Programm
Suche
Bruchsal

Free Solo

  • 100´
  • FSK 6
  • Dokumentarfilm

ausgezeichnet mit 1 OSCAR für den besten Dokumentarfilm! Wir zeigen eine einmalige Sondervorstellung zum Doku-Preis ab 9 Euro!

Elizabeth Chai Vasarhelyi und Jimmy Chin begleiten den Free-Solo-Kletterer Alex Honnold bei den Vorbereitungen zu einem ebenso gewagten wie auch spektakulären Klettertrip: Allein auf sich selbst gestellt, ohne Seil und ohne Sicherung will er den bekanntesten Felsen der Welt erklimmen, den 975 Meter hohen und fast senkrechten El Capitan im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien. In grandiosen Bildern erzählt "Free Solo" von einem fast unmöglich scheinenden Unterfangen, das der Ausnahmeathlet lediglich dank bester Vorbereitung meistern konnte. (vf)

Kino 1
Previews & Specials2D OmU 

BlacKkKlansman

  • 136´
  • FSK 12
  • Drama / Komödie / Historienfilm

Sondervorstellung im Rahmen der Internationalen Wochen gegen den Rassismus in Kooperation mit der Stadt Bruchsal. Eintritt: ab 8 Euro.

Als der junge Polizist Ron Stallworth in den frühen 1970ern als erster Afroamerikaner zum Kriminalbeamten im Colorado Springs Police Department ernannt wird, will er sich mit einem ebenso gewagten wie brillanten Coup profilieren. In der Rolle eines fanatischen Extremisten schleust er sich per Telefon in die lokale Gruppe des Ku-Klux-Klans ein und dringt von da ab schnell in den inneren Zirkel vor. David Duke, der Klanführer, ist sogar so angetan, dass er ihn zu einem persönlichen Treffen einlädt. Rons Kollege Flip Zimmermann übernimmt und erfährt auf der Versammlung von einem tödlichen Plan. (vf)

Kino 8
Previews & Specials
Augenblicke - Kurzfilme im Kino 2019

Augenblicke - Kurzfilme im Kino 2019

  • 90´
  • FSK 12
  • Kurzfilm

die Kurzfilmreihe in Kooperation mit der katholischen Kirche. Eintritt: ab 6 Euro!

11 ausgewählte Kurzfilme unterschiedlichster Art zu aktuellen gesellschaftspolitiischen Themen wie "Gelingendes Leben", "Religiöser Fanatismus", "Erste Liebe" sind in diesem Jahr in der Kurzfilmreihe AUGENBLICKE zu sehen, u.a. der Kurzspielfilm "Watu Wote" von Katja Benrath. "Watu Wote" war 2016 nominiert für den Oscar in der Kategorie bester Kurzfilm und gewann 2017 den Studenten-Oscar in Gold.

Kino 1
Previews & Specials

Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour

  • 112´
  • FSK 6
  • Dokumentarfilm / Musik

nur zu ausgewählten Vorstellungen vom 28. bis 31. März. Zum Doku-Preis ab 9 Euro!

"Weil du nur einmal lebst" begleitet die Toten Hosen 2018 auf ihrer Rekordtournee "Laune der Natour" und zeigt eine Band, die jeden Tag schätzt, an dem sie noch gemeinsam auf der Bühne mit dieser unglaublichen Energie der ersten Stunde spielen können. Die Konzertreise, die von insgesamt fast 1 Mio. Zuschauern besucht wurde, führte die Band unter anderem durch die Stadien und Open Air-Locations in Deutschland und der Schweiz sowie nach Argentinien, wo Die Toten Hosen seit 26 Jahren die enthusiastischsten und treuesten Fans außerhalb des deutschsprachigen Raums haben.

Kino 2
Previews & Specials
Kino 2
Previews & Specials
Kino 1
Previews & Specials

Unheimlich perfekte Freunde

  • 92´
  • Komödie
  • Kinder und Familien

Kinder bis 11 Jahren und ihre Angehörigen (vor 19 Uhr) zahlen generell den Ticketpreis ab 5,50 Euro (ggf. zzgl. 3D- und/oder Platzkategoriezuschlag)!

Emil und Frido sind beste Freunde. Als in einem Spiegelkabinett auf dem Jahrmarkt die Spiegelbilder der beiden zum Leben erweckt werden, glauben die 10-jährigen Jungs, das große Los gezogen zu haben: Die Doppelgänger können nämlich all das, was Frido und Emil selbst nicht so gut können, ihre ambitionierten Eltern aber von ihnen erwarten. Doch als ihre Abbilder plötzlich beginnen, eigene Ziele zu verfolgen, müssen die beiden Freunde einen Weg finden, die unheimlichen Geister, die sie riefen, wieder los zu werden. Das aber gestaltet sich schwieriger als gedacht... (Quelle: Verleih)

Kino 8
Previews & Specials

Friedhof der Kuscheltiere

  • Horrorfilm

Preview am Tag vor Bundesstart!

Dr. Louis Creed, seine Frau Rachel und ihre beiden Kinder Gage und Ellie entfliehen der Großstadt für ein beschauliches Leben auf dem Land. Ganz in der Nähe ihres neuen Zuhauses und von dichtem Wald umgeben, befindet sich der unheimliche "Friedhof der Kuscheltiere". Nach einem tragischen Zwischenfall bittet Louis seinen kauzigen Nachbarn Jud Crandall um Hilfe und löst damit ungewollt eine gefährliche Kettenreaktion aus, die etwas abgrundtief Böses freisetzt und das neu gewonnene Familienidyll bedroht. Schnell wird den Creeds klar, dass der Tod manchmal besser ist ... (Quelle: Verleih)

Kino 1
Previews & Specials

Alfons Zitterbacke

  • 92´
  • FSK 0
  • Komödie / Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

Kinder bis 11 Jahren und ihre Angehörigen (vor 19 Uhr) zahlen generell den Ticketpreis ab 5,50 Euro (ggf. zzgl. 3D- und/oder Platzkategoriezuschlag)!

Der 10jährige Alfons Zitterbacke leidet nicht nur unter seinem Nachnamen, sondern vor allem an der Tatsache, dass ihn das Pech stets verfolgt. Sein Freund Benni ist ihm zwar ein treuer Begleiter, aber von seinen Mitschülern, Lehrern und seinen Eltern - besonders von seinem Vater - fühlt er sich weder ernst genommen noch fair behandelt - zu schrullig scheint er zu sein, vor allem, weil er unbeirrbar daran glaubt, eines Tages ein berühmter Astronaut werden zu können. Bei einem Fluggeräte-Wettbewerb will Alfons der ganzen Welt beweisen, dass er kein Pechvogel, sondern ein kluger angehender Erfinder und Wissenschaftler ist. Mit Hilfe von Benni und seiner neuen Klassenkameradin Emilia bereitet er sich präzise vor und baut unermüdlich an der ultimativen Rakete, die alle anderen Flugmodelle seiner Klassenkameraden in den Schatten stellen soll! Und Alfons wäre nicht Alfons, wenn sein innovativer Knaller nicht wortwörtlich den Wettbewerb sprengen würde... "Alfons Zitterbacke" ist eine temporeiche, freche und liebevolle Komödie über Freundschaft, den Weltraum, Väter und Söhne und die besten Anleitungen zum Raketenbauen. (Quelle: Verleih)

Kino 3
Previews & Specials

Monty Python - Das Leben des Brian

  • 93´
  • FSK 16
  • Komödie

zum 40-jährigen Jubiläum des Kultfilms von Monty Python! Eintritt ab 10 Euro, inkl. Fanpaket und zieht alle eure Sandalen aus!

Zum 40. Geburtstag kehrt die legendäre anarchische Satire "Das Leben des Brian" von 1979 zurück auf die große Leinwand und wartet passend zur Jubiläumsfeier am 18. April mit einem besonderen Fanpaket im Kino auf (solange der Vorrat reicht).

Zur Zeit seines Erscheinens noch hoch kontrovers diskutiert und in einigen Ländern sogar verboten, wird der Monty-Pyhton-Film heute als eine der besten Komödien aller Zeiten gefeiert.

Jesus (Kenneth Colley) ist zu einem stattlichen Mann herangewachsen und begeht Wunder nach Wunder. Große Anhängerscharen liegen ihm zu Fuße, wenn er seine Predigten hält. Doch den gleichaltrigen Brian (Graham Chapman) interessiert das nur bedingt, zumal er von seiner herrischen Mutter (Terry Jones) anstelle dessen zu den wöchentlichen Steinigungen getrieben wird. Als Verkäufer von Ozelotohren, Snacks, die die verhassten römischen Imperialisten einführten, lernt Brian bei den Gladiatorenkämpfen Reg (John Cleese) und seine Anhänger der Volksfront von Judäa kennen. Nach einer anstrengenden Aufnahmeprüfung steigt der Titelheld in den Kreis der Volksbefreier auf. Bei einem geheimen Treffen der Bewegung wird ein Plan ausgeheckt, mit dem die breite Ablehnung gegen die römischen Besatzer zum Ausdruck gebracht werden soll. Doch entsprechend der Planung endet auch die Ausführung im kompletten Chaos.

Kino 8
Previews & Specials

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern