Programm
Suche
Münster

Psycho

  • 109´
  • FSK 12
  • Psycho-Thriller

Die Linse zeigt: Leinwandbegegnungen: Der Filmklassiker schlechthin von Alfred Hitchcock. Im Anschluss Beisammensein im neben*an. Karten nur an der Abendkasse!

In Alfred Hitchcocks filmischem Glanzstück spielt Anthony Perkins die Hauptrolle des unheimlichen Hotelbesitzers Norman Bates, dessen verwinkeltes altes Haus mit dem angegliederten Motel nicht gerade der beste Ort ist, um einen ruhigen Abend zu verbringen. Niemand weiß dies besser als Marion Crane (Janet Leigh), die dort in der berüchtigten Duschszene ihr unglückseliges Ende findet. Als sich zuerst ein Privatdetektiv (Martin Balsam) und dann Marions Schwester (Vera Miles) auf die Suche nach ihr machen, geraten sie in eine bedrohliche Lage. (Quelle Verleih)

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse
Luciérnagas

Luciérnagas

  • 11469. Woche
  • 85´
  • Drama

21. QUEERSTREIFEN – Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster

Ramin flieht wegen seines Schwulseins aus dem Iran auf einem Containerschiff. Doch statt in Europa zu landen, stoppt das Schiff erst im mexikanischen Veracruz. In einem widersprüchlichen Gefühlschaos zwischen Melancholie, Sehnsucht nach seinem Geliebten und einer neuen Unabhängigkeit entdeckt er zunehmend ein freieres Leben.

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 
The Garden Left Behind

The Garden Left Behind

  • 11469. Woche
  • 88´
  • Drama

21. QUEERSTREIFEN – Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster

Tina lebt seit vielen Jahren illegal mit ihrer liebevollen Großmutter Eliana in New York. Sie möchte so schnell wie möglich mit ihrer Transition beginnen, doch sie stößt an finanzielle und medizinische Grenzen. Darüber hinaus geht auch noch eine Liebesbeziehung in die Brüche. Halt findet Tina bei ihrem Freundeskreis - sie beginnt, sich politisch zu engagieren. Ein authentischer, sehr engagierter Spielfilm, der in der "Latinx"-Trans-Community in New York spielt und diese bewusst in den Film einbezieht.

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 
Temblores

Temblores

  • 11469. Woche
  • 107´
  • Drama

21. QUEERSTREIFEN – Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster

Pablo führt ein Doppelleben in Guatemala-Stadt. Auf der einen Seite hat er Frau und zwei Kinder und ein strenggläubiges, evangelikales Elternhaus. Auf der anderen Seite hat er sich in Francisco verliebt. Als die schwule Beziehung auffliegt, verliert er sein altes Zuhause. Doch dann glaubt die Verwandtschaft, dass Pablo "geheilt" werden kann. Mithilfe ihrer ultra-religiösen Community setzt die Familie alles daran, den verlorenen Sohn wieder auf die "rechte Bahn" zu bringen, koste es, was es wolle.

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 
2 in the Bush: A Love Story

2 in the Bush: A Love Story

  • 11469. Woche
  • 97´
  • Drama

Emily wurde gerade von ihrer Freundin verlassen, aus ihrer Wohnung geschmissen und von der Arbeit geflogen. Doch dann bekommt sie einen Job in einem Domina-Studio. Dort verliebt sie sich prompt in ihre Chefin Nikki und als sie deren Freund Ben kennenlernt, auch in ihn.

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 
Als wir tanzten

Als wir tanzten

  • 105´
  • Drama / Liebesfilm

Preview am 8. 11. beim Queerstreifen-Festival im Cinema, ab 23. 1. neu im Kino: Das mitreißende Liebes- und Tanzdrama aus Georgien feiert die Liebe, das Leben und den Widerstand

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 

Carmen & Lola

  • 107´
  • FSK 12
  • Drama

21. QUEERSTREIFEN – Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster

Carmen und Lola sind zwei Romafrauen aus Madrid, die so grundverschieden sind, wie man es sich nur vorstellen kann: Die 17-jährige Carmen findet Schule und Bildung nicht besonders wichtig, denn sie will lieber heiraten und ganz traditionell Hausfrau und Mutter sein. Die etwas jüngere Lola stellt sich ihr Leben ganz anders vor: Erst Schule, dann Studium und möglichst raus aus ihrem Leben als Romafrau. Männer sind in ihrem Leben sowieso nicht geplant, denn heimlich liebt sie schon länger nur Frauen. Und Carmen, die eigentlich mit ihrem Cousin verlobt ist, erregt schnell mehr als nur rein freundschaftliches Interesse... (vf)

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 
Transfinite

Transfinite

  • 70´
  • Drama

21. QUEERSTREIFEN – Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster

Ein Science-Fiction-Omnibus-Spielfilm, der sieben Kurzgeschichten mit trans und queeren Menschen aus unterschiedlichen Kulturen erzählt und die ihre Kraft zum Beschützen, Lieben, Lehren und Kampf nutzen.

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 
No Box For Me. An Intersex Story

No Box For Me. An Intersex Story

  • 11469. Woche
  • 58´
  • Dokumentarfilm

21. QUEERSTREIFEN – Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster

Immer noch ein gesellschaftliches Tabu: Intersexualität. Geboren zu sein mit einer biologischen Variation der sexuellen Merkmale und damit weder eindeutig zum weiblichen noch zum männlichen Geschlecht zu gehören, ist für M., 27 Jahre, schwer zu akzeptieren. Doch die Soziologiestudentin Deborah macht M. mit einer völlig neuen Wahrnehmung des Körpers vertraut. In einem Briefwechsel tauschen sich beide aus und reflektieren ihre Erfahrungen mit Ärzten, Familie und Freunden.

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 
Alle sind anders! 2019

Alle sind anders! 2019

  • 80´
  • FSK 6
  • Kurzfilm

Filme verschiedener Länge und Genre erzählen von der Einzigartigkeit der unterschiedlichen Menschen und Lebewesen. Sie erzählen die ganz eigenen Geschichten dieser (Film)figuren, deren Erfahrungen ganz unterschiedlich sind. Es geht darum, sich zu erkennen, sich durchzusetzen oder auch mit anderen gemeinsam zu kämpfen. In diesem Jahr richtet sich das Programm an Kinder ab 7 Jahren.

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 2
Die Linse2D OmU 
Kurbelkiste
Die Linse2D OmU 
Rettet das Feuer

Rettet das Feuer

  • 11469. Woche
  • 82´
  • FSK 12
  • Dokumentarfilm

21. QUEERSTREIFEN – Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster

Berlin, 1993. Der Fotograf und Künstler Jürgen Baldiga kämpft gegen das HI-Virus. In den neunziger Jahren erreicht die Aids-Epidemie ihren Höhepunkt, auf den Niemand vorbereitet ist. Die infizierten Körper und ihre Geschichten verschwinden, als hätte es sie nie gegeben. Den Tod der Freunde, und den eigenen vor Augen wird Baldiga zum Chronisten seiner Zeit.

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse

My Days of Mercy

  • 108´
  • FSK 12
  • Drama / Liebesfilm

21. QUEERSTREIFEN – Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster

Lucy (Ellen Page) reist mit ihrer Schwester Martha (Amy Seimetz) und ihrem kleinen Bruder Ben (Charlie Shotwell) regelmäßig durchs Land, um gegen die Todesstrafe zu protestieren. Die Geschwister haben auch ein persönliches Motiv: Ihr Vater Simon (Elias Koteas) sitzt in der Todeszelle, weil er seine Frau umgebracht haben soll. Er bestreitet die Tat und seine Kinder versuchen ihn nach Kräften zu unterstützen. Auf einer Demonstration, bei der sich Befürworter und Gegner der Todesstrafe gegenüberstehen, lernen sich Lucy und Mercy (Kate Mara) kennen. Die beiden verlieben sich ineinander, aber diese Liebe wird auf eine harte Probe gestellt, denn Mercy gehört zu den Befürwortern der Todesstrafe... (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse
Cinema 2
Die Linse2D OmU 
Die glitzernden Garnelen

Die glitzernden Garnelen

  • 103´
  • Komödie

21. QUEERSTREIFEN – Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster

Vize-Schwimmweltmeister und Pracht-Hete Matthias Le Goff lässt während eines TV-Interviews eine homophobe Tirade los, die für große Empörung sorgt. Um die Karriere zu retten, verdonnert ihn sein Verband dazu, die schwule Wasserball-Mannschaft "Die glitzernden Garnelen" zu trainieren: Die schillernde Truppe soll für die Gay Games in Kroatien wettbewerbsfähig gemacht werden. Rasch muss Matthias allerdings feststellen, dass es den "Garnelen" weniger um hartes Trainieren geht, sondern darum, eine Riesen-Party zu erleben und die heißesten Athleten der Welt kennenzulernen. Haarsträubende und zwerchfellerschütternde Konflikte sind die Folge...

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 

Luft

  • 36. Woche
  • 92´
  • FSK 12
  • Drama

21. QUEERSTREIFEN – Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster

Die 17-jährige Manja wohnt in einer Hochhaussiedlung am Rande der Stadt. Als ihr im Wald die gleichaltrige Rebellin Louk auf der Flucht vor Jägern in die Arme stürzt, ist dies der Beginn einer ersten großen Liebe. Keine Lügen, keine Spuren, keine Angst - das ist Louks Credo. Und Manja folgt ihr in stiller Hingabe. Als Manja jedoch erkennt, dass sich hinter Louks Idealismus eine tiefe Wunde verbirgt, die der Verlust ihrer Mutter hinterlassen hat, hilft sie ihr dabei, Abschied von der Vergangenheit zu nehmen - und lernt dabei selbst, loszulassen. "Luft" ist ein filmisches Gedicht auf die Freiheit der Liebe und die Reinheit des Herzens. (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse
Becoming Colleen

Becoming Colleen

  • 58´
  • Dokumentarfilm

Fast ihr ganzes Leben hat Colleen Young als Colin gelebt, der Ehemann, Vater, Polizist, Filmvorführer war - und selbst ernannter Schuhfetischist. Schon als Kind erkannte sie jedoch, dass sie ein Mädchen in einem männlichen Körper ist, doch vor allem nach dem frühen Tod ihrer verständnisvollen Mutter musste sie diesen wesentlichen Teil von sich verstecken, um gesellschaftlich zu überleben. So führt sie ein "normales" Leben als Mann in der kleinen Küstenstadt Coffs Harbour im australischen New South Wales. Über die Jahre sind Schuhe ihr "safe place" ebenso wie das heimliche Tragen von Frauenkleidern. Doch irgendwann entdeckt ihre Frau dieses Geheimnis - und wird ihre Verbündete! Aber erst nach deren Tod beginnt sie in ihrer konservativen Heimatstadt ihre Veränderung. Sie wird Colleen. Und nach ihrem Coming-out träumt sie von einer geschlechtsangleichenden Operation in Thailand.

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 

Booksmart

  • 102´
  • Komödie / Teenagerfilm

Preview am 10. 11. beim Queerstreifen-Festival im Cinema, ab 14. 11. neu im CINEPLEX: Teeniekomödie über zwei Streberinnen, die vier Jahre verpassten Spaß in der Nacht des Abschlussballs nachholen wollen.

Molly und Amy haben in der Highschool alles richtig gemacht. Mit Bestnoten blicken sie nun wohlverdient einer glänzenden Zukunft an Elite-Unis entgegen und herab auf die Loser ihrer Klasse. Doch am letzten Schultag stellt Molly voller Entsetzen fest, dass es auch ihre Mitschüler an die besten Unis geschafft haben - obwohl diese offenbar nur Party im Kopf hatten. Fest entschlossen, sich nichts entgehen zu lassen, überredet sie Amy den Spaß der letzten Jahre in den noch verbleibenden Stunden auf der Highschool nachzuholen. Eine epische Nacht des schlechten Benehmens steht ihnen bevor, an deren Ende eine Lektion steht, die man nicht aus Büchern lernen kann. (Quelle: Verleih)

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 
Best of 30th Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg

Best of 30th Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg

  • 90´
  • Kurzfilm

21. QUEERSTREIFEN – Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster

In jedem Jahr öffnen die Queerstreifen eine große bunte Wundertüte mit den besten Kurzfilmen der Lesbisch Schwulen Filmtage Hamburg. Welche Filme das sind, entscheidet sich erst kurz vor Festivalbeginn. Aber eine Qualitätsgarantie können wir ohne Bedenken aussprechen, denn die Auswahl trifft das Hamburger Publikum - und das hat nach 30 Jahren einen erlesenen Geschmack. 15.000 Gäste locken die Lesbisch Schwulen Filmtage Jahr für Jahr im Oktober in den Norden. Der Hamburger Kurzfilmpreis heißt URSULA. Das stand früher einmal für "Unser reizvollster schwuler und lesbischer Amateurfilm". Mittlerweile sprengt die große Filmauswahl aber längst diese Kategorien. Hochprofessionelle Kurzfilme sind ebenso dabei wie Handkamera-Arbeiten, Mini-Dramen wechseln sich mit Mini-Komödien ab, Konventionelles mit Experimentellem.

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 
Giant Little Ones

Giant Little Ones

  • 11469. Woche
  • 94´
  • FSK 12
  • Drama

21. QUEERSTREIFEN – Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster

Franky und sein bester Freund Ballas besuchen die gleiche Highschool und gehören dem coolen Schwimmteam an. Beide haben Freundinnen - im Gegensatz zu Ballas ist Franky aber mehr als zögerlich, wenn es um "das erste Mal" geht. Stattdessen kommt es an seinem 17. Geburtstag, als beide betrunken sind, spontan zu Sex mit dem Kumpel. Die Kunde verbreitet sich wie ein Lauffeuer in der Schule - Mobbing und Gewalt sind die Folge.

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 
Red Cow: Das Mädchen mit den roten Haaren

Red Cow: Das Mädchen mit den roten Haaren

  • 11469. Woche
  • 92´
  • FSK 6
  • Drama

21. QUEERSTREIFEN – Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster

Benny ist anders als alle anderen um sie herum. Sie hat den Namen eines Jungen, ist ein Einzelkind, die Mutter starb bei ihrer Geburt. Bennys Haar ist so rot wie das Fell des geschätzten Kalbs ihres fürsorglichen, aber fundamentalistischen Vaters Joshua, von dem er glaubt, dass es die Rettung bringen wird. Sie leben in einer jüdischen Siedlung in Jerusalem im Herzen des muslimischen Stadtteils Silwan, wo Joshua ein wichtiger Mentor für ihre Religionsgemeinschaft ist. Allmählich hinterfragt Benny
die Wahrheiten, die sie früher für selbstverständlich hielt. In den Tagen vor der Ermordung von Yitzhak Rabin ist ihr Vater immer besessener vom roten Kalb. Benny treibt dagegen immer weiter weg von dem religiösen, utopischen Nationalismus ihres Vaters und verliebt sich in die selbstbewusste und verletzliche Yael.

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 
The Coming Back Out Ball Movie

The Coming Back Out Ball Movie

  • 11469. Woche
  • 86´
  • Dokumentarfilm

21. QUEERSTREIFEN – Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster

Die Dokumentation zeigt die Vorbereitungen zu einem glamourösen Ball in der Melbourner Town Hall, stellt Lesben, Schwule, Transfrauen und Intersexpersonen in spannenden Interviews vor und gibt Einblicke in die einzigartige Ballnacht selbst. Es sind die älteren Menschen der LGBTIQ-Bevölkerung Australiens, die die Filmemacherin Sue Thomson in den Mittelpunkt stellt, um sie durch diesen Film zu ehren, Menschen, die in jungen Jahren erlebten, dass Homo- und Transsexualität unterdrückt wurden und die sich heimlich oder offen ihre Freiräume nahmen und für Gleichstellung oder gegen Homophobie kämpften. Der Film ist eine Liebeserklärung an die queeren Senior*innen, die ihre Geschichten erzählen, über ihr Leben nachdenken und darüber, was noch vor ihnen liegt. Er erinnert an die Homophobie der Vergangenheit und zeigt auch die aktuellen Probleme auf. Ein liebevoller Film mit wunderschönen und berührenden Momenten, der die Älteren und ihr Coming Back Out feiert!

Cineplex Aachen Cinema

Cinema 1
Die Linse2D OmU 

Weitere Filme in dieser Filmreihe

 

Bonnie & Bonnie

  • 88´
  • FSK 16
  • Liebesfilm / Drama

Die Linse zeigt als Queer Monday am 14.10.: In Abwandlung der Geschichte von Bonnie und Clyde verlieben sich zwei Mädchen und tun auch gegen die Widerstände ihrer Familien alles, um daran festzuhalten.

Die 16-jährige Albanerin Yara und die 18-jährige Deutsche Kiki sind Hals über Kopf ineinander verliebt und kämpfen gegen alle intoleranten sowie wohl gemeinten gesellschaftlichen und familären Widerstände für ihre gemeinsame Beziehung. Das ist gar nicht so einfach in der verklemmten niedersächischen Provinz. Kiki braucht Yara, hat sie doch schon so viel in ihrer kriminellen Vergangenheit durchgemacht. Nur die Albanerin kann ihr Halt geben. Doch es ist gerade Yaras muslimische Familie, die absolut gegen die lesbische Liebe ihrer Tochter ist. Yara und Kiki wollen sich ihre Freiheit und ihr Recht auf Glück aber nicht nehmen lassen und so werden sie als Bonnie und Bonnie die weibliche Version ihrer freiheitsliebenden Vorbilder Bonnie und Clyde. Sie beginnen, zu klauen und auf die schiefe Bahn zu geraten, um so ihre wilde Flucht zu finanzieren. Dabei werden sie von Yaras Bruder verfolgt, der stinksauer ist. Yara und Kiki sind sich jedoch sicher, dass ihre gemeinsame Liebe stärker sein wird.

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet