Programm
Suche
Münster

Impulso

  • 1. Woche
  • 86´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm / Musik

Rocío Molina vereint den klassischen Flamenco mit avantgardistischen Elementen und gibt dem andalusischen Traditionstanz damit völlig neue Impulse

Emílio Belmontes Film stellt die junge spanische Tänzerin Rocío Molina vor, die mit ihrem ganz eigenen Tanzstil den Flamenco zu neuem Leben erweckt. Für sie steht nicht der Wille nach Ausdruck im Vordergrund, sondern der Bewegungsimpuls erschafft für sie erst die jeweilige Bedeutung. "Impulso" begleitet die Entstehung des neuen Bühnenprogramms, an dem die eigenwillige Künstlerin derzeit arbeitet. (vf)

Cineplex Aachen Schloßtheater Münster

Woody
Originals2D OmU 
Movie
Originals2D OmU 

#Female Pleasure

  • 15. Woche
  • 101´
  • FSK 12
  • Dokumentarfilm

Im Cinema: Fünf Frauen aus den fünf Weltreligionen kämpfen für Selbstbestimmung und individuelle Sexualität.

Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen stehen im Zentrum von Barbara Millers Dokumentarfilm "#Female Pleasure". Sie brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalen Strukturen auferlegen. Mit einer unfassbaren positiven Energie und aller Kraft setzen sich Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, hinweg über jedwede gesellschaftliche sowie religiöse Normen und Schranken. Dafür zahlen sie einen hohen Preis - sie werden öffentlich diffamiert, verfolgt und bedroht, von ihrem ehemaligen Umfeld werden sie verstoßen und von Religionsführern und fanatischen Gläubigen sogar mit dem Tod bedroht. (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 2
Originals2D OmU 
An Elephant Sitting Still

An Elephant Sitting Still

  • 230´
  • Drama

Im Cinema: Das meisterhafte Regiedebüt des chinesischen Schrftstellers Hu Bo, der sich nach Vollendung des Films mit 29 Jahren das Leben nahm

Im nordchinesischen Manzhouli soll es einen Elefanten geben, der einfach nur dasitzt und die Welt ignoriert. Manzhouli wird zur fixen Idee für die Helden dieses Films, zum erhofften Ausweg aus der Abwärtsspirale, in der sie sich befinden. Wie Bu, der in Notwehr den Schulschläger Shuai die Treppe hinunterschupst. Shuais Familie will Rache, doch sein Gangster-Bruder hat andere Probleme, als Bu zu jagen; er fühlt sich für den Suizid eines Freundes verantwortlich. Und dann sind da noch Bus Mitschülerin Ling, die eine Affäre mit ihrem Lehrer hat, um ihrem lieblosen Zuhause zu entkommen, und Herr Wang, dessen Sohn ihn ins Altersheim abschieben will. Alle ihre Schicksale sind untrennbar miteinander verknüpft. (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Cinema

Kurbelkiste
Originals2D OmU 

Rafiki

  • 83´
  • FSK 12
  • Drama

Im Cinema: Der in seinem Entstehungsland Kenia verbotene Film über zwei Frauen, die sich ineinander verlieben und mit den Traditionen brechen

Kena wächst mit dem traditionellen Frauenbild ihrer kenianischen Heimat heran, das bereits von den Mädchen Gehorsam den Männern gegenüber verlangt. Doch obwohl sie miterleben muss, dass ihre eigene Mutter viel Geringschätzung erfährt, weil Kenas Vater sie für eine Jüngere verlassen hat, will sie sich nicht anpassen. In Ziki, der Tochter eines Mannes, der ein politischer Gegner ihres eigenen Vaters ist, findet sie eine treue Freundin und Seelengefährtin - und plötzlich ist es mehr als nur Freundschaft... (vf)

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 2
Originals2D OmU 
Cinema 1
Originals2D OmU 

The Lego Movie 2

  • 2. Woche
  • 108´
  • FSK 6
  • Animation
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Im zweiten Klötzchen-Abenteuer müssen sich die Lego-Helden gegen Aliens wehren, die Steinstadt schneller zerstören, als man sie wieder aufbauen kann …

In dem brandneuen Action-Abenteuer "The LEGO Movie 2" finden die Helden von Steinstadt wieder zusammen, um ihre geliebte Heimatstadt zu retten. Denn fünf Jahre nach dem grandiosen Auftakt werden die Bürger einmal mehr von einer großen Gefahr bedroht: LEGO DUPLO Invasoren aus dem All zerstören die LEGO-Welt schneller, als man sie wieder aufbauen kann. Im Kampf gegen die Aliens und für die Harmonie im LEGO-Universum geraten Emmet, Lucy, Batman und ihre Freunde in weit entfernte, unerforschte Welten wie die seltsame Galaxie, in der alles ein Musical ist. Unsere Helden müssen ihren ganzen Mut, ihre Kreativität und ihre Fähigkeiten als Meisterbauer einsetzen, um erneut zu beweisen, was wirklich in ihnen steckt. (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Cineplex Münster

Kino 8
Originals3D OV 

Capernaum - Stadt der Hoffnung

  • 5. Woche
  • 126´
  • FSK 12
  • Drama

Im Cinema – Oscar-nominiert als Bester fremdsprachiger Film, Jury-Preis in Cannes und beste Arthouse-Sneak-Note aller Zeiten (Note: 1,33): Der zwölfjährige Libanese Zain verklagt seine Eltern …

Zain (Zain Al Rafeea) ist gerade einmal zwölf Jahre alt. Zumindest wird er auf dieses Alter geschätzt. Der Junge hat keine Papiere und die Familie weiß auch nicht mehr genau, wann er geboren wurde. Nun steht er vor Gericht und verklagt seine Eltern, weil sie ihn auf die Welt gebracht haben, obwohl sie sich nicht um ihn kümmern können. Dem Richter schildert er seine bewegende Geschichte: Was passierte, nachdem er von zu Hause weggelaufen ist und bei einer jungen Mutter aus Äthiopien Unterschlupf fand und wie es dazu kam, dass er sich mit ihrem Baby mittellos und allein durch die Slums von Beirut kämpfen musste. Ein Kind klagt seine Eltern an und mit ihnen eine ganze Gesellschaft, die solche Geschichten zulässt. (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 2
Originals2D OmU 
Cinema 2
Originals2D OmU 

Die Frau des Nobelpreisträgers

  • 101´
  • FSK 6
  • Drama

die Romanverfilmung mit der Oscarnominierten Green Close als Autoren-Gattin, die beschließt, ihren Mann zu verlassen.

Joe Castleman (Jonathan Pryce) hat es endlich geschafft: Ein Anruf am frühen Morgen beinhalt die freudige Nachricht, dass er den Literaturnobelpreis bekommen wird. Gemeinsam mit seiner Frau Joan (Glenn Close) feiert er erst einmal ausgelassen, bevor Freunde und Familie informiert werden. Bald geht es gemeinsam zur Preisverleihung nach Stockholm, wobei sie noch von ihrem Sohn David (Max Irons) und dem Autor Nathaniel Bone (Christian Slater) begleitet werden, der unbedingt eine Biografie über Castleman schreiben will. Doch während der Reise zeigen sich die Risse in der Familie, vor allem, als Joe der Presse erklärt, dass seine Frau, die selbst einst Ambitionen hat, keine Autorin sei und sie sich fragt, ob es diese Ehe wert war, dass sie sich selbst das ganze Leben hintenangestellt hat.

Cineplex Aachen Schloßtheater Münster

Woody
Originals2D OmU 

Die Blüte des Einklangs

  • 1. Woche
  • 110´
  • FSK 0
  • Drama

Im Cinema: Juliette Binoche reist auf der Suche nach einer seltenen Wunderheilpflanze nach Japan – den Ort ihrer ersten Liebe …

Für ihre berufliche Recherche reist die französische Journalistin Jeanne nach Japan. Im Wald von Yoshino soll eine sehr seltene Heilpflanze zu finden sein, die nur alle 997 Jahre erscheint. Begleitet von Tomo, einem Förster, begibt sich Jeanne auf die Suche nach der Pflanze. Eine Suche, die nicht nur in die Natur, sondern auch geradewegs in die Vergangenheit führt: Vor 20 Jahren hat sie in eben diesem Wald ihre erste große Liebe erlebt... (vf)

Cineplex Aachen Cinema

Kurbelkiste
Originals2D OmU 

Der verlorene Sohn

  • 115´
  • FSK 12
  • Drama

Am 18. 2. als Queer Monday special, ab 21. 2. neu im Cinema: Garrard Conley (Lucas Hedges) soll von seiner Homosexualität geheilt werden

"Der verlorene Sohn" erzählt die ergreifende und wahre Geschichte des neunzehnjährigen Jared (Lucas Hedges), der in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten aufwächst. Als sein streng gläubiger Vater (Russell Crowe) von der Homosexualität seines Sohnes erfährt, drängt er ihn zur Teilnahme an einer fragwürdigen Reparativtherapie. Vor die Wahl gestellt, entweder seine Identität oder seine Familie und seinen Glauben zu riskieren, lässt er sich notgedrungen auf die absurde Behandlung ein. Seine Mutter (Nicole Kidman) begleitet Jared zu der abgeschotteten Einrichtung, deren selbsternannter Therapeut Viktor Sykes (Joel Edgerton) ein entwürdigendes und unmenschliches Umerziehungsprogramm leitet. Basierend auf dem gefeierten, autobiografischen Roman Boy Erased von Garrard Conley, erzählt das starbesetzte Drama eindrucksvoll von den erschütternden Zuständen im Bible Belt der USA. Und vom mutigen Kampf eines jungen Mannes gegen Homophobie und für ein selbstbestimmtes Leben. (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Originals2D OmU 

Green Book - Eine besondere Freundschaft

  • 3. Woche
  • 130´
  • FSK 6
  • Tragikomödie

Im Schloßtheater UND im CINEPLEX: 3 Golden Globes, nominiert für 5 Oscars, Sneak-Note 1,17: Die Verfilmung der wahren Geschichte mit Viggo Mortensen als Chauffeur des schwarzen Pianisten Don Shirley in den 60er Jahren

Der begnadete Pianist Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) geht 1962 auf eine Konzert-Tournee von New York bis in die Südstaaten. Sein Fahrer ist der Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), ein einfacher Mann aus der Arbeiterklasse, der seinen Lebensunterhalt mit Gelegenheitsjobs und als Türsteher verdient. Der Gegensatz zwischen den beiden könnte nicht größer sein. Dennoch entwickelt sich eine enge Freundschaft. Gemeinsam durchschreiten sie eine Zeit, die von Gewalt und Rassentrennung, aber gleichzeitig viel Humor und wahrer Menschlichkeit geprägt ist. So müssen sie ihre Reise nach dem Negro Motorist Green Book planen, einem Reiseführer für afroamerikanische Autofahrer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, die auch schwarze Gäste bedienen. (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Schloßtheater Münster

Schloss
Originals2D OmU 

Cineplex Aachen Cineplex Münster

Kino 9
Originals2D OmU 

The Mule

  • 3. Woche
  • 117´
  • FSK 12
  • Drama / Biographie

Nach wahren Begebenheiten: Clint Eastwood als 90-Jähriger Drogenkurier, dem ein Drogenfahnder (Bradley Cooper) auf der Spur ist.

Aus Verzweiflung über ein verpfuschtes Leben und knapp vor dem finanziellen Ruin lässt sich der 90-jährige Gärtner und Koreakrieg-Veteran Earl Stone auf einen Drogendeal mit einem mexikanischen Drogenkartell ein. Als sogenanntes "Maultier" schleust er Kokain im Wert von 3 Millionen US-Dollar in die Staaten. Dabei hat Earl stets vor Augen, sich mit seiner Familie auszusöhnen, doch die heutigen Zeiten brauchen keine alten Helden à la Robin Hood mehr und bald ist Earl nur noch ein vom Kartell und der DEA gejagtes Ärgernis... (vf)

Cineplex Aachen Cineplex Münster

Kino 8
Originals2D OmU 

Alita: Battle Angel

  • 1. Woche
  • 122´
  • FSK 12
  • Action / Fantasy

Ein episches Cyberpunk-Action-Abenteuer von Robert Rodriguez nach einem Drehbuch von James Cameron, basierend auf der Manga-Serie von Yukito Kishiro . In ausgewählten Vorstellungen CINEPLEX – ULTIMATE (Dolby Atmos+D-Box)!

Für Alita ist alles neu, sie erlebt alles zum ersten Mal und sie lernt, sich in ihrem neuen Leben und den gefährlichen Straßen von Iron City zurecht zu finden. Während Ido auf der einen Seite versucht, Alita vor ihrer mysteriösen Vergangenheit zu schützen, unterstützt sie auf der anderen Seite ihr neuer, smarter Freund Hugo (Keean Johnson) dabei, ihre Erinnerungen wachzurufen.
Zwischen Hugo und Alita entwickelt sich eine wachsende Zuneigung, bis dunkle Mächte Alita verfolgen und ihre neu gefundenen Freundschaften bedrohen. Dabei entdeckt Alita, dass sie über außergewöhnliche Kampffähigkeiten verfügt, die es ihr ermöglichen könnten, die Menschen, denen sie sich nahe fühlt und die sie liebt, zu beschützen. Alita ist entschlossen, das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften. Sie bricht zu einer Reise auf, die sie mit den Ungerechtigkeiten einer dunklen, korrupten Welt konfrontiert, und sie entdeckt, dass sie die Welt, in der sie lebt, verändern kann.

Cineplex Aachen Cineplex Münster

Kino 4
Originals2D OV 
Kino 5
Originals3D OV 

The Favourite - Intrigen und Irrsinn

  • 4. Woche
  • 120´
  • FSK 12
  • Historienfilm / Drama

Im Cinema – nominiert für 10 Oscars: Eine bissige Komödie, in der zwei Hofdamen (Rachel Weisz & Emma Stone) um die Gunst der Queen Anne (Golden-Globe-Gewinnerin Olivia Colman) kämpfen

Das frühe 18. Jahrhundert: Während sich England mit Frankreich im Krieg befindet, vergnügt man sich am königlichen Hof mit Entenrennen und dem Genuss von Ananas. Die gebrechliche Königin Anne (Olivia Colman) sitzt zwar auf dem Thron, doch eigentliche Regentin ist ihre enge Freundin und Hofdame Lady Sarah (Rachel Weisz). Sie kümmert sich auch noch um Annes Gesundheit und ihre sprunghaften Launen. Als das neue Dienstmädchen Abigail (Emma Stone) ihre Stelle antritt, schmeichelt sie sich schnell bei Sarah ein. Sarah nimmt Abigail unter ihre Fittiche und Abigail sieht ihre Chance, zu ihren aristokratischen Wurzeln zurückzukehren. Als die politischen Auseinandersetzungen Sarah zeitlich immer mehr in Anspruch nehmen, nimmt Abigail ihren Platz neben der Königin ein und fungiert fortan als deren Vertraute. Die aufkeimende Freundschaft gibt Abigail nun die Möglichkeit, ihre ehrgeizigen Ziele zu verwirklichen, und sie wird nicht zulassen, dass eine Frau, ein Mann, Politik oder sonst irgendetwas sich ihr in den Weg stellen. (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 2
Originals2D OmU 
Shorts Attack: Teenage Riot

Shorts Attack: Teenage Riot

  • 86´
  • Kurzfilm

Das Kurzfilmprogramm „Teenage Riot“ zeigt eine Generation in Aktion.

Junge Leute zwischen Rollenspiel, Identitätstest und erotischer Leidenschaft. Powermädels gehen auf die Straße, Kids mischen ein Museum auf, Medienkonsum steigert die Realität, der Tod zeigt sich als Sehnsuchtsort und Lebensziele sind im Entwurfsmodus: "Teenage Riot" zeigt eine Generation in Aktion.

Cineplex Aachen Cinema

neben*an
Originals2D OmU 

Yuli

  • 5. Woche
  • 110´
  • FSK 6
  • Biographie

Im Cinema: Das Biopic über den Weg des Tänzers Carlos Acosta vom Breakdancer in Havanna bis zum ersten schwarzen Romeo beim Londoner Royal Ballet

Carlos ist ein undiszipliniertes Kind, das alles, was es über das Leben weiß, auf den Straßen Havannas gelernt hat. Doch sein Vater Pedro - selbst Sohn einer Mutter, die noch als Sklavin in den kubanischen Zuckerrohrplantagen ausgebeutet wurde - erkennt das außergewöhnliche Talent seines Sohnes, den er nach dem Sohn eines afrikanischen Kriegsgottes nur Yuli nennt: Er kann tanzen wie kein zweiter. Gegen dessen Willen schickt er ihn auf die staatliche Ballettschule und sorgt mit harter Hand dafür, dass Yuli seine Ausbildung beendet. Yuli wird bald zu einem der besten Tänzer seiner Generation, feiert internationale Erfolge und ist der erste dunkelhäutige Romeo am Royal Opera House in London. Doch trotz des Ruhms zehrt das Heimweh an ihm, die Sehnsucht nach Freunden und Familie. Als er nach einer schweren Verletzung mit dem Tanzen pausieren muss, geht er zurück nach Kuba. Nach all den Jahren der Entbehrung und Einsamkeit lebt Yuli hier erstmals seinen schier unstillbaren Hunger nach Leben aus - und setzt damit seine Karriere aufs Spiel. Er muss sich entscheiden ob seine eigene Liebe zum Tanz ausreicht um den Weg weiterzugehen, den sein Vater ihm vorherbestimmt hat. (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Cinema

Kurbelkiste
Originals2D OmU 

Bohemian Rhapsody

  • 16. Woche
  • 134´
  • FSK 6
  • Biographie / Drama / Musik

2 Golden Globes (Bester Film, Bester Hauptdarsteller), nominiert für 5 Oscars: Das begeisternde Queen-Biopic!

"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann. Freddie wagt es, sich zu widersetzen, aber zahlt auch den Preis dafür. Zum exzessiven Leben verführt und von dunklen Kräften getrieben, trennt sich Freddie von Queen, um eine Solo-Karriere zu starten. Sein Versuch, sich als Solo-Künstler neu zu erfinden, endet mit Enttäuschung und weiterer Isolation.
Freddie, der unter der fehlenden Zusammenarbeit mit Brian, Roger und John - seiner Rock'n'Roll-Familie leidet, erkennt schließlich, dass die Magie von Queen und das Geheimnis ihres Erfolges darin liegt, dass sie zusammenarbeiten und sich gegenseitig beflügeln. Freddie gelingt es rechtzeitig für "Live Aid" - dem größten Konzert aller Zeiten - die Band wieder zu vereinen. Aber das Schicksal und sein exzessiver Lebensstil legen ihm ein niederschmetterndes Hindernis in den Weg, eins das in zwingt, sich seiner eigenen Sterblichkeit zu stellen und sie zu akzeptieren. Nachdem er es ein weiteres Mal schafft, seine persönlichen Konflikte und alle Schwierigkeiten zu überwinden, gibt die Band das beste Konzert in der Geschichte der Rockmusik. Queen zementiert damit ein Vermächtnis, das noch heute Außenstehende, Träumer und Musikliebhaber inspiriert. Auf Freddies Weise, und nicht der vom Rest der Welt.

Cineplex Aachen Cineplex Münster

Kino 2
Originals2D OmU 

mid90s

  • 86´
  • FSK 12
  • Drama / Komödie

Jonah Hills Regiedebüt ist eine Liebes­erklärung an die 90er und das Skaten, gedreht auf 16mm mit einem Soundtrack von den Pixies bis zum Wu-Tang Clan.

Jonah Hills (21 Jump Street, The Wolf of Wall Street) Regiedebüt ist eine Zeitreise mitten in die 90er. Eine Zeit, in der Skateboarden sportliche Konventionen sprengte und man mit Mixtapes Mädels beeindrucken konnte. Stevie ist 13 und wächst unter schwierigen Verhältnissen in Los Angeles auf. Seine Tage verbringt er mit "Street Fighter II" zocken und heimlich die CD-Sammlung seines großen Bruders rauf und runter hören. Als er anfängt, mit den Jungs vom Local Skateshop abzuhängen, öffnet sich ihm eine völlig neue Welt: Skaten an verbotenen Plätzen, Abhauen vor der Polizei, Hauspartys und natürlich Girls. Befreit aus der Umklammerung seiner alleinerziehenden Mutter und den Prügeln seines Bruders, fühlt sich Stevie unbesiegbar - bis er merkt, dass auch seine Idole auf die Schnauze fliegen können. Und das nicht nur beim Skaten. (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Cineplex Münster

Kino 9
Originals2D OmU 
Eero Saarinen: The Architect Who Saw the Future

Eero Saarinen: The Architect Who Saw the Future

  • 70´
  • Dokumentarfilm

In der Reihe „Architektur und Film – Form folgt Funktion“ im Cinema: Eine Dokumentation über amerikanische Architektur- und Designgeschichte als persönliche Vater-Sohn-Story.

Der Film stellt die wichtigsten Bauwerke und Design-Entwürfe Saarinens vor. Durch die Mitwirkung seines Sohnes Eric als Kameramann entsteht neben einer packenden Dokumentation über amerikanische Architektur- und Designgeschichte eine sehr persönliche Vater-Sohn-Story. Mit äußerst raren Saarinen-Interviews, privaten Fotos und Dokumenten.

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Originals2D OV 

Eames: The Architect And The Painter

  • 83´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

In der Reihe „Architektur und Film – Form folgt Funktion“ im Cinema: Der Film über Charles und Ray Eames, zwei der wichtigsten Designer des 20. Jahrhunderts.

Eames: The Architect And The Painter erzählt die Geschichte des bedeutendsten Designer-Ehepaares des 20. Jahrhunderts - Charles und Ray Eames. Ihre Experimente im Umgang mit geformtem Sperrholz waren Pionierleistungen. Und die daraus hervorgegangenen innovativen Möbelentwürfe aus Formholz und Fiberglas stilbildend für das US-amerikanische Nachkriegsdesign. Mit ihrem "Eames Lounge Chair" für den Hersteller Herman Miller etwa erreichte das Gestalter-Ehepaar Weltruhm. Das Modell steht wie kein zweites Möbelstück für die organische Formensprache der Moderne. Nicht nur ihre funktionalen Möbel auch der umfassende Gestaltungsansatz von Ray und Charles Eames inspiriert bis heute Designer in aller Welt. Die Innovationskraft und Neugierde der Eames erstreckte sich in unterschiedlichsten Projekten auf die Bereiche Architektur, Ausstellung, Bildende Kunst, Film, Foto sowie Industrie- und Möbeldesign.

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Originals2D OmU 

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern