Programm
Suche
Neufahrn

Das Superweib

  • Deutschland, 1995

Was macht ein Weib zum Superweib? Ganz einfach: die Befreiung vom Ehemann. Der ist ohnehin so wichtig wie ein Kropf, zumal wenn er ein Macho ist und - aber vielleicht braucht man das gar nicht erst hinzuzufügen - in der Filmbranche arbeitet. Und was macht ein Superweib zu einer Bestsellerautorin? Ein Buch darüber und einen Dummkopf, der einen Film nach dem Buch dreht.
(P.M.)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern