Programm
Suche
Neufahrn
Programm filtern

25 km/h

  • 116′
  • FSK 6
  • Drama / Komödie
Mit: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
*Ladies First-Preview am MI 24.10.* **In der Reihe Film-Café mit Kaffee & Kuchen am MO 12.11., 15 Uhr** Die rasante Komödie über Brüder, die im Alter von 15 Jahren einen Plan entwickelt haben und ihn nach Jahren der Entfremdung endlich umsetzen.

Mittwoch, 24.10.

Mittwoch, 31.10.

Kino15
Kino 6
Kino 2
Kino16

Montag, 12.11.

Games auf der Leinwand 3 Stunden

  • 180′

Samstag, 27.10.

Samstag, 03.11.

Samstag, 10.11.

Samstag, 17.11.

Samstag, 24.11.

Samstag, 01.12.

Samstag, 08.12.

Samstag, 15.12.

Samstag, 22.12.

Samstag, 29.12.

Games auf der Leinwand 4 Stunden

  • 240′

Samstag, 03.11.

Samstag, 10.11.

Samstag, 17.11.

Samstag, 24.11.

Samstag, 01.12.

Samstag, 08.12.

Samstag, 15.12.

Samstag, 22.12.

Samstag, 29.12.

Games auf der Leinwand 5 Stunden

  • 300′

Samstag, 27.10.

Samstag, 03.11.

Samstag, 10.11.

Samstag, 17.11.

Samstag, 24.11.

Samstag, 01.12.

Samstag, 08.12.

Samstag, 15.12.

Samstag, 22.12.

Samstag, 29.12.

League of Legends World Championship Finals 2018

  • 300′
  • eSport
League of Legends Fans aufgepasst! Am 3. November könnt ihr die World Championship Finals 2018 LIVE aus Incheon in Korea erleben.

Samstag, 03.11.

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

  • Fantasy / Abenteuer
Mit: Eddie Redmayne, Johnny Depp, Ezra Miller
*Jetzt Tickets für Vorstellungen der Startwoche, Double, Preview und Mitternachtspreview sichern!* Fortsetzung des "Harry Potter"-Spin-offs über den Magiezoologen Newt Scamander, der sich auf die Jagd nach dem dunklen Magier Gellert Grindelwald begibt.

Double Feature: Phantastische Tierwesen

  • Abenteuer / Fantasy
Mit: Eddie Redmayne, Johnny Depp, Ezra Miller
*Jetzt Tickets für Vorstellungen der Startwoche, Double, Preview und Mitternachtspreview sichern!* Fortsetzung des "Harry Potter"-Spin-offs über den Magiezoologen Newt Scamander, der sich auf die Jagd nach dem dunklen Magier Gellert Grindelwald begibt.

An den Rändern der Welt

  • 92′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm
*Sekt-Matinee* Eine Doku mit nahen, unverstellten Begegnungen in betörend schönen Bildern - und ein Appell für den Erhalt der indigenen Lebenswelten, die ohne unser entschlossenes Umdenken und Handeln dem Untergang geweiht sind.

Sonntag, 04.11.

The King and I: From The London Palladium

  • Musical
Mit: Ken Watanabe, Kelli O' Hara
Starbesetztes, farbenprächtiges Musical als einmaliges Event im Kino! Live-Aufzeichnung von der Bühne aus dem Londoner West End.

Donnerstag, 29.11.

Oscar Wilde: The Importance of Being Earnest

  • Theater
Im englischen Original, mit englischen Untertiteln. *Schulvorstellungen sind auf Anfrage ab 13. November 2018 für 10,- EUR pro Person möglich*

Montag, 12.11.

Sonntag, 18.11.

Berliner Philharmoniker Silvesterkonzert 2018/19 mit Daniel Barenboim

  • 120′
  • Klassik / Konzert
Mit: Daniel Barenboim, Berliner Philharmoniker
Feiern Sie gemeinsam mit den Berliner Philharmonikern und Daniel Barenboim den glamourösen Ausklang des Jahres 2018 in der Silvester-Gala LIVE auf der großend Leinwand.

Montag, 31.12.

National Theatre London: Frankenstein (B. Cumberbatch)

  • 140′
  • Theater
Mit: Benedict Cumberbatch, Jonny Lee Miller, Naomi Harris
In englischer Sprache mit englischen Untertiteln. *Schulvorstellungen sind auf Anfrage ab 23. November 2018 für 10,- EUR pro Person möglich*

Donnerstag, 22.11.

Sonntag, 25.11.

National Theatre London: Frankenstein (J. L. Miller)

  • 140′
  • Theater
Mit: Jonny Lee Miller, Benedict Cumberbatch, Naomi Harris
In englischer Sprache mit englischen Untertiteln. *Schulvorstellungen sind auf Anfrage ab 30. November 2018 für 10,- EUR pro Person möglich*

Donnerstag, 29.11.

Sonntag, 02.12.

National Theatre Live: Allelujah!

  • Theater
In englischer Sprache mit englischen Untertiteln. *Live-Übertragung am DO 1.11.* *Schulvorstellungen sind auf Anfrage ab 2. November 2018 für 10,- EUR pro Person möglich*

Donnerstag, 01.11.

Sonntag, 04.11.

National Theatre Live: The Madness of George III

  • 210′
  • Theater
Mit: Mark Gatiss, Adrian Scarborough
In englischer Sprache mit englischen Untertiteln. *Schulvorstellungen sind auf Anfrage ab 8. Februar 2018 für 10,- EUR pro Person möglich*

Donnerstag, 07.02.19

Sonntag, 10.02.19

National Theatre Live: Antony & Cleopatra

  • 220′
  • Theater
Mit: Ralph Fiennes, Sophie Okonedo
In englischer Sprache mit englischen Untertiteln. *Schulvorstellungen sind auf Anfrage ab 7. Dezember 2018 für 10,- EUR pro Person möglich*

Donnerstag, 06.12.

Sonntag, 09.12.

National Theatre Live: The Tragedy of King Richard the Second

  • 180′
  • Theater
In englischer Sprache mit englischen Untertiteln. *Schulvorstellungen sind bis auf weiteres nicht möglich*

Dienstag, 15.01.19

National Theatre Live: I'm Not Running

  • 180′
  • Theater
Mit: Sian Brooke
In englischer Sprache mit englischen Untertiteln. *Schulvorstellungen sind auf Anfrage ab 1. Februar 2019 für 10,- EUR pro Person möglich*

Donnerstag, 31.01.19

Sonntag, 03.02.19

Exhibition on Screen: Die wundersame Welt des Hieronymus Bosch

  • 90′
  • Kunstfilm / Dokumentarfilm
In englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Exhibition on Screen: Manet

  • Dokumentarfilm / Kunstfilm
Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln.

Exhibition on Screen: Degas - Leidenschaft für Perfektion

  • 85′
  • Dokumentarfilm / Kunstfilm
Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln.

Sonntag, 17.02.19

Exhibition on Screen: Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge

  • 85′
  • Dokumentarfilm
Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln.

Sonntag, 17.03.19

Exhibition on Screen: Der junge Picasso

  • 85′
  • Dokumentarfilm / Kunstfilm

Sonntag, 07.04.19

Exhibition on Screen: Van Gogh & Japan

  • 85′
  • Dokumentarfilm / Kunstfilm

Sonntag, 16.06.19

Met Opera 2018/19: Marnie (Muhly)

  • 200′
  • Oper
Mit: Isabel Leonard, Janis Kelly, Denyce Graves

Samstag, 10.11.

Met Opera 2018/19: La Traviata (Verdi)

  • 215′
  • Oper
Mit: Diana Damrau, Juan Diego Flórez, Quinn Kelsey

Samstag, 15.12.

Met Opera 2018/19: Adriana Lecouvreur (Cilea)

  • 240′
  • Oper
Mit: Anna Netrebko, Anita Rachvelishvili, Piotr Beczala

Samstag, 12.01.19

Met Opera 2018/19: Carmen (Bizet)

  • 225′
  • Oper
Mit: Clémentine Margaine, Aleksandra Kurzak, Roberto Alagna

Samstag, 02.02.19

Met Opera 2018/19: La Fille Du Régiment (Donizetti)

  • 175′
  • Oper
Mit: Pretty Yende, Javier Camarena, Stephanie Blythe

Samstag, 02.03.19

Met Opera 2018/19: Die Walküre (Wagner)

  • 320′
  • Oper
Mit: Christine Goerke, Eva-Maria Westbroek, Stuart Skelton

Samstag, 30.03.19

Met Opera 2018/19: Dialogues des Carmélites (Poulenc)

  • 210′
  • Oper
Mit: Isabel Leonard, Adrianne Pieczonka, Erin Morley

Samstag, 11.05.19

Bolshoi Ballett 2018/19: Don Quichote

  • 175′
  • Ballett

Sonntag, 02.12.

Bolshoi Ballett 2018/19: Der Nussknacker

  • 140′
  • Ballett
*LIVE-Übertragung*

Sonntag, 23.12.

Bolshoi Ballett 2018/19: La Bayadère

  • 200′
  • Ballett
*LIVE-Übertragung*

Sonntag, 20.01.19

Bolshoi Ballett 2018/19: Dornröschen

  • 170′
  • Ballett

Sonntag, 10.03.19

Bolshoi Ballett 2018/19: Carmen/Petrushka

  • 140′
  • Ballett
*LIVE-Übertragung*

Sonntag, 19.05.19

Bolshoi Ballett 2018/19: La Sylphide

  • 120′
  • Ballett
*LIVE-Übertragung* **Pause von 16:41 Uhr bis 17:07 Uhr**

Sonntag, 11.11.

Bolshoi Ballett 2018/19: Das Goldene Zeitalter

  • 140′
  • Ballett
*LIVE-Übertragung*

Sonntag, 07.04.19

24.10.2018

Ex Libris: Die Public Library von New York

  • USA, 2017
  • 197 min
  • Dokumentarfilm
Nur in zwei exklusiven Sondervorstellungen! Am Mittwoch, 24. Oktober zum "Tag der Bücherei" & am Montag, 29. Oktober.
Mit über 51 Millionen Medien ist die New York Public Library eine der größten Bibliotheken der Welt. Doch das 1911 eröffnete Haus ist mehr als ein altehrwürdiges Archiv des Wissens, Sammelns und Bewahrens von Informationen - es ist ein vielschichtiger und lebendiger Ort des Lernens. Dokumentarfilm-Legende Frederick Wiseman ist mit seiner Kamera tief in den Kosmos der New York Public Library eingedrungen und hat einen Ort entdeckt, an dem Demokratie gelebt wird. Hier, zwischen Bücherstapeln und Monitoren, kann jeder sein Recht auf Bildung wahrnehmen und sich mit Anderen austauschen. Die Kraft der Gedanken ist der Anfang einer besseren Welt. (Quelle: Verleih)
25.10.2018

Everybody's talking about Jamie

  • Großbritannien, 2018
  • 165 min
  • Musical
Live-Aufzeichnung aus dem Apollo Theatre London im englischen Original, mit deutschen Untertiteln. Donnerstag, 25. Oktober, 20 Uhr. *Tickets ab sofort*
Inspired by a true story, Everybody's Talking About Jamie is the new award-winning five-star hit musical for today. Jamie New is sixteen and lives on a council estate in Sheffield. Jamie doesn't quite fit in. Jamie is terrified about the future. He is going to be a sensation. Supported by his brilliant loving mum and surrounded by his friends, Jamie overcomes prejudice, beats the bullies and steps out of the darkness, into the spotlight. Winner of 3 WhatsOnStage Awards including Best New Musical and nominated for 5 Olivier Awards, Everybody's Talking About Jamie was filmed live at the Apollo Theatre in London's Shaftesbury Avenue especially for cinemas.

Englisch mit deutschen Untertiteln
25.10.2018

Mutafukaz

  • Japan, 2017
  • 94 min
  • FSK 16
  • Animation, Science-Fiction
Am Donnerstag, 25. Oktober, 20 Uhr (deutsche Synchronfassung) + Sonntag, 28. Oktober, 17 Uhr (japanisches Original, mit deutschen Untertiteln). *Tickets ab sofort*
Angelino lebt als Pizzafahrer in dem Drecksloch Dark Meat City. D.M.C. - das liest sich für ihn so wie Depression, miserabel und Chaos. Gemeinsam mit seinen Freunden Vinz und Willy fristet er in seinem Apartment, welches regelmäßig von Kakerlaken überrannt wird, ein trostloses Dasein. Eines Tages verändert ein verhängnisvoller Unfall sein Leben für immer. Plötzlich sieht er seltsame Gestalten, die sich anschicken die Erde zu übernehmen und nur Angelino scheint sie aufhalten zu können. Schon machen auch mysteriöse Regierungseinheiten Jagd auf ihn und seine Freunde... (Quelle: Verleih)
25.10.2018

Wuff

  • Deutschland, 2018
  • 113 min
  • FSK 6
  • Komödie, Liebesfilm
Nur in einer exklusiven Ladies First Preview am MI 17. Oktober, 20 Uhr.
Als Ella (Emily Cox) ihren Job verliert und von ihrem Freund verlassen wird, möchte sie ihre Einsamkeit mit einem ebenso verlassenen Wesen teilen. Sie nimmt Bozer aus dem Tierheim auf. Ella lernt durch Bozer das Leben und die Liebe neu kennen, und Bozer findet bei Ella eine neue Familie. Auch Oli, ein ausgemusterter Fußballstar, kommt auf den Hund: Als Elfriedes Besitzerin und Olis Nachbarin, Frau Klein, ins Krankenhaus muss, kümmert sich sich Oli zwangsweise um den Hund und lernt durch ihn sich selbst und Silke kennen, die Besitzerin der Hundeschule Happy Dog. Die Familie von Max und Michelle droht durch das rabiate Verhalten ihres Hundes Simpson auseinanderzubrechen. Erst als sie die Zeichen des Hundes richtig verstehen, merken sie, was hinter den Angriffen steckt. Und wenn ein Hundefreund und eine Katzenliebhaberin auf Grund falsch gelesener Sternzeichen aufeinandertreffen, dann können schon mal die Fetzen fliegen... (Quelle: Verleih)
25.10.2018

Halloween

  • USA, 2018
  • 106 min
  • FSK 16
  • Horrorfilm, Thriller
Preview am SO 21. Oktober.
Seit er vor 40 Jahren mit einer brutalen Mordserie die amerikanische Kleinstadt Haddonfield terrorisierte, sitzt Michael Myers (Nick Castle), abgeschottet von der Außenwelt, in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er zusammen mit anderen hochgefährlichen Insassen verlegt werden soll, passiert die Katastrophe: Der Gefangenentransport verunglückt nachts auf offener Straße und ermöglicht ihm die Flucht. Angetrieben von seinem bestialischen Drang zu morden, macht sich Myers auf nach Haddonfield und der entsetzliche Alptraum beginnt für die Bewohner aufs Neue. Nur Laurie (Jamie Lee Curtis), die dem maskierten Killer seinerzeit nur knapp entkommen konnte, ist vorbereitet, sich dem personifizierten Bösen entgegenzustellen... (Quelle: Verleih)
25.10.2018

Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween

  • USA, 2018
  • 90 min
  • FSK 12
  • Abenteuer, Komödie, Horrorfilm
Die beiden Freunde Sonny und Sam leben in Wardenclyffe, einer relativ beschaulichen Kleinstadt. Beim Herumstromern in der Gegend entdecken sie ein leerstehendes Haus und ihre Neugierde ist geweckt: Das müssen sie natürlich näher untersuchen. Ihr Streifzug durch das Innere führt sie zu einem geheimnisvollen Manuskript, das eine unveröffentlichte Geschichte von R.L. Stine mit dem Titel "Gruseliges Halloween" enthält. Als die beiden Jungs das Buch öffnen, setzen sie versehentlich das Monster Slappy frei, das für die Welt Schlimmes - die Halloween-Apokalypse - plant... (vf)
25.10.2018

Wildhexe

  • Dänemark, 2018
  • 100 min
  • FSK 6
  • Abenteuer, Fantasy
Als exklusive Familien-Preview am SO 21. Oktober.
Die 12-jährige Clara ist wie jedes andere Mädchen. Aber alles ändert sich, als sie eines Tages von einer schwarzen Katze angefallen und gekratzt wird. Clara entdeckt, dass sie eine besondere Begabung hat: Sie kann mit den Tieren sprechen. Sie ist eine Wildhexe, und dazu noch eine ganz besondere. Ihr Blut kann die uralte Hexe Bravita Jungblut befreien. Zusammen mit ihrer Tante Isa, ihren Freunden Kahla und Oscar muss sich Clara ihrem Schicksal stellen. Ein gefahrvoller Weg wartet auf die junge Wildhexe, doch das Ziel ist klar: Sie muss sich selbst und die Wilde Welt retten.
25.10.2018

Intrigo - Tod eines Autors

  • Schweden, 2018
  • 106 min
  • FSK 12
  • Krimi
Ein Husten, nicht irgendein Husten, Evas Husten. Unverkennbar unter Tausenden, Millionen. Er ist sich sicher sie zu hören - am Ende einer Radio-Konzertaufzeichnung, obwohl Eva schon vor drei Jahren verschwunden ist und für tot erklärt wurde. Doch was, wenn Eva noch lebt?

Während David (Benno Fürmann) die rätselhaften Erlebnisse in einem Roman verarbeitet und sich Beistand bei dem Autor Henderson (Sir Ben Kingsley) in seinem Haus am Meer sucht, stößt er im Manuskript des berühmten Schriftstellers Germund Rein auf versteckte Hinweise. David wurde beauftragt, das neueste Werk von Rein zu übersetzen. Beigelegt ein Brief, der besagt, dass das Manuskript unter keinen Umständen in der Originalsprache veröffentlicht werden dürfe. Gleichzeitig erfährt David, dass sich Rein auf mysteriöse Art das Leben genommen hat - Manuskript und Brief sind sein Vermächtnis. Doch welcher Zusammenhang besteht zwischen Evas Verschwinden und dem mysteriösem Tod von Rein? Wieso ist Henderson David immer einen Schritt voraus?
Immer tiefer verflechten sich Fiktion und Wirklichkeit, bis sich ein dunkles Geheimnis enthüllt, das alles bisher Geglaubte auf den Kopf stellt.
Faszinierend, spannend, düster und eindringlich zieht der Film den Zuschauer in seinen Bann. (Quelle: Verleih)
25.10.2018

Hunter Killer

  • USA, 2018
  • 122 min
  • FSK 16
  • Action, Thriller, Literaturverfilmung
Echte Kerle Preview am MI 24. Oktober, 20 Uhr.
Ein machtgieriger russischer General nutzt skrupellos die Machtspiele zwischen der amerikanischen und russischen U-Boot-Flotte aus, um seine eigenen Interessen zu verfolgen: Er entführt den Präsidenten seines Landes und plant somit, einen vernichtenden Krieg auszulösen. Um die Katastrophe zu verhindern, verbündet sich ein amerikanischer U-Boot-Kapitän mit den US Navy Seals, um den russischen Präsidenten zu befreien... (vf)
27.10.2018

Met Opera 2018/19: La Fanciulla del West (Puccini )

  • USA, 2018
  • 225 min
  • Oper
Das neue Programm der MET Live in HD Saison: Ein hochklassiges, abwechslungsreiches Programm mit den berühmtesten Opernstars der Welt!

Die Oper spielt in einem Goldgräberlager am Fuße der Wolkenberge in Kalifornien während des Goldrausches in den Jahren 1849 und 1850. Puccini legte bei dieser Komposition Wert auf eine dramatische, sich stets entwickelnde musikalische Darstellung der Handlung.
Es dauert dann auch bis zum dritten Akt, bevor Jonas Kaufmann die berühmte Arie "Ch'ella mi creda" schmettern darf. Das Warten lohnt sich!

Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln
31.10.2018

25 km/h

  • Deutschland, 2018
  • 116 min
  • FSK 6
  • Drama, Komödie
Ladies First Preview am MI 24. Oktober, 20 Uhr. In der Reihe Film-Café mit Kaffee & Kuchen am MO 12.11., 15 Uhr (Tickets ab sofort).
Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. Doch nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben - und zwar mit dem Mofa. Völlig betrunken brechen sie noch in derselben Nacht auf. Trotz einsetzendem Kater und der Erkenntnis, dass sich eine solche Tour mit über 40 recht unbequem gestaltet, fahren sie unermüdlich weiter. Während sie schräge Bekanntschaften machen und diverse wahnwitzige Situationen er- und überleben, stellen sie nach und nach fest, dass es bei ihrem Trip nicht alleine darum geht, einmal quer durch Deutschland zu fahren, sondern den Weg zurück zueinander zu finden. (Quelle: Verleih)
31.10.2018

Bohemian Rhapsody

  • USA, 2018
  • 134 min
  • FSK 6
  • Biographie, Drama, Musik
Tickets für die Vorstellung am Starttag MI 31. Oktober, 19:30 Uhr gibt es ab sofort.
"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann. Freddie wagt es, sich zu widersetzen, aber zahlt auch den Preis dafür. Zum exzessiven Leben verführt und von dunklen Kräften getrieben, trennt sich Freddie von Queen, um eine Solo-Karriere zu starten. Sein Versuch, sich als Solo-Künstler neu zu erfinden, endet mit Enttäuschung und weiterer Isolation.
Freddie, der unter der fehlenden Zusammenarbeit mit Brian, Roger und John - seiner Rock'n'Roll-Familie leidet, erkennt schließlich, dass die Magie von Queen und das Geheimnis ihres Erfolges darin liegt, dass sie zusammenarbeiten und sich gegenseitig beflügeln. Freddie gelingt es rechtzeitig für "Live Aid" - dem größten Konzert aller Zeiten - die Band wieder zu vereinen. Aber das Schicksal und sein exzessiver Lebensstil legen ihm ein niederschmetterndes Hindernis in den Weg, eins das in zwingt, sich seiner eigenen Sterblichkeit zu stellen und sie zu akzeptieren. Nachdem er es ein weiteres Mal schafft, seine persönlichen Konflikte und alle Schwierigkeiten zu überwinden, gibt die Band das beste Konzert in der Geschichte der Rockmusik. Queen zementiert damit ein Vermächtnis, das noch heute Außenstehende, Träumer und Musikliebhaber inspiriert. Auf Freddies Weise, und nicht der vom Rest der Welt.
01.11.2018

Der Nussknacker und die vier Reiche

  • USA, 2018
  • 100 min
  • Fantasy
Die junge Clara (Mackenzie Foy) findet sich in einer mysteriösen Parallelwelt wieder, als sie sich auf die Suche nach einem geheimnisvollen Schlüssel macht, der eine Kiste mit einem einzigartigen Geschenk öffnen soll. Im Land der Schneeflocken, im Land der Blumen und im Land der Süßigkeiten trifft sie auf allerlei seltsame Bewohner. Zusammen mit dem jungen Soldaten Phillip (Jayden Fowora-Knight) begibt sie sich schließlich ins unheilvolle Vierte Reich, das von der tyrannischen Mutter Gigoen (Helen Mirren) beherrscht wird. Dabei geht es schon längst nicht mehr nur um Claras Schlüssel, sondern darum, die Harmonie in den vier Reichen wiederherzustellen. (Text: Verleih)
01.11.2018

An den Rändern der Welt

  • Deutschland, 2018
  • 92 min
  • Dokumentarfilm
An den Rändern der uns bekannten Welt leben sie, die letzten indigenen Völker - fernab der Zivilisation, und doch betroffen von ihren Folgen. Bevor auch diese letzten indigenen Gemeinschaften dem stetigen Vordringen der Globalisierung weichen müssen, ist der Fotograf und Greenpeace-Aktivist Markus Mauthe zu ihnen gereist - mit dem Ziel, die Schönheit ihrer Kulturen für uns sichtbar zu machen. Die Reise führt vom Südsudan und Äthiopien zu den Seenomaden nach Malaysia und den Indios im brasilianischen Mato Grosso, die angefangen haben, sich gegen die Zerstörung ihres Lebensraums zu wehren.
Markus Mauthe feiert seit Jahren nicht nur mit seinen Bildern, sondern auch mit seinen Reisevorträgen große Erfolge - über 250.000 Zuschauer haben in den letzten 25 Jahren seine Berichte und Shows besucht. Nun hat er sich erstmals von einem Filmteam begleiten lassen und einen Einblick in seine Arbeit gewährt. Das Ergebnis ist ein Film mit nahen, unverstellten Begegnungen in betörend schönen Bildern - und ein Appell für den Erhalt der indigenen Lebenswelten, die ohne unser entschlossenes Umdenken und Handeln dem Untergang geweiht sind.
03.11.2018

League of Legends World Championship Finals 2018

  • Korea, 2018
  • 300 min
  • eSport
Es ist eines der größten Highlights im eSport-Bereich: Die League of Legends World Championship Finals 2018. Wir übertragen das Finale live aus Incheon in Korea. Verpasst daher nicht diese einmalige Gelegenheit, wenn die weltbesten Teams gegeneinander antreten, um sich den begehrten Titel zu sichern. Jeder Gast erhält einen der limitierten Coca-Cola- League of Legends-Getränkebecher kostenlos!
08.11.2018

Elliot - das kleinste Rentier

  • Kanada, 2018
  • 89 min
  • Animation
Einmal Rentier sein und den Schlitten des Weihnachtsmannes ziehen - das ist der größte Traum von Minipferd Elliot. Kurz vor Weihnachten scheint seine Chance endlich gekommen. Denn eins der Rentiere des Weihnachtsmanns verkündet, dass es ab sofort in den Ruhestand gehen wird. Der Weihnachtsmann muss also schnellstens für Ersatz sorgen! Das ist die Chance für Elliot, den langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Mit Hilfe seiner besten Freundin, der Ziege Hazel, möchte er beweisen, dass er für den Job genau der Richtige ist. Sie reisen heimlich zum Nordpol-Rentier-Rennen, dem wichtigsten Wettkampf unter den Rentieren. Währenddessen ist die Heimat der beiden tierischen Freunde in Gefahr, denn Bauer Walter hat kaum noch Geld und muss den Streichelzoo wahrscheinlich verkaufen. Elliot wird vor eine schwierige Entscheidung gestellt: Rettet er seine Freunde oder folgt er seinem großen Traum und ergattert den Job als Weihnachts-Rentier? (Text: Verleih)
08.11.2018

Nur ein kleiner Gefallen

  • USA, 2018
  • 117 min
  • FSK 12
  • Thriller, Komödie
Ladies First Preview am MI 7. November, 20 Uhr. *Zusätzlich in der englischen Originalversion, ohne Untertitel*
Ist es wirklich Freundschaft, was die unscheinbare und mäßig erfolgreiche Mom-Bloggerin Stephanie (Anna Kendrick) und die extravagante Mode-PR-Chefin Emily (Blake Lively) miteinander verbindet oder kommt Emily die alleinerziehende Stephanie nur gelegen, wenn sich ihr übervoller Terminkalender mal wieder überschlägt? So auch, als Emily sie eines Tages bittet, ihren Sohn Nicky von der Schule abzuholen und Stephanie ihr diesen kleinen Gefallen sehr gerne tut. Doch nicht nur an diesem Abend wartet Stephanie vergeblich darauf, dass Emily ihren Sohn abholt - Emily bleibt auch die folgenden Tage und Wochen verschwunden... Stephanie kümmert sich ab sofort gemeinsam mit Emilys Mann Sean (Henry Golding) um Nicky. Doch: Was ist mit Emily passiert? Nichts scheint so zu sein, wie es ist... (Quelle: Verleih)
08.11.2018

Aufbruch zum Mond

  • USA, 2018
  • 142 min
  • FSK 12
  • Abenteuer, Drama, Historienfilm
Er gehört zu den größten Helden des 20. Jahrhunderts: Neil Armstrong, der erste Mann auf dem Mond. "Aufbruch zum Mond" erzählt aus Armstrongs Leben und von den enormen Konflikten und Entbehrungen, mit denen der Pilot vor und während seiner legendären Mission konfrontiert war. Gleichzeitig schildert der Film auf ergreifende Weise die hochdramatischen Ereignisse des amerikanischen Raumfahrtprogramms zwischen 1961 und 1969. (Quelle: Verleih)
08.11.2018

Operation: Overlord

  • USA, 2018
  • 110 min
  • FSK 16
  • Action, Horrorfilm, Kriegsfilm
Am Vortag des D-Days landet eine amerikanische Soldatentruppe in einem von deutschen Truppen besetzten Dorf in Nordfrankreich. Während ihres Einsatzes stoßen sie auf ein geheimes, unterirdisches Labor, in dem die Besatzer völlig wahnsinnige Experimente an den Dorfbewohnern durchführen, um menschliche Kampfmaschinen zu züchten. Mit verheerenden Folgen... (Quelle: Verleih)
10.11.2018

Met Opera 2018/19: Marnie (Muhly)

  • USA, 2018
  • 200 min
  • Oper
Das neue Programm der MET Live in HD Saison: Ein hochklassiges, abwechslungsreiches Programm mit den berühmtesten Opernstars der Welt!

Mit seiner packendenden Sicht auf Winston Grahams Novelle präsentiert Komponist Nico Muhly seine zweite Auftragsarbeit für die Metropolitan Opera. Angesiedelt in den 1950er Jahren geht es um eine schöne und geheimnisvolle junge Frau, die verschiedene Persönlichkeiten annimmt. Librettist Nicholas Wright schafft eine cineastische Welt um diese berauschende Geschichte, die auch Alfred Hitchcock zu seinem Film inspirierte.
Gesungen in Englisch mit deutschen Untertiteln
11.11.2018

Bolshoi Ballett 2018/19: La Sylphide

  • Russland, 2018
  • 120 min
  • Ballett
*LIVE-Übertragung* Ticket-Vorverkauf läuft.
Die neue Bolshoi Saison 2018/19: Am Tage seiner Hochzeit wird der junge Schotte James von einer übernatürlichen geflügelten Kreatur, einer Sylphe, wachgeküsst. Von ihrer Schönheit verzaubert riskiert James alles um eine Liebe auszuleben, die unerfüllbar ist. La Sylphide ist eines der ältesten Ballette der Welt und ein Meisterwerk des dänischen Bournonville-Stils. Von dem Bournonville-Experten Johann Kobborg wird es für das Bolschoi neu inszeniert und entpuppt sich als vollkommenes romantisches Meisterwerk.
12.11.2018

Oscar Wilde: The Importance of Being Earnest

  • Großbritannien, 2017
  • Theater
Am Montag, 12. Januar + Sonntag, 18. November 2018. *Ticket-Vorverkauf läuft*
Widely considered one of the funniest plays in English, Wilde's much loved masterpiece throws love, logic and language into the air to make one of theatre's most dazzling firework displays.

Jack, Algy, Gwendolyn and Cecily discover how unsmooth runs the course of true love, while Lady Bracknell keeps a baleful eye on the mayhem of manners.
"It is very romantic to be in love. The very essence of romance is uncertainty"

Original Version with English subtitles
15.11.2018

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

  • Großbritannien, 2018
  • Fantasy, Abenteuer
Tickets für die Preview am MI 14. November in 2D & 3D, das Double mit Teil 1 + 2 am DI 13.11. in 3D & FR 16.11. in 2D sowie Vorstellungen der Startwoche gibt es ab sofort. Zusätzlich auch als Preview in der Originalfassung in 2D und 3D (Tickets für die OVs gibt es ab MO 5.11.).
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe mit Newt Scamander alias Eddie Redmayne. Dieses Mal spielt das Abenteuer in Europa, genauer gesagt in Paris. Mit dabei u.a. Jonny Depp, Jude Law und Zoë Kravitz.
15.11.2018

Juliet, Naked

  • USA, 2018
  • 97 min
  • Komödie, Drama, Liebesfilm
Ladies First-Preview am MI 14.11.
Tucker Crowe: Der Name des geheimnisvollen Rockstars ist das Einzige, was in der leidenschaftslosen Beziehung von Annie (Rose Byrne) und Duncan (Chris O'Dowd) noch für Zündstoff sorgt. 20 Jahre ist es her, dass der gefeierte Musiker (Ethan Hawke) seine letzte Platte veröffentlichte. Im Gegensatz zu dem fanatischen Tucker Crowe-Fan Duncan verreißt Annie dessen neues Album "Juliet, Naked" in einem Online-Forum - und bekommt plötzlich Post von Tucker Crowe höchstpersönlich... (Text: Verleih)
15.11.2018

BTS - Burn The Stage: The Movie

  • Südkorea, 2018
  • 83 min
  • Dokumentarfilm, Musik
Am Donnerstag, 15. November, 18 Uhr; Wiederholung am Samstag, 17. November.
Burn the Stage: the Movie ist der erste Film über die Bangtan Boys, kurz BTS, der einen Blick hinter die Kulissen der BTS WINGS TOUR wirft, um die ganze Geschichte des kometenhaften Aufstiegs der koreanischen Band zu Weltruhm zu enthüllen.
Das Kino-Event gewährt einen intimen Blick auf das, was passiert, wenn die weltweit erfolgreichste Boyband aller Zeiten alle Grenzen überwindet und in die Mainstream-Musikszene eindringt. Exklusives Film-Material zur Tour und brandneue Einzelinterviews mit den BTS-Mitgliedern geben den Fans, auch ARMY genannt, einen beispiellosen Einblick in das Leben der Bandmitglieder und eine Gelegenheit, gemeinsam in Kinos weltweit zu feiern.
Erleben und feiern Sie bei uns Jin, Suga, J-Hope, RM, Jimin, V, Jungkook aus nächster Nähe.
20.11.2018

National Theatre Live: The Madness of George III

  • 210 min
  • Theater
Donnerstag, 7. Februar, 20 Uhr + Sonntag, 10. Feburar 2019, 12:45 Uhr (bd. Aufzeichnungen) *Ticket-Vorverkauf läuft*
Multi-award-winning drama The Madness of George III will be broadcast live to cinemas, in National Theatre Live's first ever broadcast from Nottingham Playhouse.

Written by one of Britain's best-loved playwrights Alan Bennett (The History Boys, The Lady in the Van), this epic play was also adapted into a BAFTA Award-winning film following its premiere on stage in 1991.

The cast of this new production includes Olivier Award-winners Mark Gatiss (Sherlock, Wolf Hall, NT Live Coriolanus) in the title role, and Adrian Scarborough (Gavin and Stacey, Upstairs Downstairs, After the Dance).
It's 1786 and King George III is the most powerful man in the world. But his behaviour is becoming increasingly erratic as he succumbs to fits of lunacy. With the King's mind unravelling at a dramatic pace, ambitious politicians and the scheming Prince of Wales threaten to undermine the power of the Crown, and expose the fine line between a King and a man.

Sprache: OmU - Englisch mit englischen Untertiteln
22.11.2018

Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand

  • Irland, 2017
  • 104 min
  • FSK 6
  • Biographie, Drama
Der Film begleitet den Schriftsteller Charles Dickens in die Zeit der Entstehung seiner weltberühmten Weihnachtsgeschichte nach London, Mitte des 19. Jahrhunderts. Zwei Jahre nach seinem Erfolg mit "Oliver Twist" kämpft Charles Dickens mit großen finanziellen Problemen. Seine Verleger lassen ihn im Stich, da seine letzten drei Romane erfolglos waren. Er entschließt sich, eine eigene Weihnachtsgeschichte auf eigene Faust herauszubringen: Nach weniger als zwei Monaten erscheint "A Christmas Carol", mit dem es Dickens gelingt, sich von den Dämonen seiner Kindheit zu befreien. Gleichzeitig schafft er ein literarisches Werk, das bis heute für viele fest zu Weihnachten gehört.
22.11.2018

Cold War - Der Breitengrad der Liebe

  • Polen, 2018
  • 89 min
  • Drama
Während des polnischen Wiederaufbaus ist der begabte Komponist Wiktor auf der Suche nach traditionellen Melodien für ein neues Tanz- und Musik-Ensemble. Dem Kulturleben seines Landes möchte er so frisches Leben einhauchen. Unter seinen Studentinnen ist auch die Sängerin Zula, gleich im ersten Augenblick elektrisiert sie Wiktor. Schön, hinreißend und energiegeladen, ist Zula schon bald der Mittelpunkt des Ensembles und die beiden verlieben sich ineinander. Ihre brennende Leidenschaft scheint keine Grenzen zu kennen. Doch als das Repertoire des Ensembles zunehmend politisiert wird, nutzt Wiktor einen Auftritt in Ostberlin, um in den Westen zu fliehen. Zula bleibt der verabredeten Flucht fern und doch führt das Schicksal die beiden Liebenden Jahre später erneut zueinander. Wiktor begegnet Zula in Paris, nur so flammend ihre Liebe, so zerrissen ist das Paar und Zula muss eine tiefgreifende Entscheidung treffen. Zwischen Heimat und Exil, zwischen Leidenschaft und Verlust sind Frankreich, Jugoslawien und Polen die Schauplätze der fatalen Liebe eines Paares, das vor dem Hintergrund des Kalten Krieges ohne einander nicht leben kann und miteinander fast keinen Frieden findet. (Text: Verleih)
22.11.2018

Verschwörung

  • USA, 2018
  • Drama, Thriller
Um seinen angeschlagenen Ruf als Journalist wiederherzustellen, begibt sich Mikael Blomkvist auf die Spurensuche nach dem brisanten Material, das ihm Frans Balder, ein führender Experte für künstliche Intelligenz, zuspielen wollte. Bevor er allerdings Informationen weitergeben kann, wird der Wissenschaftler ermordet. Bald scheint klar, dass ein amerikanisches Softwareunternehmen mit guten Kontakten zur NSA eine wichtige Rolle spielt - und zufällig auch jemand, den Blomkvist nur zu gut kennt: Lisbeth Salander... (vf)
29.11.2018

The King and I: From The London Palladium

  • Großbritannien, 2018
  • Musical
Donnerstag, 29. November, 20 Uhr *Tickets ab sofort*
Die mehrfach preisgekrönte und von der Kritik hochgelobte Lincoln Center Theatre-Produktion von Rodgers und Hammersteins The King And I kommt als unbedingt sehenswertes einmaliges Event aus dem legendären Londoner Palladium ins Kino. Die "unbestrittene Königin des Broadway-Musicals" (The Sunday Times), Kelli O'Hara (Anna), nimmt hier ihre Rolle wieder auf, für die sie bereits mit dem Tony-Award ausgezeichnet wurde. Mit ihr auf der Bühne steht der Tony- und Oscar-nominierte Ken Watanabe (Der König) mit einem kraftvollen "Powerhouse"-Auftritt (The Times). Ebenfalls zu ihrer mit dem Tony Award ausgezeichneten Rolle kehrt Ruthie Ann Miles als Lady Thiang zurück. Angesiedelt im Bangkok des Jahres 1860, erzählt das Musical die Geschichte der unkonventionellen und stürmischen Beziehung, die sich zwischen dem König von Siam und Anna entwickelt - einer britischen Lehrerin, die der moderne König in einer imperialistischen Welt nach Siam holt, um seine vielen Frauen und Kinder zu unterrichten.Mit einigen der schönsten Musical-Melodien, die je geschrieben wurden, darunter Whistle a Happy Tune, Getting to Know You und Shall We Dance, und mit über 50 Weltklasse-Künstlern auf der Bühne, ist The King and I ein Zeugnis für das opulente Erbe des herrlich romantischen Musical-Theaters. Ein großartiges Musical aus dem goldenen Zeitalter der Musicals.Eine einmalige Gelegenheit - buchen Sie jetzt ihre Tickets in ihrem Kino. "Fünf Sterne für einen prächtigen The King and I. Jetzt buchen. Es ist ein Hit "- The Times "Wir haben das London Palladium auf einer hellen Wolke aus Musik verlassen - fröhlich!" - Daily Mail "Sieht hinreißend aus und klingt auch so. Vollkommene Begeisterung"- The Telegraph
29.11.2018

Der Grinch

  • USA, 2018
  • 90 min
  • Animation
Familien-Preview am Sonntag, 25. November in der 3D & 2D-Version.
DER GRINCH erzählt die Geschichte eines grün behaarten, zynischen Miesepeters, der hoch über dem fröhlichen Dörfchen Whoville in einer tristen Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Nichts und niemand ist vor den Launen des brummigen Griesgrams sicher, nur sein treuer Hund Max geht mit ihm durch dick und dünn; hält ihm die Treue. Als nun wieder mal das Fest der Liebe vor der Tür steht, fasst der Grinch einen so absurden wie genialen Plan: Er wird Weihnachten stehlen!
Doch rechnet er nicht mit der kleinen Cindy-Lou, die sich in den Kopf gesetzt hat, den Weihnachtsmann auf seiner Heiligabend-Runde zu erwischen, um ihm für die Unterstützung ihrer überarbeiteten Mutter zu danken. Als der Heilige Abend naht, drohen ihre guten Absichten mit dem infamen Plan des Grinch zu kollidieren. Herzerwärmend und doch komisch, visuell grandios inszeniert, entfaltet sich die bezaubernde Geschichte über den wahren Geist der Weihnacht. (Quelle: Verleih)
29.11.2018

Peppermint - Angel of Vengeance

  • USA, 2018
  • 102 min
  • FSK 16
  • Action, Thriller
Nach einem brutalen Überfall auf ihre Familie, bei dem ihr Mann und ihre Tochter ums Leben kommen, liegt Riley North (Jennifer Garner) im Koma. Aus diesem erwacht, muss sie feststellen, dass von Polizei und Justiz keinerlei Hilfe zu erwarten ist, sondern die Mörder stattdessen sogar gedeckt werden. Voller Wut, Schmerz und Verzweiflung beschließt Riley, die Gerechtigkeit in die eigene Hand zu nehmen. Fünf Jahre lang verschwindet sie von der Bildfläche und bereitet sich auf einen unaufhaltsamen Rachefeldzug vor - die einst gesetzestreue Bürgerin wird zur urbanen Guerillakämpferin, die im von Korruption und Kartell-Kriminalität zersetzten L.A. unerbittlich aufräumt. Unterwelt, Polizei und FBI ist sie immer einen Schritt voraus und serviert dabei ihre ganz persönliche Art der Vergeltung... (Quelle: Verleih)
29.11.2018

The House That Jack Built

  • Dänemark, 2018
  • Drama, Horrorfilm, Thriller
In seinem neusten Film erzählt Lars von Trier die Geschichte eines hochintelligenten Serienkillers namens Jack (Matt Dillon) im Zeitraum von zwölf Jahren aus dessen Perspektive. Jack betrachtet jeden einzelnen seiner Morde als Kunstwerk und tauscht sich mit seinen Gedanken regelmäßig mit dem mysteriösen Verge (Bruno Ganz) aus. Während die Polizei dem Killer über die Jahre immer dichter auf den Fersen ist, geht Jack immer größere Risiken ein, denn er ist noch nicht zufrieden mit seinem Werk... (Quelle: Verleih)
01.12.2018

Geister der Weihnacht - Augsburger Puppenkiste

  • Deutschland, 2018
  • 64 min
  • Animation, Familiengeschichte, Kinder-/Jugendfilm
Adventssonntage, 2./9./16./23. Dezember, jeweils 13 Uhr | Samstag, 15. Dezember + Samstag, 22. Dezember, jeweils 13 Uhr | Heilig Abend, 24. Dezember, 13 Uhr | Erster & Zweiter Weihnachtsfeiertag, 25. & 26. Dezember, jeweils 13 Uhr *Vorverkaufsstart: DO 1. November*
Ebenezer Scrooge ist ein eigenbrötlerischer Geizhals, der Menschen verabscheut, seine Angestellten ausbeutet und Weihnachten über alles hasst. Da erhält er am Abend vor Weihnachten Besuch vom Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley, der Scrooge ermahnt, sein Verhalten zu ändern und ihm den Besuch drei weiterer Geister ankündigt. Der erste ist der Geist der vergangenen Weihnacht, der Scrooge die einsamen, traurigen Weihnachtsfeste seiner Kindheit aber auch die wunderbaren, die er dank der Güte seines Lehrherrn erleben durfte, zeigt. Der zweite ist der Geist der gegenwärtigen Weihnacht, der ihm das Leben seines armen Angestellten Bob und dessen schwerkranken Sohnes Timi vor Augen führt. Der dritte Geist zeigt Scrooge schließlich seine eigene, trostlose Zukunft, die er erleiden wird, sollte er sein Verhalten nicht rechtzeitig ändern...
Kino-Weihnachten mit der Augsburger Puppenkiste! Im Jahr ihres 70jährigen Bestehens begeistert die Augsburger Puppenkiste mit einem besonderen Kinoereignis. Nach den großen Erfolgen von "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" (2017) und "Die Weihnachtsgeschichte" (2016) kommt nun pünktlich zu Weihnachten 2018 GEISTER DERWEIHNACHT in die Kinos.
02.12.2018

Bolshoi Ballett 2018/19: Don Quichote

  • Russland, 2018
  • 175 min
  • Ballett
*Ticket-Vorverkauf läuft*
Die neue Bolshoi Saison 2018/19: Inspiriert von den heroischen Geschichten tapferer Ritter zieht Don Quichotte de la Mancha gemeinsam mit seinem treuen Diener Sancho Panza los, um die für ihn perfekte Frau Dulcina für sich zu erobern. Der Elan und die Exzellenz des Bolschoi werden in Fadeyechevs von Kritikern gefeierter Inszenierung dieses wundervollen Stücks vereint. Don Quichote ist vollkommenes Bolschoi, strotzend vor Leben. Nicht verpassen!
Cervantes Held erwacht in dieser von Kritikern gefeierten Inszenierung zu neuem Leben. Mit Elan und herausragender Technik führen die Haupttänzer Ekaterina Krysanova und Semyon Chudin eine spektakuläre Besetzung an.
06.12.2018

National Theatre Live: Antony & Cleopatra

  • 220 min
  • Theater
Donnerstag, 6. Dezember, 20 Uhr + Sonntag, 9. Dezember, 12:45 Uhr. *Tickets ab sofort*
Broadcast live from the National Theatre, Ralph Fiennes and Sophie Okonedo play Shakespeare's famous fated couple in his great tragedy of politics, passion and power.

Caesar and his assassins are dead. General Mark Antony now rules alongside his fellow defenders of Rome. But at the fringes of a war-torn empire the Egyptian Queen Cleopatra and Mark Antony have fallen fiercely in love. In a tragic fight between devotion and duty, obsession becomes a catalyst for war.

Director Simon Godwin returns to National Theatre Live screens with this hotly anticipated production, following broadcasts of Twelfth Night, Man and Superman and The Beaux' Stratagem.

Sprache: OmU - Englisch mit englischen Untertiteln
15.12.2018

Met Opera 2018/19: La Traviata (Verdi)

  • USA, 2018
  • 215 min
  • Oper
Das neue Programm der MET Live in HD Saison: Ein hochklassiges, abwechslungsreiches Programm mit den berühmtesten Opernstars der Welt!

La Traviata ist wahrscheinlich neben Mozarts Zauberflöte die beliebteste aller Opern. Die "Walzeroper" - ursprünglich wollte Verdi ihr den Titel "Amore e morte" geben - erzählt in betörendem Dreivierteltakt eine bewegende Geschichte um Liebe und Tod, in der Opernliteratur geradezu unzertrennlich. Unvergleichliche Melodien garantieren ein atemberaubend gefühlvolles Opernerlebnis. Eine Neuinszenierung mit Traumbesetzung!

Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln
23.12.2018

Bolshoi Ballett 2018/19: Der Nussknacker

  • Russland, 2018
  • 140 min
  • Ballett
*LIVE-Übertragung* Ticket-Vorverkauf läuft.
Die neue Bolshoi Saison 2018/19: Am Weihnachtsabend erwacht Maries Nussknacker auf magische Weise zum Leben und wird zu einem Prinzen. Ein wunderbares Abenteuer beginnt. Der Weihnachtsklassiker Der Nussknacker kehrt für eine Live-Übertragung auf die Bolschoi-Bühne zurück und nimmt das Publikum aller Altersklassen mit auf eine Reise durch eine zauberhafte Welt. Der Nussknacker nimmt das Publikum mit auf eine magische Reise durch eine verzauberte Welt, zwischen tanzenden Schneeflocken und lebendig gewordenen Puppen, begleitet durch Tschaikowskis geniale Partitur.
31.12.2018

Berliner Philharmoniker Silvesterkonzert 2018/19 mit Daniel Barenboim

  • Deutschland, 2018
  • 120 min
  • Klassik, Konzert
*Der Ticket-Vorverkauf läuft*
Der festliche Jahresausklang - Live in Ihrem Cineplex Kino.
Für das diesjährige Silvesterkonzert hat Daniel Barenboim Musik von Maurice Ravel und Wolfgang Amadeus Mozart ausgewählt - von letzterem dessen feierliches Klavierkonzert D-Dur KV 537, bei dem der Maestro selbst am Flügel Platz nehmen wird.
12.01.2019

Met Opera 2018/19: Adriana Lecouvreur (Cilea)

  • USA, 2019
  • 240 min
  • Oper
Das neue Programm der MET Live in HD Saison: Ein hochklassiges, abwechslungsreiches Programm mit den berühmtesten Opernstars der Welt!

Ein mysteriöser Todesfall beschäftigt Paris: Die mondäne Schauspielerin Adrienne Lecouvreur stirbt unerwartet mit 37 Jahren. Scribe und Legouvé schufen aus der Lebensgeschichte der Darstellerin ein erfolgreiches Schauspiel. 1902 vertonte Cilea das herzzerreißende Melodram über die Schönheit des Scheins und die Wirklichkeit des Seins. Für Enrico Caruso war die Oper der Durchbruch - den hat Anna Netrebko längst hinter sich!

Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln
15.01.2019

National Theatre Live: The Tragedy of King Richard the Second

  • Großbritannien, 2019
  • 180 min
  • Theater
Dienstag, 15. Januar 2019, 20 Uhr. *Tickets ab sofort*
This play will be broadcast live from Almeida Theatre in London and will star Simon Russell Beale in the title role.
Englisch mit englischen Untertiteln
17.01.2019

Exhibition on Screen: Degas - Leidenschaft für Perfektion

  • Großbritannien, 2018
  • 85 min
  • Dokumentarfilm, Kunstfilm
Am Sonntag, 17. Februar 2019, 12:40 Uhr (Vorverkauf läuft) + Mittwoch, 20. Februar 2019.
EXHIBITION ON SCREEN reist von den Straßen von Paris bis zum Mittelpunkt einer großartigen Ausstellung im Fitzwilliam Museum in Cambridge, dessen umfangreiche Sammlung von Degas-Werken die repräsentativste in Großbritannien ist. Dank des exklusiven Zugangs zu ausgewählten seltenen und vielfältigen Arbeiten des Künstlers, erzählt der Film die faszinierende Geschichte von Degas Streben nach Perfektion, durch das Experimentieren mit neuen Techniken sowie dem Studium der alten Meister. Degas wurde von zwanghaften Prinzipien und fehlender Sehkraft aufgezehrt, was dazu führte, dass es manchmal frustriert war von seinen Fehlern. Seine Entschlossenheit, den Alltag einzufangen, war jedoch in jedem Pinselstrich sichtbar. Nie ganz zufrieden mit seiner Arbeit, wurden viele von Degas Zeichnungen und Skulpturen zu seinen Lebzeiten privat aufbewahrt. Bei aufmerksamer Betrachtung, können diese Arbeiten Degas' jedoch als einige der schönsten und detailliertesten Werke der Moderne angesehen werden. Mit Hilfe von niedergeschriebenen Berichten seiner Freunde, Kommentatoren sowie der Briefe, die Degas selbst verfasst hat, enthüllt dieser Film die vielschichtige Wahrheit hinter einem der einflussreichsten französischen Künstler des späten 19. Jahrhunderts und erkundet die komplexe Arbeitsweise seines künstlerischen Geists.
20.01.2019

Bolshoi Ballett 2018/19: La Bayadère

  • Russland, 2018
  • 200 min
  • Ballett
*LIVE-Übertragung* Ticket-Vorverkauf läuft.
Die neue Bolshoi Saison 2018/19: Die Tempeltänzerin Nikiya und der Krieger Solor verlieben sich. Als aber der Rajah und seine Tochter Gamzatti ihre verbotene Liebe entdecken, kommt es zu mörderischen Intrigen... Die Geschichte der unmöglichen Liebe zwischen der Bayadere Nikiya, einer Tempeltänzerin, und dem Krieger Solor spielt in dieser großartigen Produktion vor dem Hintergrund eines üppigen, mysteriösen Indiens. La Bayadére ist eine der großartigsten Arbeiten der klassischen Ballettgeschichte - eine Geschichte von Liebe, Tod und Rache. Vor dem Hintergrund Indiens glänzt das Stück mit schillernden Kostümen und Bühnenbildern und bietet zudem eine der bekanntesten Szenen des Balletts überhaupt - das "Königreich der Schatten". Erleben Sie die tragische Geschichte von Tempeltänzerin Nikiya und Krieger Solor und ihrer zum scheitern verurteilten Liebe sowie ihrer finalen Abrechnung.
31.01.2019

National Theatre Live: I'm Not Running

  • 180 min
  • Theater
Donnerstag, 31. Januar, 20 Uhr (Live) + Sonntag, 3. Februar, 12:45 Uhr. *Tickets ab sofort*
I'm Not Running is an explosive new play by David Hare, premiering at the National Theatre and broadcast live to cinemas.

Pauline Gibson has spent her life as a doctor, the inspiring leader of a local health campaign. When she crosses paths with her old boyfriend, a stalwart loyalist in Labour Party politics, she's faced with an agonising decision.

What's involved in sacrificing your private life and your piece of mind for something more than a single issue? Does she dare?

Hare was recently described by The Washington Post as 'the premiere political dramatist writing in English'. His other work includes Pravda and Skylight, broadcast by National Theatre Live in 2014.

Sprache: OmU - Englisch mit englischen Untertiteln
02.02.2019

Met Opera 2018/19: Carmen (Bizet)

  • USA, 2019
  • 225 min
  • Oper
Das neue Programm der MET Live in HD Saison: Ein hochklassiges, abwechslungsreiches Programm mit den berühmtesten Opernstars der Welt!

Die realistische Milieuschilderung, Dramatik und schicksalhafte Tragik machten Carmen zu einem Vorläufer des Verismo. Wegen dieser vom Publikum als "krass" empfundenen Handlungsdarstellung wurde die Uraufführung am 3. März 1875 in der Opéra-Comique eher ablehnend aufgenommen. Bald darauf jedoch wurde Carmen zu einem der größten Welterfolge der Operngeschichte, den der Komponist allerdings nicht mehr erlebte.

Gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln
02.03.2019

Met Opera 2018/19: La Fille Du Régiment (Donizetti)

  • USA, 2019
  • 175 min
  • Oper
Das neue Programm der MET Live in HD Saison: Ein hochklassiges, abwechslungsreiches Programm mit den berühmtesten Opernstars der Welt!

Die Oper erzählt die Geschichte einer jungen Liebe, die anfangs zu scheitern droht, aber am Ende siegreich ist. Sie bietet dem Komponisten das, was er für eine erfolgreiche Oper benötigt: reichlich Gelegenheit zu schwungvoll-rhythmischer Musik, mal militärisch, mal tänzerisch-beschwingt, mal romantisch. Und dem Tenor bietet sie die anmutige Cabaletta "Ah! Mes Amis" mit den gefürchteten neun hohen Cs!

Gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln
10.03.2019

Bolshoi Ballett 2018/19: Dornröschen

  • Russland, 2018
  • 170 min
  • Ballett
*Ticket-Vorverkauf läuft*
Die neue Bolshoi Saison 2018/19: Die Prinzessin Aurora wird von der bösen Fee Carabosse an ihrem sechzehnten Geburtstag verflucht und fällt in einen hundertjährigen Schlaf. Nur der Kuss eines Prinzen kann den Zauber brechen. Ein glanzvoller Klassiker voller Fantasie und Wunder, ein Meilenstein des klassischen Stils. Die jüngere Bolschoi-Generation nimmt uns mit auf eine traumhafte Reise in diesem sehenswerten Bolschoi. Ein strahlendes Märchenballett aufgeführt vom Bolschoi - Dornröschen beinhaltet magische Figuren, darunter Feen und Rotkäppchen, den gestiefelten Kater und eine atemberaubende junge Prinzessin Aurora, dargestellt durch Olga Smirnova, ein "wahrlich außergewöhnliches Talent" (The Telegraph). Dies ist klassisches Ballett vom Feinsten!
30.03.2019

Met Opera 2018/19: Die Walküre (Wagner)

  • USA, 2019
  • 320 min
  • Oper
Das neue Programm der MET Live in HD Saison: Ein hochklassiges, abwechslungsreiches Programm mit den berühmtesten Opernstars der Welt!

Seine Nachkommen sollen Wotans Macht sichern. Das Zwillings- und Liebespaar Siegmund und Sieglinde scheint dafür wie geschaffen. Doch die Geschwisterliebe verstößt gegen Gesetze. Vergebens versucht Brünnhilde, Wotans Lieblingstochter, das inzestuöse Paar zu schützen. Siegmund und auch sie muss der Vater opfern. Ein Wiedersehen mit Lepages atemberaubender Inszenierung mit dem per Videofeuer entzündeten Walkürenfelsen.

Gesungen in Deutsch mit deutschen Untertiteln
04.04.2019

Exhibition on Screen: Der junge Picasso

  • Großbritannien, 2018
  • 85 min
  • Dokumentarfilm, Kunstfilm
Am Sonntag, 07. April 2019, 12:40 Uhr (Vorverkauf läuft) + Mittwoch, 10. April 2019.
Pablo Picasso ist einer der größten - und bis zu seinem Tod 1973 - auch einer der produktivsten Künstler aller Zeiten. Viele Filme haben sich bereits mit seinen späten Jahren beschäftigt - mit seiner Kunst, den Affären und dem großen Freundeskreis. Aber wo nahm das alles seinen Anfang? Was hat Picasso zu dem gemacht, was er wurde? Es ist Zeit, sich den frühen Jahren des Künstlers zuzuwenden und sich die Erziehung und die Bildung anzuschauen, die zu seiner außergewöhnlichen Leistung führte.
Drei Städte spielen eine Schlüsselrolle in Picassos Leben: Malaga, Barcelona und Paris. DER JUNGE PICASSO besucht jede dieser Städte, erkundet ihren jeweiligen Einfluss auf den Künstler und konzentriert sich dabei auf ausgewählte Werke aus seinen frühen Jahren.
Dem Zuschauer wird auf diese Weise vermittelt, wie der junge Picasso sein Handwerk erlernte. Der Film beleuchtet zudem zwei der wichtigsten frühen Perioden - die sogenannte Blaue Periode und die Rosenzeit - und führt den Zuschauer bis ins Jahr 1907, in dem eines der meist kritisierten Gemälde der Kunstgeschichte geschaffen wurde - Les Demoiselles d'Avignon. Dieses Werk schockierte die Kunstwelt und veränderte sie unwiderruflich. Picasso war seinerzeit erst 25 Jahre alt. In enger Zusammenarbeit mit allen drei Picasso- Museen in Malaga, Barcelona und Paris zeigt dieser Film den Aufstieg des Künstlers.
07.04.2019

Bolshoi Ballett 2018/19: Das Goldene Zeitalter

  • Russland, 2018
  • 140 min
  • Ballett
*LIVE-Übertragung* Ticket-Vorverkauf läuft.
Die neue Bolshoi Saison 2018/19: In den 1920ern, dem goldenen Zeitalter, ist das Kabarett der bevorzugte nächtliche Treffpunkt. Der junge Fischer Boris verliebt sich in Rita. Er folgt ihr zum Kabarett und erfährt, dass sie die wunderschöne Tänzerin "Madmoiselle Margot" ist, aber auch die Angebetete des lokalen Ganoven Yashka... Mit Schostakowitschs moderner Musik und der Konzertsaal-Atmosphäre ist Das goldene Zeitalter ein wohltuender und bunter Ausflug in die tosenden 20er Jahre. Ein historisches Ballett, das nur im Bolschoi gesehen werden kann. Mit seiner jazzigen Partitur ist dieses Ballett eine erfrischende, farbenfrohe und schillernde Satire des Europas der goldenen Zwanziger. Nur beim Bolschoi!
11.05.2019

Met Opera 2018/19: Dialogues des Carmélites (Poulenc)

  • USA, 2019
  • 210 min
  • Oper
Das neue Programm der MET Live in HD Saison: Ein hochklassiges, abwechslungsreiches Programm mit den berühmtesten Opernstars der Welt!

Die Uraufführung fand als Auftragswerk für die Mailänder Scala 1957 statt und war ein großer Erfolg. Das Werk behandelt die Ereignisse im Karmelitinnenkloster von Compiègne: Sechzehn Karmelitinnen wurden während der Französischen Revolution 1794 durch die Guillotine hingerichtet, weil sie nicht bereit waren, ihre Gelübde zu brechen. Sie gingen singend in den Tod und wurden 1906 durch Papst Pius X selig gesprochen.

Gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln
19.05.2019

Bolshoi Ballett 2018/19: Carmen/Petrushka

  • Russland, 2018
  • 140 min
  • Ballett
*LIVE-Übertragung* Ticket-Vorverkauf läuft.
Die neue Bolshoi Saison 2018/19: Carmen ist so leidenschaftlich und freigeistig wie immer. Das heißblütige Ein-Akt-Ballett des kubanischen Choreografen Alberto Alonso war ursprünglich für die legendäre Bolschoi Prima-Ballerina Maya Plisetskaya konzipiert. Daneben wird Petruschka präsentiert. Eine neue Produktion des Bolschoi von Edward Clug, welche die Seele des russischen Balletts verkörpert.
13.06.2019

Exhibition on Screen: Van Gogh & Japan

  • Großbritannien, 2018
  • 85 min
  • Dokumentarfilm, Kunstfilm
Am Sonntag, 16. Juni 2019, 12:40 Uhr (Vorverkauf läuft) + Mittwoch, 19. Juni 2019.
"Ich beneide die Japaner", schrieb Van Gogh an seinen Bruder Theo. In der Ausstellung, VAN GOGH & JAPAN im Van Gogh Museum in Amsterdam, auf der dieser Film basiert, kann man sehen, warum er das tat. Obwohl Vincent van Gogh Japan nie besuchte, war es das Land, das ihn und seine Kunst am stärksten beeinflusste. Man kann Van Gogh nicht erfassen, ohne zu verstehen, wie die japanische Kunst in der Mitte des 19. Jahrhunderts in Paris Einzug hielt und wie tief sie sich auf Künstler wie Monet, Degas und vor allem auf Van Gogh auswirkte.

Er besuchte die neuen Galerien japanischer Kunst in Paris und entwickelte durch eingehende Recherchen, das Sammeln von Drucksachen und ausführliche Diskussionen mit anderen Künstlern sein ganz eigenes Bild von Japan. Van Goghs Begegnung mit japanischen Kunstwerken gab seiner Arbeit eine neue und aufregende Richtung. Er verließ Paris um nach Südfrankreich zu gehen, einer Region, von der er glaubte, sie käme Japan am nächsten.
Die produktiven, aber auch schwierigen Jahre, die nun folgten, müssen im Zusammenhang mit van Goghs Bestreben gesehen werden, diese Japanischen Einflüsse seinem Willen zu unterwerfen, um sich so als moderner Künstler mit klaren japanischen Vorgängern zu definieren. Durch diesen wenig bekannten Aspekt in Van Goghs Werk wird deutlich, wie wichtig seine Studien über Japan waren. Der Film reist nicht nur nach Frankreich und in die Niederlande, sondern auch nach Japan, um das bemerkenswerte Erbe erforschen, das Van Gogh so sehr geprägt und ihn zu dem Künstler gemacht hat, den wir heute kennen.

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern