Programm
Suche
Ulm
Programm filtern

Rambo - First Blood

Mit: Sylvester Stallone, Richard Crenna, Brian Dennehy
Das Beste aus Hollywood zurück auf der großen Kinoleinwand.

Lichtburg Ulm Lichtburg Ulm

Dienstag, 03.01.23

Vier Wände für zwei

Mit: Juana Acosta, Kiti Manver, Carlos Areces
Spanische Dramödie über zwei Frauen unterschiedlichen Lebensstandes, die eine WG gründen und eng zusammenwachsen. Sondervorstellung in Kooperation mit dem GenerationenTreff Ulm/Neu-Ulm e.V.

Mephisto Ulm Mephisto Ulm

Freitag, 20.01.23

Basic Instinct

Mit: Michael Douglas, Sharon Stone, George Dzundza
Das Beste aus Hollywood zurück auf der großen Kinoleinwand.

Lichtburg Ulm Lichtburg Ulm

Dienstag, 07.02.23

Ticket ins Paradies

Mit: George Clooney, Julia Roberts, Billie Lourd
Rom-Com mit Julia Roberts und George Clooney als geschiedenes Paar, das ihre Tochter vor dem Bund der Ehe bewahren will. Sondervorstellung in Kooperation mit dem GenerationenTreff Ulm/Neu-Ulm e.V.

Mephisto Ulm Mephisto Ulm

Freitag, 10.02.23

Apocalypse Now - Final Cut

Mit: Marlon Brando, Robert Duvall, Martin Sheen
Das Beste aus Hollywood zurück auf der großen Kinoleinwand.

Lichtburg Ulm Lichtburg Ulm

Dienstag, 07.03.23

Terminator 2 - Tag der Abrechnung

Mit: Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton, Edward Furlong
Das Beste aus Hollywood zurück auf der großen Kinoleinwand.

Lichtburg Ulm Lichtburg Ulm

Dienstag, 04.04.23

Selma

  • OT: Selma
  • 128′
  • FSK 12
  • Historienfilm / Drama
Mit: David Oyelowo, Tom Wilkinson, Tim Roth
Sondervorstellung in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Bildungswerk Alb-Donau.

Obscura Ulm Obscura Ulm

Dienstag, 04.04.23

Flash Gordon

  • OT: Flash Gordon
  • 111′
  • FSK 12
  • Fantasy / Science-Fiction / Abenteuer
Mit: Sam J. Jones, Max von Sydow, Ornella Muti
Das Beste aus Hollywood zurück auf der großen Kinoleinwand.

Lichtburg Ulm Lichtburg Ulm

Dienstag, 02.05.23

Im Rausch der Tiefe

Mit: Jean Reno, Paul Shenar, Rosanna Arquette
Das Beste aus Hollywood zurück auf der großen Kinoleinwand.

Lichtburg Ulm Lichtburg Ulm

Dienstag, 06.06.23

15.12.2022

Ein Triumph

  • Frankreich, 2020
  • 106 min
  • Komödie
Was macht ein leidenschaftlicher Schauspieler, der mangels guter Rollenangebote kaum über die Runden kommt? Etienne (Kad Merad) übernimmt die Leitung der Theatertruppe eines Gefängnisses, um ihr neuen Schwung zu verleihen. Schlimmer als die Arbeitslosigkeit kann es ja nicht werden. Und welches Stück liegt da näher, als "Warten auf Godot" - wenn die Häftlinge eines gelernt haben, dann das. Etienne ist erstaunt, welches schauspielerische Talent in seinen Schützlingen schlummert. Wenn alles funktioniert, winkt sogar eine Tournee außerhalb der Gefängnismauern... (Quelle: Verleih)
15.12.2022

Wo ist Gott?

  • Deutschland, 2022
  • 105 min
  • Dokumentarfilm
Wir begleiten vier Brückenbauer/innen aus Judentum, Islam, Buddhismus und Christentum an den Anfang ihrer Geschichten bis heute. Im Mittelpunkt steht die Liebe: Wie haben sie gelernt, sich selbst und andere zu lieben? Sie wollen ihre zutiefst menschlichen Erfahrungen auf ihrem Lebensweg weitergeben und uns an einem existentiellen Prozess teilhaben lassen, der so universal ist, dass sich jeder Mensch darin wiederfinden kann. (Quelle: Verleih)
22.12.2022

Ennio Morricone - Der Maestro

  • Italien, 2021
  • 163 min
  • FSK 12
  • Dokumentarfilm
Ein Film wie eine Symphonie: Oscar®-Preisträger Giuseppe Tornatore (CINEMA PARADISO) widmet seinem Freund und Wegbegleiter Ennio Morricone einen monumentalen Dokumentarfilm. ENNIO MORRICONE - DER MAESTRO lässt den legendären Komponisten, der kurz nach Fertigstellung verstarb, in berührenden Interviews auf sein unvergleichliches Lebenswerk zurückblicken, das über 500 Filmkompositionen umfasst. Aber auch Hollywood-Größen wie Clint Eastwood, Quentin Tarantino und Hans Zimmer, sowie Musiker*innen wie Bruce Springsteen, Zucchero und Joan Baez lassen den Maestro in ihren persönlichen Erinnerungen lebendig werden. Sie alle erzählen die Chronik einer langen Karriere von einzigartiger Schaffensbreite, die Morricone für viele auf eine Stufe mit den ganz großen Komponisten der Klassik stellt.

Giuseppe Tornatore und Ennio Morricone verband eine fast vierzigjährige, innige Freundschaft. Mit ENNIO MORRICONE - DER MAESTRO macht der Regisseur den größten Filmkomponisten aller Zeiten endgültig unsterblich.
22.12.2022

Verlorene Illusionen

  • Frankreich, 2021
  • 150 min
  • FSK 12
  • Drama, Historienfilm, Liebesfilm
Frankreich im 19. Jahrhundert: Der junge und hoffnungsvolle Lucien widmet seine ganze Leidenschaft der Dichtkunst. Doch auf dem Land umringt von seiner Arbeiterfamilie, wird sein Talent als nutzlos verpönt. Deshalb zieht es den Dichter in die große Stadt Paris! Er verlässt die familiäre Druckerei und versucht fortan an der Seite einer Mäzenin in Paris Fuß zu fassen und in der Gesellschaft aufzusteigen.

Doch ein Rückschlag folgt dem anderen, und bald lernt Lucien hinter den Kulissen die wahren Mechanismen der gesellschaftlichen Macht kennen: Profit, Schein und Fake News. Die anfängliche Naivität ist plötzlich vergessen und Lucien lernt schnell, dass in Paris einfach alles und jeder käuflich ist, solange man weiß, welche Stricke man im Hintergrund ziehen muss. Wird er diesen Weg bis zum Äußersten weitergehen oder letztlich doch seinen ursprünglichen Hoffnungen und Träumen treu bleiben?

Xavier Giannolis VERLORENE ILLUSIONEN basiert auf dem Roman "Illusions perdues" von Honoré de Balzac und feierte seine Weltpremiere als Wettbewerbsfilm des 78. Filmfestivals von Venedig. (Quelle: Verleih)
29.12.2022

Die Insel der Zitronenblüten

  • Spanien, 2021
  • 122 min
  • FSK 12
  • Drama
Vor langer Zeit hat das Schicksal die Schwestern Marina (Elia Galera) und Anna (Eva Martín) voneinander getrennt. Ihre Kindheit verbrachten sie gemeinsam auf Mallorca, wo der Duft von Zitronenblüten die Luft erfüllt. Während Anna das Inselparadies nie verlassen hat, ist Marina als Ärztin um die Welt gereist. Doch als eine unbekannte Wohltäterin den Schwestern ihre Bäckerei vermacht, muss Marina in ihre Heimat zurückkehren. Das Anwesen soll verkauft werden. Anna hofft so, ihre Schulden loszuwerden - und ihren untreuen Ehemann gleich mit! Marina plant indessen einen Neuanfang. Neben Adoptionsstress und Verlobungsversprechen steht vor allem das lange aufgeschobene Wiedersehen mit ihrer Schwester auf dem Plan. Der Zauber der kleinen Bäckerei hält, was er verspricht: Während sie den wahren Gründen für ihre mysteriöse Erbschaft nachspüren, kommen Marina und Anna sich wieder näher... und schon bald weht der süße Geruch von frischgebackenem Brot durch die Straßen, der alte Geheimnisse aufwirbelt und den Sommer für die beiden Schwestern zu einer unvergesslichen Reise in die Vergangenheit werden lässt. (Quelle: Verleih)
26.01.2023

Caveman - Der Kinofilm

  • Deutschland, 2020
  • 101 min
  • FSK 12
  • Komödie
Eigentlich sollte es der große Tag von Rob Becker (Moritz Bleibtreu) werden. Schon als Kind wollte der erfolglose Autoverkäufer unbedingt Comedian werden und nun hat er beim Openmic Abend des lokalen Comedyclubs endlich die Chance, sich zu beweisen. Das perfekte Thema für sein Programm hat er auch schon parat: Vor kurzem ist Rob nämlich der Caveman - sein imaginärer Freund aus der Steinzeit - begegnet. Seitdem tauscht Rob sich oft und gern mit diesem altersweisen Höhlenmenschen aus und glaubt, dank seines Alter Egos endlich den Unterschied zwischen Männern und Frauen, den Jägern und Sammlerinnen besser verstehen zu können. Doch es gibt da ein Problem - und das heißt Claudia Müller (Laura Tonke) und ist mit Rob verheiratet. Nachdem ihn Claudia im Streit und nur 15 Minuten vor seinem großen Auftritt verlassen hat, schleppt Rob sich auf die Bühne und ändert spontan sein Programm. Er erklärt dem Publikum die Unvereinbarkeit von Frauen und Idioten. Der moderne Mann, meint Rob, ist in der modernen Welt gescheitert. Er nimmt die Zuschauer mit auf einen wilden und witzigen Ritt durch seine Beziehung - vom ersten Zusammentreffen mit Claudia bis zur Trennung. Am Ende soll das Publikum entscheiden: Ist Rob wirklich der Vollidiot in dieser Beziehung oder vielleicht doch nicht? (Quelle: Verleih)
23.02.2023

Rosy - Aufgeben gilt nicht

  • Frankreich, 2021
  • 90 min
  • Dokumentarfilm, Abenteuer

Änderungen im Spielplan sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern