Programm
Suche
Neufahrn

Die Arier

  • Deutschland, 2014
  • Dokumentarfilm
  • Regie: Mo Asumang

Die Deutsch-Afrikanerin Mo Asumang begibt sich für ihre Dokumentation "Die Arier" in die verzweigten Tiefen der rechten Bewegungen auf der ganzen Welt. Bei ihrer Frage, was einen Arier ausmacht, sprach sie sowohl mit Mitgliedern der Knastgang "Aryan Brotherhood", suchte Antworten beim Klu-Klux-Klan und versuchte auch, bei Pseudo-Nazis mehr über ihre Sichtweise zu erfahren. Ein forcierter Parcours durch eine nicht ungefährliche Szene. (v.f.)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern