Programm
Suche
Münster

Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess

Bundesstart: 03.09.2020
  • Niederlande, 2019
  • 84′
  • FSK 0
  • Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien
  • OT: Mijn bijzonder rare week met Tess
  • Regie: Steven Wouterlood
  • Mit: Josephine Arendsen, Sonny Coops van Utteren, Julian Ras, Tjebbo Gerritsma, Suzan Boogaerdt, Johannes Kienast
Starttermin verschoben: In der niederländischen Kinderbuchverfilmung freundet sich ein Junge während seiner Ferien mit einem Mädchen an, das auf der Suche nach seinem Vater ist.

Sam verbringt mit seiner Familie den ersten Urlaubstag auf der niederländischen Insel Terschelling und direkt bricht sich sein älterer Bruder das Bein. Doof für ihn, aber gut für Sam. Warum? Weil es dazu führt, dass Sam der eigensinnigen Tess begegnet, die einen genialen Plan hat, um endlich ihren Vater kennenzulernen, der noch nicht weiß dass er eine Tochter hat. Für ihren Plan hat Tess nur eine Woche Zeit, in der sie dringend Sams Hilfe benötigt. Der ist aber gerade mit sich und ganz anderen Dingen beschäftigt. Doch durch ihr gemeinsam anstehendes Abenteuer entdecken beide, wie viel Familie und Freundschaft wirklich bedeuten. (Quelle: Verleih)

Prädikat besonders wertvoll

Weitere Informationen zu diesem Film und warum er eine Prädikatsauszeichnung erhalten hat findest du auf der Seite der Filmbewertungsstelle www.fbw-filmbewertung.com.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern