Programm
Suche
Neufahrn

Francesco und der Papst

  • Deutschland, 2010
  • 90′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm
  • Regie: Ciro Cappellari

Obwohl sich die Augen der Gläubigen überall auf der Welt regelmäßig auf ihn richten, bleibt der Vatikan für viele Menschen jedoch weitestgehend fremd. In dem Dokumentarfilm "Habemus Papam" wird deshalb aus der Sicht von drei Protagonisten auf verschiedene Weise Einblick in den kleinsten Staat der Erde gegeben und so nicht nur Benedikt XVI. auf seinen Reisen und in seinem Alltag begleitet. Es werden auch die Geschichten des Leiters der Sixtinischen Kapelle und des kleinen Salvatore erzählt, der eines Tages unbedingt für den Papst singen möchte. (j.b.)

Prädikat besonders wertvoll

Weitere Informationen zu diesem Film und warum er eine Prädikatsauszeichnung erhalten hat findest du auf der Seite der Filmbewertungsstelle www.fbw-filmbewertung.com.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern