Programm
Suche
Münster

Podiumsgespräch: Chancengleichheit vor und hinter der Kamera - wie kriegen wir das hin?

  • 90′
  • Podiumsgespräch
  • OT: Podiumsgespräch: Chancengleichheit vor und hinter der Kamera - wie kriegen wir das hin?
Podiumsgespräch mit Susanna Wüstneck, Anna Schlottbohm, Lotte Ruf und Corinne Le Hong, Moderation: Horst Herz - Eintritt frei

Podiumsgespräch im Rahmen der Tage des Provinzfilms 2021: Chancengleichheit vor und hinter der Kamera - wie kriegen wir das hin?
Auch in der Filmbranche sind Frauen immer noch unterrepräsentiert, sowohl vor als auch hinter der Kamera. Warum das so ist, wie es sich vielleicht ändern lässt und ob neue Formate auch neue und mehr Chancen für Frauen bedeuten, diesen Fragestellungen gehen die "Tage des Provinzfilms 2021" nach.

Auch durch die Vereinigung "Pro Quote" wurde das Thema des ungerechten Zugangs von Frauen zu Fördertöpfen und Jobs sowie deren struktureller Benachteiligung auch im Kultur- und Filmbereich wieder in den Fokus gerückt. Seit Corona hört man nicht mehr viel zum Thema. Ist jetzt alles paletti?

Teilnehmerinnen: Susanna Wüstneck (Regisseurin "Keinheimatfilm"), Anna Schlottbohm (Regisseurin "Die Berkel"), Lotte Ruf (Produzentin "Haus Kummerveldt") und Corinne Le Hong (Showrunnerin "Hail Helene"), Moderation: Horst Herz
Eintritt frei.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern