Programm
Suche
Baden-Baden

Unsere kommenden Events

Wild Westwegs Schwarzwald

So. 05.02. 18:00 Uhr mit Filmgespräch / 19:00 Zusatzvorstellung ohne Filmgespräch

Entlang des ältesten Fernwanderwegs im Schwarzwald, dem Westweg, nimmt uns die Naturdokumentation mit durch Deutschlands größtes und höchstes Mittelgebirge von Pforzheim über die West- und Ostroute zum 285 km entfernten Ziel nach Basel in die Schweiz. Schutzgebiete wie z.B. Naturparks, Bannwälder, Gewässer, Grinden, aber auch kleine Naturoasen links und rechts des Wegs thematisiert der Film in atemberaubenden Bildern und gibt spannende Einblicke in die alte Natur- und Kulturlandschaft des Schwarzwalds. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

18:00 Uhr

2D
Tickets
Einfach mal was Schönes

Was tun, wenn die biologische Uhr immer lauter wird und weit und breit kein passender Partner in Sicht? Karla (Karoline Herfurth) ist 39, Radiomoderatorin einer nächtlichen Musiksendung und mal wieder Single. Sie sehnt sich danach, ein Kind zu bekommen und endlich eine richtige Familie zu gründen, doch unter Zeitdruck einen passenden Partner zu finden ist gar nicht so leicht. Also beschließt sie, sich ihren Kinderwunsch selbst zu erfüllen. Und plötzlich haben alle eine Meinung: die Eltern (Ulrike Kriener und Herbert Knaup), die Geschwister (Nora Tschirner und Milena Tscharntke), die Freunde, sogar die Nachbarn, und das, obwohl alle in ihren eigenen komplizierten Lebensentwürfen feststecken. Nur ihre beste Freundin Senay (Jasmin Shakeri) steht ihr mit Rat und Tat und den richtigen Fragen zur Seite. Und dann mischt sich auch noch das Schicksal ein, als Karla ausgerechnet jetzt auf den viel zu jungen Ole (Aaron Altaras) trifft, der so gar nicht in ihre Zukunftspläne passt und alles auf den Kopf stellt. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

14:30 Uhr

2D
Tickets

14:30 Uhr

2D
Tickets
Sneak Preview

Mo, 06. Feb 2023

Sneak Preview

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme oft schon Wochen vor ihrem regulären Start! Mehr Infos

20:30 Uhr

2D
Tickets
Magic Mike's Last Dance

"Magic" Mike Lane (Tatum) kehrt nach einer längeren Auszeit auf die Bühne zurück. Nachdem ein Geschäftsabschluss krachend gescheitert ist, muss sich der mittellose Mike nun mit BarkeeperAuftritten in Florida über Wasser halten. Dann macht ihm eine wohlhabende Society-Lady (Hayek Pinault) ein Angebot, das er nicht ablehnen kann. In der Hoffnung, damit seinen letzten großen Job zu absolvieren, reist er mit ihr nach London - und stellt bald fest, dass seine Auftraggeberin eine ganz eigene Agenda verfolgt. Als Mike herausfindet, was sie wirklich vorhat, steht alles auf dem Spiel. Wird es ihm (und der Gruppe heißer neuer Tänzer, die er in Form bringen muss) gelingen, die ganz große Show durchzuziehen? (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Magic Mike's Last Dance

"Magic" Mike Lane (Tatum) kehrt nach einer längeren Auszeit auf die Bühne zurück. Nachdem ein Geschäftsabschluss krachend gescheitert ist, muss sich der mittellose Mike nun mit BarkeeperAuftritten in Florida über Wasser halten. Dann macht ihm eine wohlhabende Society-Lady (Hayek Pinault) ein Angebot, das er nicht ablehnen kann. In der Hoffnung, damit seinen letzten großen Job zu absolvieren, reist er mit ihr nach London - und stellt bald fest, dass seine Auftraggeberin eine ganz eigene Agenda verfolgt. Als Mike herausfindet, was sie wirklich vorhat, steht alles auf dem Spiel. Wird es ihm (und der Gruppe heißer neuer Tänzer, die er in Form bringen muss) gelingen, die ganz große Show durchzuziehen? (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:30 Uhr

2D
Tickets
Valentinspreview: Perfect Addiction

Di, 14. Feb 2023

Perfect Addiction

Von einem Moment auf den anderen bricht für die UFC-Trainerin Sienna Lane (Kiana Madeira) die Welt zusammen: Als sie ihre große Liebe Jax (Matthew Noszka) ausgerechnet mit ihrer jüngeren Schwester beim Fremdgehen erwischt, steht sie vor dem Nichts: keine Bleibe, kein Geld, keine Familie. Was bleibt, ist bodenlose Enttäuschung und riesengroße Wut. Und bald schon ein Plan, wie sie sich an Jax rächen kann. Nur Sienna hat er es zu verdanken, dass er zum Champion in Mixed Martial Arts werden konnte: Es gibt keine bessere Trainerin! Nun will sie Jax' größten Rivalen, Kayden Williams (Ross Butler), mit allen Mitteln auf den finalen Kampf vorbereiten, um es Jax dort heimzuzahlen, wo es ihm am meisten weh tut: im Ring. Doch als sich Sienna und Kayden nicht nur beim Training näherkommen, wird der Weg zum Meistertitel immer komplizierter. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Royal Opera House 2022/23: The

Als Rosina sich in einen geheimnisvollen jungen Verehrer verliebt, der sich Lindoro nennt, benötigt sie ihre ganze Raffiniertheit - und ein wenig Hilfe von ihrem örtlichen Barbier -, um ihren berechnenden Vormund Dr. Bartolo zu überlisten. Sie dürfen sich auf herzerweichende Serenaden, alberne Verkleidungen und ein märchenhaftes Ende freuen, das sich knapp außer Reichweite befindet. Von der berühmten Eröffnungsnummer des Barbiers, ,Largo al factotum', mit ihrem Ausruf ,Figaro! Figaro!' bis hin zu Rosinas lebhafter Arie ,Una voce poco fa' ist Gioachino Rossinis Oper eine urkomische Angelegenheit. Rafael Payare feiert sein Debüt am Royal Opera House als Dirigent einer herausragenden internationalen Besetzung, zu der unter anderem Andrzej Filo?czyk, Aigul Akhmetshina, Lawrence Brownlee und Bryn Terfel gehören. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

Event
Tickets
Two /OmU

Mo, 20. Feb 2023

Two

Omer und Bar sind unsterblich ineinander verliebt und können es kaum erwarten, eine Familie zu gründen. Bei ihrem ersten Besuch bei der Samenbank sind sie voller Hoffnung und Aufregung für ihre gemeinsame Zukunft. Doch als aus einem Besuch bald fünf werden, kochen die Emotionen hoch und die Lage wird immer angespannter. Als dann auch noch Omers Ex-Freund Yoni als potenzieller Samenspender auf die Bildfläche tritt, gilt es für beide Frauen zu erörtern, wie weit sie gehen wollen, um Eltern zu werden. In ihrem bemerkenswerten Regiedebüt setzt sich Regisseurin Astar Elkayam mit den physischen und emotionalen Herausforderungen auseinander, mit denen zwei Frauen konfrontiert werden, wenn sie beschließen, eine Familie zu gründen. In den beiden Hauptrollen glänzen Mor Polanuer und Agam Schuster, deren schauspielerische Leistungen "Two" noch authentischer wirken lassen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Filmcafe: Whats love got to do with it

Wie findet man eine Liebe, die hält? Die Dokumentarfilmerin Zoe (Lily James) hat auch mit allerlei Apps bisher nicht ihren Mr. Right gefunden. Immerhin hat sie aus ihren schlechten Dates eine Menge lustige Anekdoten mitgebracht, was allerdings ihre ungeduldige Mutter Cath (Emma Thompson) auch nicht tröstet. Für Zoes Jugendfreund und Nachbarn Kazim (Shazad Latif) hingegen ist die Sache klar. Er folgt dem Beispiel seiner Eltern und wählt eine arrangierte Hochzeit mit einer intelligenten und bildschönen Braut aus Pakistan. Als Zoe ihn mit der Kamera von London nach Lahore begleitet, filmt sie nicht nur Kazims Reise zu einer Fremden, die seine Eltern für ihn ausgesucht haben. Sie fragt sich auch, ob dieser ganz andere Weg zur Liebe auch ihrer Suche eine neue Richtung weisen kann. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Anime Night 2023: Mobile Suit Gundam: Cucuruz Doan's

Nach der erfolgreichen Verteidigung von Jaburo plant die Föderation eine erneute Offensive gegen Zeons Invasions-Hauptquartier in Odessa. Ray Amuro und sein Team erhalten eine neuen Auftrag: Sie sollen zur Island of no Return reisen, um dort die Nachzügler der Zeon abzufangen. Anstatt der feindlichen Spione trifft Amuro dort auf einen sonderbaren Mann, der sich Cucuruz Doan nennt. Seine Anwesenheit ist eng mit dem Geheimnis verflochten, das die Insel verbirgt, und als Amuro ihm auf die Spur kommt, gerät er in Lebensgefahr. Der RETRO-MECHA-KNALLER des Jahres - der Film zur KULTSERIE. Zum ersten Mal in deutschen Kinos! Mehr Infos

20:20 Uhr

2D OmU
Tickets
David Garrett - ALIVE in /OmU

105 Minuten geballte Crossover-Power, produziert in der sommerlichen Kulisse der Caracalla Thermen in Rom und für diesen Abend ergänzt mit noch mehr David Garrett: (Denn David tritt LIVE im Hamburger Cinemaxx am Dammtor vor 950 Zuschauern auf und begrüßt seine Fans von dort in den Kinosälen europaweit. Im Anschluss an den Konzertfilm nimmt David sich Zeit für seine Fans und macht ein exklusives Q&A mit den anwesenden Kinogästen in Hamburg und per digitaler Plattform auch mit allen Kinogästen in allen zugeschalteten Sälen. Als besonderes Highlight beschließt David das Programm mit einer Liveperformance ausgewählter Stücke und macht so das Kinoevent zu einem einmaligen und hoch exklusiven Erlebnis. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

17:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Die goldenen Jahre

Mo, 06. Mrz 2023

Die goldenen Jahre

Endlich frei! Ausgelassen feiern die Eheleute Alice (Esther Gemsch) und Peter (Stefan Kurt) ihren Ruhestand und freuen sich auf die anstehende neue Lebensphase. Auf einer Kreuzfahrt im Mittelmeer - ein Geschenk der Kinder - wollen sie sich als Paar wieder näherkommen, so zumindest der Plan von Alice. Doch als Peter seinen kürzlich verwitweten Freund Heinz (Ueli Jäggi) ungefragt mit auf die Reise nimmt, ist es aus mit der erhofften Zweisamkeit und lange angestaute Eheprobleme treten ans Tageslicht. Nach einem Landgang in Marseille kehrt Alice kurzentschlossen nicht mehr an Bord zurück und nimmt sich eine Auszeit ganz für sich. Auf getrennten Wegen finden sie schließlich nicht nur zu sich selbst, sondern auch zu einer neuen Art, ihre goldenen Jahre zu verbringen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

14:30 Uhr

2D
Tickets
Opéra national de Paris 2022/23: George Balanchine (live)

,,Who cares'' ist eine Suite von Tänzen zu Liedern von George und Ira Gershwin – einschließlich des „Klassikers“, der dem Stück seinen Namen gab, und ,,I Got Rhythm''. Ballet Impérial ist eine Hommage an die Größe des kaiserlichen Russlands, an Tschaikowskys zweites Klavierkonzert. Ein Werk, in dem George Balanchine die technische Virtuosität des akademischen Balletts im Stil von Petipa und die große St. Petersburger Tradition brillant zelebriert. Live aus dem Palais Garnier Beginn 19:45 Uhr inklusive einer Pause Mehr Infos

19:15 Uhr

Event
Tickets
EoS: Exhibition on Screen: Mar /OmU

Mary Cassatt machte Karriere mit Gemälden, die das Leben von Frauen aus ihrem näheren Umfeld darstellen. Die radikalen Bilder zeigen gebildete, weibliche und lebensechte Menschen und markierten damit eine grundlegende Wende in der künstlerischen Darstellung von Frauen. Dieser Film präsentiert Cassatts frappierende Drucke, Pastelle und Gemälde und macht uns mit einer oft vernachlässigten Impressionistin bekannt, deren Karriere von ebenso vielen Widersprüchen bestimmt war wie die von ihr porträtierten Frauen. Cassatt druckte, skizzierte und malte Dutzende Bilder von Müttern und Kindern, blieb jedoch selbst unverheiratet und kinderlos. Trotz ihrer klassischen Kunstausbildung beschloss sie, sich einer Gruppe radikaler französischer Künstler anzuschließen - den Impressionisten, einer Bewegung, die die Sprache der Kunst zutiefst verändern sollte. Mit Unterstützung der weltweit angesehensten auf Cassatt spezialisierten Kuratoren und Wissenschaftler erzählt der Film die fesselnde Geschichte eines tiefen sozialen und kulturellen Wandels: die Geschichte einer Zeit, in der die Frauen für ihre Rechte kämpften und die Kunst zu einer ganz neuen Sprache fand. Mary Cassatt und die von ihr porträtierten modernen Frauen standen im Zentrum dieser Entwicklung. Mehr Infos

17:30 Uhr

2D OmU
Tickets
Met Opera 2022/23: Richard Wag

17 Jahre war Richard Wagners Oper über den geheimnisvollen Schwanenritter Lohengrin an der Met nicht mehr zu sehen. In einer stimmungsvollen Neuinszenierung verbindet Regisseur François Girard seinen markanten visuellen Stil und sein dramatisches Verständnis mit Wagners überwältigender Musik. Piotr Beczala, der 2018 bei den Bayreuther Festspielen sein herausragendes Debüt als Lohengrin gab, führt eine hochkarätige Sängerriege an. Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 17 Uhr Inkl. zwei Pausen Mehr Infos

17:00 Uhr

Event
Tickets
Veneno

Mo, 20. Mrz 2023

Veneno

Wir gehen zurück in den April 1996 in Madrid. Eine der beliebtesten Late-Night-Shows geht für einen Bericht über Prostitution auf die Straße und plötzlich kommt sie ins Bild; langes braunes Haar, knallrote Lippen, volle Brüste und das Herz auf der Zunge. Fast über Nacht wird Cristina "La Veneno" Ortiz (1964-2016) zu einer Mediensensation und entwickelt sich zu einer der sichtbarsten transsexuellen Personen in der spanischen Unterhaltungsindustrie. Knapp 25 Jahre nach ihrem Fernsehdebüt erscheint die biografische Serie Veneno, die dem Erbe der Trans-Ikone und des Sexsymbols neues Leben einhaucht. "La Veneno" erzählt die Geschichte einer kämpfenden Transgender-Frau, die in den 1990er-Jahren berühmt wurde und mit ihrem Charme und ihrem einzigartigen Blick auf die Welt die Öffentlichkeit eroberte. Mehr Infos

20:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Tagebuch einer Pariser Affäre

Leidenschaft ist überbewertet - und hat mit Liebe erst recht nichts zu tun! Zumindest Charlotte (Sandrine Kiberlain) sieht das so. Legenden der Leidenschaft passen für sie nicht mehr ins 21. Jahrhundert - guter Sex ist schließlich auch ohne Gefühle möglich. Dementsprechend endet das erste Date mit dem verheirateten Familienvater Simon (Vincent Macaigne) bei ihr im Schlafzimmer. Der ist völlig baff. In 20 Jahren Ehe hat er sich zwar oft unverbindliche Affären ersehnt, aber nie die richtige Frau dafür getroffen - bis jetzt. Scheidungsdruck und ernstzunehmende Gefühlen sind von der beziehungsverdrossenen Charlotte nicht zu befürchten. Die beiden schließen einen Pakt: Vergnügen erwünscht, Gefühle verboten. Nur solange es gutgeht. Denn die heimlich Liebenden sind nicht nur im Bett auf einer Wellenlänge, sondern lassen auch in innigen Gesprächen alle Hüllen fallen. Die gemeinsamen Stunden werden länger, die Abstände zwischen den Treffen kürzer. Schon bald müssen Charlotte und Simon einer unbequemen Wahrheit ins Auge blicken: Sie sind vielleicht mit der Leidenschaft fertig, die Leidenschaft aber noch nicht mit ihnen... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Royal Opera House 2022/23: Tur

Am Hof der Prinzessin Turandot werden Freier, die ihre Rätsel nicht lösen können, brutal ermordet. Als jedoch ein geheimnisvoller Prinz eines richtig löst, hat er plötzlich die ganze Macht - und ein wunderbares Geheimnis. Kann die Liebe, wenn das Leben auf dem Spiel steht, alles überwinden? Puccinis Partitur beinhaltet zahlreiche musikalische Wunder wie etwa die berühmte Arie ,Nessun dorma', während sich Andrei Serbans Inszenierung chinesischer Theatertraditionen bedient, um ein farbenfrohes Fantasiebild des alten Peking zu erschaffen. Antonio Pappano dirigiert Anna Pirozzi in der Titelrolle und Yonghoon Lee als Calàf. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:15 Uhr

Event
Tickets
Quintessential Quintuplet /OmU

Futaro Uesugi stammt aus eher ärmlichen Verhältnissen, weshalb er sich überschwänglich freut, als er eines Tages ein Jobangebot als Nachhilfelehrer erhält. Er weiß allerdings nicht, dass er sich um seine gerade an die Schule gewechselten eigenen Klassenkameradinnen kümmern soll! Darüber hinaus sind sie auch noch Fünflinge und auch wenn sie wunderschön sein mögen, so hassen sie das Lernen und kassieren eine schlechte Note nach der anderen. Wird er es schaffen, das Vertrauen der Schwestern zu erlangen und sie erfolgreich vors Lehrbuch zu setzen? Mehr Infos

20:20 Uhr

2D OmU
Tickets
Opéra national de Paris 2022/23: Hamlet (live)

Shakespeares Werke waren im Laufe des 19. Jahrhunderts eine ständige Inspirationsquelle für die Romantiker. Insbesondere The Tragic History of Hamlet, Prince of Denmark , eines der berühmtesten Stücke des englischen Dramatikers, dominiert von den existentiellen Fragen der Titelrolle - To be or not to be -, dem Geist seines ermordeten Vaters und seiner dem Untergang geweihten Liebe für Ophelia. Alexandre Dumas père war selbst von diesem Drama fasziniert und produzierte 1847 eine sehr erfolgreiche Adaption. Auf der Grundlage dieser Version gaben Michel Carré und Jules Barbier Ambroise Thomas das Libretto für Hamlet, die letzte Oper, die im Salle Le Peletier aufgeführt wird. Inspiriert von den musikalischen und dramaturgischen Formen der französischen Grand Opera verleiht der Komponist der Geschichte eine Intensität, die zur Schönheit der Partitur beiträgt. Ein Meilenstein der Oper, für den Krzysztof Warlikowski, der stets die Tiefen der menschlichen Psyche auslotet, Shakespeares Konturen neu zeichnet. Oper in fünf Akten Live aus der Opéra de la Bastille Beginn 19:15 mit einer Pause Auf Französisch, mit englischen Untertiteln Mehr Infos

19:15 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Giuseppe Ve

Verdis letztes Meisterwerk beruht auf Shakespeares „Die Lustigen Weiber von Windsor“. In der musikalischen Fassung dieser herrlichen Komödie singt der deutsche Bariton Michael Volle als schurkischer Ritter Falstaff seine erste Verdipartie an der Met. Dieser wird von einem Trio kluger Frauen lustvoll gequält und seiner wohlverdienten Strafe zugeführt. Robert Carsens viel gepriesene Inszenierung spielt auf dem Land im England des 20. Jahrhunderts. The International Herald Tribune feierte sie als „einfallsreichen Hingucker“. Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 18:30 Uhr Inkl. einer Pause Mehr Infos

18:30 Uhr

Event
Tickets
Ein Mann namens Otto

Mo, 03. Apr 2023

Ein Mann namens Otto

Basierend auf dem ebenso witzigen wie bewegenden #1 New York Times Bestseller, erzählt "Ein Mann namens Otto" die Geschichte von Otto Anderson (Tom Hanks), einem mürrischen Witwer, der sehr auf seine Gewohnheiten fixiert ist. Als eine lebhafte junge Familie nebenan einzieht, trifft Otto in der schlagfertigen und hochschwangeren Marisol (Mariana Trevino) auf eine ebenbürtige Gegnerin. Diese Begegnung führt zu einer unerwarteten Freundschaft, die seine Welt völlig auf den Kopf stellt. Erleben Sie eine lustige, herzerwärmende Geschichte, die beweist, dass sich einige Familien auch an den ungewöhnlichsten Orten zusammenfinden können. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

14:30 Uhr

2D
Tickets
Royal Opera House 2022/23: Asc

Das Ballett Cinderella von Frederick Ashton, dem Gründer und Choreografen des Royal Ballet, feiert in dieser Saison sein 75. Jubiläum. Die Premiere des Balletts im Jahr 1948 mit Moira Shearer und Michael Somes in den Hauptrollen wurde von der Kritik begeistert gefeiert. Ashtons zeitlose Neubearbeitung von Charles Perraults berühmter Aschenputtel-Geschichte, die nun zum ersten Mal seit mehr als zehn Jahren wieder im Royal Opera House aufgeführt wird, demonstriert die außerordentliche Musikalität des Choreografen ebenso wie die Schönheit von Prokofjews transzendenter Partitur. Ein Kreativteam, das vom Zauber des Theaters, des Films, des Tanzes und der Oper durchdrungen ist, verleiht Cinderellas ätherischer Welt der guten Feen, Kürbis-Kutschen, attraktiven Prinzen und wahren Liebe eine neue Atmosphäre. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:15 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Richard Str

Nach der Dramatik in Salome und Elektra sehnte sich Strauss nach einem heiteren Stoff und so huldigt er mit einer Musikkomödie nach Art der "Opera buffa" seinem größten Vorbild: Mozart. Schon die Handlung der Verwechslungskomödie über einen Adligen, der einem Dienstmädchen nachstellt, erinnert an Le nozze di Figaro. Natürlich bleibt Strauss in seiner Tonsprache ein Kind seiner Zeit, insbesondere durch seine üppige, sinnliche Instrumentation. Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 18 Uhr Inkl. zwei Pausen Mehr Infos

18:00 Uhr

Event
Tickets
El Houb - Lass die Liebe sprechen

Der marokkanisch-niederländische Karim erzählt seinen Eltern, dass er sich zu Männern hingezogen fühlt. Nach Jahren des Scheins hat er endlich den Mut, sich zu outen. Aber um von seiner konservativen Familie akzeptiert zu werden, muss er sich zuerst mit seinen eigenen Gefühlen auseinandersetzen. Mehr Infos

20:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Exhibition on Screen: Vermeer und Musik

Im Rahmen der Kunstreihe "Exhibition On Screen" präsentieren wir Ihnen die großartige Ausstellung "Vermeer und Musik - Die Kunst der Liebe und des Müßiggangs" aus der National Gallery London. Jan Vermeer, einer der bekanntesten holländischen Maler des Barock, wurde vor allem für seine Genreszenen bekannt. Seine wohl bekanntesten Werke sind die "Ansicht von Delft" und "Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge". Die Ausstellung widmet sich nicht nur seinen Werken, vielmehr fokussiert die National Gallery das Verhältnis seiner Kunst in Bezug auf die Musik. Denn die Musik war eines der populärsten Themen in der holländischen Malerei und bildete Aspekte der Sitte und der Gesellschaft ab. Sehen Sie Vermeers Meisterwerke auf großer Leinwand und erfahren Sie mehr über die faszinierenden Hintergründe seiner Kunstwerke und erhalten Sie neue Einblicke in Vermeers beeindruckendes Leben. Wir zeigen Ihnen diese Kunstausstellung in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

17:30 Uhr

2D OmU
Tickets
OmU -- Princess Principal Crown Handler 1 + 2 (Anime Night 2023)

Mit der Entdeckung des Materials "Cavorite" wurde das Königreich Albion Ende des 19. Jahrhunderts zur weltweiten Hegemonialmacht. Die Misere der Arbeiterschicht blieb jedoch unverändert - so kam es zur Revolution, die Albion in zwei Nationen teilt: die Republik und das Königreich. Einige Jahre später startet die Republik die "Operation Kuckuckskind": Die junge Topagentin Ange soll die königliche Familie infiltrieren und den Platz von Prinzessin Charlotte einnehmen, der sie zum Verwechseln ähnlich sieht. Doch die Prinzessin durchkreuzt den Plan und bietet an, mit der Republik zusammenzuarbeiten, wenn Ange und ihre Freunde ihr helfen, Königin zu werden. Mehr Infos

20:20 Uhr

2D OmU
Tickets
Royal Opera House 2022/23 /OmU

Der Kammerdiener Figaro und die Kammerzofe Susanna freuen sich auf ihren Hochzeitstag, doch es gibt einen Haken: Ihr Arbeitgeber, der Graf Almaviva, hegt unehrenhafte Absichten gegenüber der zukünftigen Braut. Mit ihren zahlreichen überraschenden Wendungen wird Sie die Handlung von Mozarts komischer Oper immer wieder erstaunen und begeistern. Kommen Sie wegen der Musik, und bleiben Sie wegen der urkomischen Turbulenzen mit vertauschten Geschlechterrollen, die sich im Laufe eines einzigen verrückten Tages, an dem die Welt kopfsteht, im Haushalt der Almavivas entfalten. Der Musikdirektor des Royal Opera House, Antonio Pappano, dirigiert in David McVicars zeitloser Inszenierung eine wahrhaft internationale Besetzung. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

19:45 Uhr

2D OmU
Tickets
Met Opera 2022/23: Terence Bla

Nach dem Erfolg von Fire Shut Up in My Bones kommt die erste Oper des sechsfachen Grammy-Preisträgers Terence Blanchard an die Met. Champion: An Opera in Jazz ist ein bahnbrechendes Werk, das Oper und Jazz kombiniert. Es erzählt die wahre Geschichte des Boxweltmeisters Emile Griffith, der sein Leben damit verbrachte, sich selbst und eine Gesellschaft in Frage zu stellen, die seine versehentliche Tötung eines Mitsportlers akzeptiert, nicht aber seine Bisexualität. Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr Inkl. einer Pause Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Wolfgang Am

Für viele ist sie die Oper aller Opern! Ohne Zweifel haben Mozart und sein Librettist Da Ponte mit Don Giovanni ein Meisterwerk der Operngeschichte geschrieben. Tony Award Gewinner Ivo van Hove präsentiert eine neue Interpretation dieser Tragikomödie, die die vertraute Geschichte von Betrug und Verdammnis in einer abstrakten architektonischen Landschaft zeigt und die dunklen Ecken der Geschichte und ihrer Charaktere beleuchtet. Maestra Nathalie Stutzmann gibt ihr Met-Debüt, Peter Mattei ist ein geradezu magnetisch anziehender Don Giovanni. Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr Inkl. einer Pause Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Royal Opera House 2022/23: The

Dornröschen hat einen ganz besonderen Platz im Herzen und in der Geschichte des Royal Ballet. Es war das erste Werk, das die Truppe aufführte, als das Royal Opera House 1946, nach dem Zweiten Weltkrieg, in Covent Garden wiedereröffnet wurde. Im Jahr 2006 wurde diese ursprüngliche Inszenierung wiederaufgeführt, und seitdem begeistert sie das Publikum immer wieder. Frederick Ashton bezeichnete den reinen Klassizismus von Marius Petipas Ballett aus dem 19. Jahrhundert bekanntermaßen als Lektion in der atmosphärischen Kunst und dem Handwerk der Choreografie. Lassen Sie sich bei diesem wahren Juwel aus dem Repertoire des klassischen Balletts von Tschaikowskis atemberaubend schöner Musik und Oliver Messels prächtigen Märchen-Designs hinreißen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:15 Uhr

Event
Tickets
Opéra national de Paris 2022/23: Maurice Béjart (live)

Die Partnerschaft zwischen Maurice Béjart und der Pariser Oper dauerte über vierzig Jahre und versorgte die Institution mit mehr als zwanzig Stücken. Als Hommage an den vor fünfzehn Jahren verstorbenen Choreografen präsentiert das Pariser Opernballett drei Werke, die ursprünglich in den siebziger Jahren entstanden sind und alle mit gleicher choreografischer und musikalischer Intensität glänzen. Für The Firebird , eine Ode an die Jugend, die für die Tänzer der Kompanie geschrieben wurde, griff der Choreograf Strawinskys kraftvolle Partitur auf und brachte ihre Quintessenz zum Vorschein. Le Chant du compagnon errant wurde für zwei männliche Tänzer geschrieben und ist ein intimes Werk zu einem Liederzyklus von Mahler. Schließlich der mythische Bolérovertritt Ravels gleichnamige Partitur. Umgeben von Tänzern, allein auf einem Tisch, wird der Hauptdarsteller - männlich oder weiblich - von den üppigen Rhythmen in einen erotischen und hypnotischen Tanz versetzt, der wie ein vibrierender Ruf zum Leben ist. Live aus der Bastille-Oper Beginn 19:45 Uhr mit zwei Pausen Choreographie von Maurice Béjart Mehr Infos

19:15 Uhr

Event
Tickets
EoS: Exhibition on Screen: Tok /OmU

Die spannende künstlerische Begegnung mit einer der größten Städte der Welt. Der Film Tokyo Stories, der auf Grundlage einer bedeutenden Ausstellung im Ashmolean Museum in Oxford entstand, umspannt vier Jahrhunderte unglaublich vielseitiger Kunst - von den filigranen Holzschnitten von Hokusai und Hiroshige bis hin zu Pop-Art-Postern, moderner Fotografie, Manga, Filmen und brandneuen Street-Art-Werken. Die Ausstellung hatte durchschlagenden Erfolg und lockte ein junges und diverses Publikum ins Museum. Von dort aus unternimmt der Film eine Reise durch Tokio, um Kunst und Künstler der Stadt näher zu erkunden. Ein detailreicher Film mit wunderbaren Bildern einer Stadt, die im Laufe ihrer 400-jährigen Geschichte immer wieder zerstört und neu aufgebaut wurde und sich so zu einer der lebendigsten und interessantesten Städte der Welt entwickelt hat... »Tokio hat einen starken Motor, der niemals stillsteht. Tokio steckt voller Energie, ist durchzogen von einer ganz besonderen Kraft. Was auch immer geschehen mag, diese Stadt wird wiederaufgebaut und schreitet weiter voran.« Mehr Infos

17:30 Uhr

2D OmU
Tickets
Met Opera 2022/23: Wolfgang Am

Eine Zauberflöte in der aufregenden Vision des renommierten englischen Regisseurs Simon McBurney, die das Wall Street Journal als "die beste Produktion, die ich je von Mozarts Oper gesehen habe" bezeichnete. Nathalie Stutzmann dirigiert das Met Orchester, wobei der Orchestergraben angehoben wird, um die Musiker für das Publikum sichtbar zu machen und die Interaktion mit der Bühne zu ermöglichen. McBurney entzündet ein Feuerwerk an theatralischen Effekten, das Projektionen, Soundeffekte und Akrobatik einbezieht. Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr Inkl. einer Pause Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Royal Opera House 2022/23: Il

Als Manrico und Graf Luna um die Gunst von Leonora wetteifern, erhitzen sich die Gemüter. Die beiden ahnen nicht, dass Manricos Mutter Azucena seit Jahrzehnten ein schreckliches Geheimnis hütet. Bald soll sich ein Fluch aus der Vergangenheit aus der Asche erheben, der für sie alle vernichtende Konsequenzen haben wird. In Adele Thomas' energiegeladener Inszenierung mit Ludovic Tézier und Jamie Barton in den Hauptrollen spielt Verdis Handlung in einer durch Hieronymus Bosch inspirierten Welt des mittelalterlichen Aberglaubens. Antonio Pappano dirigiert Verdis dramatische Partitur, die unter anderem den berühmten ,Amboss-Chor' beinhaltet. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:15 Uhr

Event
Tickets
Opéra national de Paris 2022/23: Romeo and Juliet (live)

Wie viele Komponisten haben sich von den beiden Liebhabern von Verona inspirieren lassen, die von Shakespeare dargestellt wurden? Von Vincenzo Bellini über Hector Berlioz bis Leonard Bernstein ist die Liste lang. Wenn Charles Gounods Roméo et Juliette , das während der Weltausstellung von 1867 uraufgeführt wurde, sich sofort großer Beliebtheit erfreute, liegt dies zweifellos daran, dass diese Version das turbulente Leben der berühmten Liebenden mit der größten Finesse übersetzt. Vier Liebesduette, ein feuriger Walzer und leuchtende, lyrische Musik: Die gesamte Partitur scheint vor Lust und Frische zu zittern. Wer könnte diese Hymne an die Jugend besser zelebrieren als Thomas Jolly, einer der erfindungsreichsten Regisseure seiner Generation, der für seine kühnen Neuinterpretationen von Shakespeare bekannt ist? Nach seinem Eliogabalovon Cavalli im Jahr 2016 unterzeichnet er seine zweite Zusammenarbeit mit der Pariser Oper. Koproduktion mit dem Teatro Real, Madrid Live aus der Opera Bastille Beginn 19:15 Uhr mit einer Pause In Französisch mit englischen Untertiteln Mehr Infos

19:15 Uhr

Event
Tickets

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern