Programm
Suche
Münster

Border

  • 2. Woche
  • Schweden, 2018
  • 110′
  • FSK 16
  • Drama / Thriller
  • OT: Gräns
  • Regie: Ali Abbasi
  • Mit: Eva Melander, Eero Milonoff, Viktor Åkerblom, Jörgen Thorsson
Im Cinema: Ein mutiges, raues und befremdlich romantisches Märchen für Erwachsene nach der Vorlage von John Ajvide Lindqvist („So finster die Nacht”)

Die Grenzbeamtin Tina ist eine bemerkenswerte Erscheinung. Ihr seltsam geschwollenes Gesicht, ihr bohrender Blick und ihre körperliche Kraft verleihen der jungen Frau etwas Animalisches. Tina hat zudem eine besondere Fähigkeit: Sie kann Angst, Scham und Wut anderer Menschen wittern. Ihr Talent macht sich der schwedische Grenzschutz erfolgreich zunutze, um Kriminelle aufzuspüren. Dennoch fühlt sich Tina seltsam fremd unter ihren Mitmenschen und lebt einsam und naturverbunden als Außenseiterin in den Wäldern. Doch dann begegnet sie Vore, der ihr auffallend ähnlich sieht und bei dem ihre Begabung an ihre Grenzen stößt. Tina ahnt, dass Vore etwas zu verbergen hat. Und doch, unbefangen, wild und erstaunlich frei, wirkt Vore ungemein anziehend auf sie. Tina spürt bei ihm eine Vertrautheit, die ihr bisher fremd war. Als die beiden sich näherkommen, offenbart Vore ihre mystische Herkunft. Aber dieses Wissen bringt nicht nur neue Freiheiten, sondern auch unbequeme Herausforderungen mit sich, denen sich Tina stellen muss. (Quelle: eclairplay)

Cineplex Aachen Cinema

Heute, 20.04.

Cinema 2
Cinema 2

Sonntag, 21.04.

Cinema 2

Montag, 22.04.

Cinema 2

Dienstag, 23.04.

Cinema 2

Mittwoch, 24.04.

Prädikat besonders wertvoll

Weitere Informationen zu diesem Film und warum er eine Prädikatsauszeichnung erhalten hat findest du auf der Seite der Filmbewertungsstelle www.fbw-filmbewertung.com.

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern