Regie: Kotaro Tamura
ACHTUNG! Ab sofort gilt bei uns die 2G-REGEL! Für deinen Besuch benötigst du einen Nachweis über Impfung bzw. Genesung (gilt nicht für Schüler bis einschließlich 15 oder Kinder unter 6 Jahren), und einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis o.ä.) zum Abgleich der Identität. Bitte trage, außer an deinem Sitzplatz, durchgängig eine medizinische Maske. Komm bitte früher ins Kino und nicht zu knapp vor Filmbeginn. Es dauert derzeit alles etwas länger als gewohnt!

Die 24-jährige Kumiko liebt das Meer und hat sich mit Büchern und dem Malen eine eigene Fantasiewelt erschaffen, denn sie selbst ist noch nie im tiefen Blau geschwommen. Nur in ihren Träumen taucht sie wie eine Meerjungfrau durch eine farbenprächtige Unterwasserwelt voller Gebäude und Fische. Aufgewachsen bei ihrer überängstlichen Großmutter, hat sie überhaupt noch sehr wenig von der Welt gesehen. Denn Josie, wie sie genannt werden will, sitzt von Geburt an im Rollstuhl. Nach dem Zusammenprall ihrer Enkelin mit dem Studenten Tsuneo bei einem ihrer seltenen Spaziergänge, stellt die 80-Jährige den jungen Mann ein. Er soll sich tagsüber um Josie kümmern. Der angehende Meeresbiologe, der für sein Auslandsstudium in Mexiko spart, nimmt den Job dankbar an. Doch schon nach einem Monat hat er genug von der unverschämten jungen Frau. Einen letzten Wunsch will er ihr aber noch erfüllen, bevor er kündigt - und begleitet sie ans Meer ... Nominiert als "Animation of the Year" für den Japan Academy Film Prize erzählt das romantische Drama aus dem Studio BONES (My Hero Academia) eine berührende und ermutigende Geschichte über den Willen auf eigenen Bein
en zu stehen.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern