Programm
Suche
Lörrach

Die Kinder der Utopie

  • Deutschland, 2018
  • 84′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm
  • OT: Children of Utopia
  • Regie: Hubertus Siegert
Film und Podiumsdiskussion! Der Film wird in Kooperation mit der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft GEW, der Freien Evangelischen Schule und Marion Koch gezeigt. Aufgrund der begrenzten Kapazität an Rollstuhlplätzen im Cineplex - 1 pro Saal wird der Film zeitgleich im Hebelsaal des Dreiländermusuems gezeigt, der barrierefrei ist. Karten hierfür sind nur an der Abendkasse am 15.05. direkt im Hebelsaal erhältlich! Die anschließende Podiumsdiskussion findet im Hebelsaal statt. Besucher des Cineplex können direkt nach dem Film in den benachbarten Hebelsaal kommen und sich an der Diskussion beteiligen.

Welche Erfahrungen machen Schüler, die ihre Grundschulzeit in einer Inklusionsklasse verbracht haben? Welche Werte nehmen sie mit und wovon profitieren sie eventuell in ihrer späteren Entwicklung? Sechs junge Erwachsene aus einer Berliner Inklusionsklasse, zu der auch Schwerstbehinderte gehörten, treffen sich nach Jahren und schauen gemeinsam auf diese Zeit zurück. (vf)
Unterrichtsmaterial zum Film gibt es hier

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern