Programm
Suche
Münster

Unsere kommenden Events

Mi 16. 9. bis So 11. 10. 2020 in Münster und Umland:
Als deutschlandweit erstes Filmfest widmet sich das Literatur Film Festival Münster ab 2020 den vielfältigen filmischen Adaptionen literarischer Texte.

Mehr Infos

Mo 21. 9. bis Sa 26. 9. im Cinema:
Die Linse zeigt die Auswahl des Afrika Film Festivals Köln mit Unterstützung von Checkpoint Afrika e.V. und der Initiative Afrikanische Perspektive

Mehr Infos

Di, 22. Sep 2020

KINOaktuell online

Editorial von C. Lou Lloyd am 22. 9.:
Es gibt einen Meilenstein zu feiern, der in diesen Corona-Zeiten nicht hoch genug bewertet werden kann: In der vergangenen Woche konnte das CINEPLEX Münster den 10.000sten TENET-Besucher begrüßen!

Mehr Infos

Brinkmanns Zorn

Sa, 26. Sep 2020

Brinkmanns Zorn

Im Rahmen des Literatur Film Festivals LITFILMS: Preisgekrönte Dokumentation über Rolf Dieter Brinkmann und Filmgespräch mit dem Regisseur Harald Bergmann.

Die Literaturikone Rolf Dieter Brinkmann ist ein Dichter, der alles auf einmal will. Er will Liebe. Und er will Hass. Er will Kunst. Und er will Tod. Mit seiner wütenden und leidenschaftlichen Sprache, die keine Grenzen zu haben scheint, drischt er gnadenlos auf die Details seines Alltags ein. "Brinkmanns Zorn" begleitet den Künstler auf seinen medialen und sprachlichen Raubzügen durch die geliebte, gehasste Kölner Innenstadt und lässt dabei Dokumentarfilm und Dichterbiografie auf eindrucksvolle, filmische Weise verschmelzen. (j.b.) Mehr Infos

Das Arvo Pärt Gefühl /OmU

So, 27. Sep 2020

Das Arvo Pärt Gefühl

Der Dokumentarfilm zeigt den berühmten estnischen Komponisten und seine Musik, die mit neuer Einfachheit neue Wege beschritt.

Der estnische Komponist Arvo Pärt gilt als berühmtester lebender Komponist unserer Zeit. Seine gemeinsam mit dem Cello-Oktett Amsterdam aufgeführten Werke zeigen ihn als ebenso sensiblen wie energiegeladenen Menschen, der die Welt der Neuen Musik revolutionierte und Musiker von Klassik bis Techno in seinen Bann zieht. Privat lebt der Künstler sehr zurückgezogen und wirkt fast menschenscheu. In seinem Film über den außergewöhnlichen Künstler beschäftigt Regisseur Paul Hegeman die Frage, was genau eben die Faszination der Kompositionen Arvo Pärts ausmacht. (vf) Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Eine Nacht im Louvre: Leo /OmU

Die Doku entführt uns nach Einbruch der Dunkelheit auf einer privaten Führung in das berühmte Pariser Museum.

Nachts nur für die große Leinwand gefilmt, ist diese Privatführung durch die LEONARDO DA VINCI Ausstellung - entworfen und kuratiert vom Louvre Museum - eine einzigartige Gelegenheit die schönsten Werke des Meisters aus nächster Nähe zu betrachten. Diese große Retrospektive, die seine ganze Laufbahn als Maler umspannt, zeigt, wie Leonardo die Malerei über alle anderen Künste stellte und wie seine Erforschung zur Welt - die "Wissenschaft des Malens" wie er sie nannte - das Instrument einer Kunst war, die über allem danach strebte, seinen Werken Leben einzuhauchen. Die Einblicke, die die Kuratoren der Ausstellung während diesem gefilmten Privatbesuch offerieren, schaffen ein völlig neues Verständnis von Leonardos künstlerischer Praxis und Maltechnik. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Der Schmetterlingsjäger: 37 Ka

Im Rahmen des Literatur Film Festivals LITFILMS: Ein filmischer Essay, in dem Episoden aus Vladimir Nabokovs Leben und Büchern, philosophische Gespräche und imaginäre Rekonstruktionen eine Meditation über das Wesen von Zeit bilden.

Kaum ein anderes Thema faszinierte den Autor Vladimir Nabokov in seinem Spätwerk mehr als der Komplex "Zeit". Seine Versuche, die Textur der Zeit als metaphysisches Phänomen sprachlich begreifbar zu machen, veranlassten den Filmemacher Harald Bergmann zu seiner experimentellen Dokumentation über einen faszinierenden Literaten. Der Sohn des 1977 verstorbenen Schriftstellers, Dimitri Nabokov, der wichtige Passagen aus dem Werk seines berühmten Vaters liest, wird zum wichtigen Dialogpartner in dem essayistischen Porträt. (v.f.) Mehr Infos

Shining

So, 27. Sep 2020

Shining

#THROWBACK: Stanley Kubricks radikale Stephen-King-Verfilmung von 1980 mit Jack Nicholson - 10€ inkl. 0,5 l Softdrink oder Flaschbier und kl. Nachos oder mittl. Popcorn

Der Job scheint locker: Während der Winterpause soll Jack Torrance mit seiner Familie das luxuriöse Hotel "Overlook" beaufsichtigen. Dass sein Vorgänger sich selbst tötete, stört Torrance wenig - bis auch er den diabolischen Mächten des Hotels verfällt... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Cineplex Münster

18:00 Uhr

2D
Tickets

Aus Anlass des Todes von Ruth Bader Ginsburg: Die Dokumentation über die gefeierte Frauenrechtlerin und Richterin im Obersten Gerichtshof der USA.

Fr 25. 9. und So 27. 9. im Schloßtheater

Mehr Infos

2D OmU
Tickets

Im Cinema, So 27. 9. mit Regisseurin Katrin Gebbe: Ein berührendes Drama mit Nina Hoss als Mutter, die ein Mädchen adoptiert, dass ihr große Probleme bereitet

So 27.9. mit Regisseurin Katrin Gebbe im Cinema

Mehr Infos

Cinema

14:30 Uhr

2D
Tickets

Familienpreview am 27. 9., ab 1. 10. neu im CINEPLEX: Im zweiten Film nach den Büchern von Michael Ende bekommen es Jim Knopf (Solomon Gordon) und Lukas der Lokomotivführer (Henning Baum) mit der Bande von Piraten-Brüdern zu tun

Bei Familienpreviews gibt es Freikarten für den Allwetterzoo Münster zu gewinnen!

Mehr Infos

Cineplex Münster

14:20 Uhr

2D
Tickets

Cineplex Münster

15:00 Uhr

2D
Tickets

Die Linse zeigt im Cinema mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit die Geschichte der französischen Jüdin Marthe Cohn alias Chichinette, die als Spionin der Alliierten nach Nazi-Deutschland ging

So 27. 9. im Cinema

Mehr Infos

Cinema

17:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Revenir

Mo, 28. Sep 2020

Revenir

Im Rahmen des Literatur Film Festivals LITFILMS: Die französischen Jungstars Niels Schneider (Xavier Dolans „Herzensbrecher“) und Adèle Exarchopoulos („Blau ist eine warme Farbe“) in einem einfühlsamen Familiendrama, ausgezeichnet mit dem Orrizonti Award für das beste Drehbuch beim Filmfestival in Venedig.

Thomas kehrt zurück in das abgelegene Bauernhaus in der Nähe von Valence, in einer hügeligen Region der Drôme im Südosten Frankreichs. Es gehört seinen Eltern, von denen er sich vor langer Zeit entfremdet hat, und er ist zurückgekehrt aus dem kanadischen Exil, wie wir später erfahren, nachdem er gehört hat, dass seine Mutter im Krankenhaus liegt, todkrank. Nach und nach erfährt Thomas von den jüngsten Ereignissen - den existenzbedrohenden finanziellen Schwierigkeiten, in die der Hof geraten ist, die verzweifelte Hinwendung seines Vaters und seines Bruders zur rechtsextremen Politik und die wahren Umstände des Todes seines Bruders Mathieu. Thomas besucht seine Mutter an ihrem Krankenbett, bekommt von seinem chronisch depressiven Vater spürbare Ablehnung und lernt Mathieus Ex Mona kennen, die inzwischen mit ihrem kleinen Sohn Alex auf dem Bauernhof lebt. Thomas verbringt immer mehr Zeit damit, sich um Alex zu kümmern und allmählich zum Ersatzvater zu werden - während seine sensible Art schließlich auch Monas Interesse weckt. Ausgezeichnet mit dem Orrizonti Award für das beste Drehbuch beim Filmfestival in Venedig. Mehr Infos

2D OmU
Tickets

OmU-Vorpremiere mit Online-Diskussion am 28. 9., ab 1. 10. neu im Cinema: Der beim beim Sundance Film Festival und der Berlinale preisgekrönte einfühsame Film über eine ungewollt schwangere Teenagerin

Mo 28. 9. im Cinema: OmU-Vorpremiere mit Online-Panel-Diskussion
mit Prof. Dr. Maria Wersig (Präsidentin Deutscher Juristinnenbund), Dr. Kristina Hänel (Frauenärztin im Rechtsstreit gegen §219a), Bärbel Ribbert (GF & Beratung Familienplanungszentrum in Hamburg)

Mehr Infos

Cinema

19:00 Uhr

2D OmU
Tickets

Mo, 28. Sep 2020

Sneak-Preview Nr. 1204

Die Sneak-Preview in Münster – egal, ob zu zweit oder alleine: Zur Sneak gibt es 2 Bitburger Radler (0,3 l) zum Preis von einem. SNEAK-DEAL: Kinoticket, inkl. Popcorn (klein), 2 Bitburger Radler nach Wahl oder 1 Softdrink (0,75 l) für nur 9,90 Euro!

Montags zeigen wir euch Filme (dt. F. + OV) bereits vor dem Bundesstart. Den Titel verraten wir dabei allerdings nicht.

Mehr Infos

Cineplex Münster

20:20 Uhr

2D
Tickets
Anime Night 2020: Made in Abys

Am 29. 9. im CINEPLEX: Die Fortsetzung der 13-teiligen Anime-Serie „Made in Abyss“ nach dem Manga von Akihito Tsukushi

Das riesige Höhlensystem Abyss ist der letzte unerforschte Ort der Welt Ganze Generationen von mutigen Höhlentauchern, haben ihr Leben der Erkundung dieses mystischen und von gefährlichen Monstern bewohnten Systems verschrieben In einer Stadt am Rande des Abyss lebt die junge Weise Rico, die davon träumt eine genauso berühmte Höhlentaucherin wie ihre Mutter zu werden Auf einer kurzen Erkundungstour der höheren Eben des Abyss trifft sie auf einen kleinen Jungen, der sich als Roboter entpuppt Sie rettet ihn und gibt ihm den Namen Reg Zusammen entscheiden sich die beiden, die Tiefen der Höhlen zu erkunden und nicht nur das Rätsel um Regs Ursprung, sondern auch um das Verschwinden von Ricos Mutter zu lüften. Mehr Infos

Cineplex Münster

19:30 Uhr

2D
Tickets
The Republics

Mi, 30. Sep 2020

The Republics

Im Rahmen des Literatur Film Festivals LITFILMS: Ein s/w-16mm-Essayfilm, der das Prosagedicht „Republic Of Dogs / Republic Of Birds“ von Stephen Watts als Ausgangspunkt für eine Reflektion über Landschaft, Geschichte, Erinnerung und die Macht der Worte nimmt.

Seit vier Jahrzehnten ist der britische Dichter, Übersetzer und Aktivist Stephen Watts die leise, dringende, zutiefst engagierte Stimme der Marginalisierten und Übersehenen. Seine Werkzeuge sind immerwährendes Zeugnis und präziser Widerstand durch Gedichte und Prosa, verankert in lyrischem Zorn für Gerechtigkeit und Lobgesang auf die geliebten, aber zerbrechlichen Dinge. Mit dem Londoner Filmemacher Huw Wahl hat Watts einen ebenbürtigen Partner gefunden. "The Republics" schlägt einen Bogen von den frühen 1980er Jahren bis in die Gegenwart, von der Londoner Isle of Dogs und den westlichen Inseln Schottlands - wo Watts in seiner Jugend als Hirte lebte und arbeitete - bis in die Berge Norditaliens. Immer mit einem tiefen Einfühlungsvermögen ausgestattet, ist "The Republics" einer der beeindruckendsten Künstlerfilme der letzten Jahre, dessen eigene Poesie so ehrlich und beredt spricht wie die des darin porträtierten Schriftstellers. Mehr Infos

„Klappe auf für Menschenrechte“ mit VAMOS e.V. im Cinema (2): Eine erschütternde Doku über moderne Sklaverei unter menschenunwürdigen Bedingungen.

Mo 7. 9. bis Do 12. 11. jeweils um 18:00 Uhr im Cinema:
Zusammen mit vielen Partner*innen aus Münster zeigt VAMOS e.V. spannende, rührende, motivierende, aktivierende, utopische, visionsreiche, kreative, lustige, ernsthafte & nachdenkliche Kinofilme aus aller Welt – im Anschluss Gespräche mit dem Publikum und spannenden Aktivist*innen.

Mehr Infos

Cinema

18:00 Uhr

2D
Tickets

Mi, 30. Sep 2020

Preview: DIE MISSWAHL

Preview mit Online-Diskussion am 30. 9., ab 1. 10. neu im CINEPLEX: Die Verfilmung der wahren Geschichte einiger Frauen, die im Jahr 1970 auf dem Miss-World-Contest revoltierten

Mi 30. 9. im CINEPLEX
Im Anschluss Online-Diskussion zum Thema „Schönheitswettbewerbe, Models und Vorbilder“ mit Sara Nuru (Gewinnerin GNTM 2009), Dr. Stevie Schmiedel (Pinkstinks Germany e.V.), Detlef Tursies (Veranstalter Miss Intercontinental / Miss World), Moderation: Louisa Dellert (Influencerin)

Mehr Infos

Cineplex Münster

18:45 Uhr

2D
Tickets

Ladies-First Preview am 30. 9., ab 1. 10. neu im CINEPLEX: In dem Roadmovie beschließt die 16-Jährige Steffi trotz ihrer Krebs-Diagnose, ihre Abschlussfahrt nach Paris anzutreten.

Alle Besucherinnen bekommen einen Scavi & Ray Piccolo und eine Ausgabe der JOLIE!

Mehr Infos

Cineplex Münster

20:00 Uhr

2D
Tickets

Liebe Maus-Fans, in diesem Jahr sollte der Türöffner-Tag zum 10. Mal stattfinden und sein erstes rundes Jubiläum feiern. Aufgrund der Corona-Pandemie muss der Türöffner-Tag der Maus jedoch leider in diesem Jahr ausfallen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Ab März 2021 können sich alle, die beim 10. Türöffner-Tag 2021 dabei sein wollen, wie gewohnt anmelden.

Mehr Infos

Booksellers, The - Aus Li /OmU

Im Rahmen des Literatur Film Festivals LITFILMS: Regisseur D.W. Young nimmt seine Zuschauer mit in die faszinierende Welt der antiquarischen Buchhändler

THE BOOKSELLERS ist ein lebendiger Blick hinter die Kulissen der New Yorker Welt der seltenen Bücher und jener faszinierenden Menschen, die sie bewohnen. Der Dokumentarfilm ist eine liebevolle Hommage an die Buchkultur und eine ernsthafte Auseinandersetzung mit der Zukunft des Buches. Der Film unternimmt eine Reise in eine kleine, faszinierende Welt voller träumender, exzentrischer, intellektueller und besessener Bibliophilen, die niemals aufgeben bei der unerbittlichen Suche nach dem nächsten großen Fund. Dabei zeigen sich Buchhändlerinnen und -händler als Gelehrte, Detektiv:innen und Geschäftsleute in einem, und ihre Persönlichkeiten und ihr Wissen sind so divers wie die Bücher, mit denen sie arbeiten. Sie spielen eine unterschätzte, aber essenzielle Rolle bei der Aufgabe des Bewahrens von kulturellem Wissen und menschlicher Geschichte. Doch trotz aller Leidenschaft sieht der Buchmarkt sich zeitgleich mit einem stetigen Rückgang kleiner Buchhandlungen konfrontiert. Welchen Einfluss haben neue Technologien auf den Buchmarkt? Wie wichtig sind Bücher als haptische Objekte? Die andauernde Relevanz des Buches wird aber nicht nur von enthusiastischen Büchersammler:innen verteidigt, sondern auch von einer wachsenden Community aus jungen Lesenden und Menschen, deren Liebe zum Buch ungebrochen ist. THE BOOKSELLERS lässt uns diese Liebe spüren - als Plädoyer für die Seiten, die die Welt bedeuten. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

2D OmU
Tickets

Die neue Bolshoi-Saison 20/21 steht bevor. Da momentan noch keine Live-Übertragungen aus Russland stattfinden können, beginnt die Live-Saison erst ab Januar 2021. Ab Oktober werden dafür drei sehr beliebte Ballette als Aufzeichnung angeboten. Das Programm des zweiten Teils wird erst Ende des Jahres festgelegt/veröffentlicht.

Mehr Infos

Berlin - Alexanderplatz

So, 04. Okt 2020

Berlin - Alexanderplatz

Im Rahmen des Literatur Film Festivals LITFILMS: die erste Verfilmung von Alfred Döblins Jahrhundertroman – ein Film aus dem Berlin der letzten Jahre der Weimarer Republik.

Der nach vierjähriger Haft aus dem Gefängnis entlassene Franz Biberkopf - er hatte im Rausch seine Freundin getötet - versucht ins Alltagsleben zurückzufinden und betreibt einen Straßenhandel am Alexanderplatz in Berlin. Er lernt Cilly kennen und lieben. Deren ehemaliger Freund Reinhold ist ein Bandenführer, der Biberkopf zum Mitmachen überreden möchte. Als sich Biberkopf widersetzt, wird er aus einem fahrenden Auto vor ein anderes geworfen. Er verliert einen Arm, liegt wochenlang im Krankenhaus und schließt sich demoralisiert doch noch Reinhold an. Mehr Infos

Bolshoi Ballet: Romeo und /OV

Alexei Ratmanskys Inszenierung zur Musik von Sergej Prokofjew in einer Aufzeichnung aus dem Moskauer Bolschoi-Theater. 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12,– Euro

Obwohl zwischen ihren Familien eine erbitterte Feindschaft herrscht, haben sich Romeo und Julia unsterblich ineinander verliebt. Die Rivalität zwischen den Capulets und den Montagues bezahlt Mercutio mit seinem Leben und Romeo ist entschlossen, den Verlust seines Freundes zu rächen. Das Schicksal der Liebenden, das von Anfang an unter einem schlechten Stern steht, inspirierte Prokofiev zu einer bemerkenswerten Filmmusik. Sie reicht von zarten Klängen bei Julia bis hin zum bedrohlich wirkenden Tanz der Ritter. Die Bolschoi-Stars Ekaterina Krysanova und Vladislav Lantratov gehen völlig in der Verkörperung der beiden Verliebten auf, die durch Alexei Ratmanskys Inszenierung der Liebe auf den ersten Blick auf besondere Weise gegenwärtig wird. Mehr Infos

Cineplex Münster

16:00 Uhr

2D OV
Tickets
Das Beste des Weimarer Po /OmU

Im Rahmen des Literatur Film Festivals LITFILMS werden die Gewinnerfilme des Weimarer Poetryfilmfestivals gezeigt.

Weimar hat sich in den letzten Jahren zu einem Zentrum der Poesiefilms entwickelt. Und dies in mehrfacher Hinsicht: Seit 2014 entstanden Jahr für Jahr an der Bauhaus Universität neue Poetryfilme. 2015 ging mit dem Poetryfilmkanal (www.poetryfilm.de) ein internationales Magazin online. Und seit 2016 vergeben die Professur Multimediales Erzählen der Bauhaus Universität und die Literarische Gesellschaft Thüringen den "Weimarer Poetryfilmpreis". Der Wettbewerb war bis 2019 Teil des universitären backup_Kurzfilmfestivals. 2020 wird die Preisverleihung erstmals im Rahmen eines eigenen Festivals - den Internationalen Thüringer Poetryfilmtagen - durchgeführt. Folgende Filmauswahl wird gezeigt: "What About The Law" (Charles Badenhorst, 2014), "Steel and Air" (Chris & Nick Libbey, 2015), "Standard Time" (Hanna Slak & Lena Reinhold, 2017), "Heartbreak" (Dave Tynan, 2017), "The Last Time" (Christine Hooper, 2016), "The Desktop Metaphor" (Helmie Stil, 2017), "Blue Flash Flash" (Jane Glennie, 2017), "Patata Day" (Peter Böving, 2016), "Hiatus (JPV)" (Vivian Ostrovsky, 2018), "The Right To Fall Apart" (Rika Tarigan, 2019), "Hate For Sale" (Anna Eijsbouts, 2017), "The Opened Field" (Helmie Stil, 2018). Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Truth makes free (Zieja) /OmU

Wir zeigen den Film über den bedeutenden polnischen Geistlichen, Aktivisten und Journalisten Jan Zieja in polnischer Sprache mit englischen Untertiteln!

1977, Father Jan Zieja, an 80-year old priest, co-founder of the Worker's Defense Committee, is being interrogated by the Security Service.
The questioning serves as an opportunity to revisit the priest's eventful life, to present his spiritual stance and to witness crucial events from Poland's 20th-century history.

Polnisch mit englischen Untertiteln

Polish with English subtitles

Nicht FSK-geprüft, daher frei ab 18 Jahren. Mehr Infos

Cineplex Münster

17:30 Uhr

2D OmU
Tickets

Männernetzwerk münster zeigt im Cinema: Rosa von Praunheims Film über den ehemaligen Karateweltmeister Andreas Marquart, der als Kind von Vater und Mutter misshandelt wurde. Anschl. Gespräch unter Leitung von Sebastian Aperdannier

Mo 5. 10. im Cinema in der Reihe „Filmbetrachtungen: Männer als Opfer“ vom männernetzwerk münster
Mit anschl. Gespräch unter Leitung von Sebastian Aperdannier

Mehr Infos

Harz /OmU

Mo, 05. Okt 2020

Harz

Im Rahmen des Literatur Film Festivals LITFILMS: Für die Romanvorlage hat die Autorin Ane Riel gleich alle vier wichtigen skandinavischen Krimipreise erhalten.

Im Mittelpunkt steht eine kleine Familie, die in selbstgewählter Isolation auf einer dänischen Insel lebt. Die einzige Person, die manchmal vorbeikommt, ist der Postbote, aber er wird verjagt, sobald er auftaucht. Schnell wird klar, dass die verzweifelte Entschlossenheit der Eltern, sich von anderen abzusondern, ebenso viel mit Paranoia und psychischen Erkrankungen zu tun hat wie ihr Wunsch, der Natur nahe zu bleiben. Die Eltern, Jens (Peter Plaugborg) und Maria (Sofie Gråbøl), haben ihre Existenz viele Jahre lang kontrolliert, aber als ihre geliebte Tochter Liv (Vivelill Søgaard Holm) anfängt, sich für die Außenwelt zu interessieren, beginnt die Grundlage ihrer Existenz zu beben. Schönheit und harmonische Natur stehen Seite an Seite mit dem Brutalen und Albtraumhaften in Daniel Borgmans atmosphärisch unglaublich dichter Adaption. Mehr Infos

2D OmU
Tickets

Di 6. 10. im Cinema: Geschichten über Männlichkeiten, Veränderungen, Widerstand und Sehnsüchte – in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Münster

Di 6. 10. im Cinema

Mehr Infos

Cinema

18:30 Uhr

2D
Tickets

„Klappe auf für Menschenrechte“ mit VAMOS e.V. im Cinema (3): Nachdem er seinen Hof verliert, streift Schweinebauer Huber als Rebell durchs Land und findet Gleichgesinnte

Mo 7. 9. bis Do 12. 11. jeweils um 18:00 Uhr im Cinema:
Zusammen mit vielen Partner*innen aus Münster zeigt VAMOS e.V. spannende, rührende, motivierende, aktivierende, utopische, visionsreiche, kreative, lustige, ernsthafte & nachdenkliche Kinofilme aus aller Welt – im Anschluss Gespräche mit dem Publikum und spannenden Aktivist*innen.

Mehr Infos

Cinema

18:00 Uhr

2D
Tickets

Wir zeigen den apokalyptischen südkoreanischen Zombie-Actioner TRAIN TO BUSAN aus dem Jahr 2016 im Doppelpack mit der Preview der Fortsetzung PENINSULA!

Mi 7. 10. im CINEPLEX

Mehr Infos

Cineplex Münster

19:00 Uhr

2D
Tickets

Preview am 7. 10., ab 8. 10. neu im Schloßtheater: Eine herrliche Krimikomödie mit Isabelle Huppert, die von der Polizei-Übersetzerin zur Drogenbaronin wird

Mi 7. 10. im Schloßtheater

Mehr Infos

Am 1. und 3. Mittwoch um 22:15 Uhr im Cinema: Die Arthouse Sneak mit Perlen aus der Welt der Filmfestivals und Programmkinos schon vor Bundesstart. Eintritt: 5 Euro

Die Arthouse Sneak ist wieder da!
In der Corona-Zeit mit Festpreis (Online: 5 Euro)

Mehr Infos

Antigone

Mi, 07. Okt 2020

Antigone

Im Rahmen des Literatur Film Festivals LITFILMS: Ausgezeichnet als bester kanadischer Film beim Toronto International Film Festival 2019: eine moderne Adaptation der klassischen griechischen Tragödie mit den Mitteln des poetischen Realismus.

Nach dem Mord an ihren Eltern finden Antigone, ihre Schwester Ismène, ihre Brüder Étéocle und Polynice und ihre Großmutter Ménécée Zuflucht in Montreal. Sie führen ein ruhiges, bescheidenes Leben in einer winzigen Wohnung in einem Arbeiterviertel. Antigone (meisterhaft gespielt von Nahéma Ricci in ihrer ersten Hauptrolle) ist eine Einser-Schülerin, die zudem auch die Familie zusammenhält. Die Tragödie schlägt zu, als Étéocle bei der Verhaftung von Polynice, einem kleinen Drogendealer, zu Unrecht von der Polizei niedergeschossen wird. Motiviert durch ihr Pflichtgefühl gegenüber ihrer Familie, beschließt Antigone, ihre eigene Zukunft zu gefährden, um die ihrer Familie zu bewahren. Packend, kraftvoll und sehr modern adaptiert die Regisseurin die griechische Tragödie und verortet sie im zeitgenössischen Montreal. Das jüngste Werk der preisgekrönten Filmemacherin Sophie Deraspe aus Québéc ist ein mitfühlendes Familiendrama, das sich nicht mit der Anklage gegen die gegenwärtige Flüchtlings- und Einwanderungserfahrung in Nordamerika zurückhält. Mehr Infos

2D OmU
Tickets
18.000 km mit dem Fahrrad

Ein erfrischender Live-Vortrag von Manu und Magda aus Münster mit eindrucksvollen Aufnahmen über ihre Fahrradreise von Münster über den Nahen Osten bis nach Afrika 

Im April 2018 haben sich Manu und Magda auf ihre Leezen geschwungen. Ihre Reise führte ins Ungewisse. 19 Monate, 18.000km und 29 Länder später liegen jede Menge Abenteuer und außergewöhnliche Begegnungen hinter ihnen - von denen sie live berichten. Die beiden erzählen spannende Geschichten von Scheichs in Dubai und fahrradfahrenden Hundewelpen und vor allem auch davon, was sie auf ihrer Reise fürs Leben gelernt haben. Ihr erfrischender Livevortrag und die eindrucksvollen Aufnahmen bringen euch den Alltag als Fahrradreisende ein Stück näher und lassen Fernweh aufkommen. Mehr Infos

Cineplex Münster

20:15 Uhr

Event
Tickets

Verschoben auf 2021: Der kultige Harry-Potter-Marathon im CINEPLEX! Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Wir müssen den geplanten (ausverkauften) Harry-Potter-Marathon wegen der Corona-Pandemie leider abermals verschieben – aber der Zauber wird zurückkommen, versprochen! Wir geben euch Bescheid, wenn es Neuigkeiten gibt!

Mehr Infos

Cineplex Münster

17:00 Uhr

2D
Tickets
Barbarella

Fr, 09. Okt 2020

Barbarella

Die Nacht des guten Geschmacks: Roger Vadims Kultfilm von 1968 mit Jane Fonda als leichtbekleidete Space-Agentin. Eintritt inkl. 1 Bier nach Wahl: 7,50€ / Online 7€

Wir schreiben das Jahr 40000, und Geheimagentin Barbarella steht vor ihrem schwierigsten Auftrag: Sie soll den kriminellen Wissenschaftler Durand Durand daran hindern, für die gefürchtete Schwarze Königin eine vernichtende Geheimwaffe zu entwickeln. Auf der Suche nach Durand gerät Barbarella in allerhand erotische Abenteuer, muß des öfteren um ihr Leben fürchten und steht schließlich der Schwarzen Königin persönlich zum Duell gegenüber. Roger Vadims erotisches SF-Spektakel aus der Blütezeit der Flowerpower-Ära gehört zweifellos zur Gilde jener Filme, die mit zunehmendem Alter an Reiz gewinnen. Was den meisten Kritikern seinerzeit als eine sadomasochistische Peepshow auf dem "Trickniveau des ARD-Sandmännchens" (FILM) galt, wirkt heute in seiner inhaltlichen Naivität und entfesselten Kitschbegeisterung um so unterhaltsamer. Beim zahlenden Publikum kam der Film schon damals gut an, was angesichts der textilarmen Auftritte von Hauptdarstellerin Jane Fonda und ihrer Widersacherin Anita Pallenberg nur wenig verwundert. Quelle: mediabiz.de Mehr Infos

Cineplex Münster

22:45 Uhr

2D
Tickets
N.P.

Sa, 10. Okt 2020

N.P

Im Rahmen des Literatur Film Festivals LITFILMS: Eine spielerische, sprachlose Adaption des Romans „N.P.“ von Banana Yoshimoto, in dessen Mittelpunkt die Mediation zwischen Filmfiguren und grundsätzlichen Motiven der Literaturadaption stehen.

Während eines Sommers in Japan entdecken vier junge Menschen, wie ein Buch sie verbindet. Alle vier sind von dem Roman "N.P" der verstorbenen und geheimnisvollen Sarao Takase fasziniert. Der gleichnamige Film seziert das komplexe Beziehungsgeflecht der Figuren. Wie verhält sich eine Übersetzung zum Original? Wie verhält sich die Fiktion zur Wirklichkeit? Inwieweit ist Ihr Leben eine Fiktion, die sich an vorgegebenen Erzählungen orientiert? Und welcher Art ist die oft inzestuöse Interaktion zwischen den Protagonisten? Die Farben des Sommers bestimmen die Stimmung und Atmosphäre des Films und verwandeln sein komplexes, dunkles Herz in eine spielerische Meditation über die Jugend und über den Einfluss vergangener Erfahrungen auf das eigene Leben. Lisa Spilliaert ist in Japan und Belgien aufgewachsen. Der Dialog zwischen zwei Kulturen zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Werk. Für ihr Spielfilmdebüt "N.P" wählte sie eine sprachlose Adaption des Romans mit Zwischentiteln. Dies ermöglichte es ihr, die physische Präsenz der Worte hervorzuheben. Dem verbalen Schweigen stehen Kompositionen der Noise-Rock-Legenden Wolf Eyes und der Klangkünstlerin Asuna sowie der Synthie-Pop von Stacks gegenüber. Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Margaret Atwood: A Word after a Word after a Word is Power

Im Rahmen des Literatur Film Festivals LITFILMS: Portrait von Nancy Lang und Peter Raymont, die die Autorin und ihr Umfeld über mehrere Jahre begleiteten. So ensteht eine Dokumentation, die mit Originalmaterial und Texten von Atwood ergänzt wird.

Margaret Atwood ist nicht erst seit der preisgekrönten Serienverfilmung ihres Romans "A Handmaid's Tale" (1985) ein Star der Literaturszene. Sicherlich hat die Serie aber dazu beigetragen, sie noch einmal mehr in das Zentrum der Aufmerksamkeit zu rücken. Doch was für ein Mensch steckt hinter der erfolgreichen Autorin, die nie vorhatte, eine solche zu werden? Nancy Lang und Peter Raymont durften Atwood und ihren Lebensgefährten, Graeme Gibson, zwei Jahre lang auf ihren Reisen durch die Welt begleiten. Sie waren bei öffentlichen Auftritten ebenso dabei wie auf privaten Streifzügen und in intimen Momenten. Liebevoll verknüpfen die Regisseure das Dokument der Reise mit persönlichem Bildmaterial der Autorin, ihren Manuskripten und Malereien, sie binden filmisches Archivmaterial ein, lassen Freunde, Familie und natürlich auch sie selbst zu Wort kommen. Ihr literarisches Werk bleibt dabei in Form von eingelesenen Textauszügen stets präsent. So entsteht nicht nur das Porträt einer Schriftstellerin, sondern das einer Tochter, einer Mutter, einer Freundin, einer Liebenden. Es entsteht das Porträt einer selbstbewussten Frau, einer Künstlerin und Aktivistin, die mit ihrem Engagement ebenso wie mit ihrem breitgefächerten Wissen und ihrem Sinn für Humor beeindruckt, die als Mensch nahbar wird. Mehr Infos

Ein Abend für Thomas Brasch

Im Rahmen des Literatur Film Festivals LITFILMS: Ein Abend für Thomas Brasch – Der Autor und Filmemacher Thomas Brasch als Thema eines neuen Spielfilms, mit Lesung aus Braschs Texten und Vorführung des Dokumentarfilms „Familie Brasch“ von Annekatrin Hendel.

Annekatrin Hendel begleitet Aufstieg und Fall der Funktionärsfamilie Brasch, die in den Jahren nach 1945 in der sowjetisch besetzten Zone den deutschen Traum vom Sozialismus lebt. Das antifaschistische Familienoberhaupt Horst Brasch wirkt am Aufbau der DDR entgegen den Ressentiments seiner Frau Gerda mit. Die Risse in der Vorzeigefamilie treten allerdings spätestens mit Einsetzen der Pubertät ihrer Söhne offen zutage: Vater Brasch liefert seinen ältesten Sohn den Behörden aus. Nur 20 Jahre später ist der sozialistische Traum gescheitert. (vf) Mehr Infos

Eine traurige Nachricht: Die Met hat die gesamte Saison 2020/2021 abgesagt, so dass auch alle Live-Übertragungen ausfallen.
Für die Kinos wird an einem Ersatzprogramm gearbeitet, dass sich so weit wie möglich an den ursprünglich geplanten Terminen und Opern orientiert. Zunächst überbrücken wir die Zeit von Oktober bis Dezember mit Aufzeichnungen in Top-Besetzung – immer sonntags um 13.:30 Uhr im Schloßtheater.

Mehr Infos

Familienpreview am 11. 10., ab 15. 10. neu im CINEPLEX: Animationsfilm nach Cornelia Funkes Kinderbuch, in dem sich ein Waisenjunge mit einem Drachen und einem Koboldmädchen auf ein großes Abenteuer begibt

So 11. 10. im CINEPLEX
Bei Familienpreviews gibt es Freikarten für den Allwetterzoo Münster zu gewinnen!

Mehr Infos

Cineplex Münster

15:00 Uhr

2D
Tickets

So 11. 10. bis So 15.11. im Cinema: Eine Filmreihe der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
Alle Filme mit Einführung. Eintritt: 7 Euro.

Mehr Infos

„Architektur und Film“ mit der Architektenkammer NRW im Cinema: Eine Liebeserklärung an eine der größten Metropolen der Welt

So 11. 10. im Cinema

Mehr Infos

Cinema

18:30 Uhr

2D OmU
Tickets
Die Biene Maja

Dein erster Kinobesuch: Die Verfilmung des Klassikers mit den Stimmen von Nina, Cosma Shiva und Eva-Maria Hagen und Jan Delay! Eintritt inklusive kl. Popcorn: 4,50 € / online 4 €

Arbeit, Fleiß und Honig - eigentlich ist das Leben einer Biene geregelt, aber nicht mit dem Wirbelwind "Die Biene Maja". Neugierig und stets auf der Suche nach Abenteuern bringt sie die Ordnung des Bienenstocks ganz schön durcheinander. Doch plötzlich ist die Aufregung noch größer: Das Gelee Royale ist gestohlen ? das Lebenselixier der Bienenkönigin (Eva-Maria Hagen)! Die königliche Ratgeberin Gunilla (Nina Hagen) verdächtigt die Hornissen und hält Maja zudem für deren Verbündete. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Willi (Jan Delay) begibt sich die mutige Biene auf eine gefährliche Reise, um herauszufinden, wer das verschwundene Gelee Royale gestohlen hat. (Quelle: Verleiher) Mehr Infos

Cineplex Münster

13:00 Uhr

2D
Tickets
Met Opera: Verdi Aida (20 /OmU

Aufzeichnung von Giuseppe Verdis Oper mit Anna Netrebko unter der Leitung von Nicola Luisotti aus der Metropolitan Opera New York!

Wir wiederholen für Sie die größten Opern in Top Besetzung aus der Metropolitan Opera! Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 06. Oktober 2018. Ägypten zur Zeit der Pharaonen. Aida ist eine äthiopische Königstochter, die nach Ägypten als Geisel verschleppt wurde. Der ägyptische Heerführer Radamès muss sich entscheiden zwischen seiner Liebe zu ihr und seiner Loyalität dem Pharao gegenüber beziehungsweise der Hochzeit mit dessen Tochter Amneris. Pyramiden, Triumphmarsch, Aida-Trompeten ... all das zeigt diese prächtige Inszenierung. Aber vor allem: Anna Netrebko ist Aida! Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Werkschau Artists in Residence / New Film Generation

Im Rahmen des Literatur Film Festivals LITFILMS: Werkschau Artists in Residence / NEW FILM GENERATION: Mehr als Schriftstellen - Aus Wort und Bild wird ein Film

Drei Monate lang suchten die Regisseurin Sandra Reyes und der Schriftsteller Thomas Empl, die artists in residence des litfilms-Festivals, in Rheine und Münster nach Zwischenräumen, nach Anknüpfungspunkten von Schreiben und Bewegtbild abseits des gängigen Publikumsfilms. Mit der experimentellen Arbeit cadaver exquisito sollte Film entstehen, vom Text ausgehend, und Text, vom Bild inspiriert. Bei der Werkschau im Schloßtheater sind Ergebnisse zu sehen, die sich (noch) in Arbeit befinden, in denen Symbiosen geglückt oder gescheitert sind. Darüber hinaus verarbeiteten Reyes und Empl während der Corona-Pandemie entstandene "Innenansichten": kurze Videos, welche die Filmwerkstatt gesammelt hat und die von den Residenzkünstlern lyrisch und filmisch interpretiert und neu geordnet wurden. Außerdem feiert ein kurzer Dokumentarfilm Premiere, den fünf Kids im Alter von 10 bis 14 Jahren im Rahmen des Projektes Kulturrucksack NRW in einem Jugendfilmworkshop Ende Juli erstellt haben. Dort trafen die Kids auf Sandra Reyes und Thomas Empl und sprachen mit ihnen über ihre Arbeit und den Schaffensprozess dahinter. Eine Lesung sowie ein Screening in der Titanick-Halle am Hawerkamp ermöglichten den Jugendlichen einen Einblick in die Arbeit der Filmemacherin und des Literaten. Das Projekt wird gefördert vom Land NRW dem Kulturrucksack NRW und dem Kulturamt Münster. Mehr Infos

Transit

So, 11. Okt 2020

Transit

Zum Abschluss des Literatur Film Festivals LITFILMS: Die kühne Adaption des Romans von Anna Seghers, der die Handlung aus dem Jahr 1942 in die Gegenwart verlegt. Im Anschluss Diskussion mit Regisseur Christian Petzold!

Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg, deutscher Flüchtling, entkommt im letzten Moment nach Marseille. Im Gepäck hat er die Hinterlassenschaft des Schriftstellers Weidel, der sich aus Angst vor seinen Verfolgern das Leben genommen hat: Ein Manuskript, Briefe, die Zusicherung eines Visums durch die mexikanische Botschaft. In Marseille darf nur bleiben, wer beweisen kann, dass er gehen wird. Visa für die möglichen Aufnahmeländer werden gebraucht, Transitvisa, die raren Tickets für die Schiffspassage. Georg erinnert sich der Papiere Weidels und nimmt dessen Identität an. Er taucht ein in die ungefähre Existenz des Transits. Flüchtlingsgespräche in den Korridoren des kleinen Hotels, der Konsulate, in den Cafés und Bars am Hafen. Er freundet sich mit Driss an, dem Sohn seines auf der Flucht gestorbenen Genossen Heinz. Wozu weiterreisen? Lässt sich anderswo ein neues Leben beginnen? Alles verändert sich, als Georg die geheimnisvolle Marie trifft und sich in sie verliebt. Ist es Hingabe oder Berechnung, die sie ihr Leben vor der Weiterreise mit dem Arzt Richard teilen lässt, während sie gleichzeitig auf der Suche nach ihrem Mann ist? Der, so erzählt man, sei in Marseille aufgetaucht, in Besitz eines mexikanischen Visums für sich und seine Frau. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Mo, 12. Okt 2020

Queer Monday: DER PRINZ

Die Linse zeigt am Queer Monday im Cinema: Ein faszinierendes Porträt Chiles kurz vor dem Amtsantritt Salvador Allendes

Mo 12. 10. im Cinema

Mehr Infos

Di 13. 10. im Cinema: Ein Film über Lebensrealitäten Schwarzer Menschen in Deutschland. In Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Münster

Di 13.10. im Cinema

Mehr Infos

Cinema

18:30 Uhr

2D
Tickets

Ab 15. 10. im Cinema, Premiere am 15. 10. mit Regisseurin Carmen Losmann in der Reihe „Klappe auf für Menschenrechte“ mit VAMOS e.V.: Der Dokumentarfilm zeigt, dass ein Wirtschaftswachstum nur durch wachsende Verschuldung möglich ist

Mo 7. 9. bis Do 12. 11. jeweils um 18:00 Uhr im Cinema:
Zusammen mit vielen Partner*innen aus Münster zeigt VAMOS e.V. spannende, rührende, motivierende, aktivierende, utopische, visionsreiche, kreative, lustige, ernsthafte & nachdenkliche Kinofilme aus aller Welt – im Anschluss Gespräche mit dem Publikum und spannenden Aktivist*innen.

Mehr Infos

Cinema

18:00 Uhr

2D
Tickets

Fr, 16. Okt 2020

Special: I AM GRETA

Am 16. 10. im Schloßtheater: Der Film erzählt aus nächster Nähe die Geschichte von Greta Thunberg und ihrem Kampf gegen den Klimawandel

Fr 16. 10. im Schloßtheater

Mehr Infos

2D OmU
Tickets

So 18. 10. bis So 25. 10. im Schloßtheater:
Das 38. KinderFilmFest Münster – Der VVK hat begonnen!

Mehr Infos

Hurtigruten und Norwegen

So 18. 10. im CINEPLEX (Wh. plus 15 Min. Bonusmaterial): Atemberaubende Bilder auf der Großleinwand - in Zusammenarbeit mit Lückertz - Ihr Reisebüro

Was ist schöner, eine Fahrt mit den Hurtigruten entlang der Küste oder eine Norwegen-Reise ins Landesinnere? In seinem neuen Film hat Volker Wischnowski gekonnt und stimmig beides miteinander verwoben: eine Reise auf dem Hurtigruten-Postschiff bei Traumwetter kombiniert mit Filmaufnahmen der schönsten Landschaften und Orte Norwegens. Gedreht natürlich ebenfalls bei herrlichstem Sonnenschein. Der Film ist eine um 15 Minuten erweiterte Weiterführung von Wischnowskis sehr erfolgreichem "Hurtigruten"-Film und besticht durch häufig sogar epische Sequenzen, Humor an den richtigen Stellen und dem gewohnt professionellen und authentischen Kommentar. Mehr Infos

Cineplex Münster

13:00 Uhr

2D
Tickets

Die Linse zeigt in der Reihe „Leinwandbegegnungen“ im Cinema: Eine Geschichte eines Mädchen, das anders sein will

Mo 19. 10. im Cinema

Mehr Infos

„Architektur und Film“ mit der Architektenkammer NRW im Cinema: Der zwölfjährige Libanese Zain verklagt seine Eltern. Jury-Preis in Cannes und beste Arthouse-Sneak-Note aller Zeiten (Note: 1,33)!

Di 20. 10. im Cinema

Mehr Infos

Cinema

18:30 Uhr

2D OmU
Tickets

Da ein Livebetrieb in diesem Jahr in London wohl nicht mehr möglich sein wird, bietet das Royal Opera House bis zum Jahresende eine spezielle Saison, bestehend aus einigen der schönsten Aufzeichnungen der letzten Jahre!

Mehr Infos

Royal Opera House 2020/21: Gis

Aufzeichnung von Peter Wrights Produktion des Klassikers von Marius Petipa aus dem Londoner Covent Garden. Eintritt: 22 € / ermäßigt: 17 € / Kinder unter 14 Jahren: 12 €

Zum Auftakt der Saison 2020/21 präsentieren wir Ihnen die vier schönsten Opern- und Ballettaufzeichnungen aus dem Royal Opera House der letzten Jahre. Giselle ist das bekannteste romantische Ballett - Peter Wrights Produktion eines Marius Petipas Klassikers ist die Geschichte über Verrat, das Übernatürliche und einer Liebe, die über den Tod hinausgeht. Laufzeit: etwa 2 Stunden und 15 Minuten (eine Pause inklusive) Mehr Infos

Die Linse zeigt im Dokumentarfilm-Club im Cinema: Ein warmherziges und unerwartet humorvolles Porträt einer Generation

Mi 21. 10. im Cinema

Mehr Infos

„Rock-Göttin“ (NME) Stevie Nicks liefert auf ihrer „24 Karat Gold“-Tour eine mitreißende Greatest Hits-Show mit den besten Songs ihrer langen Karriere

Mi 21. 10. und So 25. 10. im Schloßtheater

Mehr Infos

2D OmU
Tickets

Ab 22. 10. im Cinema: Der Film der Stunde über Schweineschlachtbetriebe, Arbeitsmigration, Aktivisten und eine Theaterprobe

Premiere: Do 22. 10. im Cinema

Mehr Infos

Cinema

18:30 Uhr

2D OmU
Tickets

Premiere mit Online-Live-Diskussion am 22. 10. im Schloßtheater: Der biografische Spielfilm über den Umweltaktivisten Bruno Manser, der sich in den 1980er Jahren Waldnomaden im Regenwald von Borneo anschloss

Do 22.10. 18:45 Uhr im Schloßtheater
Im Anschluss an die Premiere übertragen wir eine Live-Diskussion mit Regisseur Niklaus Hilber und namhaften Experten!

Mehr Infos

Familienpreview am 25. 10., ab 29. 10. neu im CINEPLEX: Der erste Kino-Animationsfilm mit dem beliebten Indianerjungen aus der Comic-Reihe und der gleichnamigen Fernsehserie

So 25. 10. im CINEPLEX
Bei Familienpreviews gibt es Freikarten für den Allwetterzoo Münster zu gewinnen!

Mehr Infos

Cineplex Münster

15:00 Uhr

2D
Tickets

Die Linse zeigt in der Reihe „Jüdisches Leben“ im Cinema: Ein souveräner Balanceakt zwischen Tragik und Heiterkeit - mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

So 25. 10. im Cinema

Mehr Infos

„Rock-Göttin“ (NME) Stevie Nicks liefert auf ihrer „24 Karat Gold“-Tour eine mitreißende Greatest Hits-Show mit den besten Songs ihrer langen Karriere

Mi 21. 10. und So 25. 10. im Schloßtheater

Mehr Infos

2D OmU
Tickets

„Klappe auf für Menschenrechte“ mit VAMOS e.V. im Cinema (5): Ein Film über Frauen und Freundschaft, über Zivilcourage und Zyanid

Mo 7. 9. bis Do 12. 11. jeweils um 18:00 Uhr im Cinema:
Zusammen mit vielen Partner*innen aus Münster zeigt VAMOS e.V. spannende, rührende, motivierende, aktivierende, utopische, visionsreiche, kreative, lustige, ernsthafte & nachdenkliche Kinofilme aus aller Welt – im Anschluss Gespräche mit dem Publikum und spannenden Aktivist*innen.

Mehr Infos

Cinema

18:00 Uhr

2D
Tickets
Anime Night 2020: The Dragon D

Di 27. 10. im CINEPLEX: Das zweiteilige Fantasy-Adventure Special über die Drachen-Zahnärztin Nonoko

Ein Film vom EVANGELION Schöpfer Hideaki Anno Während an Land und zur See ein grauenvoller Krieg tobt, hat Nonoko gerade einen neuen Job gefunden: Hoch oben über den Wolken arbeitet sie als Zahnärztin auf dem Rücken eines Drachen. Denn selbst das mächtigste aller Lebewesen verträgt keine Zahnschmerzen. Vor vielen Jahren bereits haben die Menschen ihres Landes einen Vertrag mit dem Drachen abgeschlossen. Dieser regelt, dass der Drache ihr Land beschützt und einige Menschen im Gegenzug auf seinem Rücken leben und seine Zähne pflegen. Eines Morgens sieht Nonoko, wie ein junger Soldat aus den Zähnen des Drachen kommt. Für die anderen Zahnärzte ist das eindeutig ein böses Omen, dennoch gilt die Regel: Wer aus den Zähnen zurückkommt, wird ein Drachenzahnarzt! Mit The Dragon Dentist legt das Studio Khara die Adaption des beliebten Kurzfilms von Otaro Maijo in Spielfilmlänge vor. Ein Muss für Fans von Fantasy-Geschichten und alle, die sich gerne in fremde Welten entführen lassen! Mehr Infos

Cineplex Münster

20:00 Uhr

2D
Tickets

Die Linse zeigt in der Reihe „Politik im Film“ im Cinema: Die Geschichte von Hüseyin Yilmaz, der in den 60ern als „Gastarbeiter“ nach Deutschland kam

Mi 28. 10. im Cinema

Mehr Infos

Zombie - Dawn Of The Dead

Fr 30. 10. in der Nacht des guten Geschmacks im CINEPLEX: Die ungeschnittene Fassung von George A. Romeros revolutionärem Horror-Klassiker! Eintritt inkl. 1 Bier nach Wahl: 7,50€ / Online 7€

In Amerika erheben sich aus ungeklärter Ursache Tote aus ihren Gräbern und fallen über die Lebenden her. Ein Quartett junger Leute flüchtet auf das Land, quartiert sich in einem riesigen Einkaufszentrum ein, baut dieses zur Festung aus und scheitert letztlich an der eigenen Unzulänglichkeit. Mitreißender Horrorschocker von George A. Romero, der dem Weltuntergang auch seine komische Seiten abzugewinnen weiß. Mehr Infos

Cineplex Münster

22:45 Uhr

2D
Tickets

Zum Kinder-Halloween im CINEPLEX: Abgeschottet von den Menschen führt Vampirfürst Dracula ein Hotel für Monster. Doch eines Tages verirrt sich ein normaler Junge in die Horror-Herberge …

Sa 31. 10. im CINEPLEX: Beim Kinder-Halloween gibt es schaurig-schöne Aktionen, und wir zeigen den Animationsfilm HOTEL TRANSSILVANIEN!

Mehr Infos

Zu Halloween in Kooperation mit David DMP Moore im CINEPLEX: John Carpenters Horror-Klassiker mit dem maskierten Killer Michael Myers!

Sa 31. 10. im CINEPLEX

Mehr Infos

Cineplex Münster

22:45 Uhr

2D
Tickets

Die Filmreihe EXHIBITION ON SCREEN bringt großartige Künstler und Austellungen der berühmtesten Museen der Welt auf die Kinoleinwand. Eintritt: 15 Euro / erm. 11 Euro

Mehr Infos

„Architektur und Film“ mit der Architektenkammer NRW im Cinema: Ein zitatreicher Casablanca-Film in einer Mischung aus Liebes-, Gangsterfilm, Komödie, Stummfilm, Film Noir, Gangsterballade, Thriller und Dokfilm

So 1. 11. im Cinema



Mehr Infos

Cinema

18:30 Uhr

2D OmU
Tickets
Exhibition on Screen

Eine Reise durch das Leben einer der bekanntesten weiblichen Ikonen der Kunstwelt. ACHTUNG: Der Termin wurde ein weiteres Mal verschoben – auf den 1. 11.! Bereits erworbene Tickets bleiben gültig.

"Ich male nie Träume oder Alpträume. Ich male meine eigene Realität". Ein exzellent recherchierter und visuell spektakulärer Langfilm über diese weibliche Ikone des 20. Jahrhunderts. Der Film nimmt uns mit auf eine Reise durch das Leben einer der bekanntesten weiblichen Ikonen: FridaKahlo. Sie war eine erfolgreiche Selbstporträtmalerin, die die Leinwand als Spiegel durch alle Phasen ihres turbulenten und manchmal tragischen Lebens benutzte. Geleitet von Interviews, Kommentaren und Fridas eigenen Worten, deckt die EXHIBITION ON SCREEN auf, dass es sich hierbei jedoch nicht um ein von Tragödien geprägtes Leben handelte. Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Bolshoi Ballett 2020/21: D /OV

Aufzeichnung aus dem Moskauer Bolschoi-Theater. Musik: Frédéric Chopin / Choreografie: John Neumeier. 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12,– Euro

Zum 11. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2020-21 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis. Musik: Frédéric Chopin Choreographie: John Neumeier Libretto: Nach Alexandre Dumas fils Mehr Infos

Cineplex Münster

16:00 Uhr

2D OV
Tickets

Mo, 02. Nov 2020

WILDHERZ

Mo 2. 11. mit Protagonistin Simone Hage im Cinema: Die Aussteigerin machte sich mit zwei Pferden zu Fuß auf eine Reise durch Deutschland

Mo 2. 11. im Cinema

Mehr Infos

Cinema

19:30 Uhr

2D
Tickets

Die Surf Film Nacht präsentiert die packende Langzeit-Doku über den Teenager Jhonny, der in einem Ghetto in Lima darum kämpft, ein professioneller Surfer zu werden

Mi 4. 11. im CINEPLEX

Mehr Infos

Cineplex Münster

20:15 Uhr

2D
Tickets

Do, 05. Nov 2020

QUEERSTREIFEN 2020

Do 5. 11. bis So 8. 11. im Cinema: Lesbisch-schwul-queere Filmtage in Münster
mit lesbischen, schwulen, trans* und queeren Kurz- und Langfilmen

Mehr Infos

Do 5. 11. im Schloßtheater: Nick Caves gefeierte Solo-Performance kommt als erweiterte Edition exklusiv auf die Kinoleinwand!

Do 5. 11. im Schloßtheater

Mehr Infos

Masters of the Universe

Fr, 06. Nov 2020

Masters of the Universe

Die Nacht des guten Geschmacks: Dolph Lundgren kämpft als He-Man gegen Skeletor (Frank Langella). Eintritt inkl. 1 Bier nach Wahl: 7,50€ / Online 7€

Der machtgierige Skeletor hat durch eine List die Metropole des Planeten Eternia erobert und die herrschende Zauberin in ein Energiefeld eingeschlossen. Nur noch He-Man, Krieger und dessen Tochter Teela, sowie der findige Gwildor stellen sich ihm entgegen. Um Meister des Universums zu werden, braucht Skeletor den von Gwildor geschaffenen kosmischen Schlüssel. (Mediabiz) Mehr Infos

Cineplex Münster

22:45 Uhr

2D
Tickets
Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn

Dein erster Kinobesuch: Das zweite Kinoabenteuer der beliebten Prinzessin vom münsterschen Coppenrath-Verlag! Eintritt inklusive kl. Popcorn: 4,50 € / online 4 €

Während Prinzessin Lillifee mit ihren Freunden die wunderschönen, warmen Sommertage im Feenreich Rosarien genießt, herrschen im Nachbarland Bluetopia gerade Frost, Kälte, Schnee und Eis. Denn das ganze Land wurde mit einem eiskalten Fluch belegt, den niemand brechen zu können scheint. Niemand, bis auf die Einhörner, die mit ihrer Macht als einzige das Reich und dessen Bewohner wieder auftauen können - und genau deshalb bitten diese Prinzessin Lillifee nun um Hilfe? (j.b.) Mehr Infos

Cineplex Münster

13:00 Uhr

2D
Tickets
Met Opera: Verdi Il Trova /OmU

Aufzeichnung von Giuseppe Verdis Oper mit Anna Netrebko unter der Leitung von Marco Armiliato aus der Metropolitan Opera New York!

Wir wiederholen für Sie die größten Opern in Top Besetzung aus der Metropolitan Opera! Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 03. Oktober 2015. Verdis Il Trovatore ist romantische Oper pur. Eine unerschöpfliche Fülle von Melodien, dazu eine geradezu bizarre Geschichte um Bruderzwist und Leidenschaft, Schlösser, Zigeuner, Soldaten, Klöster und Scheiterhaufen - kein Sujet der Schauerromantik fehlt. Die lebhafte Musik begleitet eine dunkle und verstörende Geschichte, deren Mitwirkende mehr von ihren Emotionen, als von Vernunft angetrieben werden. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

2D OmU
Tickets

Mo 9. 11. im Cinema: Das Männernetzwerk Münster zeigt eine Vater-Sohn-Geschichte, die sich zu einem kraftvollen Thriller verdichtet

Mo 9. 11. im Cinema in der Reihe „Filmbetrachtungen: Männer als Opfer“ vom männernetzwerk münster
Mit anschl. Gespräch unter Leitung von Sebastian Aperdannier

Mehr Infos

Ab 12. 11. im CINEPLEX: Das 25. Bond-Abenteuer – mit Daniel Craig, Léa Seydoux, Christoph Waltz als Blofeld und Rami Malek (Bohemian Rhapsody) als neuer Superschurke! Ausgewählte Vorstellungen in CINEPLEX ULTIMATE (D-Box/Atmos)

Liebe Filmfreunde, schon zu Beginn der Corona-Pandemie wurde der Start des 25. Bond-Abenteuers verschoben. Wir hoffen, dass der 12. November als Starttermin eingehalten werden kann!

Mehr Infos

„Klappe auf für Menschenrechte“ mit VAMOS e.V. im Cinema (6): Ein Film über die vielfältigen Möglichkeiten, unseren Planeten zu retten - die wir nur nutzen müssen!

Bis Do 12. 11. jeweils um 18:00 Uhr im Cinema:
Zusammen mit vielen Partner*innen aus Münster zeigt VAMOS e.V. spannende, rührende, motivierende, aktivierende, utopische, visionsreiche, kreative, lustige, ernsthafte & nachdenkliche Kinofilme aus aller Welt – im Anschluss Gespräche mit dem Publikum und spannenden Aktivist*innen.

Mehr Infos

Cinema

18:00 Uhr

2D
Tickets

Zum bereits 23. Mal tourt das Festival Cinema! Italia! mit neuen italie­ni­schen Filmen durch ausgesuchte deutsche Kinos - in Münster macht es vom 12. bis 18. 11. 2020 im Schloßtheater Station.
Das Festival präsentiert herausragende aktuelle italienische Filme in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Mehr Infos

Gladiator

Do, 12. Nov 2020

Gladiator

#THROWBACK: Ridley Scotts Historienspektakel von 2000 mit Russell Crowe in der Titelrolle und Joaquin Phoenix als fiesem Imperator. 10€ inkl. 0,5 l Softdrink oder Flaschbier und kl. Nachos oder mittl. Popcorn

Als der Kaiser Marcus Aurelius im sterben liegt, bittet er Maximus, der ein gefeierter Feldherr ist, seine Nachfolge anzutreten. Doch Marcus Aurelius Sohn möchte die Nachfolge seines Vaters selber antreten und ordnet die Execution Maximus an. Diesem gelingt die Flucht mit dem Hintergedanken an Rache. (VA) Mehr Infos

Cineplex Münster

21:00 Uhr

2D
Tickets

„Architektur und Film“ mit der Architektenkammer NRW im Cinema: Das Schicksal führt zwei Großmütter aus der Unterschicht Manilas zusammen – der Enkel der einen ist angeklagt, den Enkel der anderen ermordet zu haben …

So 15. 11. im Cinema

Mehr Infos

Cinema

18:30 Uhr

2D OmU
Tickets
Traumreise durch Südamerika

So 15. 11. im CINEPLEX: Atemberaubende Bilder auf der Großleinwand - in Zusammenarbeit mit Lückertz - Ihr Reisebüro

Kommen Sie mit auf eine Reise durch Südamerika, die in den tiefen Regenwäldern am Äquator beginnt und 8000 Kilometer südlich in Patagonien endet. Unterwegs wandelt man auf den Spuren der großen Inkakönige, wenn man sich ins legendäre Machu Picchu in Peru begibt. In Bolivien erweckt die größte Salzebene der Erde den Anschein eines anderen Planeten und in Patagonien erwarten uns Gletscher und schneebedeckte Vulkane. Regisseur Alexander Sass (Kamera: African Safari Adventure und Fascinating India) hat außergewöhnliche Eindrücke in brillanten 4K Bildern festgehalten. Mehr Infos

Cineplex Münster

13:00 Uhr

2D
Tickets
Royal Opera House 2020/21 /OmU

Die Aufzeichnung von Puccinis Oper in der Inszenierung von Jonathan Kent mit Kristine Opolais und Jonas Kaufmann aus dem Londoner Covent Garden

Zum Auftakt der Saison 2020/21 präsentieren wir Ihnen die vier schönsten Opern- und Ballettaufzeichnungen aus dem Royal Opera House der letzten Jahre. Puccinis erster großer Erfolg kehrte 2014 nach über 30 Jahren in einer neuen Inszenierung von Jonathan Kent mit Kristine Opolais und Jonas Kaufmann in den Covent Garden zurück. Die begeisternde lettische Sopranistin Kristine Opolais singt die Titelrolle. Opolais, eine unübertreffliche Puccini-Sopranistin, war 2011 eine Sensation als Madama Butterfly, und in Manon Lescaut, der kühnen aber leicht beeindruckbaren Heldin der Oper, erleben wir eine nun andere Seite ihres Charakters. Ebenso große Stars sind Jonas Kaufmann als ihr Liebhaber Des Grieux und Christopher Maltman als ihr zynischer Bruder Lescaut. In französischer Sprache mit deutschen Untertitel Laufzeit: etwa 2 Stunden und 35 Minuten (inklusive einer Pause) Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Billy Elliot - I Will Dance

#THROWBACK: Stephen Daldrys mitreißende Tragikomödie von 2000 mit Jamie Bell als britischer Arbeitersohn, der lieber tanzen als boxen will - 10€ inkl. 0,5 l Softdrink oder Bier und kl. Nachos oder mittl. Popcorn

Billy Elliot lernt seinem Vater zuliebe boxen, damit er sich auch im wahren Leben durchschlagen kann. Doch eines Tages entdeckt Billy seine Liebe zum klassischen Tanz und gibt den Boxunterricht auf, um in die Ballettschule gehen zu können. Wie man sich denken kann, sehr zum Leidwesen seines Vaters... (BB) Mehr Infos

Cineplex Münster

21:00 Uhr

2D
Tickets

Im Cinema: In der Culture-Clash-Komödie verlieben sich eine Enkeltochter und ihre Großmutter in zwei nicht-jüdische Partner: in eine Deutsche und einen Araber. (Kino Kaffeeklatsch am 24. 9.!)

Do 23. 7. um 14:30 Uhr im Cinema

Mehr Infos

ROH: Macbeth /OmU

Aufzeichnung von Verdis Shakespeare-Oper mit Anna Netrebko, Željko Lučić und Ildebrando D‘Arcangelon aus dem Londoner Covent Garden

Zum Auftakt der Saison 2020/21 präsentieren wir Ihnen die vier schönsten Opern- und Ballettaufzeichnungen aus dem Royal Opera House der letzten Jahre. Verdis Oper, die von Shakespeares Tragödie inspiriert wurde, mit Antonio Pappano als Dirigent und mit einer großartigen Besetzung: darunter Anna Netrebko, Željko Lučić und Ildebrando D'Arcangelo Oper in vier Akten In italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln Laufzeit: Etwa 3 Stunden und 20 Minuten (inklusive einer Pause) Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Exhibition on Screen: Raphael

Der Film über die Ausstellung zum 500. Todestag des außerordentlichsten Künstlers der Renaissance

Aus Anlass von Raffaels 500. Todestag zeigte die Stadt Rom die bisher umfassendste Ausstellung seiner Werke - ein einmaliges Ereignis, zu dem Exhibition on Screen exklusiven Zugang hatte. Die bedeutende Ausstellung würdigte das Leben und Schaffen von Raffaello Sanzio da Urbino mit über 200 Meisterwerken, darunter Gemälden und Zeichnungen. Mehr als 100 davon wurden hier erstmals gemeinsam ausgestellt. Zu den Exponaten gehörten u. a. beispiellose Leihgaben aus dem Louvre, den Uffizien, der National Gallery of Art und dem Prado. Die Ausstellung und der Film bieten eine einmalige Gelegenheit, die ganze Fülle von Raffaels Talent, Kreativität und Einfallsreichtum zu bewundern. Raffael war mehr als ein Maler: Er war einer der außerordentlichsten Künstler der Renaissance, wird aber oft missverstanden oder verklärt. Basierend auf der spektakulären Ausstellung in Rom zeigt dieser Film erstmals den wahren Raffae Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Der Grinch

So, 06. Dez 2020

Der Grinch

#THROWBACK: Ron Howards Verfilmung des Weihnachts-Klassikers mit Jim Carrey aus dem Jahr 2000 - 10€ inkl. 0,5 l Softdrink oder Bier und kl. Nachos oder mittl. Popcorn

"Der Grinch" ist ein kleiner, einsamer Mutant, der mit seinem Hund Max hoch oben in einer Höhle lebt. Von dort aus schaut er auf die Menschen hinab, die im kleinen Städtchen Who-Ville fröhlich leben. Wie jedes Jahr beginnen die Weihnachtsvorbereitungen. Doch für dieses Jahr hat er einen Plan. Er möchte den Menschen das frohe Weihnachtsfest so richtig vermiesen, indem er sämtliche Weihnachtsdekorationen und Geschenke klaut. Aber da kommt ihm die kleine Cindy in die Quere. (VA) Mehr Infos

Cineplex Münster

15:00 Uhr

Analog
Tickets
Met Opera: Verdi Rigolett /OmU

Aufzeichnung von Giuseppe Verdis Oper mit Diana Damrau, Piotr Beczała und Željko Lučić unter der Leitung von Michele Mariotti aus der Metropolitan Opera New York!

Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 16. Februar 2013. Der mit einem Tony Award ausgezeichnete Regisseur Michael Mayer transportiert diese neue Produktion von Verdis überragender Tragödie ins Las Vegas der 60er Jahre. "Es ging mir darum, in der jüngeren Vergangenheit eine Welt zu finden, die die Dekadenz des herzoglichen Palastes erfasst, eine Welt in der die Beteiligten nach immer mehr Macht, Geld und Schönheit streben", sagt Mayer. Mit La donna è mobile stimmt Startenor Piotr Beczala eine der wohl berühmtesten Opernarien an. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Royal Opera House 2020/21: Der

Aufzeichnung von Verdis Shakespeare-Oper mit Anna Netrebko, Željko Lučić und Ildebrando D‘Arcangelon aus dem Londoner Covent Garden. Eintritt: 22 € / ermäßigt: 17 € / Kinder unter 14 Jahren: 12 €

Zum Auftakt der Saison 2020/21 präsentieren wir Ihnen die vier schönsten Opern- und Ballettaufzeichnungen aus dem Royal Opera House der letzten Jahre. Die 1984 von Peter Wright gestaltete prächtige Inszenierung des Nussknackers durch das Royal Ballet ist die Inszenierung schlechthin eines Ballett-Dauerlieblings. Es ist der Weihnachtsabend und der Magier Droßelmeier entführt die junge Clara in ein phantastisches Abenteuer, in dem die Zeit angehalten ist, sich das Wohnzimmer der Familie in ein großes Schlachtfeld verwandelt und sie eine magische Reise durch das Land des Schnees in das Königreich der Süßigkeiten führt. Tschaikowskis glanzvolle Musik, die prächtigen festlichen Bühnenbilder und der mitreißende Tanz des Royal Ballet - mit einem vorzüglichen Pas de deux zwischen der Zuckerfee und ihrem Prinzen - machen diesen Nussknacker zum vollkommenen Weihnachtserlebnis. Die ungefähre Vorführdauer beträgt zwei Stunden und 15 Minuten mit einer Pause, zusätzlich gibt es eine fünfzehnminütige Einführung. Das Royal Ballet feiert den 90. Geburtstag von Peter Wright mit seiner beliebten Inszenierung dieses wunderschönen Balletts, das zu Tschaikowskis herrlicher Musik getanzt wird. Wir zeigen Ihnen dieses märchenhafte Ballett für Jung und Alt live aus dem Royal Opera House London in brillantem HD und perfektem Surround-Sound. Laufzeit: Etwa 2 Stunden und 20 Minuten (eine Pause inklusive) Mehr Infos

Gremlins - Kleine Monster

Die Nacht des guten Geschmacks: Joe Dantes knuddelig-fieser Weihnachtsklassiker! Eintritt inkl. 1 Bier nach Wahl: 7,50€ / Online 7€

Zu Weihnachten bekommt Billy von seinem Vater ein flauschiges, kulleräugiges Wesen von der Art der Mogwai namens Gizmo geschenkt. Obwohl der Vater die Warnungen „nie dem Sonnenlicht aussetzen,den Mogwai nicht nass werden lassen, den Mogwai nicht nach Mitternacht fressen lassen“ erhalten hat, geschieht all dies – und hat zur Folge, dass sich Gizmo vervielfältigt und zu einer Horde tollwütiger Gremlin-Monster mutiert … Mehr Infos

Cineplex Münster

22:45 Uhr

2D
Tickets
Bolshoi Ballet: Der Nusskn /OV

Aufzeichnung von Tschaikowskys Weihnachts-Klassiker aus dem Moskauer Bolschoi-Theater. 22 Euro / erm.: 17 Euro / u. 14 J.: 12 Euro.

Zum 11. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2020-21 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis. Musik: Pjotr Iljitsch Tschaikowski Choreographie: Juri Grigorowitsch Libretto: Juri Grigorowitsch (nach E.T.A. Hoffmann und Marius Petipa) Mehr Infos

Cineplex Münster

16:00 Uhr

2D OV
Tickets

Verschoben auf Februar 2021: Die Aufzeichnung des Konzerts vom 25. 2. 2020 im Londoner Palladium (Neuer Termin!)

Verschoben auf 23. 2.. im Schloßtheater

Mehr Infos

Die definitive Geschichte der Hardcore-Punk-Bewegung in Washington. Die Europatournee ist auf Dienstag, 13. April 2021 verlegt. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Di 13. 4. 2021: Der neue Termin der wegen der COVID19-Pandemie verlegten Europatournee!

Mehr Infos

Gewinnspiele

competition

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern