Programm
Suche
Erding

African Queen

Filmstart: 06.12.2022
  • USA, 1951
  • 105′
  • FSK 12
  • Abenteuer / Kriegsfilm / Liebesfilm
  • OT: The African Queen
  • Regie: John Huston
  • Mit: Humphrey Bogart, Katharine Hepburn, Robert Morley, Peter Bull, Theodore Bikel
*Im englischen Original mit deutschen Untertiteln* ***In unserer neuen Film-Reihe BEST of CINEMA - Meisterwerke zurück im Kino - jeden ersten Dienstag im Monat.*** Bogart wurde für seine Leistung als Bester Hauptdarsteller mit dem Oscar® geehrt. Nach ausführlicher Prüfung hat STUDIOCANAL als Verleih sich dazu entschlossen, die deutsche Original-Synchronfassung von AFRICAN QUEEN aus dem Jahr 1951 nicht anzubieten, da diese nicht den heutigen Anforderungen entspricht. Die Synchronisation verfremdet den Originalinhalt des Films in einer von uns nicht vertretbaren Art und Weise. Aufgrund von Materialverfügbarkeiten werden wir den Film zur Auswertung in der BEST OF CINEMA-Reihe daher ausschließlich in der ungekürzten Originalfassung mit neuen deutschen Untertiteln und in der englischen Originalfassung zur Verfügung stellen.

Eine kleine Siedlung in Deutsch-Ostafrika wird während des Ersten Weltkriegs durch einen deutschen Angriff zerstört. Dabei kommt Pastor Samuel Sayer (Robert Morley) ums Leben, der zusammen mit seiner zugeknöpften Schwester Rose (Katherine Hepburn) eine Mission betrieben hat. Rose ist nun auf die Hilfe des raubeinigen Flusskapitäns Charlie Allnutt (Humphrey Bogart) angewiesen, der sie mit seinem Schiff African Queen in bewohntes Gebiet bringen soll. Während der Reise entwickelt sich zwischen den beiden zutiefst unterschiedlichen Charakteren ein konfliktgeschwängertes Miteinander. Die Auseinandersetzungen binden sie jedoch stärker aneinander, statt sie zu trennen. So fassen Charlie und Rose schließlich den Plan, die deutschen Truppen zu bestrafen, die das Dorf zerstört haben. Aber die Gefahren der Natur lassen das Vorhaben fast unmöglich erscheinen.

Cineplex Erding Cineplex Erding

Dienstag, 06.12.

Änderungen im Spielplan sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern