Programm
Suche
Münster
Programm filtern

Der Doktor aus Indien

  • 86′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm
Mit: Dr. Vasant Lad, Deepak Chopra, Robert Svoboda
Die Geschichte von Dr. Vasant Lad, der die indische Heilkunst Ayurveda in den Westen brachte

Sonntag, 26.08.

Schloßtheater,  Movie

Montag, 27.08.

Schloßtheater,  Movie

Sonntag, 02.09.

Schloßtheater,  Movie

Geniale Göttin - Die Geschichte von Hedy Lamarr

  • 88′
  • FSK 0
  • Biographie / Dokumentarfilm
Mit: Hedy Lamarr, Mel Brooks, Peter Bogdanovich
Die Doku über Hedy Lamarr, Hollywood-Ikone und wegweisende Erfinderin

Sonntag, 26.08.

Schloßtheater,  Movie

Sonntag, 02.09.

Schloßtheater,  Movie

Käpt'n Sharky

  • 77′
  • FSK 0
  • Animation / Kinder-/Jugendfilm
Mit: Axel Prahl, Anton Petzold, Jule Hermann
Der erste Kinofilm des beliebten Piratenkapitäns! Am So 2. 9. FamilienKino-Aktion mit dem Coppenrath Verlag - mit Sharky persönlich, Glücksrad-Spiel und Büchertisch!

Sonntag, 02.09.

Cineplex,  Kino 5
FamilienKino

New York - Die Stadt, die niemals schläft

  • 90′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm
Wiederholung wegen großer Nachfrage: Atemberaubende Bilder auf der Großleinwand - in Zusammenarbeit mit Lückertz - Ihr Reisebüro

Sonntag, 02.09.

Cineplex,  Kino 3
Reise & Natur

Starship Troopers

  • 129′
  • FSK 16
  • Abenteuer / Action / Science-Fiction
Mit: Casper Van Dien, Denise Richards, Dina Meyer
„Die Nacht des guten Geschmacks”: Paul Verhoevens trashig-bombastische Verfilmung des Romans von Sci-fi-Kultautor Robert A. Heinlein. Eintritt ink. 1 Bier nach Wahl: 7,50€ / Online 7€

Freitag, 07.09.

Benjamin Blümchen - Seine schönsten Abenteuer

  • 75′
  • FSK 0
  • Trickfilm / Kinder-/Jugendfilm
Dein erster Kinobesuch - Unsere neue Filmreihe für Kino-Anfänger! Eintritt inklusive kl. Popcorn: 4,50 € / online 4€

Sonntag, 09.09.

Pettersson und Findus: Findus zieht um

  • 81′
  • FSK 0
  • Kinder-/Jugendfilm
Mit: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
Familienpreview am 9. 9., ab 13. 9. neu im CINEPLEX: Das dritte Realfilm-Abenteuer des Schweden und seines Katers

Sonntag, 09.09.

Cineplex,  Kino 3
Familienpreview

Die Liebe einer Frau

  • 103′
  • FSK 16
  • Drama / Literaturverfilmung
Mit: Heinz Bennent, Lila Kedrova, Romolo Valli
Klassiker-Café Romy Schneider (6): Constantin Costa-Gavras’ Verfilmung des Romans von Romain Gary mit Romy Schneider und Yves Montand

Mittwoch, 12.09.

Schloßtheater,  Schloss

Book Club - Das Beste kommt noch

  • 104′
  • FSK 0
  • Komödie
Mit: Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen
Ladies-First-Preview am 12. 9., ab 13. 9. neu im CINEPLEX: Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen und Mary Steenburgen entdecken den Bestseller „Fifty Shades Of Grey”.

Mittwoch, 12.09.

Cineplex,  Kino 4
Ladies First

Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken

  • 120′
  • Komödie
Mit: Til Schweiger, Samuel Finzi, Milan Peschel
Ladies-First-Preview am 19. 9., ab 20. 9. neu im CINEPLEX: Die neue Komödie von und mit Til Schweiger über drei Männer, ihre Familienprobleme und ihr 30-­jähriges Klassentreffen

Mittwoch, 19.09.

Cineplex,  Kino 5
Ladies First

Postal

  • 107′
  • FSK 16
  • Action / Komödie
Mit: Zack Ward, Chris Coppola, David Foley
Die Nacht des guten Geschmacks – Uwe Boll (1): Für seine Computerspiel-Verfilmung gewann Uwe Boll die Goldene Himbeere für die schlechteste Regie! Eintritt ink. 1 Bier nach Wahl: 7,50€ / Online 7€

Freitag, 14.09.

Disney Junior Mitmach-Kino 9/2018

  • 60′
  • FSK 0
Beim Mitmach-Kino wird den Kleinen einiges geboten: Neben neuen Serien-Folgen lädt das Vorschul-Kinoformat von Disney Junior auch zum Singen, Tanzen und Rätseln ein.

Sonntag, 16.09.

Cineplex,  Kino 6
Kino für Kinder

Exhibition On Screen: Den modernen Garten malen: Monet bis Matisse

  • 90′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm / Kunstfilm
Die Ausstellung des Cleveland Museum of Art und der Royal Academy London auf der Kinoleinwand (Wiederholung). Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 11 Euro

Sonntag, 16.09.

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur Events2D OmU 

Heinz Strunk - Das Teemännchen

  • 120′
  • Lesung
Mit: Heinz Strunk
Heinz Strunk (Fleisch ist mein Gemüse, Studio Braun, Fraktus) liest aus seinem neuen Erzählband „Das Teemännchen"! Eintritt: im VVK 18 € zzgl. 2 EUR VVK-Gebühr, AK 22 €

Sonntag, 16.09.

Cineplex,  Kino 3
Live-AuftrittEvent 

Roland Jankowsky: "Die kriminellen Geschichten des O..."

  • 120′
  • Lesung
Roland Jankowsky alias Kommissar Overbeck kommt wieder ins Schloßtheater – mit neuen schrägen Stories.

Donnerstag, 20.09.

Schloßtheater,  Schloss
Live-AuftrittEvent 

Babylon Berlin - Staffel 1 und 2

  • 720′
  • FSK 12
Mit: Volker Bruch, Liv Lisa Fries, Peter Kurth
Wir zeigen die ersten beiden Staffeln von Tom Tykwers opulenter Serie als Marathon an zwei Tagen! Kombiticket für beide Tage: 50 Euro inkl. Goodie-Bag/Begrüßungsgetränk. Nach 2 Folgen jeweils ca 20 Minuten Pause.

Samstag, 22.09.

Schloßtheater,  Movie

Anime Night 2018: Lu Over The Wall

  • 107′
  • Anime
Ausgezeichnet mit dem Cristal 2017 als „Best Feature Film” auf auf dem Festival Festival d’Animation d’Annecy

Dienstag, 25.09.

Cineplex,  Kino 9
Anime Nights

Phantasm III: Lord of the Dead - Das Böse 3

  • 91′
  • FSK 18
  • Action / Horrorfilm / Science-Fiction
Mit: Reggie Bannister, A. Michael Baldwin, Bill Thornbury
„Die Nacht des guten Geschmacks”: Der dritte Teil der PHANTASM-Reihe von Don Coscarelli aus dem Jahr 1994. Eintritt frei · Mindestverzehr: 5 Euro

Freitag, 28.09.

Met Opera 2018/19: Aida (Verdi)

  • 240′
  • Oper
Mit: Anna Netrebko, Anita Rachvelishvili, Aleksandrs Antonenko
Giuseppe Verdis Oper live aus der Metropolitan Opera New York!

Samstag, 06.10.

Digimon Adventure tri. Chapter 5: Coexistence

  • 89′
  • Animation / Action
Der 5. Teil der großen Filmreihe zum 15jährigen Digimon-Jubiläum – mit den deutschen Originalstimmen der Serie!

Sonntag, 07.10.

Cineplex,  Kino 9
Anime Nights

Royal Opera House 2018/19: Mayerling

  • 195′
  • Ballett
Das Ballett von Kenneth MacMillan nach der Musik von Franz Liszt live aus London! 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Montag, 15.10.

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur EventsEvent 

Surf Film Nacht Münster: Kissed by God

  • 99′
  • Dokumentarfilm / Sportfilm
Mit: Andy Irons
Die packende Doku über Andy Irons, den besten Surfer der frühen 2000er: Er war der Stolz aller Hawaiianer. Doch mit dem Erfolg kamen auch die Probleme …

Donnerstag, 11.10.

Cineplex,  Kino 4
Originals2D OmU 

House of the Dead

  • 87′
  • FSK 18
  • Horrorfilm
Mit: Jonathan Cherry, Tyron Leitso, Clint Howard
Die Nacht des guten Geschmacks – Uwe Boll (2): „Eine Blut-und-Baller-Orgie“ (Cinema), in der eine Rave-Party von Zombies gestürmt wird. Eintritt inkl. 1 Bier nach Wahl: 7,50€ / Online 7€

Freitag, 12.10.

Exhibition on Screen: David Hockney in der Royal Academy of Arts

  • 80′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm / Kunstfilm
Die Ausstellungen der Royal Academy of Arts in London auf der Kinoleinwand (Wiederholung). Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 11 Euro

Sonntag, 14.10.

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur Events2D OmU 

Met Opera 2018/19: Samson et Dalila (Saint-Saëns)

  • 210′
  • Oper
Mit: Roberto Alagna, Elina Garanca, Laurent Naouri
Camille Saint-Saëns’ Oper live aus der Metropolitan Opera New York!

Samstag, 20.10.

Fatima, das letzte Geheimnis

  • 80′
  • Dokumentarfilm
Mit: Eva Higueras, Fran Calvo, Cristina Glez del Valle
Ein Dokumentarfilm über die weltgeschichtliche Bedeutung der Marienerscheinungen von Fatima

Sonntag, 21.10.

Schloßtheater,  Woody

Met Opera 2018/19: La Fanciulla del West (Puccini )

  • 225′
  • Oper
Mit: Eva-Maria Westbroek, Jonas Kaufmann, Carlo Bosi
Giacomo Puccinis Oper live aus der Metropolitan Opera New York!

Samstag, 27.10.

Royal Opera House 2018/19: Die Walküre

  • 290′
  • Oper
Mit: Stuart Skelton, Emily Magee, John Lundgren
Richard Wagners Oper live aus London! Dirigent: Antonio Pappano. 22 Euro / erm.: 17 Euro

Sonntag, 28.10.

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur EventsEvent 

Anime Night 2018: Night Is Short, Walk On Girl

  • 95′
  • Anime
Alice im Wunderland trifft auf Jules Verne - Ausgezeichnet als „Best Animated Feature Film 2017 “ auf dem Ottawa International Animation Festival

Dienstag, 30.10.

Cineplex,  Kino 9
Anime Nights

Hellraiser III: Hell on Earth

  • 89′
  • FSK 18
  • Horrorfilm
Mit: Kevin Bernhardt, Doug Bradley, Terry Farrell
„Die Nacht des guten Geschmacks”: Der dritte Teil der HELLRAISER-Reihe aus dem Jahr 1992. Eintritt inkl. 1 Bier nach Wahl: 7,50€ / Online 7€

Mittwoch, 31.10.

Devil Story

  • 73′
  • FSK 18
  • Horrorfilm
Mit: Marcel Portier, Veronique Renaud, Pascal Simon
"Die Nacht des guten Geschmacks": Verfluchte aus längst vergessenen Zeiten wüten bestialisch in einem kleinen Dorf an der Küste. Eintritt Frei, 5 Euro Mindestverzehr.

Freitag, 09.11.

Met Opera 2018/19: Marnie (Muhly)

  • 200′
  • Oper
Mit: Isabel Leonard, Janis Kelly, Denyce Graves
Nico Muhlys Oper live aus der Metropolitan Opera New York!

Samstag, 10.11.

Bolshoi Ballett 2018/19: La Sylphide

  • 120′
  • Ballett
Live aus dem Moskauer Bolschoi-Theater! Musik: Herman Severin Løvenskiold / Choreografie: Johan Kobborg. 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Sonntag, 11.11.

Royal Opera House 2018/19: La Bayadère

  • 185′
  • Ballett
Das Ballett von Natalia Makarowa nach der Musik von Ludwig Minkus live aus London! 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Dienstag, 13.11.

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur EventsEvent 

Placebo - Making of... Die Kino-Improshow

  • 150′
  • Improtheater
Mit: Olaf Bürger, Lisa Feller, Benjamin Häring
Die Kino-Improshow im CINEPLEX! Karten im VVK: 15 Euro · an der Abendkasse: 19 Euro

Donnerstag, 15.11.

Exhibition on Screen: Cézanne Portraits eines Lebens

  • 85′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm / Kunstfilm
Die populärste Ausstellung des Jahres 2017 auf der Kinoleinwand (Wiederholung). Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 11 Euro

Sonntag, 18.11.

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur Events2D OmU 

Bolshoi Ballett 2018/19: Don Quichote

  • 175′
  • Ballett
Live aus dem Moskauer Bolschoi-Theater! Musik: Ludwig Minkus / Choreografie: Nikolai Fadeyechev. 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Sonntag, 02.12.

Cineplex,  Kino 8
Kino Kultur Events

Royal Opera House 2018/19: Der Nussknacker

  • 150′
  • Ballett
Das Ballett von Peter Wright nach der Musik von Peter Tschaikowski live aus London! 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Montag, 03.12.

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur EventsEvent 

Herr der Ringe Ext. Trilogie

  • 726′
  • FSK 16
  • Fantasy
Mit: Elijah Wood, Ian McKellen, Liv Tyler
Wir präsentieren Peter Jacksons Tolkien-Trilogie in den Extended Versions – wahlweise in deutsch oder im englischen Original!

Freitag, 07.12.

Cineplex,  Kino 3
Cineplex,  Kino 7
Originals2D OV 

Met Opera 2018/19: La Traviata (Verdi)

  • 215′
  • Oper
Mit: Diana Damrau, Juan Diego Flórez, Quinn Kelsey
Giuseppe Verdis Oper live aus der Metropolitan Opera New York!

Samstag, 15.12.

BloodRayne

  • 94′
  • FSK 18
  • Action / Fantasy / Horrorfilm
Mit: Kristanna Loken, Ben Kingsley, Michelle Rodriguez
Die Nacht des guten Geschmacks – Uwe Boll (3): Der Horrorfilm mit Kristanna Loken, Michael Madsen und Ben Kingsley wurde 2007 für sechs Goldene Himbeeren nominiert! Eintritt inkl. 1 Bier nach Wahl: 7,50€ / Online 7€

Freitag, 21.12.

Bolshoi Ballett 2018/19: Der Nussknacker

  • 140′
  • Ballett
Live aus dem Moskauer Bolschoi-Theater! Musik: Peter Tschaikowski / Choreografie: Yury Grigorovich. 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Sonntag, 23.12.

Met Opera 2018/19: Adriana Lecouvreur (Cilea)

  • 240′
  • Oper
Mit: Anna Netrebko, Anita Rachvelishvili, Piotr Beczala
Francesco Cileas Oper live aus der Metropolitan Opera New York!

Samstag, 12.01.19

Bolshoi Ballett 2018/19: La Bayadère

  • 200′
  • Ballett
Live aus dem Moskauer Bolschoi-Theater! Musik: Ludwig Minkus / Choreografie: Yury Grigorovich. 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Sonntag, 20.01.19

Royal Opera House 2018/19: Pique Dame

  • 210′
  • Oper
Mit: Aleksandrs Antonenko, Vlademir Stoyanov, Felicity Palmer
Peter Tschaikowskis Oper live aus London! Dirigent: Antonio Pappano. 22 Euro / erm.: 17 Euro

Dienstag, 22.01.19

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur EventsEvent 

Royal Opera House 2018/19: La Traviata

  • 215′
Mit: Ermonela Jaho, Charles Castronovo, Plácido Domingo
Giuseppe Verdis Oper live aus London! Dirigent: Antonello Manacorda. 22 Euro / erm.: 17 Euro

Mittwoch, 30.01.19

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur EventsEvent 

Exhibition on Screen: Die wundersame Welt des Hieronymus Bosch

  • 90′
  • Kunstfilm / Dokumentarfilm
Die gefeierte Ausstellung „Jheronimus Bosch - Visions of Genius auf der Kinoleinwand (Wiederholung). Eintritt: 15 Euro, erm. 11 Euro

Sonntag, 16.12.

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur Events2D OmU 

Met Opera 2018/19: Carmen (Bizet)

  • 225′
  • Oper
Mit: Clémentine Margaine, Aleksandra Kurzak, Roberto Alagna
Georges Bizets Oper live aus der Metropolitan Opera New York!

Samstag, 02.02.19

Royal Opera House 2018/19: Don Quixote

  • 165′
  • Ballett
Das Ballett von Carlos Acosta nach der Musik von Ludwig Minkus live aus London! 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Dienstag, 19.02.19

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur EventsEvent 

Nightmare - Mörderische Träume - A Nightmare on Elm Street

  • 87′
  • FSK 16
  • Horrorfilm
Mit: John Saxon, Ronee Blakely, Heather Langenkamp
Die Nacht des guten Geschmacks: Wes Cravens Horror-Klassiker von 1984 mit Johnny Depp in seiner größten Rolle! Eintritt inkl. 1 Bier nach Wahl: 7,50€ / Online 7€

Freitag, 30.11.

Met Opera 2018/19: La Fille Du Régiment (Donizetti)

  • 175′
  • Oper
Mit: Pretty Yende, Javier Camarena, Stephanie Blythe
Gaetano Donizettis Oper live aus der Metropolitan Opera New York!

Samstag, 02.03.19

Bolshoi Ballett 2018/19: Dornröschen

  • 170′
  • Ballett
Live aus dem Moskauer Bolschoi-Theater! Musik: Peter Tschaikowski / Choreografie: Yury Grigorovich. 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Sonntag, 10.03.19

Cineplex,  Kino 4
Kino Kultur Events

Met Opera 2018/19: Die Walküre (Wagner)

  • 320′
  • Oper
Mit: Christine Goerke, Eva-Maria Westbroek, Stuart Skelton
Richard Wagners Oper live aus der Metropolitan Opera New York!

Samstag, 30.03.19

Royal Opera House 2018/19: La Forza del Destino (Die Macht des Schicksals)

  • 255′
  • Oper
Mit: Anna Netrebko, Jonas Kaufmann, Ludovic Tezier
Giuseppe Verdis Oper live aus London! Dirigent: Antonio Pappano. 22 Euro / erm.: 17 Euro

Dienstag, 02.04.19

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur EventsEvent 

Bolshoi Ballett 2018/19: Das Goldene Zeitalter

  • 140′
  • Ballett
Live aus dem Moskauer Bolschoi-Theater! Musik: Dmitri Schostakowitsch / Choreografie: Yury Grigorovich. 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Sonntag, 07.04.19

Cineplex,  Kino 8
Kino Kultur Events

Royal Opera House 2018/19: Faust

  • 225′
  • Oper
Mit: Michael Fabiano, Erwin Schrott, Diana Damrau
Charles Gounods Oper live aus London! Dirigent: Daniel Ettinger. 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Dienstag, 30.04.19

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur EventsEvent 

Met Opera 2018/19: Dialogues des Carmélites (Poulenc)

  • 210′
  • Oper
Mit: Isabel Leonard, Adrianne Pieczonka, Erin Morley
Francis Poulencs Oper live aus der Metropolitan Opera New York!

Samstag, 11.05.19

Royal Opera House 2018/19: Flight Pattern / Within the Golden Hour / New Sidi Larbi Cherkaoui

  • 195′
  • Ballett
Drei Ballette von Christopher Wheeldon, Sidi Larbi Cherkaoui (Weltpemiere) und Crytal Pite live aus London! 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Donnerstag, 16.05.19

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur EventsEvent 

Bolshoi Ballett 2018/ 19: Carmen/Petrushka

  • 140′
  • Ballett
Live aus dem Moskauer Bolschoi-Theater! Musik: Georges Bizet, Rodion Schtschedrin, Igor Strawinksky / Choreografie: Alberto Alonso, Edward Clug. 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Sonntag, 19.05.19

Royal Opera House 2018/19: Romeo und Julia

  • 195′
  • Ballett
Das Ballett von Kenneth MacMillan nach der Musik von Sergei Prokofjew live aus London! 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Dienstag, 11.06.19

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur EventsEvent 

Die 24 Stunden von Hogwarts

  • Fantasy
Mit: Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint
ALLE Folgen der Zauberlehrlings-Saga! Seid ihr hart genug? Teilnahme für Jugendliche unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsbeauftragten. Eintritt: 45 Euro inkl. Kaffee- und Tee-Flat

Mittwoch, 19.06.19

Cineplex,  Kino 5

Opéra national de Paris 2018/19: Don Giovanni

  • 220′
  • Oper
Mit: Étienne Dupuis, Ain Anger, Stanislas de Barbeyrac
Wolfgang Amadeus Mozarts Oper live aus Paris! 22 Euro / erm.: 17 Euro

Freitag, 21.06.19

Schloßtheater,  Schloss
Kino Kultur EventsEvent 
23.08.2018

Action Point

  • USA, 2018
  • 84 min
  • FSK 12
  • Komödie
Ab 23. 8. im CINEPLEX: Johnny Knoxville und seine Stuntman-Freunde eröffnen einen völlig verrückten Freizeitpark.
Mit D.C.s Freizeitpark steht es nicht zum Besten, denn er und seine meist alkoholisierte Belegschaft holen aus ihren Fahrgeschäften in puncto Nervenkitzel das Maximum heraus, dafür nehmen sie es allerdings mit den Sicherheitsstandards nicht so genau. Als D.C.s Tochter Boogie in den Sommerferien zu Besuch ist, droht Action Point beinahe das Aus, denn direkt nebenan hat kürzlich ein riesiger Spaßpark seine Pforten eröffnet. Nun muss D.C. nicht nur die problematische Beziehung zu Boogie kitten, sondern auch seine Existenz retten... (vf)
23.08.2018

BlacKkKlansman

  • USA, 2018
  • 136 min
  • FSK 12
  • Drama, Komödie, Historienfilm
Ab 23. 8. im Schloßtheater: In Spike Lees Kriminaldramama nach einer wahren Geschichte infiltriert ein afroamerikanischer Cop 1978 den Ku Klux Klan.
Als der junge Polizist Ron Stallworth in den frühen 1970ern als erster Afroamerikaner zum Kriminalbeamten im Colorado Springs Police Department ernannt wird, will er sich mit einem ebenso gewagten wie brillanten Coup profilieren. In der Rolle eines fanatischen Extremisten schleust er sich per Telefon in die lokale Gruppe des Ku-Klux-Klans ein und dringt von da ab schnell in den inneren Zirkel vor. David Duke, der Klanführer, ist sogar so angetan, dass er ihn zu einem persönlichen Treffen einlädt. Rons Kollege Flip Zimmermann übernimmt und erfährt auf der Versammlung von einem tödlichen Plan. (vf)
23.08.2018

Gundermann

  • Deutschland, 2018
  • 127 min
  • Drama, Biographie, Musik
Ab 23. 8. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Andreas Dresen zeichnet ein anrührendes Porträt des 1998 verstorbenen Künstlers Gerhard Gundermann. Mit gerade einmal 43 Jahren trat einer der prägendsten Liedermacher der Nachwendezeit von der Musikbühne ab. "Gundi", wie seine Fans ihn nannten, war eigentlich Baggerfahrer, der vollkommen in seinen Liedern aufging. Er war sowohl Poet wie auch Clown und blieb zeit seines Lebens ein innerlich Zerrissener. (vf)
23.08.2018

Warten auf Schwalben

  • Frankreich, 2017
  • 112 min
  • FSK 6
  • Drama
Ab 23. 8. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Drei Geschichten, jede zeigt ein anderes Algerien - zwischen Elendsquartieren und Oberklasse- Apartments, ländlicher Weite und urbanem Moloch, Tradition und Moderne. Eine junge Frau fährt zu ihrer Hochzeit mit einem älteren Mann und teilt mit dem Fahrer ein intimes Geheimnis. Ein ehrgeiziger Neurochirurg wird plötzlich vom algerischen Bürgerkrieg in den 90er Jahren eingeholt; Und ein wohlhabender Projektentwickler wird Zeuge einer brutalen Schlägerei und unternimmt nichts. Eindrücklich und emotional zeichnet der Film das Bild eines Landes, das auf der Suche ist - nach Stabilität, nach Aufbruch, nach sich selbst. (Quelle: Verleih)
23.08.2018

Slender Man

  • USA, 2018
  • 93 min
  • Horrorfilm
Ab 23. 8. im CINEPLEX: Horrorfilm aus einem Internet-Meme: Eine gesichtslose Kreatur mit langen Armen und Beinen hat es auf Kinder abgesehen.
In einer Kleinstadt in Massachusetts vollziehen vier High School Mädchen ein Ritual, um die Legende des SLENDER MAN zu entlarven. Als eines der Mädchen unter mysteriösen Umständen verschwindet, befürchten die anderen, dass sie zu seinem nächsten Opfer werden... (Quelle: Verleih)
23.08.2018

Nach dem Urteil

  • Frankreich, 2017
  • 93 min
  • FSK 16
  • Thriller
Ab 30. 8. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Nach Miriams Scheidung von Antoine entbrennt ein schmutziger Krieg um die gemeinsamen Kinder, der die Beteiligten schließlich vor das Familiengericht führt. Während Antoine auf der einen Seite sein Besuchsrecht für den 11-jährigen Sohn einfordert, will Miriam mit allen Mitteln verhindern, dass der Junge sich bei seinem unberechenbaren Vater, den sie des Missbrauchs beschuldigt, aufhält. Die zuständige Richterin entscheidet jedoch, dass Julien jedes zweite Wochenende zu seinem Vater soll. Bald werden diese Besuchstage für alle zur Tortur... (vf)
30.08.2018

Safari - Match Me If You Can

  • Deutschland, 2018
  • 109 min
  • FSK 12
  • Komödie
Ladies-First-Preview am 29. 8., ab 30. 8. neu im CINEPLEX: In der Komödie nach Arthur Schnitzlers Bühnenstück "Reigen" suchen Münchner Singles mit einer Dating-App die große Liebe
Ein Klick auf Safari, und die Erfüllung der Träume ist greifbar nah... Der umschwärmte Pilot Harry (Justus von Dohnányi) hat Sex mit dem Social-Media-Sternchen Lara (Elisa Schlott), seine Frau Aurelie (Sunnyi Melles), die nichts von dem Doppelleben ihres Mannes ahnt, therapiert David (Max Mauff), und gibt ihm Ratschläge wie er seine Jungfräulichkeit verlieren kann. Die 50-jährige Mona (Juliane Köhler), Dauersingle, sehnt sich endlich nach einem Partner. Zunächst verhilft sie David zu seinem wirklich ersten Mal, dann trifft sie jedoch auf den alleinerziehenden Life (Sebastian Bezzel), der ist aber vom gemeinsamen Sex im Volvo überfordert. Fanny (Friederike Kempter), strenge Vegetarierin mit Wunsch nach Familie, trifft den gutaussehenden Arif (Patrick Abozen), ein selbst ernannter Verführungskünstler. Doch als Fanny ihm am nächsten Morgen von ihrem Kinderwunsch erzählt, sucht der erst einmal das Weite. Sie hingegen sucht Asyl beim nächsten Match: Es ist Harry, der Fanny auch prompt zu sich einlädt. Dumm nur, dass nicht Harry, sondern seine Frau die Türe öffnet, die Harrys Safari-Geheimnis entdeckt hat und ihn mit Fannys Besuch zur Rede stellen will. Als dann auch noch der verzweifelte David auftaucht, um seine Therapeutin zu sprechen, ist das Chaos perfekt... (Quelle: Verleih)
30.08.2018

Asphaltgorillas

  • Deutschland, 2018
  • 103 min
  • FSK 12
  • Drama
Ab 30. 8. im CINEPLEX: In Detlev Bucks Verfilmung einer Kurzgeschichte von Ferdinand von Schirach wollen Samuel Schneider und Jannis Niewöhner mit Falschgeld in die Berliner Unterwelt gelangen.
Berliner Nächte sind gefräßig und Atris (Samuel Schneider) hat Hunger. Er will nicht länger der Handlanger von Unterweltboss El Keitar (Kida Khodr Ramadan) sein. Als sein Freund Frank (Jannis Niewöhner) im dicken Lamborghini in Atris' kleinem Drogendealer-Life vorfährt, wittern beide die Chance, ihr Schicksal zu drehen. Atris lässt sich auf eine Falschgeld-Nummer ein und alles eskaliert: Das hier ist immer noch Berlin. Der Deal, die Gangster, das Koks, die Karren, die Knarren - und mittendrin die furchtlose, coole Diebin Marie (Ella Rumpf). Atris hat keine Chance, als mit ihr die Welle zu reiten, die er selber angeschoben hat... (Quelle: Verleih)
30.08.2018

Bad Spies

  • USA, 2018
  • 117 min
  • FSK 16
  • Action, Komödie
Ab 30. 8. im CINEPLEX: In der Actionkomödie landen Mila Kunis und Kate McKinnon in der Welt der Spionage
Das hätte sie ja nicht ahnen können! Die neurotische Audrey (Mila Kunis) fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihr langweiliger Exfreund in Wirklichkeit ein internationaler Spion war. Als sie gemeinsam mit ihrer chaotischen Freundin Morgan (Kate McKinnon) einen Mordanschlag auf ihn beobachtet, treten die beiden Hals über Kopf die Flucht durch die Hauptstädte Europas an. Immer im Gepäck: Ein USB-Stick mit brandgefährlichen Informationen, den sie bei Audreys Verflossenem gefunden haben. Während ihnen die CIA, osteuropäische Killer sowie ein mysteriöser Agent ständig auf den Fersen sind, wird schnell klar: Audrey und Morgan haben wirklich wenig von dem Talent, das man als internationaler Agent braucht... (Quelle: Verleih)
30.08.2018

Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

  • Deutschland, 2018
  • 116 min
  • Drama, Komödie
Kino&Vino-Preview am 26. 8., ab 30. 8. neu im Schloßtheater: In der Tragikomödie Grüner von Florian Gallenberger erlebt der Gärtner Schorsch ein Road Movie der besonderen Art.
Schorsch ist Gärtner in einer bayerischen Kleinstadt und schuftet täglich in seinem Betrieb, der kurz vor der Pleite steht. Er redet nicht gern und auch nicht viel. Hat er nie. Die Ehe mit seiner Frau ist längst entzaubert und zu allem Überfluss möchte seine Tochter jetzt auch noch an die Kunstakademie. "Ein solcher Schmarrn!" ist alles, was Schorsch dazu einfällt. Nur über den Wolken, in seinem klapprigen Propeller-Flugzeug, einer alten Kiebitz, fühlt sich Schorsch wirklich frei. Doch dann missfällt dem Chef des lokalen Golfplatzes, den Schorsch angelegt hat, der Grünton des Rasens und Schorsch bleibt auf seiner Rechnung sitzen. Als der Gerichtsvollzieher kurz darauf sein geliebtes Flugzeug pfänden will, setzt sich Schorsch in die Kiebitz, packt den Steuerknüppel und fliegt einfach davon. Ohne zu wissen, wohin. Es beginnt eine Reise, die ihn an ungekannte Orte führt, voller skurriler und besonderer Begegnungen - und mit jedem Start und jeder Landung öffnet der Gärtner ganz langsam sein Herz wieder für das, was man eine Ahnung von Glück nennt... (Quelle: Verleih)
30.08.2018

Käpt'n Sharky

  • Deutschland, 2017
  • 77 min
  • Animation, Kinder-/Jugendfilm
Ab 30. 8. im CINEPLEX: Die Kinderbuchreihe kommt als Animationsfilm auf die große Leinwand.
Er ist der Schrecken der sieben Weltmeere - denkt er zumindest! Doch von den anderen Seefahrern wird Käpt'n Sharky alles andere als ernst genommen und gerne mal als halbe Portion verspottet. Vor allem der Alte Bill und seine Crew haben es auf den kleinen, rundlichen Piraten abgesehen und liefern sich so manches Duell mit ihm. Als Sharky mal wieder auf der Flucht vor seinen Widersachern ist, landen durch Zufall zwei blinde Passagiere auf seinem Boot: Während der zehnjährige Michi Schutz sucht, weil er dank Sharky versehentlich für einen Straßendieb gehalten wird, versteckt sich Admiralstochter Bonnie an Bord, um nicht aufs Internat zu müssen. Der kleine Pirat ist gar nicht begeistert von den ungebetenen Gästen, schließlich hat er schon eine Crew - den pflichtbewussten Matrosen Ratte, den frechen Affen Fips und den Papagei Coco. Doch für die nächste Mission fehlt Sharky noch ein Kompass - und ausgerechnet den hat Bonnie im Gepäck! Nach anfänglichen Schwierigkeiten rauft sich die bunte Truppe zusammen und begibt sich gemeinsam auf eine abenteuerliche Reise, auf der sie dem Alten Bill eine wichtige Lektion erteilen: Unterschätze niemals die Kleinen! (Quelle: Verleih)
30.08.2018

Kindeswohl

  • Deutschland, 2017
  • 105 min
  • Drama
Ab 30. 8. im Schloßtheater: Emma Thompson als Familienrichterin, die in einem Fall um einen schwerkranken Jugendlichen in eine moralische Zwickmühle gerät
Fiona Maye (Emma Thompson) ist eine erfahrene Familienrichterin in London. Ausgerechnet in einer Phase, in der ihre Ehe mit Jack (Stanley Tucci) in einer tiefen Krise steckt, wird ihr ein eiliger Fall übertragen, bei dem es um Leben und Tod geht: Der 17-jährige Adam (Fionn Whitehead) hat Leukämie, doch als Zeugen Jehovas lehnen er und seine Eltern die lebensrettende Bluttransfusion ab. Fiona muss entscheiden, ob das Krankenhaus den Minderjährigen gegen seinen Willen und den seiner Eltern behandeln darf. Die Auseinandersetzung mit dem intelligenten Jungen führt Fiona zu einer Entscheidung, die auch ihr eigenes Leben verändern wird. (Quelle: Verleih)
30.08.2018

Donbass

  • Deutschland, 2018
  • 110 min
  • Drama
Ab 30. 8. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Seit dem Ausbruch des Krieges ist in der Region des Donbass in der Ostukraine nichts mehr so, wie es war. Die Bedürfnisse der heimischen Bevölkerung scheinen angesichts der Interessen der beteiligten Großmächte ohne Bedeutung und auch die Öffentlichkeit hat ihre Not längst vergessen, denn die Medien berichten kaum noch über die aktuelle Lage. Die Anwohner haben das Chaos notgedrungen zum Alltag erklärt. Und der deutsche Journalist Michael Walter, der über die Probleme der Menschen und ihren Überlebenskampf berichten will, bekommt viele Steine in den Weg gelegt. (vf)
30.08.2018

Draußen

  • Deutschland, 2018
  • 80 min
  • Dokumentarfilm
Ab 30. 8. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Draußen portraitiert vier Obdachlose, die in Köln auf der Straße leben. Ausgehend von persönlichen Gegenständen, die aufgeladen sind mit Erinnerungen und Emotionen, öffnet der Film das Tor zu einer Welt, die sonst verschlossen bleibt. Der Film regt nicht nur zu einem Perspektivwechsel an, sondern zeigt vier Obdachlose, die sich ihren Stolz und ihre Würde erhalten haben. (Quelle: Verleih)
30.08.2018

Following Habeck

  • Deutschland, 2018
  • Dokumentarfilm
Am 3. 9. mit Regisseur Malte Blockhaus im Schloßtheater: Der Dokumentarfilm folgt dem Grünen-Politiker Robert Habeck über zwei Jahre hinweg bei dem Versuch, sich als Spitzenkandidat aufstellen zu lassen.
"Also ist es ein JA". Mit diesen Worten bestätigt Robert Habeck, Umweltminister im beschaulichen Schleswig-Holstein, was bisher viele vermuteten. Habeck will in die Bundespolitik - Spitzenkandidat seiner Partei, Bündnis 90/die Grünen für die Bundestagswahl 2017 werden. Die Kandidatenfrage klären die Grünen in einer Urwahl, bei der neben Robert Habeck auch der Bundes-Parteivorsitzende Cem Özdemir und der Bundestags-Fraktionvorsitzende Anton Hofreiter antreten.
Underdog gegen Parteigrößen. Bis zur Urwahl werden noch zwei Jahre vergehen. Eine Nahaufnahme zwischen Wahlkampf und Ministeramt, Provinz und Großstadt, Sieg und Niederlage. (Quelle: Verleih)
30.08.2018

Breakdown in Tokyo - Ein Vater dreht durch

  • Deutschland, 2017
  • 88 min
  • FSK 6
  • Drama
Ab 30. 8. im Cinema > www.cinema-muenster.de
8.910 Kilometer von Berlin entfernt. Der 60jährige Regisseur Lászlo (Zoltan Paul) begleitet mit einer Filmcrew überschwänglich seinen Sohn (Julian Adam Pajzs) und dessen ultra-hippe Band PeroPero auf Japan Tournee. In den Clubs zwischen Osaka und Tokyo versucht Lászlo seinen Jugendtraum nachzuholen: Ein wildes Musikerleben, das ihm seit Jahren ausgerechnet sein eigener Sohn vorlebt.
So gerät gleich nach der Ankunft in Tokyo die junge japanische Tourmanagerin (Tomoko Inoue) in Lászlos aufschäumende Rock & Roll-Begierde. Ungestört, da ihn seine Lebensgefährtin Emma (Clementina Hegewisch) zunächst noch an der langen Leine hält, reizt Lászlo auf der Tour immer mehr seine eigenen Grenzen aus, strapaziert die Nerven der anderen und stürzt sich und seine Familie ins Chaos ...
06.09.2018

The Nun

  • USA, 2018
  • Horrorfilm
Ab 6. 9. im CINEPLEX: Die Geschichte der dämonischen Nonne aus einem rumänischen Kloster, die zuletzt in „The Conjuring 2” ihr Unwesen trieb
Als sich eine junge Nonne in einem abgeschiedenen rumänischen Kloster das Leben nimmt, schickt der Vatikan zwei interne Ermittler: einen Priester, der durch seine Vergangenheit traumatisiert ist, und eine Novizin, die demnächst ihr Ordensgelübde ablegen soll. Gemeinsam decken sie das sündhafte Geheimnis der Klostergemeinschaft auf. Dabei wird nicht nur das Leben der beiden bedroht, sondern auch ihr Glaube, ja, sogar ihre Seelen stehen auf dem Spiel, denn sie werden mit einer bösartigen Macht konfrontiert, die die Gestalt ebenjener dämonischen Nonne annimmt, die das Publikum bereits in "Conjuring 2" in Angst und Schrecken versetzt hat. So entwickelt sich das Kloster zum grausigen Schlachtfeld der Lebenden und der Verdammten. (Quelle: Verleih)
06.09.2018

Das schönste Mädchen der Welt

  • Deutschland, 2018
  • 102 min
  • FSK 12
  • Komödie
Mit Regisseur und Darstellern am So 26. 8., ab Do 6. 9. neu im CINEPLEX: Die modernisierte Teenie-Version von „Cyrano de Bergerac”!
Die 17-jährige Roxy sorgt für eine Menge Wirbel, als sie nach dem Rausschmiss aus ihrer alten Schule in ihre neue Klasse kommt. Dort steht gleich zu Beginn erst einmal die Klassenfahrt nach Berlin an, auf welche die schlagfertige Schönheit gar keinen Bock hat. Im Bus sitzt sie dann neben Cyril, der sie ebenso anbetet wie fast alle anderen Jungs der Stufe. Nur macht sich der sensible Außenseiter lieber erst gar keine Hoffnung, bei Roxy landen zu können. Als allerdings Aufreißer Benno versucht, bei ihr zu landen, muss Cyril zu verzweifelten Mitteln greifen... (vf)
06.09.2018

Alpha

  • USA, 2017
  • 96 min
  • Abenteuer, Action
Ab 6. 9. im CINEPLEX: 20.000 Jahre vor unserer Zeit kämpft ein Höhlenmensch in der Eiszeit um sein Überleben .
Vor zirka 20.000 Jahren setze die letzte Eiszeit den damals lebenden Menschen gnadenlos zu, denn die zunehmend lebensfeindliche Witterung brachte nicht nur tödliche Kälte, sondern auch einen bedrohlichen Mangel an Essbarem mit sich. Als einer der jungen Höhlenmenschen zur Jagd aufbricht, entfernt er sich immer weiter von seinem Lager, ohne den gewünschten Erfolg zu haben. Müde, hungrig und ganz auf sich allein gestellt, muss er den weiten und beschwerlichen Weg ohne Hilfe zurückfinden. (vf)
06.09.2018

Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen

  • Frankreich, 2017
  • 104 min
  • Dokumentarfilm
Ab 6. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
DAS PRINZIP MONTESSORI - DIE LUST AM SELBER-LERNEN taucht ein in die magische Welt der geistigen Autonomie des Menschen, die Maria Montessori vor 100 Jahren erstmals ausformulierte. Als der Filmemacher Alexandre Mourot zum ersten Mal Vater wird, kommen eine ganze Menge neuer Fragen auf ihn zu. Sobald sie laufen kann, möchte seine Tochter alles entdecken und vor allem - auf eigene Faust und ohne Hilfe. Dabei gibt es allerlei Gefahren, die jedem Erwachsenen den Angstschweiß auf die Stirn treiben: an der Kante kann man stolpern, von der Leiter lässt es sich gut fallen oder von dieser Treppe schön herunterpurzeln. Alexandre Mourot fragt sich, was treibt meine Tochter eigentlich an und wie soll ich mich dazu verhalten? Als er feststellt, wie groß die Fortschritte seiner Tochter sind, wenn er sie einfach gewähren lässt und ihre eigenen Energien respektiert, beginnt er sich für die Montessori-Pädagogik zu interessieren. Ausgerüstet mit seiner Kamera besucht er Frankreichs älteste Montessori-Schule. Hier trifft er auf glückliche Kinder, die die Vorteile ihrer Freiheit genießen und doch sehr diszipliniert ihren "Aufgaben" nachgehen. Ob lesen, Brot backen, rechnen lernen, schlafen oder spielen - die Erzieher bleiben sehr diskret und im Hintergrund. Es sind die Kinder, die dem Regisseur durch ihre Entwicklung eine ganz eigene Dramaturgie vorgeben und so zu den eigentlichen Erzählern ihrer Geschichte werden.

Alexandre Mourots Dokumentarfilm ist ein ehrlicher und intimer Einblick in die bezaubernde Magie des Lernens. Auf den Spuren der Montessori-Pädagogik zeigt der Film in so bewegenden wie charmanten Beobachtungen, welcher Schatz sich in unseren Kindern verbergen kann.
06.09.2018

Menashe

  • USA, 2017
  • 82 min
  • FSK 6
  • Drama
Ab 6. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Der komplett auf jiddisch gedrehte Film erzählt die Geschichte des Witwers Menashe (Menashe Lustig), der entgegen aller religiösen Traditionen darum kämpft, seinen Sohn Rieven (Ruben Niborski) allein erziehen zu können.

Ein warmherziges und beeindruckend authentisches Spielfilmdebüt des Dokumentarfilmemachers Joshua Weinstein über einen universellen Konflikt inmitten einer abgeschotteten Gemeinde. Zwei Jahre drehte er dafür mit echten Haredim (Ultraorthodoxe) in Borough Park in Brooklyn, New York - der größten Chassidischen Gemeinde außerhalb Israels. Für seinen Mut wird er weltweit auf Festivals und in der Presse gefeiert. (Quelle: Verleih)
06.09.2018

Messi & Maud

  • Niederlande, 2017
  • 92 min
  • Drama
Ab 6. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Maud und Frank machen Abenteuerurlaub in Chile. Nach einem Streit über einen unerfüllten Kinderwunsch trennen sich ihre Wege. Maud reist alleine weiter und trifft auf Messi, einen kleinen Jungen, einen Streuner. Gemeinsam machen sie sich auf Tour. (Quelle: Verleih)
13.09.2018

Pettersson und Findus: Findus zieht um

  • Deutschland, 2017
  • 81 min
  • Kinder-/Jugendfilm
Familienpreview am 9. 9., ab 13. 9. neu im CINEPLEX: Im dritten Realfilm-Abenteuer des Schweden und seines Katers bekommt Petterson Angst, dass sein tierischer Freund ihn verlassen könnte.
Findus hüpft Tag und Nacht auf seiner neuen Matratze herum, der genervte Pettersson (Stefan Kurt) aber möchte seine Ruhe haben. Die Lösung: ein eigenes Spiel- und Hüpf-Haus für Findus, das Pettersson ihm gleich nebenan baut! Der Kater aber findet solchen Gefallen daran, selbständig zu sein und alleine zu wohnen, dass er nicht nur zum Spielen, sondern gleich ganz und gar ins Häuschen umzieht. So hat Pettersson sich das allerdings nicht vorgestellt! Muss er sein Leben jetzt etwa ohne seinen kleinen fröhlichen Gefährten führen? Findus muss sich etwas einfallen lassen, um den alten Pettersson wieder aufzumuntern... (Quelle: Verleih)
13.09.2018

Book Club - Das Beste kommt noch

  • USA, 2018
  • 104 min
  • Komödie
Ladies-First-Preview am 12. 9., ab 13. 9. neu im CINEPLEX: Diane Keaton und Jane Fonda stellen fest, dass der Bestseller Fifty Shades Of Grey auch im Alter noch ein hochinteressantes Buch ist.
Mit "Mr. Greys" Hilfe zu Mr. Right? Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) gehen schon ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn, ihr monatlicher "Book Club" ist für alle ein Pflichttermin und bei jeder Menge Wein sind Männer da meist kein Thema mehr. Doch dann präsentiert Vivian ihren Freundinnen als neue Buchclub-Lektüre "Fifty Shades of Grey", den Bestsellerroman von E.L. James. Und prompt stellen die erotischen Fantasien das Leben der Damen auf den Kopf und mehr oder weniger freiwillig finden sie sich in ebenso witzigen wie berührenden amourösen Verwicklungen verstrickt... (Quelle: Verleih)
13.09.2018

Predator - Upgrade

  • USA, 2018
  • Action, Science-Fiction, Horrorfilm
Ab 13. 9. im CINEPLEX: Die Fortsetzung und Neuinterpretation des außerirdischen Trophäensammlers durch Shane Black.
Die tödlichsten Jäger des Universums kehren auf die Erde zurück und sie sind gefährlicher und besser gerüstet als je zuvor. Nachdem ein Junge es den Predators versehentlich ermöglichte, wieder auf die Erde zu gelangen, wird die Menschheit von einer besonderen Form dieser todbringenden Spezies gejagt, die ihnen nicht nur technisch weit voraus ist: Durch den Einsatz von Fremd-DNA sind sie auch genetisch überlegen. Nun liegt die Hoffnung der ganzen Welt auf dem gesamten Können eines griesgrämigen Wissenschaftlers und einer bunt zusammengewürfelten Truppe von Soldaten. (vf)
13.09.2018

Mile 22

  • USA, 2018
  • Action, Thriller
Ab 13. 9. im CINEPLEX: Actionfilm mit Mark Wahlberg als CIA-Agent, der mit einem indonesischen Polizisten politische Korruption aufdeckt.
Sie arbeiten außerhalb staatlicher Grenzen, in einer Welt ohne greifbare Gegner. Für die Regierung sind sie "Geister" - unsichtbar erledigen sie alle Jobs, bei denen Diplomatie und militärische Lösungen versagen. Elite-Agent James Silva (Mark Wahlberg) wird in die Botschaft eines südostasiatischen Landes einberufen, um eine gefährlich hohe Menge an verschwundenem radioaktiven Material wiederzubeschaffen, das mehrere Großstädte weltweit auslöschen könnte. Als plötzlich der mysteriöse Spion Li Noor (Iko Uwais) James Silva und seiner Spezialeinheit einen Deal vorschlägt, beginnt ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit. Denn es gibt eine Bedingung für den Geheimnisaustausch: Li Noor will schnellstmöglich außer Landes gebracht werden. Diese Mission entpuppt sich als hochgradig brisant und ruft zahlreiche Gegner auf den Plan, welche den Weg zum Flughafen zur heißen Kampfzone machen. Vor Silva und seinem Team liegen nur 22 Meilen... (Text: Verleih)
13.09.2018

Kin

  • USA, 2018
  • 103 min
  • FSK 12
  • Action, Science-Fiction
Ab 13. 9. im CINEPLEX: In dem Sci-Fi-Actionfilm flieht ein Ex-Häftling mit einer geheimnisvollen Waffe vor Kriminellen, Polizisten und überirdischen Soldaten.
Der Teenager Eli macht auf einem seiner Streifzüge durch ein verlassenes und verwüstetes Gelände einen mysteriösen Fund. Sorgsam hält er den seltsamen Gegenstand, dessen Aussehen und Funktion ihm völlig fremd sind, vor den Augen der Welt verborgen. Erst als er seinem gerade aus der Haft entlassenen Bruder vor dessen ehemaligem Gangsterboss beschützen muss, erkennt er seinen Fund als mächtige Hightech-Waffe, welche von außerirdischen Streitkräften auf der Erde zurückgelassen wurde. Doch deren Gebrauch ruft einige finstere Mächte auf den Plan... (vf)
13.09.2018

Cobain

  • Niederlande, 2017
  • 94 min
  • Drama
Ab 13. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Cobain hat's nicht leicht: Nicht nur, dass seine Mutter ihn ziemlich gedankenlos nach einem Typen benannt hat, der sich eine Kugel in den Kopf geschossen hat. Auch sonst hat Mia als Mutter komplett versagt. Zwar liebt sie ihren "kleinen Mann", ist auf ihre unvergleichliche Art liebenswert verrückt und cool drauf, aber durch ihre Drogenexzesse gerät sie immer wieder außer Kontrolle. Und jetzt ist sie auch noch erneut schwanger, obwohl sie schon für Cobain nicht sorgt, der mit seinen 15 Jahren im Kinderheim lebt. Doch Cobain will seine Mutter nicht aufgeben und hält trotz allem zu ihr. Sie soll nur endlich Verantwortung für sich und das ungeborene Baby übernehmen!
Aber Mia weigert sich, einen Entzug zu machen und Cobain sucht Zuflucht bei Wickmayer, einem Zuhälter, der junge Prostituierte beschäftigt. Indem Cobain die Frauen in ihrem Alltag unterstützt und mit ihnen flirtet, wächst er zu einem jungen Mann heran. Endlich fühlt es sich für ihn so an, als hätte er ein Zuhause. Doch eines Tages steht die hochschwangere Mia vor der Tür. "Sie ist es nicht wert. Eines Tages liegt sie tot im Straßengraben", so Wickmayers Urteil. Aber Cobain braucht keinen mehr, der ihm sagt, was richtig ist. Nur er kann Mia und sein zukünftiges Brüderchen retten. Also trifft er eine radikale Entscheidung. (Quelle: Verleih)
13.09.2018

Eingeimpft - Familie mit Nebenwirkungen

  • Deutschland, 2018
  • 100 min
  • Dokumentarfilm
Ab 13. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Ein Kind kommt zur Welt. Die glücklichen Eltern, Jessica und David, begrüßen ihre Tochter Zaria mit liebevoller Zuwendung und sie entwickelt sich prächtig. Doch schon nach wenigen Wochen wird die familiäre Idylle gestört: Das vollkommen gesunde kleine Mädchen soll geimpft werden und zwar gleich gegen acht verschiedene Krankheiten. Jessica ist aufgrund ihrer schlechten Erfahrung mit dem Impfen dagegen. Sie hat Angst vor Nebenwirkungen oder gar einem Impfschaden, während David sich viel mehr Sorgen um die drohenden Krankheiten macht, auch wenn die meisten gefährlichen Seuchen bei uns mittlerweile ausgerottet sind. Jessicas Unbehagen bringt David dazu, sich intensiv mit etwas zu beschäftigen, das für ihn nie ein Thema war: Impfen hielt er immer für so selbstverständlich wie Zähneputzen. Um den Familienfrieden zu wahren, beschließt er, das Problem auf professionelle Weise anzugehen: Er hat jetzt das Thema für seinen neuen Film und seine Recherchen zeigen bald, dass Jessicas Bauchgefühl nicht aus der Luft gegriffen ist. Die Frage "Impfen ja oder nein? Wann und was?" ist ein Dauerbrenner für Eltern auf Spielplätzen, Partys und in den Kitas. Aber auch unter renommierten Wissenschaftlern gibt es eine kontroverse Debatte, wie David bald feststellen muss. Während die kleine Zaria wächst und gedeiht, startet David seine investigative Recherche, die ihn um die halbe Welt führt und mit Forschern, Betroffenen und Ärzten zusammenbringt. Doch schon bald muss er erkennen, wie wichtig es ist, sich schnell zu entscheiden, denn in der Berliner Nachbarschaft brechen die Masern aus, und Jessica ist wieder schwanger. (Quelle: Verleih)
13.09.2018

Glücklich wie Lazzaro

  • Italien, 2018
  • Drama
Ab 13. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
In einer Zeit, in der die Sklaverei schon längst abgeschafft wurde, hält die Marquesa Alfonsina de Luna auf ihrem Landgut Inviolata noch immer ein paar Dutzend Bauern und Landarbeiter wie Leibeigene. Auch Lazzaro, der Glückliche, gehört zu den Ausgebeuteten. Was ihn jedoch von den anderen unterscheidet, ist die Güte und Reinheit seiner Seele, die ihn keinerlei Arglist wittern lässt, sodass er niemals zornig wird oder aufbegehrt. Viele halten ihn deshalb für einen Dummkopf - außer Tancredi, der Sohn der Marquesa, dem das Landleben ein ebenso großer Gräuel ist wie die Hartherzigkeit der Mutter. Bald verbindet die beiden eine tiefe Freundschaft, die eine harte Prüfung überstehen muss. (vf)
13.09.2018

Styx

  • Deutschland, 2018
  • 94 min
  • Drama
Ab 13. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Rike ist Ärztin aus Europa, 40 Jahre alt und verkörpert eine westliche Vorstellung von Glück und Erfolg. Sie ist gebildet, selbstbewusst, zielstrebig und engagiert. Rike bestreitet in Köln als Notärztin ihren Alltag, bevor sie ihren Urlaub in Gibraltar antritt. Dort sticht sie alleine mit ihrem Segelboot in See, Ziel ist die Atlantikinsel Ascension Island. Ihr Urlaub ist jäh beendet, als Rike sich nach einem Sturm auf hoher See in unmittelbarer Nachbarschaft eines überladenen, havarierten Fischerbootes wiederfindet. Mehrere dutzend Menschen drohen zu ertrinken. Rike folgt zunächst der gängigen Rettungskette und fordert per Funk Unterstützung an. Als ihre Hilfsgesuche unbeantwortet bleiben, die Zeit drängt und sich eine Rettung durch Dritte als unwahrscheinlich herausstellt, muss Rike eine folgenschwere Entscheidung treffen. (Quelle: Verleih)
26.07.2018

Wir sind Champions

  • Spanien, 2017
  • 119 min
  • Komödie
Ab 7. 6. im CINEPLEX: In der spanischen Komödie ruft ein ambitionierter Trainer eine Basketballmannschaft geistig behinderter Sportler ins Leben.
Was für eine Schmach: Marcos, zweiter Trainer eines Profi-Basketballteams, baut nach einem Streit mit dem ersten Trainer einen Autounfall und muss nun Sozialstunden ableisten. Noch dazu soll er - sonst der ewige smarte Gewinnertyp - eine Mannschaft trainieren, bei der die Spieler geistig beeinträchtigt sind. Mit sichtlichem Widerwillen nimmt Marcos das Training auf und das anfängliche Chaos auf dem Spielfeld scheint seine schlimmsten Ahnungen zu bestätigen. Nach und nach allerdings beginnt ihm die Sache immer mehr Spaß zu machen. (vf)
20.09.2018

Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken

  • Deutschland, 2018
  • 120 min
  • Komödie
Ladies-First-Preview am 19. 9., ab 20. 9. neu im CINEPLEX: Die neue Komödie von und mit Til Schweiger
Mit 18 fühlten sich die Schulfreunde Nils, Thomas und Andreas noch unsterblich. Doch mit der Einladung zum 30-jährigen Klassentreffen bekommen sie schwarz auf weiß, wie schnell die Zeit vergeht. Ein willkommener Anlass, noch einmal richtig auf die Piste zu gehen: Partys, Suff und Frauen! So weit der Plan ... Doch im Gepäck sind Alterszipperlein, gebrochene Herzen und die aufmüpfige Tochter von Thomas' großer Liebe: Die 17-jährige Lili nutzt jede Gelegenheit, der älteren Generation den Spiegel vorzuhalten! Mit viel Helium, diversen Pornstar Martinis und einer Rede auf Ecstasy versenken die Schulfreunde das Klassentreffen im Voll­chaos. Und schon auf dem Rückweg wird ihnen klar, was im Leben wirklich wichtig ist: Familie, Freundschaft und Liebe!
20.09.2018

Searching

  • USA, 2018
  • 102 min
  • FSK 12
  • Thriller
Ab 20. 9. im CINEPLEX: In dem sich komplett am Computerbildschirm abspielenden Thriller sucht ein Vater im Internet nach Spuren seiner verschwundenen Tochter.
Nachdem die 16-jährige Tochter von David Kim (JOHN CHO) spurlos verschwindet, wird eine örtliche Untersuchung eingeleitet und Kriminalkommissarin Rosemary Vick (DEBRA MESSING) dem Fall zugeteilt. Als es 37 Stunden später immer noch kein Lebenszeichen von Margot (MICHELLE LA) gibt, beschließt David, am einzigen Ort zu suchen, an dem bisher noch keiner nachgesehen hat - dort, wo heutzutage alle Geheimnisse aufbewahrt werden: Er durchsucht den Laptop seiner Tochter. (Quelle: Verleih)
20.09.2018

Wackersdorf

  • Deutschland, 2018
  • 122 min
  • FSK 6
  • Drama
Ab 20. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Oberpfalz, 1980er Jahre: Die Arbeitslosenzahlen steigen und der Landrat Hans Schuierer (Johannes Zeiler) steht unter Druck, Perspektiven für die Bevölkerung zu schaffen. Da erscheinen ihm die Pläne der Bayerischen Staatsregierung wie ein Geschenk: In der beschaulichen Gemeinde Wackersdorf soll eine atomare Wiederaufbereitungsanlage (WAA) gebaut werden, die wirtschaftlichen Aufschwung für die ganze Region verspricht. Doch als der Freistaat ohne rechtliche Grundlage mit Gewalt gegen Proteste einer Bürgerinitiative vorgeht, die sich für den Erhalt der Natur in ihrer Heimat einsetzt, steigen in Schuierer Zweifel auf. Vielleicht ist die Anlage doch nicht so harmlos wie behauptet. Er beginnt nachzuforschen und legt sich mit der mächtigen Strauß-Regierung an. (Quelle: Verleih)
20.09.2018

Utoya 22. Juli

  • Norwegen, 2018
  • 93 min
  • Drama
Ab 20. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Das politische Sommerlager auf der norwegischen Insel Utøya sollte eine inspirierende und fröhliche Zeit werden. Auch Kaja ist an diesem 22. Juli gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester dort, um sich mit anderen jungen Leuten auszutauschen, zu diskutieren und zu feiern. Doch dann erscheint plötzlich ein bewaffneter Amokläufer, der mit erschreckender Zielstrebigkeit das Feuer eröffnet und einen nach dem anderen tötet. Verzweifelt versuchen die Jugendlichen dem Kugelhagel zu entkommen oder sich zu verstecken. In einem fast aussichtslosen Wettlauf gegen den Tod versucht Kaja gleichzeitig, ihre verloren gegangene Schwester zu finden... (vf)
20.09.2018

Das Haus der geheimnisvollen Uhren

  • USA, 2018
  • 105 min
  • FSK 6
  • Fantasy, Horrorfilm
Ab 20. 9. im CINEPLEX: In Eli Roths Gothic-Horror-Film hilft ein Waisenjunge Jack Black, eine Uhr aufzuspüren, die das Ende der Welt heraufbeschwören könnte.
Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen New Zebeedee ein neues Zuhause. Umsorgt werden sie von der nicht minder seltsamen Nachbarin Mrs. Zimmermann (zweifache Oscar®-Preisträgerin Cate Blanchett).
Doch nicht alles ist ruhig in Lewis' neuem Leben. Tief in den Gemäuern von Jonathans knarzigem altem Haus tickt unaufhörlich eine mysteriöse Uhr, die sich trotz aller Anstrengungen nicht aufspüren lässt. Ungewollt überschlagen sich die Ereignisse. Als Lewis entschlossen versucht, das sonderbare Mysterium zu lösen und dem Ticken ein Ende zu bereiten, erweckt er versehentlich den Geist einer mächtigen Hexe, die durch die korrekte Justierung der magischen Uhr das Ende der Welt heraufbeschwören will. Lewis bleibt keine Wahl: Er muss im größten Abenteuer seines Lebens über sich hinauswachsen und die bedrohliche schwarze Magie aufhalten... (Quelle: Verleih)
20.09.2018

Shut up and play the Piano

  • Deutschland, 2018
  • 84 min
  • Dokumentarfilm, Musik
Ab 20. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
"Haben Sie schon über den Tod nachgedacht?" fragt Sibylle Berg unvermittelt den Performer und Entertainer Chilly Gonzales im Interview, das sich wie ein roter Faden durch "Shut Up and Play the Piano" zieht. Das hat er. Denn als Teil seiner Bühnenshow wird bereits ein junges, weibliches Alter Ego zum Duett auf die Bühne gebeten. Die Kunstfigur des "worst MC" im Bademantel wird so unsterblich. Chilly Gonzales ist die Bühnenmaske von Jason Beck. Der kanadische Musiker, der einst als Underground Performance Artist mit Peaches auftrat, füllt inzwischen mit etablierten Orchestern große Konzertsäle. Er ist ein schwer zu fassendes Chamäleon; manche meinen, ein Genie. Philipp Jedicke präsentiert in seinem Debütfilm Musik, Leben und Image des komplexen Künstlers. (Quelle: DOK.fest München 2018)
20.09.2018

Worauf warten wir noch?

  • Frankreich, 2016
  • 119 min
  • Dokumentarfilm
Ab 20. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Transition in Ungersheim. Wie eine kleine elsässische Stadt ihren eigenen Transformationsprozess in die Post-Öl-Ära in Gang setzt. Auf Initiative der Stadt Ungersheim startete 2009 ein partizipatives Demokratieprogramm mit dem Titel "21 Aktionen für das 21. Jahrhundert", das alle Aspekte des täglichen Lebens umfasst: Ernährung, Energie, Verkehr, Wohnen, Geld, Arbeit und Schule. "Autonomie" ist das Schlüsselwort des Programms, das darauf abzielt, die Nahrungsmittelproduktion zu verlagern, um die Abhängigkeit vom Öl zu verringern, die Energie - Bilanz und die Entwicklung erneuerbarer Energien zu fördern und die lokale Wirtschaft durch eine ergänzende Währung (den "Radis)" zu unterstützen. Seit 2005 hat die Gemeinde 120.000 Euro an Betriebskosten eingespart und ihre direkten Treibhausgasemissionen um 600 Tonnen pro Jahr reduziert. Sie hat hundert Arbeitsplätze geschaffen. Und sie hat ihre lokalen Steuern nicht erhöht.
Der Film wurde über vier Jahreszeiten gedreht, in einem entscheidenden Jahr, in dem fast das gesamte Übergangsprogramm abgeschlossen wurde. Wie ein "Werkzeugkasten", aus dem sich ländliche Gemeinden oder Stadtteile
inspirieren lassen können, zeigt diese Chronik des täglichen Übergangs das Glück und den Stolz, gemeinsam für diese große universelle Sache aktiv zu sein: den Schutz des Planeten. (Quelle: Verleih)
20.09.2018

Thilda & die beste Band der Welt

  • Norwegen, 2018
  • 94 min
  • Komödie, Roadmovie
Premiere beim KinderFilmfest im Schloßtheater: Eine vierköpfige junge Rockgruppe reist in einem Wohnmobil ans anderen Ende Norwegens, um an einem Band-Wettbewerb teilzunehmen.
Grim und Aksel sind beste Freunde und träumen davon, als beste Band der Welt Musikgeschichte zu schreiben. Als ihre Band "Los Bando Immortale" zum norwegischen Rock-Championship eingeladen wird, ist ihr Ziel plötzlich zum Greifen nah.
Leider haben sie jedoch zwei Probleme: Aksel kann nicht singen und für eine echte Band fehlt ihnen ein Bassist. Als beim Casting nur Thilda mit ihrem altbackenen Cello auftaucht, scheint der große Traum endgültig zu platzen. Doch die trotzige Thilda beweist, dass man auch mit einem Cello ordentlich rocken kann. Mithilfe des coolen Rallyefahrers Martin machen sie sich in einem geklauten Camper gemeinsam auf einen verrückt-musikalischen Roadtrip quer durch Norwegen. Dabei ahnen die Jungs nicht, dass Thilda ein Geheimnis hat, das ihr gesamtes Unterfangen in Gefahr bringen könnte. Schon bald sind den jungen Musikern Polizei und Eltern dicht auf den Fersen. Werden die vier den heißersehnten Bandcontest noch rechtzeitig erreichen? Die Zeit läuft! (Quelle: Verleih)
27.09.2018

Die Unglaublichen 2

  • USA, 2018
  • 125 min
  • FSK 6
  • Animation
Ab 27. 9. im CINEPLEX: In der Fortsezung des PIXAR-Abenteuers muss Superheldenfamilie ihre kostümierten Alter Egos wieder zum Einsatz bringen.
mit Vorfilm "Bao"
Allmählich kehrt der Alltag bei den Unglaublichen ein, nachdem sie mit vereinter Familienpower dem Schurken Syndrome das Handwerk gelegt haben. Doch von Ruhe ist keine Rede, denn jetzt muss Mutter Helen Parr es mit dem einen oder anderen Rabauken aufnehmen. Das bedeutet natürlich, dass Vater Bob Zuhause den Kochlöffel schwingen und den Familienalltag mit den drei Kindern Violetta, Flash und Baby Jack-Jack organisieren muss. Doch das ist natürlich leichter gesagt als getan, zumal noch nicht so ganz klar ist, welche außergewöhnlichen Fähigkeiten der kleine Jack-Jack entwickeln wird. Chaos ist also vorprogrammiert! Als ein zwielichtiger Bösewicht auftaucht und die Bürger von Metroville mit einem perfiden Plan bedroht, müssen die Unglaublichen doch wieder in ihre unglaublichen Outfits schlüpfen, um gemeinsam mit Freund Frozone das Schlimmste zu verhindern...
27.09.2018

Offenes Geheimnis

  • Spanien, 2018
  • 133 min
  • FSK 12
  • Drama, Thriller
Ab 27. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Anlässlich der Hochzeit ihrer Schwester kehrt Laura (Penélope Cruz) zurück in ihr spanisches Heimatdorf. Nichts scheint die ausgelassene Stimmung zu trüben - doch dann gerät das harmonisch wirkende Familiengefüge durch ein unvorhergesehenes Ereignis in der Hochzeitsnacht aus den Fugen... (Quelle: Verleih)
27.09.2018

Ballon

  • Deutschland, 2017
  • Historienfilm, Thriller, Drama
Ab 27. 9. im CINEPLEX: Bully Herbigs Verfilmung der wahren Geschichte zweier Familien, die versuchten, mit einem Ballon aus der DDR zu fliehen.
Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen - ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt... (Quelle: Verleih)
27.09.2018

Ava

  • Frankreich, 2017
  • 101 min
  • FSK 12
  • Drama
Ab 27. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Salz in den Haaren, gegen die Sonne blinzeln, tropfende Badeanzüge, Pommes Frites und Eis: Die dreizehnjährige Ava verbringt den Sommer mit ihrer Familie an der französischen Atlantikküste. Doch der schöne Schein trügt, denn Ava weiß, sie wird in Kürze erblinden. Aber statt an ihrem Schicksal zu verzweifeln, stehen ihr aufregende Wochen voll Abenteuer, Liebe und Freiheit bevor. (Quelle: Verleih)
27.09.2018

I can only imagine

  • USA, 2018
  • 110 min
  • FSK 6
  • Biographie, Drama, Musik
Ab 27. 9.: Die wahre Geschichte von Bart Millard, dem Sänger der christlichen Band „MercyMe”
Der junge Bart Millard (Brody Rose) wohnt mit seinen Eltern auf dem Land. Sein Vater Arthur (Dennis Quaid) ist gewalttätig und als seine Mutter die Familie eines Tages verlässt, bleibt Bart alleine bei seinem Vater zurück. Nach einem schweren Unfall beim Football muss sich Bart ein neues Wahlfach aussuchen und landet so im Chorunterricht. Dort erkennt die Lehrerin Barts Talent und fördert ihn. Nach dem Schulabschluss tingelt Bart (J. Michael Finley) mit seiner Band durch die Lande. Ein Musikagent will ihn noch nicht unter Vertrag nehmen, denn er sei noch nicht so weit. Erst als er sich seiner Vergangenheit stellt, gelingt es ihm, sein ganzes Herzblut in das Lied "I Can Only Imagine" zu stecken. Der Song wird ein Welterfolg und Bart erreicht mit seiner Band MercyMe ein Millionenpublikum... (Quelle: Verleih)
27.09.2018

The Man Who Killed Don Quixote

  • Großbritannien, 2018
  • 133 min
  • Abenteuer
Ab 27. 9. im Schloßtheater: In Terry Gilliams endlich fertiggestelltem Film reist Adam Driver in der Zeit zurück und wird von Don Quixote für Sancho Panza gehalten.
Der zynische Werbefilmer Toby (Adam Driver) lernt einen alten spanischen Schuhmacher (Jonathan Pryce) kennen, der sich für Don Quixote hält. Die beiden erleben eine Reihe absurder Abenteuer, in deren Verlauf Toby sich den tragischen Auswirkungen eines Films stellen muss, den er in seiner Jugend gedreht hat. - ein Film, der die Hoffnungen und Träume eines kleinen spanischen Dorfes für immer verändert hat. Kann Toby das Getane je wieder gut machen und so zu seiner Menschlichkeit zurückfinden? Kann Don Quixote seinen Wahn bezwingen und seinen nahenden Tod verhindern? Oder wird etwa die Liebe alle Grenzen überwinden? (Text: Verleih)
27.09.2018

Das stille Leuchten - Die Wiedereroberung der Gegenwart

  • Deutschland, 2017
  • Dokumentarfilm
Ab 27. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
Der französische Fußballverband war der erste Sportverband weltweit, der "Bewusstheit" und "Selbsterkenntnis" als zentrale Komponenten in sein Ausbildungsprogramm für jugendliche Spieler aufgenommen hat. An vielen Orten in Europa entsteht im Moment eine neue Bewusstseinskultur: Eine Achtsamkeitspraxis ohne jede Bindung an Heilslehren oder religiöse Dogmen findet an vielen Orten gleichzeitig ihren Weg in unser Bildungssystem. Eine kulturelle Strömung, deren Quellen sowohl in der Antike als auch in asiatischen Weisheitstraditionen liegen, erlebt eine Renaissance. Der Film zeigt, welche Erfahrungen Kinder und Jugendliche mit Trainings machen, die die klassische Achtsamkeitsmeditation, soziale Selbsterfahrung und Körperbewusstsein mit der Schulung einer globalen Perspektive und kritischem Engagement verbinden. Ein ambitioniertes Projekt namens AISCHU (Achtsamkeit in der Schule) beispielsweise integriert an der Frankfurter Elisabethenschule Achtsamkeitsphasen in den normalen Schulunterricht; in Freiburg soll ein speziell ausgearbeitetes Achtsamkeits- und Resilienz-Training zum einen Ressourcen und Widerstandskraft stärken, zum anderen die Empathie und damit Gemeinschaftsfähigkeit fördern. Können Offenheit, Mitgefühl und eine ethische Einstellung bei Kindern durch mentales Training gestärkt werden? Der Film gibt hierzu auch ungewöhnliche Einblicke in aktuelle wissenschaftliche Forschungsprogramme am Max-Planck-Institut Leipzig, wo eine der weltweit größten Studien zu verschiedenen Formen von mentalem Training durchgeführt wurde. Neue Möglichkeiten der Manipulation durch die digitale Öffentlichkeit und die permanente Reizüberflutung aus neuen medialen Umwelten stellen große Herausforderungen für die geistige Gesundheit von Kindern dar. Unabhängig von den politischen Institutionen hat die Gesellschaft längst damit begonnen, zu reagieren. Kann eine systematisch unterstützte innere Entwicklung junge Menschen tatsächlich dazu befähigen, Verantwortung zu übernehmen - für ihr eigenes Leben, für Gesellschaft und Welt? (Text: Verleih)
27.09.2018

Sweet Country

  • Australien, 2017
  • 113 min
  • Western, Drama
Ab 27. 9. im Cinema > www.cinema-muenster.de
1929 im Outback des Northern Territory in Australien: Sam Kelly, ein Aborigine mittleren Alters, arbeitet für den freundlichen Prediger Fred Smith. Als der herrische Harry Marsh von der Westfront zurückkehrt, wird dieser zum neuen Bahnhofsbetreiber ernannt und Sam soll mit seiner Frau und seiner Tochter einen Vorposten renovieren. Doch Harry entpuppt sich als ein kranker und verbitterter Mann, seine Beziehung zu Sam eskaliert schnell. Während einer heftigen Schießerei schließlich muss Sam Harry töten, um sein eigenes Leben zu retten. So wird Sam zum Mörder eines weißen Mannes. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als mit seiner schwangeren Frau in das lebensfeindliche Outback zu fliehen. Eine von Sergeant Fletcher geleitete Gruppe versucht die beiden hier aufzuspüren, doch dem klugen und erfahrenen Buschmann Sam gelingt es immer wieder, seine Fährte zu verwischen. Als die Gesundheit seiner schwangeren Frau in Gefahr ist, gibt Sam jedoch auf. In der Stadt wird ihm der Prozess gemacht, doch im Verlauf des Verfahrens kommt die Wahrheit über Harrys Tod ans Licht... (Quelle: Verleih)
03.10.2018

Werk ohne Autor

  • Deutschland, 2017
  • 189 min
  • FSK 12
  • Drama, Thriller
Ab 3. 10. im Schloßtheater: Im Drama von Florian Henckel von Donnersmarck mit Tom Schilling als DDR-Künstler, der in den Westen flieht
Auch nach der Flucht in die BRD lassen dem jungen Künstler Kurt Barnert seine Kindheits- und Jugenderlebnisse aus NS- und SED-Zeit keine Ruhe. Als er in der Studentin Ellie die Liebe seines Lebens trifft, gelingt es ihm, Bilder zu schaffen, die nicht nur sein eigenes Schicksal widerspiegeln, sondern die Traumata einer ganzen Generation. WERK OHNE AUTOR - ein epischer psychologischer Thriller über drei Epochen deutscher Geschichte. (Quelle: Verleih)
03.10.2018

Venom

  • USA, 2018
  • Action, Science-Fiction
Ab 3. 10. im CINEPLEX: Tom Hardy übernimmt die Hauptrolle im Kinofilm nach dem düsteren Abenteuern des Alien-Symbionten aus den Marvel Comics.
In der Symbiose mit seinem Wirt, dem Journalisten Eddie Brock, lässt VENOM mit enormer Beweglichkeit, Stärke und Schnelligkeit alle Widersacher seine gnadenlose Macht spüren. Doch für Eddie hat die neue Existenz einen hohen Preis: Je mehr er mit VENOM verschmilzt, umso gewissenloser wird er. Ab jetzt muss auch er sich seinen inneren und äußeren Dämonen stellen...(Quelle: Verleih)
04.10.2018

A Star is Born

  • USA, 2018
  • Drama, Liebesfilm, Musik
Ladies-First-Preview am 3. 10., ab 4. 10. neu im CINEPLEX: Remake des Musicalfilms von und mit Bradley Cooper, der er einer von Lady Gaga gespielten Künstlerin zu Anerkennung verhilft
Bradley Cooper spielt den Countrymusic-Star Jackson Maine, dessen Karriere auf einer Abwärtsspirale trudelt, als er eine begabte Unbekannte namens Ally (Lady Gaga) entdeckt. Die beiden beginnen eine leidenschaftliche Liebesbeziehung, und Jack drängt Ally ins Rampenlicht, wo sie über Nacht zum Star aufsteigt. Als Allys Karriere Jack bald in den Schatten stellt, fällt es ihm zunehmend schwerer, sich mit seinem verblassenden Ruhm abzufinden.
04.10.2018

Night School

  • USA, 2018
  • 112 min
  • FSK 12
  • Action, Komödie
Ab 4. 10. im CINEPLEX: Komödie mit Kevin Hart als Schulabbrecher, der auf einer Abendschule seinen Abschluss nachholen soll
Der Schulabbrecher Teddy Walker (Kevin Hart) hat sich bisher auch ohne Ausbildung ganz gut durchs Leben gemogelt. Mit viel Einfallsreichtum und losem Mundwerk verkauft er Barbecue-Grills und wird regelmäßig zum Mitarbeiter des Monats gewählt. Als ihm eines Tages durch ein Missgeschick der ganze Laden um die Ohren fliegt, muss er sich nach einem neuen Job umschauen. Eigentlich wollte er schon längst Karriere als Börsenmakler machen, muss aber schon bald feststellen, dass er ohne einen Abschluss maximal in einem Hühnerkostüm vor einer Fastfood-Kette tanzen kann. Also ist er gezwungen, die Abendschule auf seiner früheren High School zu besuchen. Dort trifft Teddy auf den neuen Schulleiter Mackenzie (Rob Riggle): Ausgerechnet sein damaliger Mitschüler und Schulstreber hat nun das Sagen. Allerdings hat er die Rechnung ohne die knallharte Abendschullehrerin Carrie (Tiffany Haddish) gemacht. Sie hat Vertrauen in ihre Schüler und möchte sie durch ihren Unterricht im Leben voranbringen - unabhängig vom Hintergrund, den die Schüler mitbringen. Als Carrie jedoch nach kurzer Beobachtung Teddy für "klinisch dumm" erklärt, sieht er keinen anderen Ausweg als ein paar weitere Versager zu mobilisieren, um die Ergebnisse der Abschlussprüfung zu stehlen... (Quelle: Verleih)
11.10.2018

Abgeschnitten

  • Deutschland, 2017
  • 131 min
  • FSK 16
  • Krimi, Action, Thriller
Ab 11. 10. im CINEPLEX: Ein Thriller mit Moritz Bleibtreu als Gerichtsmediziner, dessen Tochter entführt wird
Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet bei einer Autopsie im Kopf einer Leiche einen Zettel mit einer Telefonnummer darauf, der Handynummer seiner Tochter Hannah. Sie führt ihn in ein perfides Spiel um Leben und Tod. Dem Leben und Tod von Hannah. Einer Spur aus Leichen folgend ist er gezwungen die junge Comiczeichnerin Linda um Hilfe zu bitten. Denn der nächste Hinweis findet sich nicht etwa in seiner Heimatstadt Berlin, sondern auf der von einem Sturm von der Außenwelt abgeschnittenen Insel Helgoland. Gemeinsam mit dem Hausmeister Ender macht sich Linda, von Herzfelds verzweifeltem Bitten getrieben, an die erste Autopsie ihres Lebens. Doch nicht nur diese ist in dem verlassenen Keller der Inselklinik verstörend. Auch der Entführer und Killer scheint sich auf der fast menschenleeren Insel zu befinden... und zugleich Herzfeld auf dem Festland in Schach zu halten. Der hat sich die Neugier und den schnellen Wagen von seinem eingebildeten, neureichen Hipster-Schnösel-Praktikanten Ingolf zunutze gemacht. Hinweis für Hinweis kommen sie der Lösung des Rätsels auch dort auf die Spur - und scheinen in dem perfekt geplanten, von Hass getriebenen Netz doch dazu verdammt, Herzfelds Tochter nicht mehr rechtzeitig erreichen zu können. (Quelle: Verleih)
11.10.2018

Aufbruch zum Mond

  • USA, 2018
  • Biographie, Drama
Ab 11. 10. im CINEPLEX: Damien Chazelles Biopic mit Ryan Gosling in der Rolle des Neil Armstrong, der als erster Mensch den Mond betrat.
11.10.2018

Bad Times at the El Royale

  • USA, 2018
  • Action, Krimi, Thriller
Ab 11. 10. im CINEPLEX: In dem Thriller treffen sieben Menschen mit verschiedenen Geheimnissen in einem baufälligen Hotels aufeinander
Sieben Fremde, jeder mit einem dunklen Geheimnis, treffen am Lake Tahoe im El Royale zusammen, einem heruntergekommenen Hotel mit düsterer Vergangenheit. Im Verlauf einer verhängnisvollen Nacht bekommt jeder eine letzte Chance auf Erlösung... bevor alles zum Teufel geht. (Quelle: Verleih)
11.10.2018

Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer

  • USA, 2018
  • Animation, Abenteuer
Ab 11. 10. im CINEPLEX: Animationskomödie über einen Yeti, der glaubt, dass es die sagenhaften Kreaturen namens "Mensch" wirklich gibt.
Als der Yeti Migos eines Tages eine unglaubliche Entdeckung macht, steht die auf einem Berg lebende Gemeinde der Schneemonster Kopf: Einen Smallfoot, also einen Menschen, dessen Existenz von den Älteren rigoros bestritten wird, will er gesehen haben. Andererseits bringen ihm einige seiner Artgenossen plötzlich jede Menge Aufmerksamkeit entgegen - so zum Beispiel auch sein Traummädchen. Doch weil Migos nicht als Lügner dastehen will, beschließt er, sich ins Tal aufzumachen, um Beweise für sein Erlebnis zu suchen... (vf)
11.10.2018

The Happytime Murders

  • USA, 2018
  • Komödie, Krimi
Ab 11. 10. im CINEPLEX: Ein Puppenprivatdetektiv will einen Serienkiller finden, der mit einer eine Mordserie die Puppen- und Menschenwelt erschüttert
25.10.2018

Wuff

  • Deutschland, 2018
  • 113 min
  • FSK 6
  • Komödie, Liebesfilm
Ab 25. 10. neu im CINEPLEX: Im neuen Film von Detlev Buck sorgen diverse Hunde dafür, dass sich die Wege ihrer Herrchen kreuzen
Als Ella (Emily Cox) ihren Job verliert und von ihrem Freund verlassen wird, möchte sie ihre Einsamkeit mit einem ebenso verlassenen Wesen teilen. Sie nimmt Bozer aus dem Tierheim auf. Ella lernt durch Bozer das Leben und die Liebe neu kennen, und Bozer findet bei Ella eine neue Familie.

Auch Oli, ein ausgemusterter Fußballstar, kommt auf den Hund: Als Elfriedes Besitzerin und Olis Nachbarin, Frau Klein, ins Krankenhaus muss, kümmert sich sich Oli zwangsweise um den Hund und lernt durch ihn sich selbst und Silke kennen, die Besitzerin der Hundeschule Happy Dog.

Die Familie von Max und Michelle droht durch das rabiate Verhalten ihres Hundes Simpson auseinanderzubrechen. Erst als sie die Zeichen des Hundes richtig verstehen, merken sie, was hinter den Angriffen steckt. Und wenn ein Hundefreund und eine Katzenliebhaberin auf Grund falsch gelesener Sternzeichen aufeinandertreffen, dann können schon mal die Fetzen fliegen... (Quelle: Verleih)
25.10.2018

Intrigo: Tod eines Autors

  • Schweden, 2018
  • Krimi
Ab 11. 10. im Schloßtheater: Im ersten Teil der Trilogie nach Büchern von Håkan Nesser macht sich Benno Fürmann auf die Spur eines toten schwedischen Schriftstellers, der in seinem Manuskript ein Geheimnis versteckt hat.
25.10.2018

Wildhexe

  • Dänemark, 2018
  • 90 min
  • Abenteuer, Fantasy
Ab 11. 10. im CINEPLEX: In dem Familien-Fantasyfilm wird ein Mädchen von einer Katze gekratzt und verwandelt sich in eine Magierin
Die 12-jährige Clara ist wie jedes andere Mädchen. Aber alles ändert sich, als sie eines Tages von einer schwarzen Katze angefallen und gekratzt wird. Clara entdeckt, dass sie eine besondere Begabung hat: Sie kann mit den Tieren sprechen. Sie ist eine Wildhexe, und dazu noch eine ganz besondere. Ihr Blut kann die uralte Hexe Bravita Jungblut befreien. Zusammen mit ihrer Tante Isa, ihren Freunden Kahla und Oscar muss sich Clara ihrem Schicksal stellen. Ein gefahrvoller Weg wartet auf die junge Wildhexe, doch das Ziel ist klar: Sie muss sich selbst und die Wilde Welt retten.
31.10.2018

25 km/h

  • Deutschland, 2018
  • 116 min
  • FSK 6
  • Drama, Komödie
Ladies-First-Preview am 24. 10., ab 31. 10. neu im CINEPLEX: In dem Road Movie der besonderen Art machen Lars Eidinger und Bjarne Mädel eine Mofa-Tour durch Deutschland.
Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. Doch nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben - und zwar mit dem Mofa. Völlig betrunken brechen sie noch in derselben Nacht auf. Trotz einsetzendem Kater und der Erkenntnis, dass sich eine solche Tour mit über 40 recht unbequem gestaltet, fahren sie unermüdlich weiter. Während sie schräge Bekanntschaften machen und diverse wahnwitzige Situationen er- und überleben, stellen sie nach und nach fest, dass es bei ihrem Trip nicht alleine darum geht, einmal quer durch Deutschland zu fahren, sondern den Weg zurück zueinander zu finden. (Quelle: Verleih)
31.10.2018

Bohemian Rhapsody

  • USA, 2018
  • Biographie, Drama, Musik
Ab 31.10.: Das Biopic über Freddie Mercury, den legendären Frontmann der Rockgruppe Queen
BOHEMIAN RHAPSODY erzählt die Geschichte wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte.

Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann. Freddie wagt es, sich zu widersetzen, aber zahlt auch den Preis dafür. Zum exzessiven Leben verführt und von dunklen Kräften getrieben, trennt sich Freddie von Queen, um eine Solo-Karriere zu starten. Sein Versuch, sich als Solo-Künstler neu zu erfinden, endet mit Enttäuschung und weiterer Isolation.

Freddie, der unter der fehlenden Zusammenarbeit mit Brian, Roger und John - seiner Rock'n'Roll-Familie leidet, erkennt schließlich, dass die Magie von Queen und das Geheimnis ihres Erfolges darin liegt, dass sie zusammenarbeiten und sich gegenseitig beflügeln. Freddie gelingt es rechtzeitig für "Live Aid" - dem größten Konzert aller Zeiten - die Band wieder zu vereinen. Aber das Schicksal und sein exzessiver Lebensstil legen ihm ein niederschmetterndes Hindernis in den Weg, eins das in zwingt, sich seiner eigenen Sterblichkeit zu stellen und sie zu akzeptieren. Nachdem er es ein weiteres Mal schafft, seine persönlichen Konflikte und alle Schwierigkeiten zu überwinden, gibt die Band das beste Konzert in der Geschichte der Rockmusik. Queen zementiert damit ein Vermächtnis, das noch heute Außenstehende, Träumer und Musikliebhaber inspiriert. Auf Freddies Weise, und nicht der vom Rest der Welt.

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern