Programm
Suche
Münster

Unsere kommenden Events

Am 15. 11. wird das CINEPLEX Münster 20 Jahre alt.
Das wird gefeiert – wenn auch nur online!
Mehr in Kürze auf Facebook!


Mehr Infos

Mit unserem CINEPLEX-Shop auf www.muensterregal.de, präsentiert von der Leezenkiepe, liefern wir während der Kino-Pause wieder Popcorn, Snacks und mehr für das Film-Vergnügen daheim. Mehr Infos in Kürze!

Mehr Infos

Editorial von C. Lou Lloyd am 27. 10.:
Julia von Heinz zeichnet in UND MORGEN DIE GANZE WELT mit direkter Wucht und emotionaler Intelligenz ein Bild vom Deutschland des Jahres 2020, das aktueller und brisanter nicht sein könnte.

Mehr Infos

Seit dem Wochenende vom 24./25.10. haben wir wegen des stark erhöhten Inzidenzwertes von der Stadt Münster neue Auflagen für die Durchführung unseres Kinobetriebes bekommen. Die maximale Sicherheit von Kinogästen und MitarbeiterInnen steht an erster Stelle, also bitten wir Euch, alle Sicherheitshinweise zu beachten!

Mehr Infos

Die aktuellen Maßnahmen stellen auch für unsere Kinos eine große Herausforderung dar. Um uns zu helfen, die Kino-Pause zu überbrücken, könnt ihr euer Lieblingskino auf verschiedene Arten direkt unterstützen.

Mehr Infos

NEU im CINEPLEX - nur bis 1. 11.: In Robert Zemeckis’ Neuverfilmung des Klassikers von Roald Dahl wird ein Junge von einer Hexe (Anne Hathaway) in eine Maus verwandelt. Ausgewählte Vorstellungen in CINEPLEX ULTIMATE (D-Box)

Jetzt im CINEPLEX: Hollywood-Entertainment-Altmeister Robert Zemeckis (Zurück in die Zukunft, Roger Rabbit, Forrest Gump) hat die Geschichte von Roald Dahl (Charlie und die Schokoladenfabrik, James und der Riesenpfirsich, Matilda, Der fantastische Mr. Fox) in einen Fantasy-Spaß verwandelt, der sowohl den exzentrischen Charme der Vorlage erhält als auch als Familiengeschichte berührt.

Mehr Infos

Halloween Special am 30. und 31. 10. im Cinema: Der Dokumentarfilm über die Geschichte schwarzer Horrorfilme und die Rolle von Afroamerikanern im Genre – mit Jordan Peele, Keith David, Loretta Devine u.a.

Fr 30. 10. + Sa 31. 10. im Cinema

Mehr Infos

Cinema

22:15 Uhr

2D OmU
Tickets

Halloween Special am 30. und 31. 10. im Cinema: In dem Horrorthriller leidet Sandra Hüller unter furchtbaren Albträumen – und ihre Tochter stöß auf einen alten Fluch …

Fr 30. 10. + Sa 31. 10. im Cinema

Mehr Infos

Cinema

22:40 Uhr

2D
Tickets

Fr 30. 10. in der Nacht des guten Geschmacks im CINEPLEX: Die ungeschnittene Fassung von George A. Romeros revolutionärem Horror-Klassiker! Eintritt inkl. 1 Bier nach Wahl: 7,50€ / Online 7€

Fr 30. 10. im CINEPLEX

Mehr Infos

Cineplex Münster

22:30 Uhr

2D
Tickets

Cineplex Münster

22:45 Uhr

2D
Tickets

Kinder-Halloween-Special (Eintritt: 5 Euro, jedes Kind bekommt eine Stoff-Mumie geschenkt!): Vampirfürst Dracula führt ein Hotel für Monster. Eines Tages verirrt sich ein normaler Junge in die Horror-Herberge …

Sa 31. 10. im CINEPLEX: Beim Kinder-Halloween zeigen wir den Animationsfilm HOTEL TRANSSILVANIEN! Jedes Kind bekommt eine Stoff-Mumie geschenkt!
Mehr Infos

Cineplex Münster

15:00 Uhr

2D
Tickets

Cineplex Münster

15:20 Uhr

2D
Tickets

Halloween Special am 30. und 31. 10. im Cinema: In dem Horrorthriller leidet Sandra Hüller unter furchtbaren Albträumen – und ihre Tochter stöß auf einen alten Fluch …

Fr 30. 10. + Sa 31. 10. im Cinema

Mehr Infos

Cinema

22:15 Uhr

2D
Tickets

Halloween Special am 30. und 31. 10. im Cinema: Der Dokumentarfilm über die Geschichte schwarzer Horrorfilme und die Rolle von Afroamerikanern im Genre – mit Jordan Peele, Keith David, Loretta Devine u.a.

Fr 30. 10. + Sa 31. 10. im Cinema

Mehr Infos

Cinema

22:40 Uhr

2D OmU
Tickets

Zu Halloween in Kooperation mit David DMP Moore im CINEPLEX: John Carpenters Horror-Klassiker mit dem maskierten Killer Michael Myers!

Sa 31. 10. im CINEPLEX

Mehr Infos

Cineplex Münster

22:45 Uhr

2D
Tickets

Die Filmreihe EXHIBITION ON SCREEN bringt großartige Künstler und Austellungen der berühmtesten Museen der Welt auf die Kinoleinwand. Eintritt: 15 Euro / erm. 11 Euro

Mehr Infos

So, 01. Nov 2020

Special: I AM GRETA

Nur bis 1. 11.: Der Film erzählt aus nächster Nähe die Geschichte von Greta Thunberg und ihrem Kampf gegen den Klimawandel

So 1. 11. im Schloßtheater

Mehr Infos

2D OmU
Tickets

„Architektur und Film“ mit der Architektenkammer NRW im Cinema: Ein zitatreicher Casablanca-Film in einer Mischung aus Liebes-, Gangsterfilm, Komödie, Stummfilm, Film Noir, Gangsterballade, Thriller und Dokfilm

So 1. 11. im Cinema



Mehr Infos

Cinema

18:30 Uhr

2D OmU
Tickets
Exhibition on Screen

Eine Reise durch das Leben einer der bekanntesten weiblichen Ikonen der Kunstwelt.

"Ich male nie Träume oder Alpträume. Ich male meine eigene Realität". Ein exzellent recherchierter und visuell spektakulärer Langfilm über diese weibliche Ikone des 20. Jahrhunderts. Der Film nimmt uns mit auf eine Reise durch das Leben einer der bekanntesten weiblichen Ikonen: FridaKahlo. Sie war eine erfolgreiche Selbstporträtmalerin, die die Leinwand als Spiegel durch alle Phasen ihres turbulenten und manchmal tragischen Lebens benutzte. Geleitet von Interviews, Kommentaren und Fridas eigenen Worten, deckt die EXHIBITION ON SCREEN auf, dass es sich hierbei jedoch nicht um ein von Tragödien geprägtes Leben handelte. Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Bolshoi Ballett 2020/21: D /OV

Aufzeichnung aus dem Moskauer Bolschoi-Theater. Musik: Frédéric Chopin / Choreografie: John Neumeier. 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12,– Euro

Als der junge und naive Armand das erste Mal in Paris ankommt, ist er völlig von der hinreißenden und sehr begehrenswerten Kurtisane Marguerite Gautier gefesselt. Aus ihrer Begegnung entsteht eine leidenschaftliche, aber zum Scheitern verurteilte Liebe... Alexandre Dumas´ Roman wird auf der Bühne des Bolschoi zum Leben erweckt. Mit Svetlana Zakharova als die kranke Marguerite, die auf der Suche ist nach Liebe und Erlösung von ihrem Leben als Kurtisane. Das Bolschoi erhebt die Choreographie John Neumeiers in außergewöhnliche Schönheit und tragischer Tiefe zu neuen emotionalen Höhen, begleitet von Chopins romantischer Klavierpartitur. Mit: Svetlana Zakharova (Marguerite Gautier), Edvin Revazov (Armand Duval), Anna Tikhomirova (Manon Lescaut), Semyon Chudin (Des Grieux), Kristina Kretova (Prudence Duvernoy), Mikhail Lobukhin (Gaston Rieux), Anna Antropova (Nanina), Andrei Merkuriev (Monsieur Duval), Daria Khokhlova (Olympia) Mehr Infos

Cineplex Münster

16:00 Uhr

2D OV
Tickets

Mo, 02. Nov 2020

Kino-Pause

Von Mo 2.11. bis voraussichtlich Ende November haben die Kinos geschlossen!
Alle online gekauften Tickets werden automatisch zurückerstattet.
An der Kinokasse gekaufte Tickets können bis So 1.11. während der Kassenöffnungszeiten umgetauscht werden.
Falls das nicht möglich ist, kannst du dich per Mail bei uns melden.

Mehr Infos

18.000 km mit dem Fahrrad

VORSTELLUNG AM 4. 11. FÄLLT AUS! Ein Live-Vortrag von Magda und Manu aus Münster mit eindrucksvollen Aufnahmen über ihre Fahrradreise über den Nahen Osten bis nach Afrika 

Im April 2018 haben sich Manu und Magda auf ihre Leezen geschwungen. Ihre Reise führte ins Ungewisse. 19 Monate, 18.000km und 29 Länder später liegen jede Menge Abenteuer und außergewöhnliche Begegnungen hinter ihnen - von denen sie live berichten. Die beiden erzählen spannende Geschichten von Scheichs in Dubai und fahrradfahrenden Hundewelpen und vor allem auch davon, was sie auf ihrer Reise fürs Leben gelernt haben. Ihr erfrischender Livevortrag und die eindrucksvollen Aufnahmen bringen euch den Alltag als Fahrradreisende ein Stück näher und lassen Fernweh aufkommen. Mehr Infos

Cineplex Münster

20:00 Uhr

Event
Tickets

Do 5. 11. bis So 8. 11. im Cinema: Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster können leider nicht im Cinema stattfinden.
Der erste Tag inklusive Eröffnung wird aber komplett im Internet gezeigt, die anderen Filme werden im Frühjahr 2021 nachgeholt!
Weitere Infos auf der Homepage: www.queerstreifen.de

Mehr Infos

Met Opera: Verdi Il Trova /OmU

DIE VORSTELLUNG AM 8. 11. MUSS LEIDER AUSFALLEN! Ersatztermin voraussichtlich am 3. 1. 2021! Aufzeichnung von Giuseppe Verdis Oper mit Anna Netrebko unter der Leitung von Marco Armiliato aus der Metropolitan Opera New York!

Wir wiederholen für Sie die größten Opern in Top Besetzung aus der Metropolitan Opera! Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 03. Oktober 2015. Verdis Il Trovatore ist romantische Oper pur. Eine unerschöpfliche Fülle von Melodien, dazu eine geradezu bizarre Geschichte um Bruderzwist und Leidenschaft, Schlösser, Zigeuner, Soldaten, Klöster und Scheiterhaufen - kein Sujet der Schauerromantik fehlt. Die lebhafte Musik begleitet eine dunkle und verstörende Geschichte, deren Mitwirkende mehr von ihren Emotionen, als von Vernunft angetrieben werden. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Der neue Lichtbildervortrag vo

DER VORTRAG AM 11. 11. MUSS LEIDER AUSFALLEN! Das Schloßtheater präsentiert auf großer Leinwand: Henning Stoffers mit neuen Themen im Münster-Lichtbildervortrag. Jeder Vortrag mit neuen Zusammenstellungen! Eintritt: 12 Euro.

In seinem neuen Lichtbildervortrag macht Henning Stoffers wieder Halt an Stationen münsterscher Geschichte.
Die Themen: Als die Straßenbahn nach Münster kam · Sommer 1945 · Der Wiederaufbau · Die Körbe der Täufer · Die Stadtmauer und die Entstehung der Promenade · Die Kasematte: Verwunschen und geheimnisvoll · Über das Südviertel · Tanzstunde bei Charly Zimmermann & Co. · Franz Renfert und die Höltene Schluse · Münsters schönste Ansichtskarten
Henning Stoffers greift als Autor die Themenvielfalt um das alte Münster auf. Mit Vorträgen, seiner fünfbändigen Buchreihe „Münster zurückgeblättert“ und einem Internetauftritt trägt er dazu bei, Vergangenes vor dem Vergessen zu bewahren.
Mehr unter www.sto-ms.de. Mehr Infos

Royal Opera House 2020/21 /OmU

DIE VORSTELLUNG AM 15. 11. MUSS LEIDER AUSFALLEN! Die Aufzeichnung von Puccinis Oper in der Inszenierung von Jonathan Kent mit Kristine Opolais und Jonas Kaufmann aus dem Londoner Covent Garden

Zum Auftakt der Saison 2020/21 präsentieren wir Ihnen die vier schönsten Opern- und Ballettaufzeichnungen aus dem Royal Opera House der letzten Jahre. Puccinis erster großer Erfolg kehrte 2014 nach über 30 Jahren in einer neuen Inszenierung von Jonathan Kent mit Kristine Opolais und Jonas Kaufmann in den Covent Garden zurück. Die begeisternde lettische Sopranistin Kristine Opolais singt die Titelrolle. Opolais, eine unübertreffliche Puccini-Sopranistin, war 2011 eine Sensation als Madama Butterfly, und in Manon Lescaut, der kühnen aber leicht beeindruckbaren Heldin der Oper, erleben wir eine nun andere Seite ihres Charakters. Ebenso große Stars sind Jonas Kaufmann als ihr Liebhaber Des Grieux und Christopher Maltman als ihr zynischer Bruder Lescaut. In französischer Sprache mit deutschen Untertitel Laufzeit: etwa 2 Stunden und 35 Minuten (inklusive einer Pause) Mehr Infos

2D OmU
Tickets

So, 06. Dez 2020

#THROWBACK: DER GRINCH

#THROWBACK: Ron Howards Verfilmung des Weihnachts-Klassikers mit Jim Carrey aus dem Jahr 2000 - 10€ inkl. 0,5 l Softdrink oder Bier und kl. Nachos oder mittl. Popcorn

So 6. 12. im CINEPLEX

Mehr Infos

Cineplex Münster

15:00 Uhr

Analog
Tickets
Exhibition on Screen: Raphael

Der Film über die Ausstellung zum 500. Todestag des außerordentlichsten Künstlers der Renaissance

Aus Anlass von Raffaels 500. Todestag zeigte die Stadt Rom die bisher umfassendste Ausstellung seiner Werke - ein einmaliges Ereignis, zu dem Exhibition on Screen exklusiven Zugang hatte. Die bedeutende Ausstellung würdigte das Leben und Schaffen von Raffaello Sanzio da Urbino mit über 200 Meisterwerken, darunter Gemälden und Zeichnungen. Mehr als 100 davon wurden hier erstmals gemeinsam ausgestellt. Zu den Exponaten gehörten u. a. beispiellose Leihgaben aus dem Louvre, den Uffizien, der National Gallery of Art und dem Prado. Die Ausstellung und der Film bieten eine einmalige Gelegenheit, die ganze Fülle von Raffaels Talent, Kreativität und Einfallsreichtum zu bewundern. Raffael war mehr als ein Maler: Er war einer der außerordentlichsten Künstler der Renaissance, wird aber oft missverstanden oder verklärt. Basierend auf der spektakulären Ausstellung in Rom zeigt dieser Film erstmals den wahren Raffae Mehr Infos

2D OmU
Tickets

Da die Met die Saison 2020/2021 abgesagt hat, fallen auch alle Live-Übertragungen aus. Doch fürs Kino gibt es ein Ersatzprogramm mit Aufzeichnungen in Top-Besetzung, das sich so weit wie möglich an den ursprünglich geplanten Terminen und Opern orientiert – immer sonntags um 13:30 Uhr im Schloßtheater!

Mehr Infos

Der neue Lichtbildervortrag vo

DER VORTRAG AM 11. 11. MUSS LEIDER AUSFALLEN! Das Schloßtheater präsentiert auf großer Leinwand: Henning Stoffers mit neuen Themen im Münster-Lichtbildervortrag. Jeder Vortrag mit neuen Zusammenstellungen! Eintritt: 12 Euro.

In seinem neuen Lichtbildervortrag macht Henning Stoffers wieder Halt an Stationen münsterscher Geschichte.
Die Themen: Als die Straßenbahn nach Münster kam · Sommer 1945 · Der Wiederaufbau · Die Körbe der Täufer · Die Stadtmauer und die Entstehung der Promenade · Die Kasematte: Verwunschen und geheimnisvoll · Über das Südviertel · Tanzstunde bei Charly Zimmermann & Co. · Franz Renfert und die Höltene Schluse · Münsters schönste Ansichtskarten
Henning Stoffers greift als Autor die Themenvielfalt um das alte Münster auf. Mit Vorträgen, seiner fünfbändigen Buchreihe „Münster zurückgeblättert“ und einem Internetauftritt trägt er dazu bei, Vergangenes vor dem Vergessen zu bewahren.
Mehr unter www.sto-ms.de. Mehr Infos

Met Opera: Verdi Rigolett /OmU

Aufzeichnung von Giuseppe Verdis Oper mit Diana Damrau, Piotr Beczała und Željko Lučić unter der Leitung von Michele Mariotti aus der Metropolitan Opera New York!

Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 16. Februar 2013. Der mit einem Tony Award ausgezeichnete Regisseur Michael Mayer transportiert diese neue Produktion von Verdis überragender Tragödie ins Las Vegas der 60er Jahre. "Es ging mir darum, in der jüngeren Vergangenheit eine Welt zu finden, die die Dekadenz des herzoglichen Palastes erfasst, eine Welt in der die Beteiligten nach immer mehr Macht, Geld und Schönheit streben", sagt Mayer. Mit La donna è mobile stimmt Startenor Piotr Beczala eine der wohl berühmtesten Opernarien an. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

2D OmU
Tickets

Mo, 14. Dez 2020

Queer Monday: BABY JANE

Mo 14. 12. am Queer Monday im Cinema: Die 19-jährige Jonna zieht vom Land nach Helsinki und verliebt sich in die geheimnisvolle Piki …

Mo 14. 12. im Cinema Mehr Infos

Royal Opera House 2020/21: Der

Aufzeichnung von Peter Wrights prächtiger Inszenierung von Tschaikowskis Weihnachts-Klassiker aus dem Londoner Covent Garden. Eintritt: 22 € / ermäßigt: 17 € / Kinder unter 14 Jahren: 12 €

Zum Auftakt der Saison 2020/21 präsentieren wir Ihnen die vier schönsten Opern- und Ballettaufzeichnungen aus dem Royal Opera House der letzten Jahre. Die 1984 von Peter Wright gestaltete prächtige Inszenierung des Nussknackers durch das Royal Ballet ist die Inszenierung schlechthin eines Ballett-Dauerlieblings. Es ist der Weihnachtsabend und der Magier Droßelmeier entführt die junge Clara in ein phantastisches Abenteuer, in dem die Zeit angehalten ist, sich das Wohnzimmer der Familie in ein großes Schlachtfeld verwandelt und sie eine magische Reise durch das Land des Schnees in das Königreich der Süßigkeiten führt. Tschaikowskis glanzvolle Musik, die prächtigen festlichen Bühnenbilder und der mitreißende Tanz des Royal Ballet - mit einem vorzüglichen Pas de deux zwischen der Zuckerfee und ihrem Prinzen - machen diesen Nussknacker zum vollkommenen Weihnachtserlebnis. Die ungefähre Vorführdauer beträgt zwei Stunden und 15 Minuten mit einer Pause, zusätzlich gibt es eine fünfzehnminütige Einführung. Das Royal Ballet feiert den 90. Geburtstag von Peter Wright mit seiner beliebten Inszenierung dieses wunderschönen Balletts, das zu Tschaikowskis herrlicher Musik getanzt wird. Wir zeigen Ihnen dieses märchenhafte Ballett für Jung und Alt live aus dem Royal Opera House London in brillantem HD und perfektem Surround-Sound. Laufzeit: Etwa 2 Stunden und 20 Minuten (eine Pause inklusive) Mehr Infos

Bolshoi Ballet: Der Nusskn /OV

Aufzeichnung von Tschaikowskys Weihnachts-Klassiker aus dem Moskauer Bolschoi-Theater. 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Zum 11. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2020-21 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis. Musik: Pjotr Iljitsch Tschaikowski Choreographie: Juri Grigorowitsch Libretto: Juri Grigorowitsch (nach E.T.A. Hoffmann und Marius Petipa) Mehr Infos

Cineplex Münster

16:00 Uhr

2D OV
Tickets

Mo, 11. Jan 2021

Queer Monday: MOFFIE

Mo 11. 1. am Queer Monday im Cinema: Der junge Südafrikaner Nicholas versucht seine homosexuelle Neigung zu unterdrücken. Als er den Militärdienst antritt, entwickelt er eine innige Beziehung …

Mo 11. 1. im Cinema Mehr Infos

Verschoben auf 23. 2. 2021: Die Aufzeichnung des Konzerts vom 25.02.2020 im Londoner Palladium

Verschoben auf 23. 2.. im Schloßtheater

Mehr Infos

Gewinnspiele

competition

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern