Programm
Suche
Münster
Für Marx...

Für Marx...

  • 106´
  • Drama

In der filmclub-Reihe „Marx, Karl – Philosoph“ (1): Ein Drama über die Realität des russischen Kapitalismus – nach einer wahren Geschichte

Nach einer wahren Geschichte: Svetlana Baskovas Drama über die Realität des russischen Kapitalismus. Ein Stahlwerk in der russischen Provinz: Die Arbeitsbedingungen sind katastrophal, Löhne werden beständig gekürzt, Personal entlassen. Als eine Gruppe von Arbeitern eine Gewerkschaft gründet und es zu Streiks kommt, ordnet der Fabrikinhaber kurzerhand die Ermordung der Gewerkschaftsführer an. Ein Überlebender muss sich entscheiden - die Revolution weiterführen oder die Spielregeln einer kapitalistischen Oligarchie akzeptieren? In Anlehnung an die Theorien von Brecht, Godard und Marx und mit der Dramaturgie einer griechischen Tragödie inszeniert Baskova den Klassenkampf in Zeiten der Finanzkrise.

Schloßtheater,  Movie
filmclub2D OmU 
Schloßtheater,  Movie
filmclub2D OmU 
Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder

  • 85´
  • FSK 16
  • Komödie

Seit 20 Jahren im Advent im filmclub münster: Ulrich Schamonis Münster-Weihnachts-Kultfilm!

Alle Jahre wieder fährt Werbetexter Hannes (Hans-Dieter Schwarze) in der Weihnachtszeit nach Münster zu seiner Frau (Ulla Jacobsson) und seinen Kindern. In diesem Jahr hat er seine Freundin Inge (Sabine Sinjen) mitgebracht, die hofft, dass Hannes endlich mit seiner Frau über die Scheidung spricht. Doch der flüchtet sich in die Geselligkeit seines alten Freundeskreises, der aus einer Reihe ewig pubertierender "gestandener Männer" besteht, und lässt Inge allein die Stadt durchstreifen … Ulrich Schamonis Film wurde auf der Berlinale 1967 mit dem Silbernen Bären und dem Preis der Internationalen Filmkritik (FIPRESCI) ausgezeichnet. Es folgten noch drei Bundesfilmpreise. (ka)

Schloßtheater,  Schloss
filmclub
Schloßtheater,  Schloss
filmclub
Schloßtheater,  Schloss
filmclub
Schloßtheater,  Schloss
filmclub
Schloßtheater,  Schloss
filmclub
Schloßtheater,  Schloss
filmclub
Schloßtheater,  Schloss
filmclub

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern