Programm
Suche
Neumarkt

What We Left Behind: Looking Back at Star Trek: Deep Space Nine

  • Demnächst
  • 135´
  • FSK 12
  • Dokumentarfilm

Through extensive interviews with cast and creators, show footage presented in HD for the first time anywhere, and brand-new animated storyboards showing what could have been and what still might be, directors Ira Steven Behr (showrunner of the original series) and David Zappone (Star Trek docs The Captains and For the Love of Spock), bring you What We Left Behind: Looking Back at Star Trek: Deep Space Nine, an in-depth look at this beloved show, its fans, and its ongoing appeal to Trekkies of all ages.
What We Left Behind: Looking Back at Star Trek: Deep Space Nine celebrates the 25th anniversary of the self-proclaimed 'black sheep' of the Star Trek spin-off series.

Kino 3
Specials2D OmU 
Triple Feature: Matrix

Triple Feature: Matrix

  • 401´
  • FSK 16
  • Action / Science-Fiction

Erlebt anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von MATRIX die komplette Trilogie auf der großen Leinwand!

20 Jahre Matrix! Wir zeigen zum Jubiläum die Science-Fiction-Trilogie wieder auf der großen Leinwand. Macht euch bereit für den Kampf zwischen Mensch & Maschine, Chaos gegen Ordnung.

Kino 6
Specials

The Cure - Anniversary 1978 - 2018 - Live in Hyde Park London

  • 150´
  • Konzert / Musik

The Cure, bekannt als eine der größten Live-Bands der Welt, betraten an einem perfekten Juliabend in 2018 die Bühne im Londoner Hyde Park, um vier Jahrzehnte Musik mit ihren Songs zu feiern.
Der daraus entstandene Film "Anniversary 1978-2018", unter der Regie des langjährigen Weggefährten Tim Pope, hat sie in glanzvollem 4K aufgezeichnet. Der 5.1-Audiomix von Robert Smith und Paul Corkett begleitet und komplettiert dieses fantastische eindringliche Kinoerlebnis.
Von "Lovesong" bis "Lullaby", von "Boys Don't Cry" bis "Burn", von "Fascination Street" bis "Friday I'm in Love", nehmen uns Robert Smith und seine außergewöhnliche Band - Simon Gallup, Jason Cooper, Roger O'Donnell und Reeves Gabrels - mit auf eine magische Reise durch die Zeit.

Kino 6
Specials

Kill Bill: Volume 1

  • 110´
  • FSK 18
  • Action

Die Killerin "Die Braut" liegt 5 Jahre lang im Koma, weil ihr Bräutigam an ihrem Hochzeitstag versucht hat, sie und ihr ungeborenes Kind zu töten. Als sie aus dem Koma aufwacht, dürstet es sie nach Rache. Ihr Vergeltungsschlag führt sie um die ganze Welt. Ihren Ex-Bräutigam spart sie sich für das Finale auf. (sir)

Kino 6
Specials

Kill Bill: Volume 2

  • 136´
  • FSK 16
  • Action / Thriller

"Die Braut" liegt vier Jahre im Koma, nachdem sie auf ihrer Hochzeit niedergeschossen wurde. Als sie erwacht, will sie Rache üben an den dafür Verantwortlichen. Das sind: eine ganze Truppe von Auftragsmördern, aber auch an ihrem Mann Bill, den Auftraggeber. Aber die letzte Kugel soll für Bill sein. (aga)

Kino 6
Specials

Art & Mind

  • 8. Woche
  • 70´
  • Dokumentation / Kunst / Kultur

A journey into art, madness and the unconscious. An exploration of visionary artists and the creative impulse, from the Flemish Masters of the Renaissance to the avant-garde movement of Surrealism and the unsung geniuses of Art Brut and Outsider Art.

Featuring artists Hieronymus Bosch, Francisco Goya, Vincent Van Gogh, William Blake, Edvard Munch, Salvador Dali and many more.

Featuring interviews with art historians, artists, museum curators, psychiatrists, neuroscientists; and over 350 artworks from prestigious museums and collections worldwide including Tate Britain, Musée d'Art Moderne de la ville de Paris, Prinzhorn Collection, Rijksmuseum, La Halle Saint Pierre, ABCD Collection, Outsider Art Fair, Wellcome Collection, Bethlem Museum of the Mind, Lombroso Museum, Freud Museum, MAHHSA, Lille Métropole Museum of Contemporary and Outsider Art, Maisons Victor Hugo, Adamson Collection, Museum Dr Guislain, Henry Boxer Gallery and Museum Im Lagerhaus.

Englisch mit deutschen Untertiteln

JuraMax
Specials2D OmU 

Dirty Dancing

  • 96´
  • FSK 12
  • Musikfilm / Liebesfilm

Es soll die Zeit ihres Lebens werden. Aber als die 17-jährige Frances Houseman im Sommer '63 mit ihrer Familie in die Ferien fährt, sieht alles anfangs eher nach einem langweiligen und spießigen Urlaub mit den Eltern aus. Zumindest so lange, bis sie den Tanzlehrer Johnny kennen lernt und mit ihm die Liebe. Denn während er ihr das Tanzen beibringt, zeigt sie ihm, wie wichtig es ist, immer an sich zu glauben. Und so ist ihr letzter gemeinsamer Tanz nicht nur das Ende der Saison. Es ist mehr. (j.b.)

Kino 6
Specials

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet