Programm
Suche
Neufahrn

Filmpoems

  • Keine Angabe, 2016
  • 100′
  • Kurzfilm
  • OT: Filmpoems

Das Gedicht springt oftmals von einem Bild ins andere, es spielt mit unserer Phantasie und kreiert in verdichteter Form Welten voller Gefühle und Empfindungen. Ähnlich dem experimentellen Film erschaffen Filmpoems eine Bild- und Klangwelt, die auf die Komplexität der Lyrik antwortet. Diese Filme entführen uns zu heutigen Kriegsschauplätzen, die einst wichtige antike Städte waren, oder auf das Dach der Welt mit seiner überwältigenden Natur.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern