Programm
Suche
Neufahrn

Malala - Ihr Recht auf Bildung

  • USA, 2015
  • 87′
  • FSK 12
  • Dokumentarfilm
  • OT: He Named Me Malala
  • Regie: Davis Guggenheim
Sondervorstellungen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen (Mi., 25.11.). Der Film erzählt das bewegende Portrait der jüngsten Friedensnobelpreisträgerin aller Zeiten, Malala Yousafzai.

Davis Guggenheim bringt uns in seiner Dokumentation Leben, Entwicklung und die faszinierende Persönlichkeit eines außergewöhnlichen Mädchens nahe. In seinem Porträt über Malala, die - trotz der Gefahr durch die Taliban - gemeinsam mit ihrem Vater für das Recht auf Bildung der Frauen in ihrer Heimat eintrat und ihr Engagement beinahe mit ihrem Leben bezahlte, wird ihre Kindheit in Pakistan bis zu ihrem heutigen Leben in England beleuchtet. Die jüngste Friedensnobelpreisträgerin der Welt erzählt von ihrem andauernden Kampf für die Mädchen ihrer Heimat und von ihrem Vater, der sie von Anfang an unterstützt hat. (v.f.)

Prädikat besonders wertvoll

Weitere Informationen zu diesem Film und warum er eine Prädikatsauszeichnung erhalten hat findest du auf der Seite der Filmbewertungsstelle www.fbw-filmbewertung.com.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern