Programm
Suche
Naumburg

Unsere kommenden Events

Sneak Preview OV

Mo, 23. Sep 2019

Sneak Preview

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme oft schon Wochen vor ihrem regulären Start! Mehr Infos

20:00 Uhr

2D OV
Tickets
Gemini Man (HFR 3D)

Mi, 02. Okt 2019

Gemini Man

Alle Vorstellungen in den Kinos 1 und 5 präsentieren wir in HFR (High Frame Rate: Format für digitale Kinofilme, bei dem eine höhere Bildwiederholfrequenz als die aus der klassischen Filmtechnik bekannten 24 Bildern pro Sekunde genutzt wird.)

Der Elite-Auftragskiller Henry Brogan (Will Smith) sieht sich plötzlich selbst im Zentrum der Verfolgung durch einen mysteriösen jungen Agenten, der scheinbar jeden einzelnen seiner Schritte vorhersehen kann. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

3D HFR
Tickets
Anime Night 2019: One Piece: S

Die weltweit größte Ausstellung der Piraten, die von Piraten für Piraten organisiert wird, ist das Pirates Festival. Luffy und der Rest der Strohhutbande erhalten eine Einladung von dem Gastgeber, Buena Festa. Dieser ist als Master of Festivities bekannt. Daraufhin erreicht die Crew einen Ort voller glamouröser Pavillons und vielen Piraten, darunter auch die schlimmsten der Generation. Mit in das Geschehen involviert ist Douglas Bullet, der einst Teil der Piratenbande von keinem Geringeren als Gol D. Roger gewesen sein soll. Die One Piece Serie von Eiichiro Oda gehört zu den bedeutendsten und erfolgreichsten Manga-Serien, die je international veröffentlicht wurden. Japanische Originalversion mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

17:00 Uhr

2D
Tickets
Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer

Die elfjährige Liliane Susewind (Malu Leicher), genannt Lilli, hat eine außergewöhnliche Fähigkeit: Sie kann mit Tieren sprechen! Diese besondere Gabe hat Lilli bis jetzt allerdings immer nur in Schwierigkeiten gebracht. Als ein Stadtfest wegen ihrer Fähigkeiten komplett im Chaos versinkt, muss sie mit ihren Eltern Regina (Peri Baumeister) und Ferdinand (Tom Beck) und ihrem Hund Bonsai umziehen. In der neuen Stadt schwört Lilli, ihr Geheimnis für sich zu behalten. Doch dann macht ein gemeiner Tierdieb den städtischen Zoo, in dem Zoodirektorin "Oberst Essig" (Meret Becker) mit dem gutmütigen Tierpfleger Toni (Christoph Maria Herbst) arbeitet, unsicher - und Tonis berechnende Freundin, die aufgetakelte Vanessa (Aylin Tezel), spielt ein falsches Spiel. Nur Lilli kann - unterstützt vom Nachbarsjungen Jess (Aaron Kissiov) - helfen, Babyelefant Ronni und die anderen Tiere zu retten. Das Abenteuer kann beginnen! (Quelle: Verleih) Mehr Infos

10:00 Uhr

2D
Tickets
Dem Horizont so nah

Mi, 09. Okt 2019

Dem Horizont so nah

Jessica (18) ist jung, liebt das Leben und hat Aussichten auf eine vielversprechende Zukunft, als sie sich eines Tages Hals über Kopf in Danny (20) verliebt. Er ist gutaussehend, charmant und selbstbewusst, doch hinter der perfekten Fassade liegt ein dunkles Geheimnis. Jessica muss einsehen, dass es die gemeinsame Zukunft, von der sie geträumt hat, so nicht geben wird, aber eins ist für sie klar: Sie glaubt an diese Liebe und an Danny und sie wird für ihn und diese Liebe kämpfen, denn es kommt nicht darauf an, wie lange man geliebt hat, sondern wie tief. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:15 Uhr

2D
Tickets
Joker

Mi, 09. Okt 2019

Joker

Jeder kennt Joker, den erbitterten Erzfeind und schlimmsten Gegner, der Batman erbarmungslos zusetzt, aber keiner weiß, warum das geschah. Eigentlich war Arthur Fleck früher ein Junge wie viele andere, er war etwas eigenbrötlerisch und sein Lachen klang ziemlich erschreckend, doch nichts deutete darauf hin, dass er das Böse in sich trug, welches er später zu seinem Lebensinhalt machte. Doch der Spott und die Demütigungen, denen er sogar in seinen therapeutischen Sitzungen ausgesetzt war, ließen in seiner Seele eine finstere Saat reifen.... (vf) Mehr Infos

20:30 Uhr

2D
Tickets
Met Opera 2019/20: Turandot (Puccini)

Mit Christine Goerke porträtiert eine der aufregendsten dramatischen Sopranstimmen in Franco Zeffirellis prachtvoller Inszenierung von Puccinis letztem Meisterwerk erneut die leidenschaftliche Titelprinzessin. Roberto Aronica wird als Calàf zu sehen sein, Eleonora als Liù und James Morris als Timur. Am Dirigentenpult steht der musikalische Direktor der Met: Jannick Nézet-Séguin. Turandot ist Puccinis letzte Oper und wurde erst nach seinem Tod von Franco Alfano nach Skizzen und Aufzeichnungen Puccinis vollendet. In diesem Spätwerk um die Prinzessin Turandot, die jeden Freier köpfen lässt, der ihre Rätsel nicht lösen kann, ertönt mit „Nessun dorma“ eine der berühmtesten Arien der Opernliteratur. Die üppige Inszenierung von Franco Zeffirelli sorgt zudem auch für optischen Genuss. Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 22:20 Uhr (inkl 2 Pausen) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Ich war noch niemals in New Yo

Für Lisa Wartberg (Heike Makatsch), erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes. Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer Mutter und spürt sie tatsächlich auf der "MS Maximiliane" auf. Doch bevor die beiden Maria wieder von Bord bringen können, legt der Ozeandampfer auch schon ab und die drei finden sich auf einer unfreiwilligen Reise über den Atlantik wieder. Lisa lernt an Bord Axel Staudach (Moritz Bleibtreu) und dessen Sohn Florian (Marlon Schramm) kennen. Axel ist so gar nicht Lisas Typ, doch durch eine Reihe unglücklicher Missgeschicke kommen sich die beiden schließlich näher... Mutter Maria trifft auf Eintänzer Otto (Uwe Ochsenknecht), der behauptet, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr zu haben - was Maria mangels Gedächtnis natürlich nicht überprüfen kann. Und Fred verliebt sich Hals über Kopf in den griechischen Bordzauberer Costa (Pasquale Aleardi). So verläuft die turbulente Schiffsreise - mit mehrmaligem Finden und Verlieren der Liebe und jeder Menge Überraschungen - nach New York. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:15 Uhr

2D
Tickets
Die Addams Family

So, 20. Okt 2019

Die Addams Family

Mehr Infos

14:15 Uhr

2D
Tickets
Met Opera 2019/20: Manon (Massenet)

Mit Massenets MANON kehrt die elegante Inszenierung von Laurent Pelly rund um die berechnende Protagonistin an die Met zurück. In der Titelrolle der tragischen Schönheit ist die berauschende Lisette Oropesa zu sehen. Tenor Michael Fabiano gibt den Chevalier des Grieux, dessen verzweifelte Liebe für Manon sie ins Verderben stürzt. Am Pult steht Maurizio Benini. Nach der Premiere lobte Die Presse: „Die Neuinszenierung des Franzosen Laurent Pelly bestach durch ihre inspirierte Kulissenwahl - von den Dächern über Paris bis zum düsteren Innenraum von Kirchen und Kasinos. Obwohl in ihrer Tendenz eine tragische Oper, gelang es Pelly, auch ihre komischen Aspekte herauszustellen.“ Dank ihrer eleganten Melodien gehört Massenets Oper Manon zu den meistgespielten Werken der französischen Musikliteratur. Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 23:10 Uhr (inkl 2 Pausen) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Das große Bulli Abenteuer - von Istanbul ans Nordkap

15000 Kilometer, 15 Länder, 44 PS Das große Bulli-Abenteuer ist eine Reise durch die Gegenwart und zugleich durch die Vergangenheit. Inmitten oft spektakulärer Landschaften begegnete der Filmemacher den unterschiedlichsten Menschen: Bei griechischen Mönchen verbrachte er eine Woche auf dem Heiligen Berg Athos, in den albanischen Bergen traf er ein 16-jähriges Mädchen, das sich nur durchs Fernsehen selber deutsch beigebracht hatte. Er begegnete einem kroatischen Leuchtturmwärter, der vor den Wirren des Bürgerkriegs auf eine einsame Insel floh, einem 91-jährigen Deutschen, der als Jude in der Nazi-Zeit jahrelang in Berlin im Untergrund überlebte, Rentierzüchtern im hohen Norden, die im Herbst ihre Tiere von den Inseln wieder auf die Winterweide auf dem Festland treiben... Selbst das scheinbar so bekannte Deutschland zeigte sich ihm in gänzlich neuen, faszinierenden, geradezu exotischen Facetten: in einem Geisterort im Bayrischen Wald an der tschechischen Grenze, bei einem uralten sorbischen Fruchtbarkeitsritual in der Lausitz oder unterwegs mit dem Hallig-Postboten im friesischen Wattenmeer. "Heimat" und "Identität" - um diese beiden Begriffe kreisten unzählige Gespräche zwischen Orient und Nordkap. Mehr Infos

17:30 Uhr

Event
Tickets
Das perfekte Geheimnis

Mi, 30. Okt 2019

Das perfekte Geheimnis

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich? Bei einem Abendessen wird über Ehrlichkeit diskutiert. Spontan entschließen sich die Freunde zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch und alles, was ankommt, wird geteilt, Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate mitgehört. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem großen Durcheinander aus - voller Überraschungen, Wendungen und Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr delikate Geheimnisse, als man am Anfang des Abends annehmen konnte. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:15 Uhr

2D
Tickets
Met Opera 2019/20: Madama Butterfly (Puccini)

Puccinis berühmte Oper gehört zu den beständigen Publikumslieblingen der Met. Neben Hui He in der tragischen Titelrolle der dem Untergang geweihten Geisha, wird Andrea Cafè als amerikanischer Marineoffizier Pinkerton zu sehen sein. Superstar Plácido Domingo gibt in Anthony Minghellas mitreißender Puccini-Inszenierung sein Rollendebüt als Sharpless. Nach der Uraufführung im Jahre 1904 schrieb Puccini: “Mit traurigen, aber unerschüttertem Gemüt teile ich Dir mit, dass ich gelyncht wurde! Diese Kannibalen hörten sich keine einzige Note an. Welch eine hasstrunkene Orgie des Wahnsinns! Aber meine Butterfly bleibt, was sie ist: die gefühlteste, ausdrucksvollste Oper, die ich je geschrieben habe.“ Heute gehört sie zu den beliebtesten Opern überhaupt…und wenn dann auch noch Plácido Domingo singt! Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 22:30 Uhr (inkl 2 Pausen) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2019/20: Akhnaten (Glass)

Regisseur Phelim McDermott nimmt mit AKHNATEN ein weiteres Meisterwerk von Philip Glass, einem der wichtigsten Vertreter des musikalischen Minimalismus, in Angriff. 1984 uraufgeführt, erzählt er sein Werk Geschichte des revolutionären ägyptischen Pharaos Echnaton. Um die hypnotische, rituelle Komposition zu verbildlichen, schuf McDermott eine fesselnde Vision, die auch virtuose Akrobaten und Jongleure mit einschließt. Die Oper wird in englischer, ägyptischer und akkadischer Sprache aufgeführt. Glass komponierte Akhnaten 1983 ohne Violinstimmen, was der Oper einen tiefen, dunklen Klang verleiht. Das Libretto verwendet Pyramidentexte aus dem Alten Ägypten und Texte aus der Amarnazeit. Diese werden vom Erzähler rezitiert oder vom Chor gesungen. Sie handeln vom Scheitern des Pharaos Echnaton, der die Vielgötterei zugunsten des einzigen Gottes Aton abschafft. Doch sein Volk will die alten Gottheiten zurück und erhebt sich gegen den Pharao. Gesungen in Englisch und in alten Sprachen (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 22:45 Uhr (inkl 2 Pausen) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Hurtigruten - die schönste See

Eine Fahrt mit einem Schiff der Hurtigruten entlang der norwegischen Küste gilt als die schönste Seereise der Welt. Umso mehr, wenn man die Reise bei Traumwetter macht. Der Filmemacher Volker Wischnowski hat die Tour im gefühlt schönsten Sommer in Norwegen seit 15 Jahren, nämlich im Jahr 2013, unternommen. Und die Landschaft und das Licht in faszinierenden Filmaufnahmen festgehalten. Entstanden ist eine Dokumentation über die Schifffahrtsroute, die nicht nur das Leben an Bord, sondern auch viele der angebotenen Ausflüge zeigt. Mit dem Schiff von Bergen nach Kirkenes und wieder zurück, eine Filmreise in traumhaft schönen Aufnahmen, informativ und lebendig. Mehr Infos

17:30 Uhr

2D
Tickets
Berliner Philharmoniker 2019/2

George Gershwin (Ein Amerikaner in Paris)
Leonard Bernstein (Symphonische Tänze aus West Side Story)
Werke von Cole Porter, Frederick Loewe und Kurt Weill

Feiern Sie mit den Berliner Philharmonikern den glamourösen Ausklang des Jahres in der Silvester-Gala 2019 mit Sopranistin Diana Damrau und erstmals unter der Leitung ihres neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko.

Gesamtdauer: ca. 120 min (inkl. 30 min Vorprogramm, keine Pause) Mehr Infos

17:00 Uhr

Event
Tickets
André Rieu: 70 Jahre - Ein Feuerwerk der Musik (OmU)

Das Jahr 2020 beginnt mit einem ganz besonderen Neujahrskonzert: André Rieu feiert einen runden Geburtstag und lädt das Kinopublikum auf der ganzen Welt zu seiner Party ein! 70 JAHRE - EIN FEUERWERK DER MUSIK ist das ultimative André Rieu-Konzert, voller musikalischer Höhepunkte, vom Maestro selbst ausgewählt aus seiner glanzvollen Karriere. Diese einzigartige Feier voller schöner Erinnerungen und mit vielen neuen unveröffentlichten Aufnahmen nimmt Sie mit auf eine Reise um die Welt zu den herrlichsten Konzertorten, an denen André Rieu aufgetreten ist - darunter Schloss Schönbrunn in Wien, die Radio City Music Hall in New York und das Krönungskonzert in Amsterdam. Als Teil der Feierlichkeit führt André Rieu das Publikum auf einer exklusiven Tour durch sein Schloss in Maastricht - und spricht über sein Leben, die Liebe und die Musik. Bringen Sie ihre Freunde mit und beginnen Sie das Neue Jahr mit Stil, ganz bequem in ihrem Kino. Genießen Sie mit hinreißenden Bildern auf der großen Kinoleinwand die wunderbarste Musik des Geburtstagskindes - des Walzerkönigs! Mehr Infos

17:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Met Opera 2019/20: Wozzeck (Alban Berg)

Nach LULU konzentriert der südafrikanische Künstler William Kentridge seine außergewöhnliche visuelle Vorstellungskraft nun auf Bergs anderes expressionistisches Meisterwerk und inszeniert seine Neuproduktion in einer apokalyptischen Umgebung vor dem ersten Weltkrieg. Peter Mattei gibt sein Rollendebüt in der anspruchsvollen Titelpartie des WOZZECK, Sopran Elza van den Heever ist als seine untreue Ehefrau zu sehen. Die musikalische Leitung dieses hat Yannick Nézet-Séguin inne. „Jeder Mensch ist ein Abgrund“, seufzt Wozzeck schmerzhaft und ersticht seine Geliebte Marie – das Einzige, wozu er zu diesem Zeitpunkt seiner Lebenstragödie noch in der Lage ist. Danach: Ein einziger wachsender Ton, bedrohlich und mit tiefster Verzweiflung durchtränkt. Alban Bergs expressionistisches Meisterwerk in einer Neuinszenierung des vielfach ausgezeichneten südafrikanischen Künstlers William Kentridge. Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 21:00 Uhr (keine Pausen) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Auf dem Landweg nach Indien - Meine Reise zum Dalai Lama

Sieben Jahre segelte Mario Goldstein über die Weltmeere. Nach seiner Rückkehr in Deutschland stellt er rasch fest: Das sesshafte Leben ist nichts mehr für ihn. Der Abenteurer beginnt davon zu träumen, die Welt von nun an über Land zu erkunden. Mit einem ausrangierten Wasserwerfer und seiner anhaltenden Sehnsucht nach Indien zurückzukehren, macht er sich auf den Weg zum Dalai Lama. Gemeinsam mit seinem Bruder René beginnt eine außergewöhnliche Reise über die sagenumwobenen Meteoraklöster und hinein in die einzigartige Landschaft Kappadokiens. Durch eingeengte Bewegungsfreiheit und einem privaten Tiefschlag steht die Reise im Iran kurz vor dem Abbruch. Eine Zeit des Zweifelns beginnt und die Wüste Dasht-e Lut scheint endlos. Immer wieder sind es die Begegnungen mit den Menschen, die die Brüder zum Weiterreisen motivieren: Die offenen Worte eines pakistanischen Zollbeamten berühren und ein junger Mönch berichtet von seiner gefahrvollen Flucht aus Tibet. In Indien werden sie überraschend in die Residenz des Dalai Lama gebeten... Mehr Infos

17:30 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2019/20: Porgy and Bess (Gershwin)

Eine der beliebtesten amerikanischen Opern kehrt das erste Mal nach gut 30 Jahren zurück an die Met. James Robinsons stylische Produktion wurde nach ihrer Londoner Premiere im letzten Jahr als wegweisend gefeiert, versetzt sie doch das Publikum direkt nach Catfish Row mit all seiner Musik, dem Tanz, Gefühlen und Herzschmerz seiner Bewohner. "Summertime" zählt zu den populärsten und am häufigsten gespielten Arien überhaupt. David Robertson leitet eine dynamische Besetzung um Eric Owens und Angel Blue. George Gershwin legte besonderen Wert darauf, mit Porgy and Bess kein Musical, sondern eine Oper komponiert zu haben, und in der Tat steht das Stück den Opern des Verismo sehr nahe. Viele Melodien aus Porgy and Bess wie etwa I Loves You, Porgy, I Got Plenty o’ Nuttin’ oder Summertime sind zu Jazz-Standards geworden. Letzteres zählt zu den populärsten und am häufigsten gespielten Liedern überhaupt. Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 22:30 Uhr (inkl 1 Pause) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2019/20: Agrippina (Händel)

AGRIPPINA gilt als Händels erstes Meisterwerk. In Sir David McVicars Neuinszenierung kommt der barocke Politthriller um Macht und Erotik nun mit der wunderbaren Joyce DiDonato in der Titelrolle zum ersten Mal auch an die Met. Die Starbesetzung umfasst daneben als Agrippinas Sohn Nerone, Brenda Rae als verführerische Poppea, Iestyn Davis als Ottone und Matthew Rose als Claudius. Am Pult steht Harry Bicket. Ein Politthriller im antiken Rom: Von ihrem Gatten, Kaiser Claudius, heißt es, er sei bei der Rückkehr von seinem Britannien-Feldzug im Meer ertrunken. Agrippina will jetzt ihren Sohn Nero auf dem römischen Thron sehen. Nun gilt es, Intrigen zu spinnen. Doch die Geliebte des Feldherrn Ottone, Poppea, versucht dieses zu verhindern. Anlass für herrlichste Barockmusik und ein Wiedersehen mit Mezzo-Star Joyce DiDonato! Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 23:00 Uhr (inkl 1 Pause) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2019/20: Der Fliegende Holländer (Wagner)

Der großartige Sir Bryn Terfel wird erstmals seit 2012 wieder an der Met zu sehen sein. In der Titelrolle von Wagners romantischer Oper als verfluchter Kapitän, der dazu verdammt ist, die offene See ewig zu befahren, führt er neben Anja Krampe in ihrem Met-Debüt Girards mitreißende neue Produktion an, welche die Bühne in ein gewaltiges Ölgemälde verwandelt. Valery Gergiev reist aus München extra ans Dirigentenpult nach New York. Die Rollen des Holländers und der ihm verfallenes Senta dienten Wagner als Vorbild für ein Menschenbild, zu dem der Komponist in seinen späteren Werken in der einen oder anderen Form immer wieder zurückgekehrt ist: Der geheimnisvolle Fremde aus dem Jenseits und die Frau, die sich für seine Erlösung opfert. Der düstere und impulsive Ton dieses Dramas wird bereits durch die stürmische Ouvertüre des Werks angeschlagen. Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 21:30 Uhr (keine Pause) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2019/20: Tosca (Puccini)

Nach dem großen Erfolg ihres Rollendebüts im vergangenen Jahr kehrt Superstar Anna Netrebko als explosive Diva in der Titelpartie von Sir David McVicars atemberaubender Puccini-Produktion auf die Met-Bühne zurück. Tenor Brian Jagde als idealistischer Maler Cavaradossi und Michael Volle als böser Scarpia komplettieren die fatale Dreiecksbeziehung unter der musikalischen Leitung von Bertrand de Billy. Tosca ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Wie ein Thriller fesselt die Geschichte von der ersten Sekunde an. Vor dem Hintergrund von Napoleon Bonapartes Invasion in Italien im Jahr 1800 und den Auseinandersetzungen zwischen Republikanern und Royalisten entspinnt sich eine verhängnisvolle Dreiecksgeschichte um Sex, Religion und Theater. Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 22:10 Uhr (inkl 2 Pausen) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2019/20: Maria Stuarda (Donizetti)

In der vergangenen Saison begeisterte Diana Damrau als Violetta in "La Traviata". Nun kehrt der Starsopran als die dem Untergang geweihte schottische Königin in Sir David McVicars stattlicher Donizetti-Inszenierung auf die Met-Bühne zurück. Unter der Leitung von Maurizio Benini werden auch Jamie Barton als Rivalin Queen Elizabeth I. und Stephen Costello als nobler Earl of Leicester in diesem Belcanto-Feuerwerk zu sehen sein. Zwei starke weibliche Charaktere prallen in Maria Stuarda aufeinander. Die inhaftierte schottische Königin Maria Stuart, die auf das Todesurteil durch ihre kühle Cousine Elisabeth I. wartet. Nicht nur im Thronanspruch, auch in der Liebe sind sie Konkurrentinnen. Wenn die beiden Rivalinnen in der zentralen Szene aufeinander treffen und sich mit Vorwürfen und Beleidigungen bombardieren, ist das Belcanto-Kunst auf ihrem Höhepunkt! Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 22:10 Uhr (inkl 1 Pause) Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets

Gewinnspiele

competition

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet