Programm
Suche
Neufahrn

Charlie Mariano - Last Visits

  • Deutschland, 2013
  • 99′
  • Dokumentarfilm
  • Regie: Axel Engstfeld

Alles, was er wollte, war Musik zu machen und davon leben zu können. Doch obwohl Charlie Mariano mit Jazz-Größen wie Charlie Parker und Dizzy Gillespie zusammenspielte, verdiente er mit Auftritten in Amerika nie genug Geld, um über die Runden zu kommen. In den 1970er Jahren ging der in Boston geborene Saxophonspieler deshalb nach Europa. Während er in seiner Heimat nur einer unter vielen war, wurde Charlie Mariano dann erst hier zu der Legende, die er heute ist. (j.b.)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern