Programm
Suche
Dettelbach

Di, 07. Mai 2024

Best of Cinema: "The Doors - Final Cut"

  • 134´
  • FSK 16
  • Biografie, Musikfilm
Das Biopic mit Val Kilmer in der Rolle des legendären Sängers Jim Morrison erscheint erstmals restauriert in 4K mit neu produzierten Extras und in der Final Cut Version von Oliver Stone persönlich.

Für die einen ein Gott, für die anderen die Ausgeburt des Teufels: Jim Morrison (Val Kilmer), der legendäre Frontmann von The Doors, liebt den rauschhaften Tanz am Rande des Abgrunds. Sein Leben ist eine explosive Mischung aus Leidenschaft, Wut, Selbstzerstörung und Todessehnsucht. Als er mit nur 27 Jahren stirbt, hat Jim Morrison mit dem einzigartigen Sound der Doors bereits eine ganze Generation geprägt und ein unsterbliches musikalisches Erbe hinterlassen.

Wir zeigen "The Doors" in unserer Reihe "Best of Cinema" am Dienstag, 7. Mai, um 19.45 Uhr. Das Meisterwerks ist komplett in 4K restauriert und synchronisiert. Der Fokus der Restaurierung lag vor allem auf einem ultimativen Realismus durch bestmögliche Bild- und Audioqualität.
Die Originalversion von "The Doors" ist ebenfalls zu sehen, sie läuft bereits um 18 Uhr.

Oliver Stone beleuchtet in seinem Biopic den Werdegang von The Doors-Frontmann Jim Morrison, der sich als Ikone der 1960er Jahre ins kollektive Gedächtnis eingebrannt hat. Neben Hauptdarsteller Val Kilmer sind Kyle MacLachlan, Kevin Dillon und Frank Whaley als weitere Bandmitglieder von The Doors zu sehen, sowie Meg Ryan als Jims Freundin Pamela. Die beiden Doors-Musiker Robby Krieger und John Densmore wirkten als Berater am Film mit und verhalfen so insbesondere den Konzertszenen zu einer seltenen Authentizität.
Kino 8
Best of Cinema

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern