Programm
Suche
Ulm

Grosse Freiheit

  • Österreich, 2021
  • 117′
  • FSK 16
  • Biografie / Drama
  • OT: Grosse Freiheit
  • Regie: Sebastian Meise
  • Mit: Franz Rogowski, Georg Friedrich, Anton von Lucke
Epischer Gefängnisfilm über einen Mann, der nach dem Zweiten Weltkrieg wiederholt wegen seiner homosexuellen Neigungen in den Knast geschickt wird.

Hans liebt Männer. Das ist auch im Nachkriegsdeutschland ein Verbrechen, der berüchtigte §175 ist weiter in Kraft. Im Gefängnis trifft Hans, der Wiederholungstäter, auf Viktor, einen verurteilten Mörder. Aus anfänglicher Abneigung entwickelt sich im Laufe der Jahre eine intensive Verbindung voller Respekt und Empathie. Vielleicht sogar so etwas wie Liebe? (Quelle: Verleih)

Obscura Ulm Obscura Ulm

Heute, 29.11.

Kino 1
Unterrichtsmaterial zum Film gibt es hier
 
Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern