Programm
Suche
Münster
 
Mit Bewertungs-Formularen können Münsters Sneak-Besucher ihre fachkundige Meinung kund tun, die bei den deutschen Verleihern als besonders kompetent anerkannt ist. Hier die Bewertungen der aktuellen Filme:
 

Lady Business

Kommentare zur Sneak-Preview Nr. 1188
»Ich war sehr entertained und habe viel gelacht. Süße Freundschaft.« (w 21; Note 2)
»Sehr witzig, lange nicht so viel gelacht. Mädelsfilm.« (w 21; Note 2)
»Sehr lustig, gut für Mädels und ich habe mich keine Sekunde gelangweilt.« (w 21; Note 2)
»Meine Erwartungen wurden nach der Anmoderation übertroffen … war spitze!« (w 20; Note 2)
»Guder Tag, um in der Sneak zu sein. Muss ja nicht immer alles dramatisch sein.« (w 20; Note 1)
»Toller Film, mal was anderes als diese typischen Männercliquen-Filme.« (m 24; Note 1)
»Filmanalytisch bestimmt nicht der Kracher, aber ich fands entertaining.« (w; Note 2)
»Bisschen bescheuert aber witzig.« (29; Note 2)
»Ziemliche Zeitverschwendung.« (w 45; Note 5)
»Grauenhaft.« (w 24; Note 5)
»Schrecklich!« (w 24; Note 6)
»Ein Haufen Mist!« (m 27; Note 5)
»Klamaukiges Pipi-Kaka-Fest.« (m 29; Note 5)
»Platter Humor, absolut albern.« (w 26; Note 4)
»An dem Film war nichts mehr zu retten.« (m 44; Note 5)
»Absolut schlecht!!!« (m; Note 4)
»Ging zum Glück nicht so lange.« (w; Note 4)
»Glücklicherweise war das Elend wenigsten schnell vorbei.« (Note 5)
»Hab geschlafen, das war das Beste!« (m 54; Note 7)
»Ich bin schwanger. Habe vor Langeweile gehofft, dass meine Wehen kommen.« (w 36; Note 6)
»Schade, bin von der Sneak etwas mehr Qualität gewohnt.« (m; Note 5)
»Boah, war der schlecht!« (m 25; Note 6)
»Endlich mal wieder ein wirklich schlechter Film – nur so lernt man, auch die mittelmäßigen Filme in der Sneak zu schätzen.« (w 50; Note 4–5)
»Es gibt so vieles, was ein Film sein kann. Dieser hatte von all dem NICHTS!« (m 49; Note 5)
 

Der Spion von nebenan

Kommentare zur Sneak-Preview Nr. 1187
»Kurzweilige Actionkomödie! Beide Genres sehr gut vereint. Sehr viele Lacher gehabt. Die Handlung ist nicht 08/15, aber schon vorhersehbar. Trotzdem sehr schön anzuschauen!« (w 20; Note 1)
»Guter Wechsel zwischen Spannung und Comedy. Ein Film für die ganze Familie.« (m 21; Note 1)
»Spaß pur!« (m 17; Note 1)
»Ganz süß.« (Note 2)
»Echt super Agentenkomödie.« (m 33; Note 1)
»Liebreizend, die muskulöse Masse.« (w 27; Note 1)
»Was ein süßer Klamauk.« (m 18; Note 1)
»Unterhaltsames Popcorn-Kino für die ganze Familie. Selten so gelacht.« (m 55; Note 1)
»Kurzweilige Familienkomödie mit viel Charme und ein paar Überrschugsmomenten.« (w 36; Note 2)
»In diesen Film wäre ich nie freiwillig gegangen – aber er war wirklich witzig.« (w 55; Note 2)
»Ganz nett, aber ich würde nicht extra dafür ins Kino gehen.« (w 26; Note 3)
»Entspannter, witziger Film mit Action, Freundschaft und Liebe – alles dabei!« (w 22; Note 2)
»Sehr unterhaltsam. Vorhersehbar, aber trotzdem gut!« (w 42; Note 2)
»Durchaus unterhaltsam.« (w 50; Note 2)
»Sehr süß gemacht, sehr unterhaltsam.«(w 23; Note 2)
»Sehr amüsant. Hebt die Laune!« (w 24; Note 2)
Ȇberraschend lustig :) (w 25; Note 2)
»Süß, witzig und ein paar Explosionen.« (w 23; Note 2)
»Film mit viel Charme und Witz.« (w 25; Note 2)
»Nette Komödie für zwischendurch.« (w 53; Note 2)
»Ein paar Lacher wert.« (m; Note 3)
»Tatsächlich eine Komödie, die ich mochte!« (w 23; Note 3)
»Voll witzig!« (m 49; Note 2)
»Vielseitig unerwartend.« (w 27; Note 1)
»Ziemlich langweilig und vorhersehbar.« (m 24; Note 5)
»Ich fühlte mich unterhalten.« (w 35; Note 3)
»Sehr kurzweilig, aber unterhaltsam.« (m 24; Note 3)
 

Just Mercy

Kommentare zur Sneak-Preview Nr. 1186
»Wunderbarer Film, unfassbar mitreißend und toll inszeniert. Sehr sehenswert.« (m 18; Note 1)
»Ein unglaublich starker Film mit noch stärkeren Emotionen. Er hat mich zutiefst berührt und zu Tränen gerührt!« (w 28; Note 1)
»Bewegend, wichtiges Thema gut erzählt, aber stellenweise ein wenig langweilig.« (w 28; Note 2)
»Beeindruckendes Plädoyer gegen die Todesstrafe.« (Note 2)
»Beeindruckend.« (w 24; Note 1)
»Toller Film. Sehr emotional und gesellschaftskritisch.« (w 25; Note 1)
»Ergreifend« (m 24; Note 1)
»Echt ein ergreifender Film.« (w 25; Note 1)
»Bewegender Film.« (w 38; Note 1)
»Zu viele Längen.« (m 42; Note 3)
»Schöner Film, der sehr nahe geht.« (m 27; Note 2)
»Sehr mitreißend, spannend.« (m 24; Note 1)
»Absolut sehenswert!« (m 49; Note 1)
»Guter Film, aber zu lang gezogen.« (w 29; Note 3)
»Ich bin von der Intensität des Films begeistert.« (w 25; Note 1)
»Großartiger Film.« (m 23; Note 1)
»Berührend, bewegend, bedrückend. Wichtiges Thema – kaum zum Aushalten.« (w 45; Note 1)
»Absolute Weiterempfehlung.« (m 24; Note 1)
»Bewegend und schockierend, aber zum Ende hin teils etwas zu lang.« (m 25; Note 2)
»Dieser Film entlässt einen vollkommen aufgewühlt in die Freiheit.« (w 53; Note 1)
»Wird mich wohl noch eine Weile beschäftigen. Traurige Realität.« (w 21; Note 1)
»Sehr lang, aber sehr mitreißend.« (w; Note 2)
»Mitreißender Film, mit einer wichtigen Thematik, für die er sich Zeit lässt.«(w 21; Note 1)
»Hat mich wirklich berührt!« (w 27; Note 1)
»Genialer Film. Genau das, was ich sehen wollte, ohne es zu wissen.« (w 20; Note 1)
 

Bombshell

Kommentare zur Sneak-Preview Nr. 1185
»Toller Film! Aktuelles und wichtiges Thema, das so noch mehr Gehör bekommt.« (w 25; Note 1)
»Überraschend guter Film.« (w; Note 1)
»Der Film war sehr inspirierend.« (w 19; Note 1)
»Toller Film über eins der größten Machtspielchen unserer Zeit.« (m 33; Note 1)
»Interessant, was Menschen zu tun bereit sind, wenn es um die Karriere geht.« (w 54; Note 1-)
»Unfassbar guter Film!« (w 26; Note 1)
»Hammer Film. Top!« (w 23; Note 1)
»Gute Story, Umsetzung sehr gut, nachvollziehbar dargestellt. Leider ein nicht ganz so gutes Ende.« (w 20; Note 1)
»Krasse Story … Schlimm genug, dass sie wahr ist. Sprachlos.« (w 21; Note 1)
»Sollte sich jeder anschauen! Unterhaltsam und aufklärend.« (w 27; Note 2)
»Der Oscar für die Beste Maske war mehr als verdient!« (m 44; Note) »top!« (w 25; Note 2)
»Habe Charlize Theron nicht wiedererkannt.« (w 24; Note 2)
»Erdrückend.« (m 36; Note 2)
»Ich hatte Probleme, die Frauen auseinanderzuhalten.« (m; Note 2)
»Guter Film.« (m 27; Note 2)
»Sehr unterhaltsam mit vielen Lachern.« (m 26; Note 2)
»Gutes und wichtiges Thema.« (m 24; Note 2)
»Ein wichtiges Thema, das von guten Hauptdarstellerinnen glaubhaft verkörpert wird.«
»Gute Unterhaltung, die ein wichtiges Thema weiter in den Blickpunkt stellt.« (m 23; Note 2)
»Mitreißender, aktueller Film, der auch zum Nachdenken anregt. Super!«(w 24; Note 1)
»Grandiose, einzigartige und atemberaubende Verfilmung … Der Film hat mich inspiriert, eine starke und unabhängige Frau zu sein.« (w 25; Note 1)
»Sprödes Thema, aber kein bisschen langweilig.« (m 56; Note 1) »Jede Minute spannend.« (w 27; Note 1)
»Echt langweilig.« (m 50; Note 4)
 

The Gentlemen

Kommentare zur Sneak-Preview Nr. 1184
»Witzig, blutig, unterhaltsam.« (w 53; Note 1)
»Guy Ritchie is back!« (m 18; Note 1)
»Guy Ritchie kann es noch!« (m 41; Note 2)
»Endlich wieder ein grandioser Guy Ritchie-Film.« (w 30; Note 1)
»Spannend!« (m 26; Note 2)
»Nichts Neues im Guy-Ritchie-Land: verstrickte Gangstergeschichte mit bewährt erwarteter Überraschungs-Wende.« (oG 32; Note 3)
»Wer Guy Ritchie-Filme mag, wird diesen Film lieben.« (w 39; Note 3)
»Super Film!« (m 21; Note 1)
»Guy Ritchie in Bestform.« (m 30; Note 1)
»Endlich wieder ein Guy Ritchie, wie er sein soll!« (m; Note 2)
»Top Unterhaltung.« (m 44; Note 2)
»Mega gute Story & Schauspieler. Bin sehr begeistert.« (w 33; Note 1)
»Klasse Film!« (m 27; Note 1)
»Mitreißender Action-Krimi. Erinnert an eine Mischung aus Pulp Fiction und Sherlock!« (w 23; Note 2
»Am Anfang hatte ich meine Zweifel, doch am Ende hat er mir doch sehr gut gefallen.« (w 25; Note 1)
»Einer der ersten Action-Filme, die ich toll fand. Richtig gut und immer neue Wendungen.« (w 49; Note 1)
»Kurzweilig und sehr unterhaltsam.« (m; Note 1)
»Ich mag eigentlich keine Action-Filme, aber dieser Film war sehr gut.« (w 24; Note 1)
»Unfassbar guter Film.« (w 21; Note 1)
»Richtig geiler Film.« (w 54; Note 1)
»Überaus amüsant.« (w 54; Note 1)
»Mega witzige Dialoge, schöner schwarzer Humor. Auf jeden Fall zu empfehlen.« (w 29; Note 1)
»Toller Film mit vielen Wendungen und tollem Wechsel zwischen Humor und Brutalität.« (m 55; Note 1)
»Super witzig, coole Charaktere. Habe schon lange nicht mehr so viel gelacht.« (m 25; Note 1)
»Der beste Film mit Hugh Grant, den ich bisher gesehen habe.« (m 27; Note 2)
»Mir waren die Zusammenhänge nicht 100% klar, aber trotzdem war der Film irgendwie geil.« (w 29; Note 2)
 
 

21 Bridges

Kommentare zur Sneak-Preview Nr. 1183
»War der absolute Hammer. Spannung vom Anfang bis zum Ende.« (Note 1)
»Toller Film. Konnte mich sehr gut wach halten, obwohl ich extrem müde war.« (w 34; Note 1)
»Wollte ich eigentlich nicht im Kino sehen. Jetzt bin ich froh, dass es doch im Kino war.« (m 30; Note 1)
»Sehr spannender Film vom Anfang bis zum Ende.« (m 32; Note 1)
»Spannung pur.« (w 25; Note 2)
»Gute alte handgemachte Action!« (m 30; Note 2)
»Klassischer Action-Thriller. Ziemlich genau, was man von dem Genre erwartet.« (m; Note 2)
»Sehr spannend, aber ein bischen zu viel Geballer.« (w; Note 2)
»Einwandfrei.« (w 54; Note 2)
»Guter Action-Film mit gerade so genug Handlung.« (w 30; Note 2)
»Moderner Bullit.« (m; Note 2)
»Richtig schöner Action-Streifen, auch wenn die Handlung recht offensichtlich war und sich ganz zu Anfang angekündigt hat.« (m; Note 1)
»Zeit verging wie im Flug.« (w 33; Note 1–2)
»Etwas drüber, aber solide Action.« (m 26; Note 2)
»Besser als erwartet. Schöne Action.« (m 32; Note 2)
»Zu wenig Brücken für den Titel.« (m 30; Note 2)
»Bisschen zu vorhersehbar.« (m; Note 2)
»Solider Action-Thriller, der nicht langweilt, aber auch nicht überrascht.« (m 49; Note 2–3)
»Sehr spannend. Hat sich gelohnt.« (w 21; Note 2)
»Bitte ein bisschen weniger vor dem Film reden. (nicht böse gemeint).« (m 25; Note 2)
»Lange Anmoderation.« (w 20; Note 2–3)
»Fühlte mich gut unterhalten.« (m 33; Note 2)
»Hoher Coolnessfaktor.« (m 28; Note 2)
»So einen Film gab es schon mal: Copland mit Silvester Stallone.« (w 41; Note 5)
»Gefühlt schon 100 x gesehen.« (m 27; Note 3)
»Auch wenn doch recht vorhersehbar, hat mich der Film voll gepackt. Mega gutes Gesamtpaket!« (w 27; Note 1)
»Wakanda forever!« (m 18; Note 3)
»Story wie eine leckere TK-Pizza: Ganz okay, aber nichts Besonderes.« (m 29; Note 3)
 

Countdown

Kommentare zur Sneak-Preview Nr. 1182
»Endlich mal wieder ein guter Horrorfilm.« (m; Note 2)
»Werde heute wohl nicht gut schlafen können. Der Film hat auf jeden Fall „Erschreckungspotenzial“.« (w 28; Note 2)
»Dachte er wäre schlechter.« (w 26; Note 3)
»Story hätte besser sein können. Hab 40 %
des Films wegschauen müssen.« (w 25; Note 4)
»Jumpscare-Overload. Hab jeden einzelnen genossen.« (w 21; Note 3)
»Einfach nur gruselig.« (w 25; Note 3)
»Habe schon bessere Filme gesehen.« (m 48; Note 4)
»Gute Idee, aber nicht so packend.« (m 26; Note 3)
»Normaler Horrortrash aus USA.« (m 27; Note 3)
»Besser als erwartet. Viele „Schreckensmomente“.« (m 26; Note 2) »Sehr simpel.« (m 16; Note 4)
»Überraschend witzig und gute Schocker-Momente.« (w 28; Note 2)
»Klasse Film, war sogar bisschen lustig.« (m 20; Note 2)
»Dass fast niemand die Sneak verlassen hat, zeigt, wie ungruselig der Film war.« (m 27; Note 5)
»Mix aus Final Destination 2.0 und Flatliners.« (w 47; Note 3)
»Schmutz!« (m 21; Note 5)
»Erwartungskonform.« (w 50; Note 3)
»Danke – jetzt kann ich nächtelang nicht schlafen.« (w 29; Note 4)
»Solide, aber mehr auch nicht.« (m 44; Note 4)
»Endlich mal ein Horrorfilm in der Sneak und dann so eine Enttäuschung.« (m 23; Note 4)
»Wenn der Saal über Horror lacht, spricht das nicht gerade für den Film.« (m 33; Note 4 – 5)
»Coole Idee, scheiß Film.« (m; Note 4)
»Immerhin kein Til Schweiger-Film.« (m 25; Note 6)
»Betrunken hätte es ganz lustig werden können – vielleicht.« (w X, Note 6)
»Horror war das wirklich, nur eben anders.« (m 21; Note 6)
»Von der Idee hätte es gut werden können. War aber leider Schrott.« (w 45; Note 5)
 

Jojo Rabbit

Kommentare zur Sneak-Preview Nr. 1181
»Ganz ganz toll! Zum Lachen, zum Weinen, alles dabei. Ich freue mich darauf, ihn nochmal zu sehen!« (w 27; Note 1)
»Weltklasse!« (m 49; Note 1)
»Ein irrwitzig durchgeknallter Film gegen Faschismus und für mehr Menschlichkeit.« (m 34; Note 1)
»Der Junge hat ’nen Oscar verdient.« (m 25; Note 1)
»Klasse Film. Lange nicht mehr so lachen müssen im Kino.« (m 20; Note 1)
»Wusste am Anfang nicht, was mich erwartet. Letztlich viel Lachen & viele Tränen! Sehr gut.« (w; Note 2) »Sehr gefühlvoll.« (w 20; Note 2)
»Interessanter Ansatz, ähnlich Das Leben ist schön. Sehenswert.«(m 42; Note 2)
»Guter Film! Harte Story mit viel Witz und Liebe erzählt!« (w 23; Note 1 – 2)
»Perfekte Mischung aus Drama und Komödie. Ausgelutschtes Thema super umgesetzt.« (w 27; Note 2)
»Lustig, traurig, spannend,skurril, ergreifend, dramatisch und berührend.« (w 50; Note 1)
»Schwierige Kombi, Nazis und Humor unter einen Hut zu bekommen, umso gelungener das Ergebnis!« (m 35; Note 2)
»Für eine Komödie zu brav, für ein Drama zu witzig.« (m 42; Note 3)
»Toller Film!« (w 23; Note 1-)
»Fantastische Gratwanderung zwischen Komödie und Drama bei einem sehr schwierigen Thema.« (m 27; Note 1)
»Super Humor mit mehr Message als erwartet!« (w 21; Note 1)
»Tränen vor Lachen, Tränen vor Rührung. Hat jede Oscar-Nominierung verdient.« (m 33; Note 1)
»Muss man sich drauf einlassen.« (w 25; Note 2)
»Ganz lustig, aber nicht überragend.« (w 54; Note 2)
»Ganz o.k., aber irgendwie nicht richtig Komödie oder Drama.« (w 39; Note 3)
»Etwas weniger Comedy wäre noch besser gewesen!« (m 22; Note 3)
»Ich hab die Schnauze voll von diesem Thema! Jedes Jahr in der Schule …« (w 20; Note 5)
 

1917

Kommentare zur Sneak-Preview Nr. 1180
Mit einer Sneak-Gesamtnote von 1,25 liegt 1917 in der ewigen münsterschen Sneak-Rangliste auf Platz 5! Die schlechtesten Bewertungen waren 2x „befriedigend“, ansonsten erhielt 1917 nur Einsen und Zweien – und zwar 98,4 Prozent!
 
»Meine Fresse, einer der besten Filme, die ich seit Jahren im Kino gesehen habe.« (w 23; Note 1)
»Unglaubliche Kameraführung.« (m 30; Note 1)
»Unglaublich trauriger und eindrucksvoller Film.« (w 56; Note 1) »Tief berührt.« ( w 22; Note 1)
»Wahnsinnige Bilder, die einen so schnell nicht mehr loslassen. Unfassbar spannend.« (m 21; Note 2)
»Was für eine Kameraarbeit von Roger Deakins!« (m; Note 2) „Großartiger Film! (m 24; Note 1)
»Überragende Kamera, one shot!« (m 33; Note 2)
»Mitreißend und bildgewaltig.« (m 24; Note 2)
»Spektakuläre Kameraführung.« (w 29; Note 2)
»Sehr spannend, herzerreißend.« (w 21; Note 2)
»Das war wirklich krass gut!« (w 50; Note 1)
»Unglaublich guter Film!« (m 24; Note 1)
»Ohne fucking Worte.« (w 21; Note 1)
»Überaus beeindruckend.« (w 30; Note 1)
»Überragende Kameraführung.« (m 26; Note 1)
»Audiovisuell herausragend.« (m 27; Note 1)
»Wer Dunkirk oder Der Soldat James Ryan liebt, wird diesen Film heiraten wollen. Grandios!« (m 25; Note 1)
»Unglaublich packend.« (w 23; Note 1)
»Bildgewaltig, bewegend.« (w 28; Note 1)
»Überragend gemacht.« (m 28; Note 1)
»Einer der besten Kriegsfilme, die ich je gesehen habe.« (m 23; Note 1) »Hut ab.« (m 26; Note 1)
»Sehr spannend und mitreißend.« (w 26; Note 1)
»Wahnsinns Kameraführung.« (m; Note 1)
»Genial, einfach nur genial. Würde ich mir nochmal angucken, obwohl ich eigentlich zu soft für sowas bin.« (w 21; Note 1)
»Sehr bewegender Film, ging richtig unter die Haut und absolut grandios gespielt!« (w 27; Note 1)
»Ergreifender Film – und endlich mal nicht 5 Schnitte in 2 Sekunden, sondern in 2 Stunden!« (m; Note 1)
»Wow! Was für ein Film! Der lässt einen so schnell nicht los! Aber was soll dieses Jahr da noch kommen??« (m 49; Note 1)
 

Joker

Kommentare zur Sneak-Preview Nr. 1167
»Ein großartiger Film. Da hat einfach alles gestimmt.« (m; Note 1)
»Heftig gut!« (w 26; Note 1)
»Sehr sehenswert, überraschend tiefgreifend, aber anstrengend.« (m 34; Note 2)
»Ich werde heute Nacht nicht schlafen können.« (w 23; Note 1)
»Mitreißend.« (m 26; Note 2)
»Unglaublich packender Film mit tollem Ende.« (m 27; Note 1)
»Geil, Geil, Geil.« (m 25; Note 1)
»Intensiv, aufregend, fantastisch.« (m 30; Note 1)
»Man fühlt sich wohl echt unwohl an manchen Stellen, aber darin liegt die Qualität.« (m; Note 1)
»Absolut packend bis zum Ende.« (w 25; Note 2)
»Verstörend, aber geil.« (w; Note 2)
»Ein Film auf Messers Schneide.« (m 26; Note 2+)
»Überragender Film, ausgezeichnete Spannung.« (m 23; Note1)
»Extrem intensiv.« (m 24; Note 2)
»Bestes Hollywood-Entertainment.« (m 29; Note 1+)
»Total abgefuckter Scheiß. Geil!« (w; Note 1)
»Fucking awesome!!!« (w 31; Note 1)
»Tiefgründig und vielschichtig … hat mit dem ganzen Marvel-Scheiß gar nichts am Hut.« (w 40; Note 1)
»Gebt Joaquin Phoenix endlich den Oscar!« (m 25; Note 1 – 2)
»Überragend.« (m 26; Note 1)
»Außergewöhnlich krank! Mehr davon.« (m 25; Note 2)
»Kranker Shit! Der Wahnsinn.« (w 25; Note 1)
»Kein Fan von Gewalt, aber es war nötig.« (w; Note 1)
»Sehr geil. Vollkommen gelungen.« (m 20; Note 1 – 2)
»Unglaublich guter Film. Joaquin Phoenix mit der Performance seines Lebens. Und das heißt schon was.« (m 25; Note 1)
»Grandioser Film.« (Note 1)
»Das hat geböllert! Einfach nur krass.« (m 19; Note 1)
»Unfassbar gut gespielt von Phoenix.« (w 21; Note 1)
»Das Spiel von Joaquin Phoenix war Weltklasse, der Film war es leider nicht.« (m 49; Note 3)
»Ekelhaftester, krankester und traurigster Film aller Zeiten. Danach braucht man selbst eine Therapie. Pfui.« (w 23; Note 6)
»Uff …« (w 22; Note 1)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern