Programm
Suche
Münster

Lievalleen

  • Deutschland, 2019
  • 91′
  • Dokumentarfilm
  • OT: Lievalleen
  • Regie: Steffen Sebastian
  • Mit: Steffen Schortie Scheumann, Kirsten Hartung, Robert Beckmann, Peter Wawerzinek, Bob Rutman
Di 3. 5. im Cinema in der Reihe „Drehbuch Geschichte: Was ist schon normal“: Doku über zwei Geschwister, deren Leben in ganz unterschiedlichen Bahnen verlief - mit Einführung von von Walter Gödden, LWL-Literaturkommission für Westfalen und Nachgespräch mit dem Autor Peter Wawerzinek und der Protagonistin Beate Runge

Rostock 1957. Die Eltern vom Schriftsteller Peter Wawerzinek und seiner Schwester Beate flüchten nach Westdeutschland, lassen beide Kinder allein in der Wohnung zurück. Dort erklären die Eltern ihre Kinder für tot. Peter kommt in die Obhut zweier Kinderheime, mit 11 Jahren wird er adoptiert. Seine Schwester Beate wird als nichtentwicklungsfähig eingeschätzt, in eine Psychiatrie weggesteckt. 15 Jahre vergehen, ehe Bruder und Schwester wieder zusammenkommen. Eine späte Suche nach der Mutter, der Kindheit beginnt.

(Quelle: Verleih)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern