Programm
Suche
Münster

Mitgefühl

Filmstart: 23.09.2021
  • Dänemark, 2021
  • 100′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm
  • OT: It Is Not Over Yet
  • Regie: Louise Detlefsen
So 26. 9. im Cinema mit Lisa Schlagheck und Janina Kesting von MünsterCares: Die Dokumentation über eine dänische Krankenschwester, die ein Pflegeheim führt, wo Umarmungen mehr zählen als Medikamente.

Kuchen und Sekt statt Medikamente: In einem kleinen dänischen Pflegeheim namens Dagmarsminde findet sich immer ein Anlass zum Anstoßen, sei es der Geburtstag der Königin, ein Hochzeitstag oder ein Abschied. Eine Gruppe älterer Menschen lebt hier in einer Art Wohngemeinschaft nach einer außergewöhnlichen Behandlungsmethode. Die engagierte Gründerin May Bjerre Eiby nennt sie "Umsorgung". Berührungen, Gespräche, die Freude der Gemeinschaft und Naturerleben sind Teil des Rezepts. Auch wenn die Bewohner am Frühstückstisch oft wieder vergessen haben, wo sie sind und ob ihr Ehepartner noch bei ihnen ist, holt sie der liebevolle Umgang des Teams immer wieder ins Hier und Jetzt.
„Det er ikke slut endnu“ skildrer med humor og nænsomhed hverdagen blandt de demente beboerne på det lille, unikke plejehjem Dagmarsminde. Sygeplejersken May Bjerre Eiby har grundlagt stedet ud fra en nyskabende omsorgs-metode: Beboerne trappes ud af deres medicin og i stedet består behandlingen af kram, øjenkontakt, berøring, fællesskab og et lille glas portvin i ny og næ. For når hukommelsen smuldrer er lykken at leve i nuet. Tonen i ”Det er ikke slut endnu” er let, men filmen tager fat om et væsentligt samfundsproblem: Hvordan skaber vi som samfund en værdig alderdom?

Cinema Münster Cinema

Sonntag, 26.09.

Cinema 2

Prädikat besonders wertvoll

Weitere Informationen zu diesem Film und warum er eine Prädikatsauszeichnung erhalten hat findest du auf der Seite der Filmbewertungsstelle www.fbw-filmbewertung.com.

Unterrichtsmaterial zum Film gibt es hier
Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern